LEVO SL -Besitzer

Diskutiere LEVO SL -Besitzer im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; New Firmware available - EMTB Forums

Fko

Dabei seit
16.04.2021
Beiträge
7
Gibt es irgend eine Möglichkeit das Firmware-Update selbst zu installieren?

Und falls nicht: lohnt es sich dafür extra zum Händler zu rennen? Hat schon jemand herausbekommen, was durch das Update besser wird?
 

Fko

Dabei seit
16.04.2021
Beiträge
7
Moin,

ich hatte mir für mein Leco SL das Mud Flap Kit bestellt.

SPECIALIZED SUB MY20 LEVO SL CARBON MUD FLAP KIT

Leider passen die Schraubenabstände nicht, am Levo sind sie näher zusammen.
Gab es da mal Änderungen ? Meines sollte eigentlich ein 2020er sein

Gruss

Norbert

Der Abstand der beiden Schrauben für ein eventuelles MUD FLAP beim Levo SL Comp Alu ist ca. 2,6 cm. Wie ist denn der Abstand bei der Carbon-Version?

Es gibt jemanden bei ebay aus GB, der einen 3D Druck eines Mud Flap anbietet. Das Ding sieht aber nicht so vertrauenserweckend aus, wie das Original von Specialized.

...und wenn schon Mud Flap, dann würde ich es gerne mit dem SL Turbo Guard kombinieren. Aber passt der dann für das SL Comp Alu?

detail_3.jpg
 

Fko

Dabei seit
16.04.2021
Beiträge
7
Ich habe gerade noch eine weitere Variante gefunden, bei der man den Mud Flap nicht zwingend benötigt:


Aber 60 Euro ist leider schon arg übertrieben, wie ich finde. Oder hat diese Variante jemand und sagt, dass das Ding wirklich so viel wert ist?
 

Joker0007

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
413
Hatte seinerzeit die Carbon - Variante des Sicomtb für das das Levo. Ich fand es schön.
War es das Geld wert? Schwierig zu sagen. Rein funktional tun es auch günstigere Varianten. Der Carbon Look war cool. Für die normale Variante wäre es mir wahrscheinlich zu teuer gewesen.
 

Patsone

Dabei seit
15.04.2021
Beiträge
9
Ist aktuell auf dem Lieferweg, ich teste das jetzt einfach mal. Gebe Bescheid ;)
So, wie edefauler bereits geschrieben hat passt er nicht. Die Lochabstände sind viel größer und die Form des Sitzrohres ist beim Alumodell auch ganz anders als beim Carbonrahmen. Ich habe also jetzt einen Ersatz-Flap und am Alumodell habe ich mittels schwarzem Duct-Tape einen Selfmade-Schutz verbaut.
 

Patsone

Dabei seit
15.04.2021
Beiträge
9
Ich habe gerade noch eine weitere Variante gefunden, bei der man den Mud Flap nicht zwingend benötigt:


Aber 60 Euro ist leider schon arg übertrieben, wie ich finde. Oder hat diese Variante jemand und sagt, dass das Ding wirklich so viel wert ist?
Ist zwar eine lösung, aber ehrlich gesagt gefällt mir das ja gar nicht, vom Preis ganz zu schweigen :) .
 

Patsone

Dabei seit
15.04.2021
Beiträge
9
IMG_6829.jpg

So, hier nun auch einmal ein Bild meines neuen Schätzchens :). Jetzt mit XO1-Kassette und Tubeless liegt es in XL bei 18,3 Kilo. Bin sehr zufrieden damit. Am WE geht es zum ersten Mal Richtung Alpenrand. Auf den ersten 92km Cross Country gingen gerade mal 16% Akku drauf. Sonst muss ich ja nach 400km das erste Mal laden :ROFLMAO:.
 

Stollenreiter

Dabei seit
08.05.2021
Beiträge
1
Dann stelle ich mich auch mal vor… Mein Name ist Stefan, ich lese schon seit einiger Zeit hier mit. Vorab schon mal vielen Dank für die vielen Erfahrungsberichte und nützlichen Tipps! Auch wenn ich nicht sooo tief in der Materie bin, dass ich alle verstanden hätte… 😇

Seit gestern bin ich auch stolzer Besitzer eines Levo SL Experte Carbon. Weil es hier viele interessiert. 18,5 kg mit Pedalen und in XL. Einzige Veränderung ist der Lenker vom S-Works. Tubeless kommt vielleicht noch, aber nicht aus Gewichtsgründen. Für mich gibt es nicht mehr viel zu ändern, außer…
Die „Bremse“ :oops: Ich schiebe es jetzt mal darauf, dass ich die noch einbreMusen muss, werde das aber „eng beobachten“…

Ansonsten ein Traum! Ich fühl mich auf einmal 20 Jahre verjüngt;) Ich muss dazu sagen, dass ich bisher ausschließlich Biobikes gefahren bin (Epic S-Works) und keinen Vergleich habe. Das leise Surren des Motors hat mich zu keiner Zeit gestört. Meine Hausrunde - am Rande des Niederrheins - über 40 km mit gerade mal 300 Hm war auf jeden Fall sehr entspannt. Auch weil die Ergonomie offensichtlich doch altersgerechter ist als auf meinem Race-Fully.

Um das Rad auch nur ansatzweise artgerecht bewegen zu können muss ich mindestens eine halbe Stunde Auto fahren (Bergisches, Süchtelner Höhen…). Bitte keine Kommentare nach der Gestalt, dass ich dann doch wohl beim Biobike bleiben sollte… Morgen geht´s das erste mal nach Süchtelner, aber mit einem Biobiker auf den Rücksicht zu nehmen ist :cool:

Insgesamt als “Zwischenfazit“ nach 40km - Wahnsinn! Super Handling, tolle Motorabstimmung (erstes Feintuning hat schon stattgefunden und ist sofort spürbar), geiles Gerät! Genau so hatte ich es mir gewünscht. Da wird die Luft für mein Epic in Zukunft dünn…

Euch allen immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Stefan
 

Anhänge

  • F603AA30-A4B6-452D-B696-34D48E711413.jpeg
    F603AA30-A4B6-452D-B696-34D48E711413.jpeg
    513,9 KB · Aufrufe: 115

Noway

Dabei seit
09.05.2021
Beiträge
3
Servus Gleichgesinnte, ich bin neu hier, heiße Noel und mein Bike ist ein Levo SL Expert Carbon. Habe es seit 2 Monaten und ist mein erstes E-Bike. Ich bin mit Optik, Handling und Gewicht ( 15,8 kg in Gr. M, mit Tubeless und Pedalen ) sehr zufrieden. Negativ finde ich die Motorgeräusche, die nur mit Musik erträglich sind. Wie ich hier gelesen habe ist das neuere Modell leiser. Naja, ist nicht mehr zu ändern. Das schöne an diesem Bike ist, dass man es von Trail bis Enduro aufbauen kann.
IMG_4390.JPG
Bis bald im Wald! G Noel
 

G.Heim

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
199
Details E-Antrieb
Ein Neues im Anflug
Aus einer Facebook SL Gruppe kopiert:

FIRMWARE UPDATE (TURBO SL BIKES)
We are releasing a new motor, display and battery firmware for all SL Riders to improve ride feel, ride data and bike diagnostics. What are the firmware changes?
TCU firmware:
• Improved Rider power calculation
• Error event improvements
• Bluetooth Connection bug fix
Battery firmware:
• Improved diagnostic capabilities
Motor firmware:
• Smoother power delivery and support cut-off (same power and torque)
• Improved stability of motor calibration process
• Improved diagnostics
• Error event improvements
How can Riders update? Riders will be able to see an update is available from inside Mission Control by navigating to “Diagnose” > “Device Updates”. They will then see the message “Firmware updates are available - please visit your retailer. (In-App updates are currently not available for this bike)” they will be required to visit their Retailer to carry out the update using Turbo Studio.
 

murphy1313

Dabei seit
01.07.2020
Beiträge
15
Servus Gleichgesinnte, ich bin neu hier, heiße Noel und mein Bike ist ein Levo SL Expert Carbon. Habe es seit 2 Monaten und ist mein erstes E-Bike. Ich bin mit Optik, Handling und Gewicht ( 15,8 kg in Gr. M, mit Tubeless und Pedalen ) sehr zufrieden. Negativ finde ich die Motorgeräusche, die nur mit Musik erträglich sind. Wie ich hier gelesen habe ist das neuere Modell leiser. Naja, ist nicht mehr zu ändern. Das schöne an diesem Bike ist, dass man es von Trail bis Enduro aufbauen kann. Anhang anzeigen 383982 Bis bald im Wald! G Noel
Servus Noel, darf ich fragen was du verändert hast unm auf die 15,8 zu kommen?
 

Noway

Dabei seit
09.05.2021
Beiträge
3
Servus Noel, darf ich fragen was du verändert hast unm auf die 15,8 zu kommen?
Hey murphy1313, ehrlich gesagt so ziemlich alles. Gabel und Dämpfer sind noch Original. Griffe: SQ Lab. 711R; Vorbau: Syntace Magaforce 3 50mm; Lenker: Beast 78cm 15mm Rise; Variostütze: Vecnum Nivo 152mm; Sattel: Selle Italia X-LR Kit Titan; Laufradsatz: PI ROPE RL One A.30 Aluminium FADE; Bereifung: Vorne Magic Mary 2,35 – Hinten Nobby Nic 2,25; Antrieb: Sram XX1 11-fach mit Praxis Carbon Kurbel; Pedale: Syntace NumberNine2 Titan und zu guter Letzt die Bremse: Sram Code RSC 2x 180er Scheiben ( hinten Trickstuff UL ). Die Laufräder mit der Bereifung und Tubeless haben am meisten gebracht. Ist alles sehr funktional und auf meinem Fahrstil und Fahrergewicht ( 72kg fahrfertig mit Rucksack ) angepasst. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig Überblick verschaffen. G Noel
 

murphy1313

Dabei seit
01.07.2020
Beiträge
15
Hey murphy1313, ehrlich gesagt so ziemlich alles. Gabel und Dämpfer sind noch Original. Griffe: SQ Lab. 711R; Vorbau: Syntace Magaforce 3 50mm; Lenker: Beast 78cm 15mm Rise; Variostütze: Vecnum Nivo 152mm; Sattel: Selle Italia X-LR Kit Titan; Laufradsatz: PI ROPE RL One A.30 Aluminium FADE; Bereifung: Vorne Magic Mary 2,35 – Hinten Nobby Nic 2,25; Antrieb: Sram XX1 11-fach mit Praxis Carbon Kurbel; Pedale: Syntace NumberNine2 Titan und zu guter Letzt die Bremse: Sram Code RSC 2x 180er Scheiben ( hinten Trickstuff UL ). Die Laufräder mit der Bereifung und Tubeless haben am meisten gebracht. Ist alles sehr funktional und auf meinem Fahrstil und Fahrergewicht ( 72kg fahrfertig mit Rucksack ) angepasst. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig Überblick verschaffen. G Noel
Hey Noel,

danke für die genauen Angaben.
Mit den Pi Rope hatte ich auch schon geliebäugelt.

Danke für die guten tipps
 

Fko

Dabei seit
16.04.2021
Beiträge
7
Ich habe gerade noch eine weitere Variante gefunden, bei der man den Mud Flap nicht zwingend benötigt:


Aber 60 Euro ist leider schon arg übertrieben, wie ich finde. Oder hat diese Variante jemand und sagt, dass das Ding wirklich so viel wert ist?
Wollte mal kurz ein Update geben: habe die für mich perfekte Lösung gefunden. Das Zefal Deflector FM30 Schutzblech passt perfekt und kostet nicht einmal ein Vermögen.
Für vorne habe ich es auch direkt genommen.
 

Anhänge

  • Screenshot_2021-05-11-21-16-54-170_com.alensw.PicFolder.jpg
    Screenshot_2021-05-11-21-16-54-170_com.alensw.PicFolder.jpg
    110,5 KB · Aufrufe: 72
Thema:

LEVO SL -Besitzer

LEVO SL -Besitzer - Ähnliche Themen

Specialized LEVO SL - Generation 2 - Gerüchtethread: Hallo zusammen, neues Levo Gen. 3, bald ein neues Kenevo SL... Aber was denkt ihr, wie lange es noch dauern wird, bis Specialized ein neues Levo...
Levo SL Lautstärke: Hallo! Ist der Mahle Motor im Levo SL im Alu comp bike leiser als in den Carbon Bikes?
2021 LEVO SL S-WORKS: Hier ist bei emtbforum das neu SL zu sehen 2021 Levo SL S-Works just picked up from my LBS. Can't wait to go in morning to ride the new bike. -...
Lupine SL-Nano mit Bluetooth Fernbedienung abschaltbar?: Hallo in die Runde, eine Frage die mir trotz intensiver Recherche nicht klar wurde und mir vielleicht von Besitzern beantwortet werden kann: Kann...
sonstige(s) Specialized Levo 2022 Spekulationen: Nach dem bereits einige Spekulationen bezüglich des 2022 Levos grassieren, möchte ich hier zum Mitraten aufrufen. Wann soll es jetzt wirklich...
Oben