LEVO SL -Besitzer

Diskutiere LEVO SL -Besitzer im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Moin, ich wollte noch das Ergebnis meiner ersten Tour in den Voralpen schreiben, ich denke die Daten sind durchaus interessant, was da für...

Patsone

Dabei seit
15.04.2021
Beiträge
9
Moin, ich wollte noch das Ergebnis meiner ersten Tour in den Voralpen schreiben, ich denke die Daten sind durchaus interessant, was da für Möglichkeiten mit dem SL bestehen wenn man wenig mit Unterstützung fährt: 50km, 1320Hm, Verbrauch 30Wh mit einer durchschnittlichen Unterstützung von 4,8%. Ich werde das Ganze noch einmal zusammenfassen wenn ich den Akku leergefahren habe, dann sieht man was in Summe mit einer Ladung an Kilometern und Höhenmetern möglich ist. VG
 

G.Heim

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
203
Details E-Antrieb
Ein Neues im Anflug
20210513_092550.jpg
20210513_092529.jpg
Nach dem Gewicht wurde hier mal gefragt.
 

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
3.111
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Levo SL, Levo SWorks,, Kenevo SL „SWorks.Bebber“
Moin, ich wollte noch das Ergebnis meiner ersten Tour in den Voralpen schreiben, ich denke die Daten sind durchaus interessant, was da für Möglichkeiten mit dem SL bestehen wenn man wenig mit Unterstützung fährt: 50km, 1320Hm, Verbrauch 30Wh mit einer durchschnittlichen Unterstützung von 4,8%. Ich werde das Ganze noch einmal zusammenfassen wenn ich den Akku leergefahren habe, dann sieht man was in Summe mit einer Ladung an Kilometern und Höhenmetern möglich ist. VG
Also da muss man sich dann doch fragen wieso nicht gleich ein Biobike?
 

Daniel1982

Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
137
Beim Kenevo Sl bin ich doch sehr gespannt ob die Kombi aufgeht. Das Sworks ist mit 18,7kg angegeben.
Da frag ich mich bei welchen Umdrehungen später die Waage bei den Alumodellen stehen bleibt.
 

stefan0103

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
114
Ort
Leimen bei Heidelberg
Details E-Antrieb
Levo 2020, Kenevo SL, Kenevo 2020
Beim Kenevo Sl bin ich doch sehr gespannt ob die Kombi aufgeht. Das Sworks ist mit 18,7kg angegeben.
Da frag ich mich bei welchen Umdrehungen später die Waage bei den Alumodellen stehen bleibt.
Ich denke das ist relativ einfach, wer ein Enduro hat und es passt zu Ihm, der kann auch das KEnduro SL nehmen. Wem das Stumpjumper (auch EVO) mehr zusagt, der lässt besser die Finger von dem KEnduro SL.

Es ist auf jeden Fall kein Ersatz für ein Kenevo ... ob da Alu Modelle kommen ist fraglich ...
 

Daniel1982

Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
137
Stefan ich denk ein kenevo Sl mit 22kg macht für mich zumindest wenig Sinn mit dem mahle Motor. Deshalb bin ich auf die Alumodellen gespannt.
 

G.Heim

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
203
Details E-Antrieb
Ein Neues im Anflug
20210516_173259.jpg
Wegen einer Verletzung kann meine Frau gerade nur leichte Trails fahren.
Deshalb habe ich den hinteren Magic Marry Reifen durch einen 300g leichteren Nobby ersetzt.
Das Bike wiegt dann nur noch 15,8kg one Pedale.
Für 50kg Fahrergewicht dann immer noch fast endurotauglich.
Unglaublich.
Vorne noch einen leichten Reifen, dann wären es 15,5kg.
Für leichte Personen gibt's trotz Orbea und Konsorten immer noch kein besseres Trailbike.
Allerdings hat das Comp Carbon nur noch das Rahmenset vom Original.
 

G.Heim

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
203
Details E-Antrieb
Ein Neues im Anflug
20210516_173549.jpg
Tip:
Habe meine Tublessventile durch Ventile ersetzt wo auch der Schlauch der Tublesssprize voll durch geht.
Klappt bei Ventilen von DtSwiss und Muc-off.
Damit kann man auch verbrauchte und zersetzte Milch durchs Ventil wieder absaugen.

Schwalbe...usw sind innen zu dünn.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonix

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
118
Erklärt mir mal bitte jemand, warum man ohne Pedale wiegt?

Die Pedale gehören zum Bike, sonst könnte ICH z.B. nicht fahren, also gehören diese auch mit zum Gesamtgewicht oder sehe ich da etwas falsch?
Dann lasse ich demnächst vielleicht den Sattel weg!?
Was soll dieser Schwachsinn?
Wenn das die Hersteller machen, weil die Pedalen nicht im Lieferumfang sind, ok aber ... :unsure:
 

G.Heim

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
203
Details E-Antrieb
Ein Neues im Anflug
Ich wiege mit Pedale.
Es hat sich halt allgemein so ergeben dass die Angaben zur Einheitlichkeit und Vergleichbarkeit ohne Pedale gemacht werden.
Insbesondere in den Zeitschriften.

Find ich auch nicht so prickelnd. Ist aber auch keine riesige Gehirnleistung die 250 bis 450g deiner individuellen Pedale dazuzurechnen.
Beim Bike meiner Frau sind es übrigens genau 300g
 
Zuletzt bearbeitet:

sonix

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
118
Wie geschrieben, wenn das die Hersteller machen, meinetwegen, wenn ich mein Bike wiege gehören z.B. Pedale, Klingel, Mudguard... dazu, wenn das dann 20kg sind, ist es so und ich kann das auch mit allen Anderen vergleichen, die "ehrlich" wiegen, wenn ich das wollen würde!?

Nur meine bescheidene Meinung ;)
 

Spikeknö

Dabei seit
01.12.2019
Beiträge
55
Ort
Nahe Köln
Details E-Antrieb
Levo SL 27.5, Levo Pro 2021
Wie geschrieben, wenn das die Hersteller machen, meinetwegen, wenn ich mein Bike wiege gehören z.B. Pedale, Klingel, Mudguard... dazu, wenn das dann 20kg sind, ist es so und ich kann das auch mit allen Anderen vergleichen, die "ehrlich" wiegen, wenn ich das wollen würde!?

Nur meine bescheidene Meinung ;)
Bin ich jetzt unehrlich weil ich weder Klingel noch Mudguard am SL habe und sie deshalb auch nicht mitwiegen kann?
Ich finde die Angabe ohne Pedale nicht so schlecht,denn sie erleichtert den Vergleich mit dem Seriengewicht.
Schon gar nicht würde ich eine andere Wiegemethode als Schwachsinn bezeichnen, sowas ist uncharmant...
Mein ebenfalls 15,8 Kg SL hält bisher übrigens auch 80 Kg Fahrergewicht trotz teils zünftiger Nutzung störungsfrei aus.
Allen eine schöne Woche!
FE1CA7A4-62E5-4D7F-8DAA-77A6ACB110F5.jpeg
 

Scratscratter

Dabei seit
06.05.2017
Beiträge
61
Ort
Hessen
Gude zusammen,
hat zufällig schon jemand persönliche Erfahrungen mit dem neuen Update?

Im Gegensatz zum normalen Levo muss man das ja beim Händler machen lassen…

Danke für ein Feedback & Grüsse
Tobias
 

sonix

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
118
Thema:

LEVO SL -Besitzer

LEVO SL -Besitzer - Ähnliche Themen

Probleme mit levo sl: Hat jemand Probleme mit seinen levo sl? Besitze zwei und bei beiden ist schon Motor kaputt gegangen. Jetzt nach SoftwareUpdate gibt es Batterie...
Specialized LEVO SL - Generation 2 - Gerüchtethread: Hallo zusammen, neues Levo Gen. 3, bald ein neues Kenevo SL... Aber was denkt ihr, wie lange es noch dauern wird, bis Specialized ein neues Levo...
erledigt Specialized Range Extender Levo SL / Kenevo SL Creo SL: Hallo Zusammen, habe den 160WH Extender für das SL System von Specialized über! Akku NEU Y Kabel Kabel 160 mm (Levo SL ) 320€
Levo SL Lautstärke: Hallo! Ist der Mahle Motor im Levo SL im Alu comp bike leiser als in den Carbon Bikes?
2021 LEVO SL S-WORKS: Hier ist bei emtbforum das neu SL zu sehen 2021 Levo SL S-Works just picked up from my LBS. Can't wait to go in morning to ride the new bike. -...
Oben