LEVO SL -Besitzer

Diskutiere LEVO SL -Besitzer im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Also echt jetzt ! Warum sagst du das nicht gleich ?!? :LOL::X3:
M

Mouses

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
11
Also echt jetzt ! Warum sagst du das nicht gleich ?!? :LOL::X3:
 
H

Haugma1

Dabei seit
10.07.2020
Beiträge
15
Also Leute, es beruhigt mich schon, dass es viele Meinungen gibt und ich nicht der einzige verwirrte bin :)

Der Speci Service hat mir wie folgt geantwortet:

20200715_224138.jpg

Habe daraufhin geschrieben, dass ich diesen Freilauf nur auf der bestbike.de Seite finde und er dort scheinbar nicht lieferbar ist.
Auf die Frage, ob es Alternativen gäbe, kam folgendes zurück:

20200715_224122.jpg

Ich habe jetzt einfach mal den passenden bei bestbike.de bestellt, trotz "lieferbar ab Ende Mai".
Die haben wohl bis morgen Ferien und hoffentlich können die mich danach aufklären, wann es lieferbar ist.
Ich werde weiter berichten.

GX Kassette und GX Trigger sind bereits bestellt.

Das von mir in den vorigen Posts hier beschriebene Kettenblatt habe ich storniert, da es 2-4 Wochen Lieferzeit hat.

Habe stattdessen dieses hier bestellt:

Kettenblatt 32t 94BCD

Das sollte ebenfalls passen, Preis war gleich.

Außerdem habe ich heute den Adapter für die Vorderrad Bremse erhalten und das Bremsenupgrade vollendet.
Habe jetzt vorne sowie hinten 203er Trickstuff Scheiben und Trickstuff Standard (nicht Power) Beläge.
Das Ergebnis überzeugt sowohl optisch als auch bei der Performance (y)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marg

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
28
Außerdem habe ich heute den Adapter für die Vorderrad Bremse erhalten und das Bremsenupgrade vollendet.
Habe jetzt vorne sowie hinten 203er Trickstuff Scheiben und Trickstuff Standard (nicht Power) Beläge.
Das Ergebnis überzeugt sowohl optisch als auch bei der Performance (y)
hast du die G2 noch drauf ?
Oder welche Bremse fährst du ?
Bin auch direkt auf die dächle gewechselt! Hat ordentlich was an power gebracht! Würde nächste mal auch noch die beläge von trickstuff nehmen und gucken ob das auch nochmal was bringt
 
ADStumpi

ADStumpi

Dabei seit
30.08.2016
Beiträge
961
Ort
48161 Münster
Details E-Antrieb
KENEVO Expert
Also Leute, es beruhigt mich schon, dass es viele Meinungen gibt und ich nicht der einzige verwirrte bin :)

Der Speci Service hat mir wie folgt geantwortet:

Anhang anzeigen 327714

Habe daraufhin geschrieben, dass ich diesen Freilauf nur auf der bestbike.de Seite finde und er dort scheinbar nicht lieferbar ist.
Auf die Frage, ob es Alternativen gäbe, kam folgendes zurück:

Anhang anzeigen 327715

Ich habe jetzt einfach mal den passenden bei bestbike.de bestellt, trotz "lieferbar ab Ende Mai".
Die haben wohl bis morgen Ferien und hoffentlich können die mich danach aufklären, wann es lieferbar ist.
Ich werde weiter berichten.

GX Kassette und GX Trigger sind bereits bestellt.

Das von mir in den vorigen Posts hier beschriebene Kettenblatt habe ich storniert, da es 2-4 Wochen Lieferzeit hat.

Habe stattdessen dieses hier bestellt:

Kettenblatt 32t 94BCD

Das sollte ebenfalls passen, Preis war gleich.

Außerdem habe ich heute den Adapter für die Vorderrad Bremse erhalten und das Bremsenupgrade vollendet.
Habe jetzt vorne sowie hinten 203er Trickstuff Scheiben und Trickstuff Standard (nicht Power) Beläge.
Das Ergebnis überzeugt sowohl optisch als auch bei der Performance (y)
Das Kettenblatt passt nicht, du brauchst 104 u nicht 96
 
J

Joker0007

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
267
Im Speci Shop sind zumindest für das Comp Carbon die Preise reduziert worden. Der lag mal bei 7199,- und beträgt jetzt nur noch 6999,- EUR. Mit zusätzlicher MwSt-Anpassung dann nur noch 6822,55 EUR.
Betrifft die Reduzierung nur das Comp Carbon Modell oder alle? Hat Speci eingesehen, dass das SL doch etwas sehr teuer war? Verkauft es sich schlecht?
 
H

Haugma1

Dabei seit
10.07.2020
Beiträge
15
Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ich einen 94er Lochkreis brauche...
1594898164514.png

Es gab auch ein originales von SRAM aus Stahl, was mir eigentlich lieber gewesen wäre:

Kettenblatt SRAM

Jedoch steht dort nur kompatibel für 1x11 Antriebe.

hast du die G2 noch drauf ?
Oder welche Bremse fährst du ?
Bin auch direkt auf die dächle gewechselt! Hat ordentlich was an power gebracht! Würde nächste mal auch noch die beläge von trickstuff nehmen und gucken ob das auch nochmal was bringt
Ja ich fahre noch die originale Guide R.
Ein Unterschied wie Tag und Nacht! Die originalen Bremsklötze hatten trotz Einbremsen ein unsauberes Schliffbild und waren für mich vom Gefühl her einfach nicht gut.
Die Trickstuff (Standard) Beläge haben dann passend zur Scheibe das Bild abgerundet und verleihen der Bremse ein ganz neues Gesicht!


Heute kamen noch dazu:
- Ergon GE1 EVO Griffe
- SQLabs 60X Sattel

Beides für mich nochmal richtig gute und spürbare Upgrades, aber Sattel und griffe ist natürlich immer Geschmackssache!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marg

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
28
So 17,7 kg Rahmengrösse L
nach Upgrade auf XX1 Schaltung und X01 Kassette
weiteres was nicht mehr original ist:

XFusion Manic mit 170er Hub
Sworks Carbon Lenker
Fit 4 Kartusche
Trickstuff Dächle Bremsscheiben 203/180
Sworks titan Sattel

Fazit der letzten Tour Mit 25km und 1000H
mit biobiker Kollegen als Experiment ausprobiert

800 hm ohne E
200 hm mit in schwierigen Uphill Gelände

klappt gut! Dauerte aber alles zu lange 😎
Aber dafür ist es ja nicht gemacht!
 

Anhänge

vhsh

vhsh

Dabei seit
20.10.2018
Beiträge
49
Ort
München
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo SL Expert Carbon
Die Fit4 Kartusche würde mich auch interessieren. Ich schwanke immer noch zwischen Pike oder Einbau einer Fit4.
@marg -beschreibe doch mal Deine Erfahrungen mit der Gabel seit dem Einbau der Fit4 im Vergleich zu vorher.
Und schleifen die Dächle nicht stark, die sind doch dicker als die Sram..?
Grüße
Volker
 
M

marg

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
28
Die Fit4 Kartusche würde mich auch interessieren. Ich schwanke immer noch zwischen Pike oder Einbau einer Fit4.
@marg -beschreibe doch mal Deine Erfahrungen mit der Gabel seit dem Einbau der Fit4 im Vergleich zu vorher.
Und schleifen die Dächle nicht stark, die sind doch dicker als die Sram..?
Grüße
Volker
Ne die Scheiben sind top
Passten so rein bei mir !

die Grip ist sehr plüschig! Und bietet halt wenig gegenhalt in kurven! In der mittleren Stellung gings
Zumindest für mich! Die fit 4 ist top Und deutlich besser!
 
vhsh

vhsh

Dabei seit
20.10.2018
Beiträge
49
Ort
München
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo SL Expert Carbon
Ne die Scheiben sind top
Passten so rein bei mir !

die Grip ist sehr plüschig! Und bietet halt wenig gegenhalt in kurven! In der mittleren Stellung gings
Zumindest für mich! Die fit 4 ist top Und deutlich besser!
Hi Marg,
danke für die hilfreichen Infos, da werde ich auf jeden Fall aufrüsten. Leider finde ich auch keinen Anbieter für die Kartusche im Netz. Ich ordere über den Händler. Und die Dächle kommen auch rein!
 
M

Maverick1706

Dabei seit
30.06.2020
Beiträge
15
Hallo zusammen, kann mir hier vielleicht mal jemand etwas zum Dämpfer sagen. Ich habe mal eine Foto hochgeladen: blau und rot ist mir klar. Was soll aber die 1-3? Wenn ich den blauen Hebel nach rechts oder links drehe dann dreht sich das schwarze Teil mit - sprich ich stehe immer auf 1.
Kann mir hierzu vielleicht bitte jemand die Sache erklären. Auf der Fox Seite finde ich den Dämpfer auch nicht. Ist der nur für die Specialized Räder gebaut?
Vielen Dank vorab Marco
 

Anhänge

Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
263
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
@Maverick1706

Das ist der Open Mode Adjust Einsteller. Wie der Name andeutet läßt sich damit das Dämpferverhalten in der Open Position des blauen Hebels finetunen. Dazu musst du den schwarzen Ring anheben, dann auf 1, 2 oder 3 verdrehen und wieder loslassen.

Im englischen Handbuch ist das so beschrieben:
Open mode adjust is useful to control shock performance during rider weight shifts, G-outs, and slow inputs.
OPEN mode adjust provides 3 additional fine tuning adjustments for the OPEN mode.
Lift the OPEN mode adjuster, rotate it to the 1, 2, or 3 position, and press it in to lock the position.
It is recommended to make these adjustments with the 3-position lever in the Medium or Firm mode.
Setting 1 will have a more plush feel and setting 3 will have a firmer feel.
*OPEN MODE ADJUST
*Factory Series and Performance Elite Series shocks only
 
K

Knokker

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
91
Heute zum ersten mal auf meinem SL unterwegs gewesen. Zur Hälfte 50/65 und 100/100 Unterstützung. Mit dem Kenevo brauche ich 2:10h mit dem SL waren es heute 2:20h. Akku auf 10% am Ende (Kenevo ca 50%). KM und HM circa 30/900.
Geometrie und Handling liegen mir viel besser als mit dem schweren Kenevo. Aber bergauf muss man auch etwas arbeiten, fühlt sich aber nicht im Stich gelassen. Hab 2L Wasser statt 1L getrunken. Bergab über flowige teils verblockte Trails einfach eine Freude. Liegt sicher auch an den 29er-Reifen.
Auf flachen Etappen ist die nicht spürbare Entkopplung eine Wohltat. 35km/h gehen ohne Probleme über längere Distanz.
Mein erstes Fazit: für Feierabendrunden unschlagbar!
Aber unter 50% Unterstützung macht es keinen Sinn. Habe auf der Tour die Einstellungen auf 50/65, 75/100 und 100/100 angepasst.
 
Leonid

Leonid

Dabei seit
17.11.2017
Beiträge
720
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Levo Turbo Comp XL 2018 29"
Aber unter 50% Unterstützung macht es keinen Sinn. Habe auf der Tour die Einstellungen auf 50/65, 75/100 und 100/100 angepasst.
Kannst du zum Vergleich noch deine Kenevo-Einstellungen und Akku-Größe berichten. Danke
 
Thema:

LEVO SL -Besitzer

LEVO SL -Besitzer - Ähnliche Themen

  • Specialized Levo 29 HT Comp Mj 20 - Neu - Ein paar Probleme und Fragen

    Specialized Levo 29 HT Comp Mj 20 - Neu - Ein paar Probleme und Fragen: Hallo zusammen, bislang habe ich ein Selbstbau Pedelec gefahren (Cube Attention mit TSDZ2 und Open Source Firmware). Nachdem meine Gattin sich...
  • sonstige(s) Warranty extension & Firmware Update for all 2019/20 Levo/Kenevo with 2.1 motors

    sonstige(s) Warranty extension & Firmware Update for all 2019/20 Levo/Kenevo with 2.1 motors: Damit das hier auch jeder liest, erstelle ich ein eigenes Thema dazu .... veröffentlicht wurde dies im Emtb Forum. Link hier: Warranty extension &...
  • sonstige(s) Mein Dauertest Levo Comp 2020

    sonstige(s) Mein Dauertest Levo Comp 2020: Hallo, Ich bin Michael und leider mittlerweile 38 Jahre. Ich habe mir am 25.05.2020 eine Levo Comp in XL zugelegt nachdem ich es 2 Wochen...
  • erledigt Fox Float DPS Factory Kashima 150mm Dämpfer aus Specialized Turbo Levo 210mm x 52,5mm

    erledigt Fox Float DPS Factory Kashima 150mm Dämpfer aus Specialized Turbo Levo 210mm x 52,5mm: VB 349,-€ Verkaufe Fox Float DPS Factory Kashima Dämpfer 210mm x 52,5 aus meinem Specialized Turbo Levo S-Works 2020, 150mm Federweg, Neuzustand...
  • Ähnliche Themen
  • Specialized Levo 29 HT Comp Mj 20 - Neu - Ein paar Probleme und Fragen

    Specialized Levo 29 HT Comp Mj 20 - Neu - Ein paar Probleme und Fragen: Hallo zusammen, bislang habe ich ein Selbstbau Pedelec gefahren (Cube Attention mit TSDZ2 und Open Source Firmware). Nachdem meine Gattin sich...
  • sonstige(s) Warranty extension & Firmware Update for all 2019/20 Levo/Kenevo with 2.1 motors

    sonstige(s) Warranty extension & Firmware Update for all 2019/20 Levo/Kenevo with 2.1 motors: Damit das hier auch jeder liest, erstelle ich ein eigenes Thema dazu .... veröffentlicht wurde dies im Emtb Forum. Link hier: Warranty extension &...
  • sonstige(s) Mein Dauertest Levo Comp 2020

    sonstige(s) Mein Dauertest Levo Comp 2020: Hallo, Ich bin Michael und leider mittlerweile 38 Jahre. Ich habe mir am 25.05.2020 eine Levo Comp in XL zugelegt nachdem ich es 2 Wochen...
  • erledigt Fox Float DPS Factory Kashima 150mm Dämpfer aus Specialized Turbo Levo 210mm x 52,5mm

    erledigt Fox Float DPS Factory Kashima 150mm Dämpfer aus Specialized Turbo Levo 210mm x 52,5mm: VB 349,-€ Verkaufe Fox Float DPS Factory Kashima Dämpfer 210mm x 52,5 aus meinem Specialized Turbo Levo S-Works 2020, 150mm Federweg, Neuzustand...
  • Oben