Specialized LEVO MJ 2020

Diskutiere LEVO MJ 2020 im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Schaltwerk etwas mehr begenzen nach Außen, dazu hast du 2 Schrauben am selbigen. Das Schleifen wird wohl von der Kettenführung kommen, ist...
ADStumpi

ADStumpi

Mitglied seit
30.08.2016
Beiträge
757
Ort
48161 Münster
Details E-Antrieb
KENEVO Expert
So, ich habe auch im Black Friday zugeschlagen. Gestern ist das Schätzchen angekommen. Gestern aufgebaut/angebaut und
heute die erste Runde ausgefahren zum Einbremsen.

Habe einen Mudhugger FRX Front hinten ca. 2 cm gekürzt und eingebaut. Ihn etwas mit der Heißwasser Methode in Form gebracht und bei mir schleift nix! Original Bereifung bei 2 bar, Rahmengröße L. Wie das bei einer Schlammschlacht aussieht wird sich dann zeigen. Bin aber eher nicht so der extreme Mudwarrior. Von daher mal sehen.

Anhang anzeigen 282985

Es ist mein erstes E-bike und mir war das erste mal kalt im Winter bei einer Ausfahrt trotz 3 Schichten (Merino Unterwäsche, Wintertrikot, Gore Winter Softshell) :eek:!
Habe sonst so auf dem Biobike an die 3000km im Jahr (reiner Freizeit Fahrer), wobei ich ganzjährig fahre.

Was ich allerdings nicht so pralle finde, mir springt im vorletzten Gang von 15 Schaltvorgängen 10 mal davon die Kette vom Ritzel Paket auf den Rahmen! Ziemlich ätzend. Hab mir dann in der Einbremmsrunde auch gleich hinten fein den Lack bis aufs Alu runter gerubbelt ;(.
Anhang anzeigen 282986

Auf dem Montage Ständer ist es nicht reproduzierbar. Genauso schleifen irgendwo die oberen 5 Gänge unter Last auf dem Bike. Auf dem Montage Ständer ist davon ebenso nix zu hören oder sehen. Die Gänge knallen auch echt rein. Ist auch meine erste Sram Schaltung. Keine Ahnung was ich da machen kann? Bin auch net sonderlich schwer. Ohne Bike Klamotten um die 80 Kg bei 181cm.
Schaltwerk etwas mehr begenzen nach Außen, dazu hast du 2 Schrauben am selbigen.
Das Schleifen wird wohl von der Kettenführung kommen, ist ebenfalls einzustellen.
Wenn du mit weniger Unterstützung fährst knallen die Gänge nicht so rein, und dann kommt das auch wieder mit dem Warmwerden/Schwitzen. 💪🏻
 
Raptora

Raptora

Mitglied seit
04.07.2019
Beiträge
850
Tippe drauf das die Anschlagschraube richtig eingestellt werden muss.
Wenn die richtig eingestellt ist kann die Kette nicht runterspringen.

Das schleifen könnte von der Kettenführung kommen, das merkt man manchmal erst unter Last.
 
wuz

wuz

Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
14
Danke soweit für die Vorschläge! Gerade eben wieder gelandet! Mit einem ganz fetten Grinsen ;).
Wenn was ist am neuen Rad bin ich immer gleich im Panik Modus mit Scheuklappen. Hätte mir auch beim ersten mal unterwegs einfallen können etwas Spannung raus zu nehmen.
Eben die Reiterwege hier lang geballert wo ich bestimmt 20 Jahre nicht mehr hoch und runter bin.
Schon gar nicht nach gefühlten 14 Tage Regen. Rad umlackiert, wenn es morgen trocken ist, hat´s etwa die Farbe wie das Taupe!
Hab die Spannung nochmal etwas mehr raus genommen. Ist mir jetzt auf der knappen Stunde nur 2 mal flöten gegangen die Kette.
Also schon deutlich!!! weniger. Hab aber sehr häufig einfach immer wieder geschaltet um es zu provozieren.

Schaltwerk werde ich morgen mal angehen und dahingehend nach aussen begrenzen. Hoffe damit hat es sich dann. Eigentlich sollte so etwas ja in der Werkstatt passieren, gerade bei dem Preis der Räder. Beim ersten Blick sah das Schaltwerk gestern aber soweit in Ordnung aus.

Soviel auch zum Mudwarrior. So eingesaut war ich schon lange nicht mehr. Und es schleift nix hinten mit dem Mudhugger. Link und Motorabdeckung fast gänzlich sauber geblieben. So hatte ich mir das gewünscht.

EDIT: Hab eben das Rad doch nochmal eingespannt. Und ja tatsächlich Schaltwerk zu weit außen, grrrr.
Wundert mich, das ich das beim herrichten nicht gesehen habe, obwohl ich nach geschaut hatte.
Super, den ersten fiesen Lackschaden hätte ich mir gleich sparen können. Genauso die Aufregung!?!
Aber raus testen ist jetzt nicht mehr, 2 Lampen leer...

Danke aber an die hilfreichen Tippgeber.

Ride on
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Supermotler

Mitglied seit
20.11.2019
Beiträge
15
Ort
Nähe Münster
Details E-Antrieb
Levo Turbo FSR 2019
So, ich habe auch im Black Friday zugeschlagen. Gestern ist das Schätzchen angekommen. Gestern aufgebaut/angebaut und
heute die erste Runde ausgefahren zum Einbremsen.

Habe einen Mudhugger FRX Front hinten ca. 2 cm gekürzt und eingebaut. Ihn etwas mit der Heißwasser Methode in Form gebracht und bei mir schleift nix! Original Bereifung bei 2 bar, Rahmengröße L. Wie das bei einer Schlammschlacht aussieht wird sich dann zeigen. Bin aber eher nicht so der extreme Mudwarrior. Von daher mal sehen.

Anhang anzeigen 282985

Es ist mein erstes E-bike und mir war das erste mal kalt im Winter bei einer Ausfahrt trotz 3 Schichten (Merino Unterwäsche, Wintertrikot, Gore Winter Softshell) :eek:!
Habe sonst so auf dem Biobike an die 3000km im Jahr (reiner Freizeit Fahrer), wobei ich ganzjährig fahre.

Was ich allerdings nicht so pralle finde, mir springt im vorletzten Gang von 15 Schaltvorgängen 10 mal davon die Kette vom Ritzel Paket auf den Rahmen! Ziemlich ätzend. Hab mir dann in der Einbremmsrunde auch gleich hinten fein den Lack bis aufs Alu runter gerubbelt ;(.
Anhang anzeigen 282986

Auf dem Montage Ständer ist es nicht reproduzierbar. Genauso schleifen irgendwo die oberen 5 Gänge unter Last auf dem Bike. Auf dem Montage Ständer ist davon ebenso nix zu hören oder sehen. Die Gänge knallen auch echt rein. Ist auch meine erste Sram Schaltung. Keine Ahnung was ich da machen kann? Bin auch net sonderlich schwer. Ohne Bike Klamotten um die 80 Kg bei 181cm.
Hi WUZ,
Glückwunsch zum neuen Rad. Ich werde mein Rad Anfang Januar abholen.
hast du das Rad von Zweirad-xxl?
 
H

horaff

Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
47
Hallo,

reicht die Kettenlänge am Levo Base/Comp um die Sram Kassette 11-42 durch eine Shimano Kassette 11-46 zu ersetzen?

Hat das schon jemand probiert?
Danke
 
Leonid

Leonid

Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
651
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Levo Turbo Comp XL 2018 29"
reicht die Kettenlänge am Levo Base/Comp um die Sram Kassette 11-42 durch eine Shimano Kassette 11-46 zu ersetzen?
Ich habe 2 Glieder dazugekommen, dann hat es funktioniert. Allerdings beim 2018er.
 
E

emmhah

Mitglied seit
30.09.2017
Beiträge
38
Also Rad hatte ich heute draußen wegen dem Mudhugger, um ihn bestmöglich anzupassen. Darunter auch alles abgeklebt an den Reibpunkten wo noch keine Folie war.
Danach Rad wieder rein und Achse mit 15nm angezogen. Würde mich wundern, wenn es jetzt wieder los ist nach bissel rum rollen in Anführungszeichen. Ich hab jetzt mal am Schalthebel 5 Klicks Spannung rausgenommen und werde jetzt nochmal eine Runde raus. Mal kucken. Berichte hier später.
Moin,
bei so einem, sehr ärgerlichen, Problem wäre mein erster Kandidat die Anschlagschraube am Schaltwerk. Hatte irgendwo schonmal gelesen daß bei einem fabrikneuen Levo beide Anschläge falsch eingestellt waren.
Gruß
Martin
 
Hahnenkamm

Hahnenkamm

Mitglied seit
01.10.2014
Beiträge
943
Ort
Mömbris
Details E-Antrieb
Brose C161+ Bosch performance
Hatte irgendwo schonmal gelesen daß bei einem fabrikneuen Levo beide Anschläge falsch eingestellt waren
Das hat aber nix mit dem Rad zu tun. Ich denke Du hast das bei den Rezensionen eines Händlers auf Google gelesen 😉
 
wuz

wuz

Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
14
Ja, es war die Einstellschraube am Schaltwerk. Kette springt jetzt nicht mehr herunter. Merkwürdig fand ich das das Schaltwerk etwas überstehen muß nach außen, sonst geht er bei mir gar nicht mehr aufs letzte Ritzel. Sweetspot ist hier tatsächlich recht klein.
 
E

emmhah

Mitglied seit
30.09.2017
Beiträge
38
Das hat aber nix mit dem Rad zu tun. Ich denke Du hast das bei den Rezensionen eines Händlers auf Google gelesen 😉
Nee, ist mir wieder eingefallen: das kam in einem kurzen YouTube-Wackelvideo von einem frischgebackenen Levo-Besitzer vor. Guckst Du hier (ab 1:50):
 
B

BenQ

Mitglied seit
13.11.2019
Beiträge
21
Jap, da posten ja gerade einige mit selbigem Problem. Hab das Kenevo. Komm gerade vom Haendler welcher meinte, dass Fox noch am reparieren ist. Mal schauen ob er danach stabil ist...
So, habe nun den Bomber drin, die ersten beiden Touren mit ca. 1200hm hat er überlebt. Wann trat denn bei dir das Problem auf? Und wie sieht es nach der Reparatur aus, alles ok?
Bin mit dem Dämpfer von der Performance super zufrieden, um Welten besser als der Select+ aus dem Comp.
 
T

too_heavy

Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
154
Details E-Antrieb
Bosch CX, Brose Smag
Was ich auch nicht erwartet hatte, das ich ab 50% weniger Unterstützung hatte, deswegen bin auch von Eco auf Trail erstmal hoch, ab 30 dann wieder auf Eco.
Mangelnde Kondition und anschliessend Angst nach Hause zu kommen? 😎
Nee, jetzt mal ernst. Besorg dir blevo und probier die Smarteinstellungen durch. Insbesondere die Beinkraft. Damit kannst du die Reichweite extrem beeinflussen. Vor allen Dingen, wenn man sich nicht an seine eigenen Vorgaben hält😂
 
Swissdude

Swissdude

Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
223
Ort
CH Aargau
Details E-Antrieb
Levo Comp 2020
Schade! Ist denn bei dir nicht die Standard-Nabe verbaut?
Hast du schon was passendes gefunden?
bei bestbike schaut man gerade, welcher Freilauf denn nun der Richtige ist.

Ich hoffe das geht schnell, ich habe am Bike meiner Frau jetzt ein XTR Di2 Schaltwerk und eine XD Kassette mit 10er Ritzel dran.
Das passt nicht zusammen, mal sehen, ob es fahrbar ist...
 
beutelfuchs

beutelfuchs

Mitglied seit
10.06.2018
Beiträge
66
So, habe nun den Bomber drin, die ersten beiden Touren mit ca. 1200hm hat er überlebt. Wann trat denn bei dir das Problem auf? Und wie sieht es nach der Reparatur aus, alles ok?
Bin mit dem Dämpfer von der Performance super zufrieden, um Welten besser als der Select+ aus dem Comp.
Bei mir war es etwa nach deiner jetzigen Fahrleistung. Nach der Reparatur scheint er jetzt aber ok. Wenn deiner aus dem Aftermarket ist hast du eventuell dahingehend Glueck, dass das Problem bei deinem schon gefixt war.
 
Swissdude

Swissdude

Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
223
Ort
CH Aargau
Details E-Antrieb
Levo Comp 2020
So, heute konnte ich endlich mal eine grössere Runde drehen und darf sagen, dass ich ziemlich Freude habe :p
Paar Details muss ich noch ändern oder einstellen, der Lenker muss ausgetauscht werden, aber sonst? Tiptop!

Und es ist so dermassen schwarz...... 🌚🖤♠🏴

20191218_153915 - Copy.jpg
20191218_153925 - Copy.jpg
 
Thema:

LEVO MJ 2020

Oben