Specialized LEVO MJ 2020

Diskutiere LEVO MJ 2020 im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ist ja kein großes Problem! Hast ja schnell mit dem passenden Lenker umgebaut. Sind halt auch bei Frauen Standard Komponenten verbaut. Und...
Pali 01

Pali 01

Mitglied seit
19.05.2017
BeitrÀge
176
Ort
Deggendorf/Bayern
Hihi, Du weisst doch sicher, wie das ist - immer machen, was die Ehefrau sagt, dann gibt's keine Verletzten đŸ€•

Was ich jetzt immer noch nicht weiss ist welcher Mudhugger/Spritzschutz passt, vor allem beim Comp 2020.
Durch den Reifen soll's ja Probleme geben.

Heute eine kurze Runde gedreht, Bremsen mal kurz einheizen. Bin nicht so beeindruckt von der Performance, zumal die Vordere Trompete spielt.
Ich behaupte jetzt, dass meine bald 5 Jahre alt Saint am Haibike besser bremst. Aber man wird sehen...

Motor ist aber klasse, nur ein leises Surren, kein Vergleich zu dem neuen Bosch CX Krawallbruder.
Die Schaltung ist okay, aber die fliegt ja eh raus.

Die Sitzposition ist aber ein echtes Highlight fĂŒr mich. Seit meinem ersten MTB (irgendwann Ende der 80iger Jahre) sass man eigentlich immer gleich auf den Bikes. Jetzt ist es irgendwie völlig anders. Schon beim Rotwild, welches ich im Sommer testen konnte, fiel mir das auf. Ich freue mich echt auf die Trails, man hat das GefĂŒhl, ĂŒber alles die volle Kontrolle zu haben.

Nur eins ist irre - am Expert meiner Frau (Size S) ist doch wirklich derselbe Lenker verbaut wie an meinem Comp in XL.
Hallo? Fahrerin mit gut 1.6m und ein 78cm breiter Lenker? Wem so was nur einfĂ€llt đŸ„Ž
Ist ja kein großes Problem!
Hast ja schnell mit dem passenden Lenker umgebaut.
Sind halt auch bei Frauen Standard Komponenten verbaut.
Und außerdem sind die Frauen von heute genau so groß wie MĂ€nner mit der selben ArmlĂ€nge und Spannweite.
Eine Frau mit 1,60m ist schon fast Exotisch(y);)
 
.Konafahrer.

.Konafahrer.

Mitglied seit
13.02.2017
BeitrÀge
238
Motor ist aber klasse, nur ein leises Surren, kein Vergleich zu dem neuen Bosch CX Krawallbruder.
Kann ich so unterschreiben - quasi nicht zu hören.



Mit dem Comp-Fahrwerk werde ich in diesem Leben aber kein Freund mehr* - freu mich diesbezĂŒglich also sehr fĂŒr deine Frau!



*Hatte heute direkt gegen das 18er Expert Carbon getauscht
 
Leonid

Leonid

Mitglied seit
17.11.2017
BeitrÀge
608
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Levo Turbo Comp XL 2018 29"
Heute eine kurze Runde gedreht, Bremsen mal kurz einheizen. Bin nicht so beeindruckt von der Performance, zumal die Vordere Trompete spielt.
Ich behaupte jetzt, dass meine bald 5 Jahre alt Saint am Haibike besser bremst. Aber man wird sehen...
Es gab hier mal einen Test, da war der Unterschied zur Saint nicht allzugroß. War allerdings nur ein Labortest.

8 der besten E-Mountainbike-Scheibenbremsen im Vergleichstest | Seite 2 von 10 | E-MOUNTAINBIKE Magazine
 
Raptora

Raptora

Mitglied seit
04.07.2019
BeitrÀge
686
Es gab hier mal einen Test, da war der Unterschied zur Saint nicht allzugroß. War allerdings nur ein Labortest.
Mit den anderen BelÀgen ist das ne andere Bremse :)

Hattest du nicht schon mal geschrieben das du mit der Originalfolie keine Probleme mit LackschÀden hast???
Doch und am blauen ist auch ohne Huggi alles OK,
hab nur hier im Forum einen ĂŒblen Einschlag hinten gesehen der durch die Folie ging und dem Lack allerĂŒbelst zugesetzt hat.

Da hab ich mir natĂŒrlich in die Hose gemacht und direkt vorgesorgt :LOL:
 
savyfunkt

savyfunkt

Mitglied seit
05.09.2016
BeitrÀge
3.375
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR Comp 2020; SDURO HardNine 5.0
Mit den anderen BelÀgen ist das ne andere Bremse :)



Doch und am blauen ist auch ohne Huggi alles OK,
hab nur hier im Forum einen ĂŒblen Einschlag hinten gesehen der durch die Folie ging und dem Lack allerĂŒbelst zugesetzt hat.

Da hab ich mir natĂŒrlich in die Hose gemacht und direkt vorgesorgt :LOL:
Aber mir nichts glauben wollen. Habe ich ja gleich gesagt, die originale Folie alleine is nix. Auch die originale Folie habe ich noch erweitert.SchmutzfÀnger wurde noch vor der ersten Ausfahrt montiert. Fazit: bis jetzt keine LackschÀden !
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BenQ

Mitglied seit
13.11.2019
BeitrÀge
8
Hallo,

habe mich heute erst angemeldet, jedoch schon lÀnger hier mit gelesen.

Habe trotz der hier geschriebenen QualitÀtsmÀngel am Brose Motor mir ein Comp 2020 zugelegt.
Von der Bremse bin ich positiv ĂŒberrascht, Fahrwerk haut mich nicht vom Hocker im Vergleich zum Bio-Bike.
Habe hinten den Mudhugger befestigt, passt mit Kenda Hellkat Pro (2.4).
 

AnhÀnge

savyfunkt

savyfunkt

Mitglied seit
05.09.2016
BeitrÀge
3.375
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR Comp 2020; SDURO HardNine 5.0
Hallo,

habe mich heute erst angemeldet, jedoch schon lÀnger hier mit gelesen.

Habe trotz der hier geschriebenen QualitÀtsmÀngel am Brose Motor mir ein Comp 2020 zugelegt.
Von der Bremse bin ich positiv ĂŒberrascht, Fahrwerk haut mich nicht vom Hocker im Vergleich zum Bio-Bike.
Habe hinten den Mudhugger befestigt, passt mit Kenda Hellkat Pro (2.4).
Danke fĂŒr die Info. Kannst du uns noch sagen ob der Kenda auch eine geringere Höhe hat als der Eliminator?
 
B

BenQ

Mitglied seit
13.11.2019
BeitrÀge
8
Hi, also etwas geringer schÀtze ich (kann es nicht mehr genau sagen da ja der Hellkat nun auf dem Hinterrad ist). Vielleicht so 2mm. Das Hauptproblem waren aber mehr die Seitenstollen. Sobald sich hier etwas Dreck/Steine verfangen haben, hat es gestreift.
Werde heute Abend mal ein Bild machen vom Abstand des Reifens zum Mudguard.

Was mir nicht so gefĂ€llt ist der DĂ€mpfer und die Gabel. Gabel immer tief im Federweg, bei höherem Druck noch etwas bockig. DĂ€mpfer jedoch schlimmer bei korrektem Sag. Habe parallel noch ein Bronson, da kommt der Hinterbau vom Levo (noch) nicht ganz mit. Und die Select kann natĂŒrlich auch nicht ganz mit der Fox 36 Grip2 mithalten ;-).

Jetzt sind die meisten DÀmpfer ja eher in 210/55 zu bekommen. SchlÀgt bei mehr Hub das Hinterrad an?
Ist der Hinterbau progressiv genug fĂŒr StahldĂ€mpfer?

Gabel werde ich vermutlich nÀchstes Jahr auf RCT3 oder RC2 umbauen. Ist dann 160mm Umbau auch sinnvoll.
Fahre gerne Trails wie den Schöneben am Reschensee.
 
Swissdude

Swissdude

Mitglied seit
24.07.2016
BeitrÀge
202
Ort
CH Aargau
Details E-Antrieb
Levo Comp 2020
Mit dem Comp-Fahrwerk werde ich in diesem Leben aber kein Freund mehr
davor fĂŒrchte ich mich inzwischen etwas. Ich habe nur eine ganz grobe Einstellung machen können, aber mir kommt das irgendwie so ... Ă€hm, was ist ein passendes deutsches Wort fĂŒr "unresponsive"? ... vor.
Mit den vorgeschlagenen Einstellungen aus der RockShox App erscheint mir die Gabel unmöglich hart und "zÀh". Aber beurteilen kann man das erst wenn man's dann probiert hat.

Gibt es fĂŒr den DĂ€mpfer eigentlich keine "Einstellhilfe" wie fĂŒr die Gabel? Paar Richtwerte wĂ€ren ja schon nett...
 
Raptora

Raptora

Mitglied seit
04.07.2019
BeitrÀge
686
Mit den vorgeschlagenen Einstellungen aus der RockShox App erscheint mir die Gabel unmöglich hart und "zÀh".
Mit der Gabel bin ich auch nicht klargekommen.
Entweder zu hart oder die sackt schon beim aufsitzen ein wie ein Butterfass.

Mit der 35er am Standard komme ich wesentlich besser klar,
auch die Standardbremse ist besser ohne Modifikation als die RE am Comp.

Da quietscht mal gar nix und mit OriginalbelÀgen gut zu fahren.

Beim DĂ€mpfer wĂŒrde ich ne Gabelpumpe mitnehmen und einfach mal 260 PSI reinpumpen,
falls du schwerer als 100kg bist vielleicht 280 PSI.

Dann fÀhrst du mal ein paar heftigere Sachen und schaust dir den Gummiring an.
HĂ€ngt der ganz unten gehst du in 10er Schritten hoch, hast du noch reichlich Rest dann mit dem Druck ab nach unten.

Hört sich kompliziert an aber so komme ich am besten klar.

Ansonsten Druck rein und in voller Montur mit Rucksack drauf setzen und auf ca. 20-30% SAG gehen.
Um das Testfahren kommt man trotzdem nicht rum, ist nur ein Anhaltswert.
 
fwb

fwb

Mitglied seit
26.04.2013
BeitrÀge
800
Ort
VS/CH
Details E-Antrieb
LEVO 2016/Kenevo
Heute eine kurze Runde gedreht, Bremsen mal kurz einheizen. Bin nicht so beeindruckt von der Performance, zumal die Vordere Trompete spielt.
Montiere mal SRAM Code BelÀge --> organisch mit Stahl-TrÀgerplatte. Alle anderen BelÀge sind nur als Klingel zu gebrauchen.
 
savyfunkt

savyfunkt

Mitglied seit
05.09.2016
BeitrÀge
3.375
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR Comp 2020; SDURO HardNine 5.0
Gibt es fĂŒr den DĂ€mpfer eigentlich keine "Einstellhilfe" wie fĂŒr die Gabel? Paar Richtwerte wĂ€ren ja schon nett...
Ja! Auf der Speciseite gibt es die Möglichkeit das Fahrergewicht und Fahrkönnen einzutragen und dann kommen die Wete die man einstellen soll. Reifendruck, Luftdruck DÀmpfer und Gabel.Habe aber den Link nicht bei der Hand.Musst halt Googeln
 
D

DerOlper

Mitglied seit
06.07.2018
BeitrÀge
44
Auf der deutschen Webseite von Spezialized habe ich Probleme mit dem Federwegsberechnungstool.
Der Link funktioniert bei mir:
suspension-calculator

Sollten beim Fahrwerk eigentlich Gabel und DĂ€mpfer die gleiche 'Leistungsklasse' haben
oder haroniert eine Top Gabel auch vernĂŒnftig mit einem einfachen DĂ€mpfer?
 
B

Blume 2001

Mitglied seit
12.12.2016
BeitrÀge
319
Details E-Antrieb
Lenevo Carbon Federweg 160 /180
Die optimale Einstellung Gabel/ DĂ€mpfer ist wenn du in den Pedalen stehst (Attakstellung) und mit Armen/ Beinen gleichzeitig einfederst, sollte Gabel und DĂ€mpfer gleichschnell und gleich viel einfedern.

Beim SeriendĂ€mpfer in der Offenen Stellung. Der kann aber leider Der Grip 2 nur (sehr höflich ausgedrĂŒckt) sehr kurze Zeit der Grip 2 Parole bieten.

Steig auf dein Rad und mach beide SAG (nicht Sack) Ringe ganz runter steig wieder ab und nun Sollten beide ringe Prozentual gleich viel eingefedert sein.
Wenn einer mehr hat (oft der DĂ€mpfer) stimmt deine Balance nicht.

Wenn du dann eine Weile FĂ€hrst merkst du das dein DĂ€mpfer immer weiter einsackt, das hat nichts mit Luftverlust zu tun.
Das Öl im DĂ€mpfer wird zu heiß/dĂŒnnflĂŒssig, und rutscht durch.
 
S

Saltyballs84

Mitglied seit
18.08.2018
BeitrÀge
50
Ort
Völklingen
Braucht noch jemand eine schwarze Lyrik Ultimate 160mm, passend fĂŒr ein M Rahmen?
ErgÀnzung:

Ich suche ĂŒbrigens eine 36er Fox Factory mit 160mm, falls jemand tauschen wollen wĂŒrde (mit Ausgleich)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

LEVO MJ 2020

Werbepartner

Oben