LEVO SL -Besitzer

Diskutiere LEVO SL -Besitzer im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; nein, gar nicht. so wie das stumpjumper evo.
bekolu

bekolu

Dabei seit
04.04.2017
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
89
Ort
Bayer. Wald
Details E-Antrieb
Levo SL
Einmal Du bist ja nur Du, also z.B. die von Dir genannten FTP 200 Watt, d.h. 2x Du sind dann 400 Watt durch den Motor. Specialized geht von 240 Watt Eigenleistung aus, daher nochmal 240 Watt durch den Motor, in Summe also 480 Watt.

Das stimmt so nicht. 2mal du bedeutet dass nur der Motor 2mal deine Eigenleistung bringt. Und deshalb würde mir ja einmal Du reichen...

Deshalb bin ich der Meinung, dass die Begrenzung auf 240 Watt, aber eine Motorleistung von 2mal Eigenleistung nicht ideal ist. Kann man durch die App einstellen, ich weiß.
 
Rainer_301

Rainer_301

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
24
Ort
Weinstadt im Remstal
Details E-Antrieb
Levo SL 2021 Mahle 1.1
Das stimmt so nicht. 2mal du bedeutet dass nur der Motor 2mal deine Eigenleistung bringt. Und deshalb würde mir ja einmal Du reichen...

Deshalb bin ich der Meinung, dass die Begrenzung auf 240 Watt, aber eine Motorleistung von 2mal Eigenleistung nicht ideal ist. Kann man durch die App einstellen, ich weiß.
Specialized wirbt beim SL mit 2 ml Du und beim Levo mit Brose mit 4 mal Du (Brose 565 Watt peak), damit ist gemeint:
beim SL: "1 x Du und 1 x SL = 2 mal Du"
beim Brose: " 1 x Du und 3 x Brose = 4 x Du"
 
bekolu

bekolu

Dabei seit
04.04.2017
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
89
Ort
Bayer. Wald
Details E-Antrieb
Levo SL
Specialized wirbt beim SL mit 2 ml Du und beim Levo mit Brose mit 4 mal Du (Brose 565 Watt peak), damit ist gemeint:
beim SL: "1 x Du und 1 x SL = 2 mal Du"
beim Brose: " 1 x Du und 3 x Brose = 4 x Du"
Ich versuche es noch einmal: 2mal Du heißt beim Levo (SL), die Motorunterstützung ist in Boost (100%) doppelt so hoch wie meine Eigenleistung. Die Systemleistung ist dann natürlich dreimal so hoch wie meine Eigenleistung, aber limitiert durch die Begrenzung auf 240 Watt (mehr gibt der Motor nicht ab). Aus 100 W Eigenleistung werden dann 300 W Systemleistung, und eben nicht 200 W Systemleistung. Specialized schreibt dazu: "Support = the multiplier of rider power added by the motor"

Hier noch ein Link zum engl. Forum: Levo SL Owners Thread - EMTB Forums
 
J

Joker0007

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
462
Punkte Reaktionen
226
@bekolu: auch wenn es eigentlich egal ist und vor allem davon abhängt wieviel Watt man selber tritt, ich weiß nicht, ob Specialized das so sieht wie Du...

Auf deren HP steht:

"Gleicher Einsatz, doppelter Ertrag".
Nach Deiner Theorie müsste es dann der dreifache Ertrag sein.

Des Weiteren:
"...verdoppelt der Motor die Kraft, die du auf die Pedale bringst."
Genau wie oben müsste es nach Deiner Theorie eigentlich heißen "...verdreifacht..." (1x Du + 2x Motor).

Aber wie gesagt: was für ein Faktor es letztendlich ist, hängt von der Eigenleistung ab. :)
 
bekolu

bekolu

Dabei seit
04.04.2017
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
89
Ort
Bayer. Wald
Details E-Antrieb
Levo SL
@Joker007 : Das klingt alles verwirrend, aber wenn du dir meinen Link durchliest, dann steht dort ganz klar, dass sich die Aussagen nur auf die Motorleistung beziehen. Ebenso kann ich das in der MC App nachvollziehen, wenn ich Eigenleistung mit Motorleistung vergleiche.

Der Link hilft vielleicht auch: Specialized - Specialized Mission Control - Support und Peak Power verstehen

Das müssen wir jetzt auch nicht weiter diskutieren. Ich finde die Begrenzung auf 240 Watt nicht gut, aber das kann ja jeder sehen wie er will.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bbkp

Dabei seit
08.11.2020
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
76
Habe heute mal hinten eine 203er Ice-Tec Scheibe verbaut, bin gespannt wie sich die Bremsperformance ändert, werde berichten wenn sie eingebremst ist :)
wie hast du das mit dem Magneten geloest ?
die scheiben sind ja bei den löchern nicht plan, es gibt es ja so einbuchtungen:
shimano-deore-xt-sm-rt86-brake-disc-with-lock-ring-silber-1.jpg
und das passt nicht zum magneten.
 
P

Pitterman

Dabei seit
04.04.2020
Beiträge
116
Punkte Reaktionen
78
Details E-Antrieb
2022 Kenevo SL; 2023 Levo SL ?
nein, gar nicht.
so wie das stumpjumper evo.

Man kann wohl fest davon ausgehen, dass das aktuelle Stumpjumper EVO die Basis für das Levo SL Gen. 2 sein wird.
Nur wann das sein wird, da müssen wir uns wohl überraschen lassen.
 
P

Patsone

Dabei seit
15.04.2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
16
wie hast du das mit dem Magneten geloest ?
die scheiben sind ja bei den löchern nicht plan, es gibt es ja so einbuchtungen:
shimano-deore-xt-sm-rt86-brake-disc-with-lock-ring-silber-1.jpg
und das passt nicht zum magneten.
Das war kein Problem, der Magnethalter passt ziemlich genau in die Ausfräsungen des Spiders.
 
D

djcan-dee

Dabei seit
12.10.2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
21
Guten Abend,

mein Levo SL überwintert derzeit bei meinem Freundlichen im Ausstellungsraum.

Könnte mir zufällig jemand den Durchmesser des Unterrohrs messen? Wäre super!
Herzlichen Dank im Voraus
 
B

bbkp

Dabei seit
08.11.2020
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
76
Guten Abend,

mein Levo SL überwintert derzeit bei meinem Freundlichen im Ausstellungsraum.

Könnte mir zufällig jemand den Durchmesser des Unterrohrs messen? Wäre super!
Herzlichen Dank im Voraus
hm, das wird nix, ist doch irgendwie rechtwinkelig im querschnitt.....
 
D

djcan-dee

Dabei seit
12.10.2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
21
hm, das wird nix, ist doch irgendwie rechtwinkelig im querschnitt.....

Hm, ich überlege ein neues TransportSystem zu kaufen und in der Beschreibung steht:

  • Haltekralle für Rohrdurchmesser von 20–80 mm. (Ovalrohre bis max. 80 x 100 mm)

Daher meine Anfrage…
 
P

Patsone

Dabei seit
15.04.2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
16
die Thule-Greifer passen gerade so ums Unterrohr, daher vielleicht das als Anhaltspunkt...
 
S

Susi32

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
28
Hab ihr schon Erfahrungen wie lange die NX Kette vom Comp Modell überlebt? Hatte gestern auf meiner Tour gleich 2 Kettenrisse nach nun gut 1.000km. Hab gehofft die hält bei regelmäßiger Pflege am SL etwas länger.
 
P

Patsone

Dabei seit
15.04.2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
16
Hab ihr schon Erfahrungen wie lange die NX Kette vom Comp Modell überlebt? Hatte gestern auf meiner Tour gleich 2 Kettenrisse nach nun gut 1.000km. Hab gehofft die hält bei regelmäßiger Pflege am SL etwas länger.
auf jeden Fall länger. Bei aktuell 1300km noch keine feststellbare Längung feststellbar.
 
Thema:

LEVO SL -Besitzer

LEVO SL -Besitzer - Ähnliche Themen

F: Powunity GPS Tracker im Levo SL: Hallo alle zusammen, hat schon jemand einen Powunitiy GPS Tracker im Levo SL verbaut? In meinem alten Levo hatte ich einen GPS Tracker oberhalb...
Der "Ich bin vom FF Kenevo umgestiegen auf´s SL Kenevo und bereue es/bereue es nicht"-Thread: Moin zusammen, nach anfänglicher (auch hier geäußerter) Enttäuschung darüber, dass es sich bei dem Kenevo SL im Grunde genommen "nur" um eine...
verkaufe Specialized Levo SL Carbon Comp XL - VB 4.599 Euro: Verkaufe mein Levo SL mit 2660km in Originalausstattung, bis auf Upgrade auf Shimano XT 4 Kolben Bremse. Kaufdatum 05.2020. UVP 7.200€. Das...
F: Zulässiges Gesamtgewicht für Specialized Levo SL Expert Carbon 2021: Hallo, ich habe ein (neues) Specialized Levo SL Expert Carbon aus dem Jahr 2021 im Auge (das grüne). Nun bin ich nah an der Gewichtsgrenze von...
Probleme mit levo sl: Hat jemand Probleme mit seinen levo sl? Besitze zwei und bei beiden ist schon Motor kaputt gegangen. Jetzt nach SoftwareUpdate gibt es Batterie...
Oben