Specialized Levo Software x.23/5.0.4 (+ MC-App 1.2) ab 06/18 - 580W Schwachmotoren

Diskutiere Levo Software x.23/5.0.4 (+ MC-App 1.2) ab 06/18 - 580W Schwachmotoren im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Neue Batterie Firmware X.23 LEVO / KENEVO mit Infinite Tune Hallo seit heute ist das neue Update für das Levo und Kenevo Akkus drausen! Ab jetzt...
Levo1982

Levo1982

Mitglied seit
20.05.2018
Beiträge
143
Neue Batterie Firmware X.23 LEVO / KENEVO mit Infinite Tune

Hallo seit heute ist das neue Update für das Levo und Kenevo Akkus drausen!

Ab jetzt gibt es Infinite Tune! ;)

Es ist nun möglich für jede Stufe die Motorleistung einzustellen

Da ich heute beim Service war wurde ich vom Händler darauf hingewiesen, aus Sicherheitsgründen testet er es aber zuerst auf dem Leihbike von ihnen und wird es mir nächste Woche dann aufspielen wenn es keine Probleme damit gibt.

Sobald ich das Update habe werde ich weiter berichten!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[Manfred: Eine Zusammenfassung aus diesem Thema mit Erklärungen, Links zu interessanten Beiträgen und Tabellen gibt es nun hier:
https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/zusammenfassung-zur-levo-kenevo-akku-software-x-23-mc-app-1-2.56657/

Bitte das erst LESEN, dann Fragen stellen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

BanditXXX

Mitglied seit
16.01.2018
Beiträge
93
Ort
Düsseldorf
Details E-Antrieb
Specialized Kenevo
gibt es seit eben für ios.
 
Levo1982

Levo1982

Mitglied seit
20.05.2018
Beiträge
143
Wir freuen uns, die Verfügbarkeit der neuen Batterie Firmware X.23 für alle Levo / Kenevo bekannt zu geben.

Hinweis: In der Mission Control App wird die Firmware Version dezimal angezeigt, in diesem Fall X.23. Im Update Tool der Specialized Händler wird die Firmware Version hexadezimal als X.17 angezeigt.



Welche Funktionen enthält die X.23 Firmware?

1.) Du kannst die "Infinite Tune" Funktion nutzen, die ein Teil der neuen Mission Control App-Version 1.2 ist. Nachdem sowohl die Mission Control App als auch die Batterie-Firmware aktualisiert wurden, bieten sich völlig neue Möglichkeiten bei der Motoranpassung. Infinite Tune wird in diesem Artikel genau erklärt.

2.) Kabelgebundene Lichtunterstützung von Drittanbietern wird aktiviert. Es liegt in der Verantwortung des Händlers und des Fahrers, die Funktion zu überprüfen (Specialized garantiert keine Funktion und Kompatibilität).Lichtport-Ausgangswerte:

  • Nur MY18 Levo-Rahmen sind für die interne Lichtkabelführung vorbereitet
  • Lupine bietet das 1200 mm lange 'Lightcable Brose' an, um eine Leuchte an den Motor anzuschließen
  • Der Lupine 'SL S Brose' Lampenkopf ist ein Produkt, das wir aufgrund von Tests empfehlen können.
  • Light & Motion bietet die Leuchten Seca 1800 und Nip / Tuck 800, die mit dem Brose 1.3 Motor funktionieren. Diese enthalten keinen Brose-spezifischen Motorstecker, daher obliegt es dem Fahrer und Händler, sich von seinem Rider Care-Team zu beraten und die Kabel richtig anzuschließen.
3.) Kleinere Fehlerbehebungen bei niedrigen RSOC-Werten (Relative State of Charge): verbesserte Leistung bei niedrigen Umgebungstemperaturen und geringer Restladung



Welche Batterien können / sollen aktualisiert werden?

Wir empfehlen, alle MY16-MY18 Turbo Levo / Kenevo-Batterien mit der neuen Firmware-Version zu aktualisieren, insbesondere für die Verwendung der hochwertigen Infinite Tune Funktion.

Bitte beachte, dass aufgrund eines neuen Kommunikationsprotokolls innerhalb des X.23-Akku-Updates Drittanbieter-Apps, die mit deinem Fahrrad verbunden sind, eventuell nicht kompatibel sind und ihre Verwendung nicht empfohlen wird.
 
H

Hoffie3000

Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
92
Ort
Bad Soden/Ts.
Details E-Antrieb
Levo FSR Comp / Brose / 460Wh
Mein Android-Tablet hat die MCA über die Updatefunktion aktualisiert. Klasse kein rumsuchen.
Jetzt muss ich mal sehen wann der Händler Zeit für das Batterie-Update hat hat.
 
flyingdoctor

flyingdoctor

Mitglied seit
22.08.2016
Beiträge
263
Ort
90607 Rückersdorf
Details E-Antrieb
TREK Rail 9.9 Custom
ist im iOS Appstore. Ist noch die selbe App aber neue Version. Einfach im Appstore auf aktualisieren gehen.
 
H

hightower997

Mitglied seit
04.05.2018
Beiträge
50
Doch im IOS Appstore ist das Update auch drin.
 
Mondfuchs

Mondfuchs

Mitglied seit
26.12.2013
Beiträge
736
Details E-Antrieb
Levo SWorks 2016 - für alle Trails (bisher ;-)
Da könnte wahrscheinlich ZWorks und Blevo nicht mehr funktionieren, wenn man den Akku Updated - oder meinen die andere Apps?
(n)
  • Bitte beachte, dass aufgrund eines neuen Kommunikationsprotokolls innerhalb des X.23-Akku-Updates Drittanbieter-Apps, die mit deinem Fahrrad verbunden sind, eventuell nicht mehr kompatibel sind. Die Verwendung von Dritt-Anbieter Apps wird zudem nicht empfohlen.
 
B

biker71H

- BLEvo is able to connect to the firmware x.23
- the speed can be unlocked
- the motor current cannot be set under 20 (this means that the BLEvo presettings cannot be used)
- the motor current is changing every second in 3 values
- the Smart Power and Smart HR are working
 
duke209

duke209

Mitglied seit
21.08.2017
Beiträge
618
Details E-Antrieb
raw Levo & Kenevo
Also IOS schaut so aus - abweichend von Android (Old Grizzly)

0E395901-B628-4C5D-B34F-B3E736CF44FA.jpeg


Erstauslesung mit ZWorks Werten (18-30/10 ZWorks100 Sport)...Turbo uninteressant:

B7A8E40B-A1FC-48BB-9EC2-51FF78848830.png


Nach anklicken der Regler gehen die Werte nur in 5er Schritten und auch nur bis Minimum 20 Spitzenleistung. Diese 3 Einteilungen der Spitzleistung gehen nur wenn das Akku auch die neue SW hat:

„Nachdem sowohl die Mission Control App als auch die Batterie-Firmware aktualisiert wurden, bieten sich völlig neue Möglichkeiten bei der Motoranpassung. Infinite Tune wird in diesem Artikel genau erklärt.“

Aktuell ohne Akku-Update:
C5C889EB-9938-407B-8CA2-69095E6ABA21.png


Alles was jetzt kommt....3 Stufen individuell einstellbar werden mein Know-how sprengen :) ich will doch nur biken !! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Leonid

Leonid

Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
608
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Levo Turbo Comp XL 2018 29"
Kann ich jetzt dann endlich schneller und länger fahren als Bosch und Co?
Oder bleibt es bei leiser und feinfühliger wie bisher?
 
duke209

duke209

Mitglied seit
21.08.2017
Beiträge
618
Details E-Antrieb
raw Levo & Kenevo
Mehr als die 100% zuvor geht auch nicht.
Länger fahren geht durch die App auch nicht.

Du wirst aber schneller und länger fahren wenn du trainierst und mehr deiner eigene Power einsetzt. Auch das hat nix mit dem Update zu tun :).
 
jr_hebboch

jr_hebboch

Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
514
Ort
Miltenberg
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 160 SL500
Beschleunigungs-Sensibilität haben sie scheinbar raus genommen.
 
e-Alps

e-Alps

Mitglied seit
19.09.2017
Beiträge
116
Ist also die einzige Einschränkung gegenüber Apps von Dittanbietern, dass es keine Presets gibt ?
Oder bewirkt das Fehlen der Möglichkeit den Motorstrom unter 20 zu setzen auch einen Leistungsverlust gegenüber Einstellungen mit Drittanbieter Apps (Motorstrom unter 20) ?

Kann auch nur die Fw des Akkus aktualisiert werden oder nur die vom Motor ?

- Ist ein Firmware Downgrade des Motors möglich nachdem 5.04 aufgespielt wurde ?
- Ist ein Firmware Downgrade des Akku möglich nachdem 2.23 aufgespielt wurde ?
- Funktioniert das System, wenn nur eine der beiden (Motor/Akku) aktualisiert wird ?
- Was passiert, wenn nur eine der beiden aktualisiert wird ?
- Angenommen die Freischaltung des Lichtausgangs funktioniert nachdem das Akku auf 2.23 aktualisiert wurde; kann dieser dann - freigeschalten werden und dann wieder die alte Firmware draufgespielt werden und bleibt in diesem Fall der Lichtausgang aktiv (wohl kaum) ?
- Gibt es jemanden der die bestehende Firmware modifizieren kann und bei dieser den Lichtausgang freischalten kann ?
- Kann ich, wenn ich 2 Akkus besitze, eines updaten und damit den Lichtausgang freigeschaltet haben und ein zweites nicht updaten und damit Apps von Dtittanbietern benutzen und beliebig zwischen den beiden wechseln durch Austauschen des Akkus ?
- Ist es effektiv so, daß das Bike mit den neuen Software gleichwertig funktioniert wie mit den Apps ?

Wenn ja, bei letzterer Frage, wäre alles Bestens:
Bike performt ordentlich, Lichtausgang funktioniert, keine Probleme mit Garantie, Stufen können angepasst werden (es können aber keine presets gespeichert werden), Apps werden nicht mehr benötigt und vielleicht kommt irgendwann sogar ein "e-mtb" Modus.

Gibt es jemanden der sein Bike mit den aktuellen Softwareversionen der zuvor die Apps verwendet hat und jetzt aussagekräftig einen Vergleich anstellen kann ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Levo Software x.23/5.0.4 (+ MC-App 1.2) ab 06/18 - 580W Schwachmotoren

Werbepartner

Oben