Specialized Levo/Kenevo bis MJ 2018 Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, Taster, Akkukabel)

Diskutiere Levo/Kenevo bis MJ 2018 Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, Taster, Akkukabel) im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Speci Levo Akku Kabel prüfen / tauschen Motoraussetzer: Motorstecker gebrochen wegen zu viel Zugspannung auf dem (zu kurzen) Kabel. = Korrosion...
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.774
Punkte Reaktionen
33.660
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Speci Levo Akku Kabel prüfen / tauschen

Motoraussetzer:
Motorstecker gebrochen wegen zu viel Zugspannung auf dem (zu kurzen) Kabel.

= Korrosion im Stecker, Wackelkontakt


Wir sind ja alle lernfähig, nicht jeder wohnt direkt beim Speci Händler.
Plötzlich auftretende Aussetzer bei einem Motor, der vorher einwandfrei funktionierte, liegen meines Erachtens selten an der Software, meist am Akku Kabel.

Das Bild zeigt nun den krassesten Fall
©Caussi
Caussi.jpg


Führt dann zu Feuchtigkeit im Stecker und der Steckdose, Korrosion, „lustlosem“ Motor, dickem Hals und Oberschenkel bei Fahrerin oder Fahrer.

Wer dann selber tätig werden möchte, oder vorsorglich nachschauen, hier eine Schritt für Schritt Anleitung. Eventuelle Kulanz Fragen vorher mit dem Händler klären ;)

Zuerst muss die Kurbel runter, hat einen integrierten Abzieher, 8 - er Innensechskant gegen den Uhrzeigersinn drehen, kann vor allem beim ersten Mal schwer gehen.
Akku-Kabel 1.jpg


Dann die drei Schrauben für die Abdeckung entfernen
Akku-Kabel 3.jpg


Nach über 3000 km hat sich etwas Dreck gesammelt
Akku-Kabel 4.jpg


Akku-Kabel 5.jpg


Steckdose und Stecker, der Akku wird nach jeder Fahrt bei mir ausgebaut
Akku-Kabel 6.jpg


Akku-Kabel 7.jpg


Akku-Kabel 8.jpg


Keine Korrosion zu erkennen, weiter geht es in Teil 2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.774
Punkte Reaktionen
33.660
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Stecker aussen
Akku-Kabel 9.jpg

Akku-Kabel 10.jpg


Vor dem Einbau fette ich die O-Ringe, nicht die Stecker Innenseite, etwas mit Vaseline / Judy Butter, eben was säurefreies
Akku-Kabel 16.jpg


Akku-Kabel 11.jpg


Akku-Kabel 12.jpg


Das Kabel ist relativ kurz, wird von eine Schelle (Pfeil) gehalten.
Wichtig ist, dass links von der Schelle das Kabel nicht auf Zug beansprucht wird, sonst, Bild 1 !!!
Akku-Kabel 13.jpg


Vor dem Einbau der Abdeckung fette ich die Kanten und Schraubenköpfe ebenfalls mit Judy Butter
Akku-Kabel 14.jpg


Akku-Kabel 15.jpg


Wichtig ist generell, Akku Kabel am Stecker und Steckdose sauber halten, nicht willenlos mit Kontaktspray einsauen, zieht nur Dreck.
Vor dem Akku Ausbau Stecker abziehen.
 
eToni

eToni

Dabei seit
21.11.2015
Beiträge
2.438
Punkte Reaktionen
14.232
Ort
#levoland
Details E-Antrieb
Brose
meine motorenstecker "plastik" verkleidung ist bereits zertrümert "stein" kontakt gehabt.. vom überrollen der felsblöcke, sie sieht aus als hätte sie ein raptor im mund gehabt...:D
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.774
Punkte Reaktionen
33.660
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Die Raptoren sind gefährlich :whistle:
 
eToni

eToni

Dabei seit
21.11.2015
Beiträge
2.438
Punkte Reaktionen
14.232
Ort
#levoland
Details E-Antrieb
Brose
:confused:du bist auch kein raptor... sondern eine raptora... steht ja so bei deinem avatar.
 
caussi

caussi

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
257
Punkte Reaktionen
288
Ort
NRW
Details E-Antrieb
SL Comp Carbon schwarz
@OldMan54

vielen Dank auch für diese Anleitung. Wenn Du das Bike noch nicht wieder zusammen hast, könntest Du dann bitte mal die Kontakte durchklingeln?

Eigentlich ist der Stecker ja 7-polig, nur als ich meinen durchgeklingelt habe, hatte ich nur auf den 2 Power und den beiden mittleren einen Kontakt. Es gehen auch deutlich mehr kabel in den Stecker. Mich würde mal interessieren ob alle Kontakte des magnetischen Steckers von Rosenberger auch an dem kleinen Motorenstecker ankommen.

Danke!!!
 
trailtrial

trailtrial

Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
115
Ort
Hochheim
Details E-Antrieb
schwarzes Specialized Turbo Levo Comp
Danke für den Ratschlag.
Habe soeben den Deckel entfernt und blauen Korrionsspuren im Motorstecker entfernt, defekt war er zum Glück nicht.
Da fließt ein Strömchen nach dem Schwitzen des Steckers, Akku wird nun erst vor dem Losfahren gesteckt da es bald kalt wird.
Da ich erst 750km auf der Uhr habe und sehr gerne bei jedem Wetter unterwegs bin, wird das nun alle Monate gemacht.
Da gehört ein Shieldsprey in den Einsatz um Feuchtigkeit zu unterwandern und vor Korrision zu schützen.
https://www.twinmax.de/prsurface.html
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.774
Punkte Reaktionen
33.660
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
@caussi

zu spät, war schon wieder unterwegs ;)
P1000480.jpg

Ich habe den Stecker jetzt 144 Mal benutzt, da nach jeder Fahrt der Akku hoch in die Wohnung kommt, wenn einer das Bike aus dem Keller klaut, hat er zumindest keinen Akku.
Die Kontakte sehen eigentlich noch gut aus, zumindest funktioniert alles. Der Akku hat laut App 51 Zyklen und nach wie vor 97%.
 
Zuletzt bearbeitet:
trailtrial

trailtrial

Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
115
Ort
Hochheim
Details E-Antrieb
schwarzes Specialized Turbo Levo Comp
So groß sah der Schatten aus, über den ich gesprungen bin beim Kauf des Levo ;-)
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.774
Punkte Reaktionen
33.660
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Hast recht, hatte den richtigen Beruf gewählt :ROFLMAO:
 
ollicom

ollicom

Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
12
Ort
Westerkappeln NRW am Teutoburger Wald
Details E-Antrieb
Turbo Levo HT 29 auf 6 Fatti, Lapierre eZesty AM
@OldMan54
Nachdem mein Bike beim Händler angeblich funktionierte durfte ich zuhause wieder feststellen, daß der Motor nicht anspringt. tmp_13602-P_20161203_1248331095161835.jpg:mad:

Auch das überprüfen der Kontakte brachte keine Erleuchtung! Sauber und trocken!!
Was mir generell kummer bereitet, ist der Sitz des Steckers. Er besitzt zwar so etwas wie eine Plastikbefestigung aber diese hält rein gsrnichts. Somit kann der Stecker ohne großen Kraftaufwand wieder aus der Buchse rutschen.
Hoffe mein Händler hat soetwas wie ein Diagnosegerät.
Gruß Ollicom
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.774
Punkte Reaktionen
33.660
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Korrekte Position der Stecker

Die Lasche (rot) muss nach unten, in die Position gelb. Dadurch wird der Stecker fixiert. Ggf mit kleinem Kabelbinder, Draht etc. fixieren.
tmp_13602-P_20161203_1248331095161835.jpg


Bei der Gelegenheit dann auch gleich das Kabel des Speed Sensors prüfen, sollte auch satt sitzen,
Brose 17.jpg


Brose 13.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.774
Punkte Reaktionen
33.660
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Wäre wirklich interessant zu erfahren, was an den Motoren defekt ist, aber das wird schwierig.
 
ollicom

ollicom

Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
12
Ort
Westerkappeln NRW am Teutoburger Wald
Details E-Antrieb
Turbo Levo HT 29 auf 6 Fatti, Lapierre eZesty AM
Nabend zusammen,
Motor + Kabel getauscht. Bin noch in der Einfahrphase. Noch etwas komisches Fahrgefühl da der Motor leicht verzögert unterstützt. War bei meinem "defekten" Motor nicht so deutlich zu spüren. Vereinzeltes kurzes Knacken in der Antrittsphase. Kommt aber nicht vom Gehäuse. (n)
Auch wenn mich das Bike in den Bann gezogen hat. Es bleibt nach dem "Motorschaden" ein schaler Nachgeschmack :cautious:
Das Vertrauen muss zuerst zurück gewonnen werden.
Gruß Ollicom
 
eToni

eToni

Dabei seit
21.11.2015
Beiträge
2.438
Punkte Reaktionen
14.232
Ort
#levoland
Details E-Antrieb
Brose
Motoren schaden ist immer schade, aber wenn der Brose erfunktioniert kann ihm kein anderer Motor das Wasser reichen!
 
hasch31

hasch31

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
49
Ort
KS
Details E-Antrieb
Levo FSR ST Comp 29
Hab den neu eingebauten Austauschmotor meines Levos auf zwei längeren Touren testen können: Knacken ist weniger geworden, aber nicht ganz weg: jetzt knackt es nur noch auf der linken Seite, wenn ich beim Starten kräftig reintrete ...:unsure: muss ich weiter beobachten.

Noch ärgerlicher ist es, dass nach wie vor die Motorunterstützung immer mal wieder kurzfristig ausfällt, besonders deutlich zu merken beim Fahren unter Last / stark bergauf im Gelände: das feine Surren des Motors wird unterbrochen (so als würde ich zu treten aufhören), kurze Zeit später setzt die Unterstützung wieder ein ...:(:confused::(.
Werde mit dem Tipp aus dem Levo-Besitzer-Thread, daß dies am defekten Motor-Akku-Kabel liegen könnte, morgen zu meinem Händler gehen und Austausch dieses Kabels fordern ... MannMann, dies alles bei einem 5000€-Premium-Bike :( (aber das Fahren mit dem Levo FSR ist trotzdem einfach Klasse)
 
Thema:

Levo/Kenevo bis MJ 2018 Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, Taster, Akkukabel)

Levo/Kenevo bis MJ 2018 Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, Taster, Akkukabel) - Ähnliche Themen

sonstige(s) Levo/Kenevo ab MJ 2019 (mit -S Mag) Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, ...): Der Drive S Mag (2.1) unterscheidet sich konstruktiv deutlich von den bisherigen Drive -T (1.2), -S Alu (1.3). Daher gibt es für den 2.1 ein...
Specialized Motor Aus- und Einbau Levo: Nein, meiner ist weder defekt, knacken tun nur die Knochen des Fahrers. Aber mich interessiert die Optik hinter dem Deckel :ROFLMAO: Text...
Oben