Specialized Levo MJ 2019 - Facts und Erfahrungsaustausch

Diskutiere Levo MJ 2019 - Facts und Erfahrungsaustausch im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich an deiner Stelle würde mal bei Startseite - German-Lightness anrufen. Da bekommst du eine Perfekte Beratung was du brauchst oder auch nicht...
M

markus3110

Mitglied seit
23.05.2019
Beiträge
10
Jemand der Erfahrung und Ahnung hat, kann sich die Laufräder selbst konfigurieren.
Obwohl ich auch denke, dass der E-Biketeile-Hype viel Marketing ist und viele Teile am E-Bike nicht viel anders belastet werden als bei einem Bio-Bike, so muss man schon stehen lassen, dass man mit einem Fertiglaufradsatz wie den Hybrid-Sets von DT-Swiss nichts falsch macht.
Ein bißchen was haben sich die Herren dort schon gedacht und da und dort die Teile dafür ausgewählt. Auch die beiden beiliegenden Freiläufe sind ein zusätzlicher Freiheitsgrad. Ich habe die H1700 (war beim einen Bike dabei) und die H1900 (Preisargument und Freilauffreiheit) im Einsatz und bin mit beiden voll zufrieden - klar: Wenn ich jetzt einen neuen Satz brauchen würde und gerne etwas Geld ausgeben würde, dann würde ich auch selbst konfigurieren.
Ich an deiner Stelle würde mal bei Startseite - German-Lightness anrufen. Da bekommst du eine Perfekte Beratung was du brauchst oder auch nicht, einen hangemachten Laufradsatz der perfekt zentriert ist und eine gleiche Speichenspannung hat und das zu fairen Konditionen. Nur als Tipp!
 
savyfunkt

savyfunkt

Mitglied seit
05.09.2016
Beiträge
2.749
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo Expert 2019
Hannes_3000

Hannes_3000

Mitglied seit
14.10.2016
Beiträge
109
Ort
Waldenbuch
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018 (x.23) / Comp Carbon 2019
Falls noch wer auf der Suche ist -> Bikedreams in Tübingen hat grade 2 Experts in Monstergreen rein bekommen, Göße M+L :p
 
Pede Lexle

Pede Lexle

Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
1.810
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Turbo Levo Comp Carbon 2019 und was Dickes
Na ja das mit dem guten Händler muss sich noch zeigen...Garantie hat die Kiste noch aber da wird bei Defekten immer auf den Umstand der Besitzverhältnisse hingewiesen …da ich Zweitbesitzer bin und das Rad nicht bei dem Händler erworben wurde gibt es eigentlich keine Garantie mehr usw. :sleep:

Die hintere Felge ist ja mit einem XD Freilauf versehen, gibt es eigentlich Adapter für den Umbau auf Shimano Kassetten? Im Shimanolager gibt es eindeutig mehr Auswahl an Preisgünstigen Kassetten für 11 Fach mit 46 oder 50.
Dann geh doch zum Händler wo es erworben wurde.. der muss die Gewährleistung abwickeln.
 
realdiel23

realdiel23

Mitglied seit
20.05.2019
Beiträge
5
Details E-Antrieb
Specialized 2.1 Custom Rx Trail (Brose drive S Mag
Bekomme heute mein Levo Turbo 2019 und würde gerne über den Lichtausgang am Motor/Batterie mein Smartphone mit Strom versorgen. Kabel, Spannungswandler und Halterung habe ich schon, ist nur noch die Frage, ob der Lichtausgang noch extra vom Händler freigeschaltet werden muss oder ob der schon ab Werk frei ist? Konnte leider über die Suche nichts finden.
 
B

Bubbel

Mitglied seit
22.10.2018
Beiträge
170
Ort
Malsch
Details E-Antrieb
Specialized 1.2E
Wenn du die aktuelle Software drauf hast ist der freigeschalten
 
savyfunkt

savyfunkt

Mitglied seit
05.09.2016
Beiträge
2.749
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo Expert 2019
Das müsste 6.1 sein. Aber die "neuen" bikes haben alle die aktuelle drauf
 
B

biker71H

Mitglied seit
15.12.2017
Beiträge
1.996
Heute war ich auf den ebike days in München und bin 15 Bikes gefahren.
Ich habe mir wirklich Mühe gegeben und hab versucht was zu finden was an das Levo 19 rankommt bzw. Vergleichbar ist. Was soll ich sagen? Ich hab’s nicht geschafft. Mit den Leuten mit denen ich mich an anderen Ständen unterhalten habe, waren durchgehend der selben Meinung. Jedoch wurde auch erwähnt, dass es an dem genialen Brose liegt.
Nach 8 Stunden Testen geht man dann von der Messe heim mit der Erkenntnis, es gibt nichts besseres im Moment.

Übrigens der Steps 8000 geht überhaupt nicht. Im ECO geht gar nichts. Im Trail minimal besser und der Boost ist eine nervige Heulsuse.
Da hat mir der CX deutlich besser gefallen.
(Bosch hat bestätigt es kommt im Juli der CX 2.0 - kleiner, leiser, kein Tretwiderstand und Akku > 600Wh)

Der TQ im Hai ist einfach nur 1 Witz. Braucht kein Mensch und macht vielleicht auf solchen Events kurzzeitig Spaß und ich habe heute 2 Kettenrisse mitbekommen :ROFLMAO::mad::ROFLMAO:

Aber die Frage wo bleibt:

 
H

Hirnibirni

Mitglied seit
01.05.2018
Beiträge
49
Ach ja:

In Dortmund stand ein Carbon in Rot Orange in L sowie ein blauliches in L
In Haltern ein Expert in L und noch 2 oder 3 andere

Fals jemand noch sucht....
Bei dem in Haltern sollte man definitiv nicht, auf gar keinen Fall, niemals nicht ein Rad kaufen!
 
raptora

raptora

Mitglied seit
17.10.2009
Beiträge
10.453
Details E-Antrieb
Fatbike forever
Braucht kein Mensch
Nur für spezielle Anwendungen geeignet, kauft man eigentlich nur um Brose Smag Fahrer mal richtig am Berg zu bügeln :LOL:

Wofür sollte man sonst so ein Rad kaufen ? :cool:

Bosch hört sich gut an aber das wusste @Pede Lexle ja schon lange und hatte uns informiert,
manch einer hat ihm ja keinen Glauben geschenkt :whistle:

Der neue Bosch wird wohl wieder der Antrieb der Jahre 2020/21 werden, viele warten drauf.

Ich hoffe für 2020 auf ein Levo in TOP Verarbeitung und erstklassiger Lackqualität,
dann noch ein Brose der einwandfrei läuft und die anderen können einpacken 😁
 
Zuletzt bearbeitet:
savyfunkt

savyfunkt

Mitglied seit
05.09.2016
Beiträge
2.749
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo Expert 2019
Heute war ich auf den ebike days in München und bin 15 Bikes gefahren.
Ich habe mir wirklich Mühe gegeben und hab versucht was zu finden was an das Levo 19 rankommt bzw. Vergleichbar ist. Was soll ich sagen? Ich hab’s nicht geschafft. Mit den Leuten mit denen ich mich an anderen Ständen unterhalten habe, waren durchgehend der selben Meinung. Jedoch wurde auch erwähnt, dass es an dem genialen Brose liegt.
Nach 8 Stunden Testen geht man dann von der Messe heim mit der Erkenntnis, es gibt nichts besseres im Moment.

Übrigens der Steps 8000 geht überhaupt nicht. Im ECO geht gar nichts. Im Trail minimal besser und der Boost ist eine nervige Heulsuse.
Da hat mir der CX deutlich besser gefallen.
(Bosch hat bestätigt es kommt im Juli der CX 2.0 - kleiner, leiser, kein Tretwiderstand und Akku > 600Wh)

Der TQ im Hai ist einfach nur 1 Witz. Braucht kein Mensch und macht vielleicht auf solchen Events kurzzeitig Spaß und ich habe heute 2 Kettenrisse mitbekommen :ROFLMAO::mad::ROFLMAO:

Aber die Frage wo bleibt:

Zu anderen Rädern kann ich nichts sagen, da ich diese nicht gefahren bin. Was ich aber sagen kann ist, heute wieder mit meinem Levo unterwegs gewesen und es macht einfach nur Spaß. Ich liebe dieses bike. Der Motor hat für mich mehr Power als ich brauche und der 700der Akku ist völlig ausreichend für mich. Bereue keinen Euro
 
kawa3005

kawa3005

Mitglied seit
07.05.2013
Beiträge
1.020
Ort
Bei München
Details E-Antrieb
Brose-Conti
Wir waren heute auch im Olympiapark und sind ebenfalls einige Konzepte gefahren… Vom Fahrwerk und der Geometrie in S und L waren die Ghost HYBRIDE SL für uns die besten Räder..sagenhaft Agil…nur der Japs Motor geht gar nicht…echt schade.

Auch das NOX HYBRID ENDURO 7.1 hat uns richtig überrascht, das Rad fühlt sich sehr gut an und ist ein Handlings-Wunder.. und die verbauten Brose S sind nicht zu hören…liegt wohl am Rahmen…und da sind wir bei der Optik..sorry das geht ja gar nicht..Straßenbahn-Schienen-Design. Dann haben sie uns Bilder vom 2019 Modell gezeigt…woooo…da kommt was.

Und das Spezi..der Geo fehlt einfach die Spritzigkeit gegenüber den oberen Rädern, und in S fährt sich die Kiste wie ein Panzer meinte meine Frau…Motoren wie immer nicht ganz leise aber ok.

Die Räder mit dem TQ ..Spitzing-Hai ..sind nichts für uns..viel zu laut.
 
B

biker71H

Mitglied seit
15.12.2017
Beiträge
1.996
Und das Spezi..der Geo fehlt einfach die Spritzigkeit gegenüber den oberen Rädern, und in S fährt sich die Kiste wie ein Panzer meinte meine Frau
Verstehe ich nicht. Für mich eine sehr agile und quirlige Kiste.

Ansonsten:
Ghost = Ganz nett, aber die Stahlfeder war mir viel zu hart. Shimano Motor passt gar nicht zum Bike
NOX = sehr gutes Handling und mit Brose S schön leise.
BH = Krasse Optik und der SMAG in dem Bike ist leiser als beim Spezi. Liegt wohl am Rahmen
Giant Trance = Motor oben raus zu lasch und beim kleinsten Pedalkick schiebt er schon los = nervig

Also mal den neuen CX2.0 abwarten.
 
M

markus3110

Mitglied seit
23.05.2019
Beiträge
10
oki.....ich habe leider (unabhängig von dem Laden) bestellt, da kein Händler was in XL vorrätig hatte......eigentlich bin ich ja für vor Ort kaufen, wenn mal was dran ist, muss man vor Ort zum Händler, was der auch nicht so dolle findet. Naja...ich kaufe sonst in DO und der hat Verständnis, da er wohl dieses Jahr nix mehr in XL bekommt.
 
Thema:

Levo MJ 2019 - Facts und Erfahrungsaustausch

Oben