LEVO SL -Besitzer

Diskutiere LEVO SL -Besitzer im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Einige Rotwild Händler können sehr "speziell" sein. Habe ich schon öfter gehört. Das Problem bei diesem Bike (RE375) ist die geringe Auflage von...

G.Heim

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
146
Details E-Antrieb
Ein Neues im Anflug
Was wird es ? Rotwild, wenn ja, wann bekommst es ?

wollte am Wochenende ein RE 375 bestellen, aber da der Händler sich nicht an Absprachen hält, mache ich es nicht.
selten sowas erlebt.
haben mündlich über sagen und schreibe 3 Prozent Rabatt gesprochen und am
Wochenende bei schriftlicher Fixierung meinte er , UVP Rabatte gibt s nicht mehr.
Lieferung April war auch nie drüber gesprochen worden.

Naja gehört hier nicht rein, aber den Unmut muss ich nochmal los werden.
Einige Rotwild Händler können sehr "speziell" sein.
Habe ich schon öfter gehört.
Das Problem bei diesem Bike (RE375) ist die geringe Auflage von 1000 oder 1500 Stück. Im Prinzip sind alle schon verkauft.
Ich sollte bei den ersten im Januar dabei sein.

Eigentlich treibt mich etwas die Neugier.
Das Levo SL ist aber ein für meine Fahrweise nahezu perfektes Bike.
Vielleicht behalte ich es auch und verzichte auf das Rotwild.
Mit meinem neuen leisen Motor macht es wieder richtig Spaß.
Der Wechselgedanke kam nur hoch, weil der erste Motor das bekannte Schleifgeräusch hatte, der Zweite war dann eine laute Heulsuse. Dazwischen teilweise 6 Wochen warten. Konnte gerade mal 400 km fahren. Erst der dritte Motor ist super leise.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonix

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
97
Der Wechselgedanke kam nur hoch, weil der erste Motor das bekannte Schleifgeräusch hatte, der Zweite war dann eine laute Heulsuse. Dazwischen teilweise 6 Wochen warten. Konnte gerade mal 400 km fahren. Erst der dritte Motor ist super leise.

Mein Austauschmotor ist auch leiser als der erste.
Bei mie waren es Aussetzer (keine Kraftübertragung), musste dann das Rad aus - und wider einschalten, dann ging es wieder.
 

-JP-

Dabei seit
28.02.2016
Beiträge
323
Bin gespannt :)

 

Blumenzwerg

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
55
Hallo zusammen,

hat schon jemand Erfahrung mit dem SQ lab 3OX Carbon gemacht? Ich möchte etwas aufrechter sitzen als mit dem Serien Lenker zudem soll der K Edge Halter für den Wahoo Bolt wie bei Sonix montiert werden. Würde den dann mit 12 Grad Backsweep 4 Grad Upsweep und 45mm Rise nehmen. Denke 30mm Rise ist etwas zu wenig wenn ich einen Riser für den Halter unter dem Lenker weg nehmen muss. Oder was meint Ihr? Gibts eventuell bessere Alternativen?

Fahre ich seit 2 Jahren, aber mit 16er BSweep. Meine Handgelenksschmerzen sind seitdem weg! Sieht gut aus und ist durch die Up- und Backsweepneigung wirklich individuell anzupassen.
Sieht sehr schlicht aus, aber das mag ich eh. Verarbeitung ist auch top! Preis auch :rolleyes:
Hab den mittlerweile an allen meiner Bikes nachgerüstet! Denn der Unterschied war krass, wenn ich dann wieder mit einem geraderen Lenker gefahren bin.
 

-JP-

Dabei seit
28.02.2016
Beiträge
323
Kompromiss, wollte 50 Z. und keine 52 Z., glaube die Kupfer gibt es nur mit 52 Z.
 

Blumenzwerg

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
55
Kompromiss, wollte 50 Z. und keine 52 Z., glaube die Kupfer gibt es nur mit 52 Z.
Okay, mit 50Z gab es Kupfer glaube nicht.
Aber auch so sehr schön dein Aufbau!
Die neue S-Works-Kombi in Kuferdecals mit Ölslickantrieb gefällt mir nicht. Ich verstehe diesen ÖSlickhype prizipiell auch nicht, mein Händler meint, dass sie ihm die Teile aus der Hand reißen. :unsure: Daher hat er mir ohne Probleme einen Austausch Ölslick gegen Kupfer angeboten :D
Du hast nur den Rahmen gekauft und deine Wunschausstattung separat? Was hast du zum deftigen S-Workskomplettpreis gespart?
Was "sagt" dein Motor? 🤫
 

Susi32

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
18
Fahre ich seit 2 Jahren, aber mit 16er BSweep. Meine Handgelenksschmerzen sind seitdem weg! Sieht gut aus und ist durch die Up- und Backsweepneigung wirklich individuell anzupassen.
Sieht sehr schlicht aus, aber das mag ich eh. Verarbeitung ist auch top! Preis auch :rolleyes:
Hab den mittlerweile an allen meiner Bikes nachgerüstet! Denn der Unterschied war krass, wenn ich dann wieder mit einem geraderen Lenker gefahren bin.

Danke für die Rückmeldung. Aber sitzt du beim 16er BSweep nicht wieder flacher bzw. vorn tiefer oder habe ich da einen Denkfehler?
 

Blumenzwerg

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
55
Danke für die Rückmeldung. Aber sitzt du beim 16er BSweep nicht wieder flacher bzw. vorn tiefer oder habe ich da einen Denkfehler?
Ich habe den: SQlab GmbH Online Shop | Lenker 3OX Carbon 16° low | Ergonomisches Fahrradzubehör
Bin 187 und fahre XL Bikes.
Die "Höhe" kannst du aus meiner Sicht gut einstellen, da du aus 4er Up-, 16er Backsweep und 45er Rise viele Positionen festlegen kannst, indem du ihn einfach nur im Vorbau hoch und runter drehst.
Auf dem Bild im I-Net sieht das krass aus, in echt wirkt das nicht so heftig. Normal habe ich nach 1h Schmerzen in den Handgelenken bekommen, das ist mit dem Lenker nie wieder aufgetreten. Und ich lasse auf anspruchsvollen und verblockten Abfahrten schnell mal meine Kumpels hinter mir. Das ist also kein Lenker nur für bequeme Sonntagsradler 😈
Ich versuch mal ne Aufnahme zu machen die nächste Zeit, dann weißt du vielleicht was ich meine. Hab momentan viel um die Ohren, denke aber dran...
 

Blumenzwerg

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
55
Ersetze kein durch ein.
Wie willst du mit so einem Lenker die Ellenbogen auf 90 Grad beugen für die Abfahrt?
Ich lade dich gerne auf ne kleine Biketour ein, dann kannst du dich davon überzeugen dass man auch mit dem Lenker den Berg sehr gut rockt. ;) 😁

Und was bringt ein gerader Lenker abwärts, wenn die Handgelenke schmerzen... 🤕
 

sonix

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
97
@Blumenzwerg ,

mal ein Bike Fitting probiert, bei jemand der sich damit auskennt, oder die Komponenten, in dem Fall den Lenker, einfach bestellt und für gut befunden?
Beim meinem Stupi war es z.B. so, dass das umdrehen des Vorbaus "Wunder" bewirkt hat und ich schmerzfrei war.
Ich wäre nie auf die Idee gekommen ;)
 

-JP-

Dabei seit
28.02.2016
Beiträge
323
Okay, mit 50Z gab es Kupfer glaube nicht.
Aber auch so sehr schön dein Aufbau!
Die neue S-Works-Kombi in Kuferdecals mit Ölslickantrieb gefällt mir nicht. Ich verstehe diesen ÖSlickhype prizipiell auch nicht, mein Händler meint, dass sie ihm die Teile aus der Hand reißen. :unsure: Daher hat er mir ohne Probleme einen Austausch Ölslick gegen Kupfer angeboten :D
Du hast nur den Rahmen gekauft und deine Wunschausstattung separat? Was hast du zum deftigen S-Workskomplettpreis gespart?
Was "sagt" dein Motor? 🤫

Ja, selbst aufgebaut und einiges weniger bezahlt im Vergleich zum Komplettrad.
Heute erste Testfahrt und ja, der Motor ist leiser, um einiges leiser als die erste Generation. Kenne den Vergleich vom Creo, hier ist der ´21er auch leiser als der ´20er. Hoffe es bleibt so.
Ich bin überrascht wie agil sich das Bike im Vergleich zum Turbo Levo fährt, Wahnsinn, und die Reichweite macht beim ersten Test auch einen guten Eindruck.
47,7km., 811Hm, Ø 18,2km/h, Restakku 29%, ohne Range Extender (welcher aber beim Rahmenkit selbstverständlich auch dabei ist).







 

Blumenzwerg

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
55
ein Bike Fitting probiert
Der Papa von einem Freund hat mich darauf gebracht. Er ist selber Rennen gefahren und supported nun seinen Sohn in Ergonomie und Technik. Und mein Händler führt die SQ-Lab Reihe im Laden und kennt sich gut damit aus. Ob er zertifiziert ist weiß ich grad nicht..., fühlt sich auf dem Bike für mich aber gut an was er einstellt.
 
Thema:

LEVO SL -Besitzer

LEVO SL -Besitzer - Ähnliche Themen

Levo SL Lautstärke: Hallo! Ist der Mahle Motor im Levo SL im Alu comp bike leiser als in den Carbon Bikes?
2021 LEVO SL S-WORKS: Hier ist bei emtbforum das neu SL zu sehen 2021 Levo SL S-Works just picked up from my LBS. Can't wait to go in morning to ride the new bike. -...
Akku-Kapazitätsverlust im ausgeschalteten Zustand: Hallo, ich hatte schon mal vor ein paar Wochen zu diesem Thema gepostet: "Akku-Ladezustand variiert, wenn Akku abgeschaltet". Als Besitzer eines...
verkaufe Öhlins TTX22 Air 210x52,50 Neu in OVP und Zubehör Levo / Levo SL ab 2019: Hallo Ihr, habe o.g. Dämpfer über von November 2020 für alle Levos ab 2019 und Levo SL ab 2020! In OVP mit Spacer und Buchse Preis neu 750€ 599€
Suche Dämpfer für mein SL: Hallo, suche auf diesem Wege folgenden Dämpfer: FOX FLOAT DPS Factory, Kashima coating, 3Position, 52.5x210mm. Falls jemand noch einen über hat...
Oben