sonstige(s) Levo/Kenevo ab MJ 2019 (mit -S Mag) Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, ...)

Diskutiere Levo/Kenevo ab MJ 2019 (mit -S Mag) Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, ...) im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hi Leute! Ich habe seit September 2019 mein Fantic Integra 180 mit dem Brose - S-Mag Motor mit demselben Thema. Motorschaden Nummer 3, gleiche...
Trailsurfa

Trailsurfa

Dabei seit
12.06.2020
Beiträge
2
Hi Leute!

Ich habe seit September 2019 mein Fantic Integra 180 mit dem Brose - S-Mag Motor mit demselben Thema. Motorschaden Nummer 3, gleiche Symptome wie oben beschrieben.
Der Motor funktioniert super, wenn er funktioniert, aber die Hälfte der Zeit ist das Bike eben in der Werkstatt, um auf einen neuen Motor zu warten.

Ich würde mir wünschen, dass Händler die Bikes mit diesem Mangel vertreiben, besser von Brose unterstützt werden - so sollte jeder Händler ausreichen neue Motoren mitgeschickt bekommen, dass er zumindest die Reklamation sofort und ohne mehrwöchige Wartezeit durchführen kann. Der Rufschaden, den dadurch nicht nur Brose, sondern auch die jeweilige Bikemarke und der jeweilige Händler bekommen ist enorm.

Was ich gehört habe, sollte der Fehler bei den neuen Chargen behoben worden sein. Ich probiere es jetzt noch einmal mit Motor Nummer 4, da ich das Bike ansonsten für mich perfekt finde. Bei nochmaligem Motorschaden nach wenigen 100 Kilometern werde ich sicher zu einer Bikemarke wechseln, die keinen Brose Motor verwendet und jedem raten, dasselbe zu tun.
 
Buddler

Buddler

Dabei seit
04.04.2020
Beiträge
45
Details E-Antrieb
Brose S-Mag
Sagt mal ist es bei Brose wirklich so schlimm. Habe seit November mein Levo Comp 2020 und bin erst 700km gefahren. Da wird ja einen Angst und Bange. Gefühlt fällt hier ja jeder Motor aus 😖. Kündigt sich, zB. der Riemenriss an?
mein SMag hat nach 250KM das zeitliche gesegnet :-(
 
Manfred

Manfred

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.061
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Bosch Classic; Brose -S (1.3)
In 3 Themen das Gleiche gepostet.
Bitte Regel 1 der Nutzungsbedingungen beachten!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sYnSBG

Dabei seit
12.06.2020
Beiträge
3
Yaay, heute nach 197km beim Kenevo 2020 der Motor zum heulen angefangen,

Wie seit ihr vorgegangen? Ich möchte weiterfahren bis mein Händler einen Motor bekommt hat wer Erfahrung?

Vielen Dank
 
Trailsurfa

Trailsurfa

Dabei seit
12.06.2020
Beiträge
2
Meins ist nicht mehr zum Fahren gegangen. Ich
1) habs sofort zum Shop gegeben und
2) bin Bio-Biken gegangen
 
blackadder

blackadder

Dabei seit
06.02.2019
Beiträge
1
Yaay, heute nach 197km beim Kenevo 2020 der Motor zum heulen angefangen,

Wie seit ihr vorgegangen? Ich möchte weiterfahren bis mein Händler einen Motor bekommt hat wer Erfahrung?

Vielen Dank

Ich bin mit dem Rad zum Händler gefahren und habe den Mechaniker eine Probefahrt machen lassen. Der hat dann den Effekt bestätigt und mit den notierten Seriennummern den Austauschmotor bei Specialized geordert. Die Lieferung hat damals in der Hochzeit des Heulerphänomens ca. 3-4 Wochen gedauert. Ich bin derweil mit dem Rad weitergefahren.

Der Händler hat mich nach dem Eintreffen des Motors angerufen und ich habe das Rad nochmal vorbeigebracht. Der eigentliche Austausch hat dann zwei Tage gedauert.
 
Fireball

Fireball

Dabei seit
04.06.2017
Beiträge
296
So ich bekomme jetzt nach 1,5 Jahren meinen 5 Motor. Der Drehmoment Sensor scheint eine Macke zu haben, zeigt teilweise ganz kuriose Werte an von 50 oder 100 Watt am Berg und reduziert dann die Leistung, Temp war lediglich um die 66 grad. Riemen hat vor 2 Wochen angefangen zu quietschen und im Turbo hört man ganz leicht ein Lager kratzen. Motor hatte jetzt um die 3500 km drauf. Das Problem mit dem Sensor ist aber nicht konstant sondern kommt und geht nach belieben und lässt sich so gut wie nicht provozieren, wenn man kurz anhält und dann wieder los fährt scheint es sich zu geben. Drehzahl Sensor wurde schon getauscht war aber nicht das Problem wie erst vermutet.
 
Z

zotty

Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
41
dieses ganze auflisten der probleme macht wenig sinn ohne genauere angaben.
seriennummer: motor + batterie
software: motor + batterie
material: alu oder carbon
gewicht: fahrer + bike
einstellungen: unterstützung/strom/shuttel/sensibilität
einsatz: trail/enduro/strasse
aussentemperratur: winter/sommer/regen/schnee
 
Fireball

Fireball

Dabei seit
04.06.2017
Beiträge
296
Wozu soll das gut sein? Der Motor muss unter all diesen Bedingungen Fehlerfrei funktionieren.
Mein Motor ist aus 05/19,
was hat die Batterie damit zu tun? Ist aus 07/18
Carbon Modell
Einsatz alles
Jede Jahreszeit
Shuttle aus
Stufen 20/35 40/60 und 95/95
FW 6.10
 
Z

zotty

Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
41
gegen frage!
warum wollen das alle wissen?
mir persöhnlich ist das nicht so wichtig warum die motoren geschrottet werden. bin mir aber sicher das man in der benutzung die genauere ursache festellen kann um dann gewisse betriebszustände zu vermeiden
 
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
1.578
Der Motor muss unter all diesen Bedingungen Fehlerfrei funktionieren.
So sieht das aus, so ein Antrieb muss unter jeder Bedingung einwandfrei funktionieren.

Wenn z.B. Yamaha das kann gilt das auch für alle anderen.

Wer es nicht schafft einen Antrieb zu konstruieren der allen Widrigkeiten standhält
sollte vielleicht umstellen auf Eishörnchen Produktion 😁
 
Pede Lexle

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
2.553
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Zweimal Speiseeis und eins für die Eisdiele
gegen frage!
warum wollen das alle wissen?
mir persöhnlich ist das nicht so wichtig warum die motoren geschrottet werden. bin mir aber sicher das man in der benutzung die genauere ursache festellen kann um dann gewisse betriebszustände zu vermeiden
Vergiss es.. du kannst da nichts vermeiden.. ich hatte mehrfach Defekte, manche nach 200km manche nach 1500, manchmal auch nach 7000 keinen.. das ist ein Zufallsgenerator
 
savyfunkt

savyfunkt

Dabei seit
05.09.2016
Beiträge
3.518
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR Comp 2020; SDURO HardNine 5.0
So sehe ich das auch. Wenn man sich das Werbevideo anguckt, was das Teil alles aushalten soll und dann sollen wir im ECO-Mode durch die Gegend radeln, um den Motor zu schonen? Schalte ja nicht auf Turbo, bitte den Shuttle-Mode nicht aktivieren und wenn geht wiege nicht mehr als 50 kg ;) dann hält er, oder auch nicht ;)
 
Pede Lexle

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
2.553
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Zweimal Speiseeis und eins für die Eisdiele
T

thurston

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
23
So heute hat es mich und meine Frau erwischt. Beides Experts MJ 2019, meins aus dem Mai 2019, ihres von Juli 2019. Lustigerweise bei der gleichen (sehr einfachen) Tour. Beide heulen nur noch, kein Antrieb mehr. Wir sind in der Schweiz und hoffen auf schnellen Austausch.
 
savyfunkt

savyfunkt

Dabei seit
05.09.2016
Beiträge
3.518
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR Comp 2020; SDURO HardNine 5.0
Bei meinem Expert 2019 wurden alle 300-380km der Motor getauscht. Nach dem 3. Motor habe ich es verkauft. Hoffe ihr bekommt schnell Hilfe. Bei mir dauerte es immer um die 2-3 Wochen
 
Thema:

Levo/Kenevo ab MJ 2019 (mit -S Mag) Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, ...)

Levo/Kenevo ab MJ 2019 (mit -S Mag) Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, ...) - Ähnliche Themen

  • suche Specialized Levo/Kenevo Akku Gen1

    suche Specialized Levo/Kenevo Akku Gen1: Hallöchen liebes Forum, suche einen Levo Kenevo Akke 504wh Generation 1 zu einem fairen Preis, vielleicht hat ja jemand was abzugeben.
  • erledigt Specialized Turbo Levo Kenevo Akku Gen1 504 Wh Neuw. GARANTIE!

    erledigt Specialized Turbo Levo Kenevo Akku Gen1 504 Wh Neuw. GARANTIE!: PRAKTISCH neuer Akku! 504 Wh, passend für alle Levo Gen 1 2016-2018 und alle Kenevo inklusive Modelljahr 2019 Ganze 3(!!) Ladezyklen, 2x...
  • suche SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt

    suche SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt: SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt . Bitte alles anbieten . Danke Güsse
  • sonstige(s) Levo / Kenevo | Roval Traverse Fattie 38 27.5

    sonstige(s) Levo / Kenevo | Roval Traverse Fattie 38 27.5: Hi! vor ein paar Tagen wurde mein neues Kenevo geliefert und bisher wurde es 11 km bewegt. Bei meiner ersten Ausfahrt begann das Bike nach...
  • Ähnliche Themen
  • suche Specialized Levo/Kenevo Akku Gen1

    suche Specialized Levo/Kenevo Akku Gen1: Hallöchen liebes Forum, suche einen Levo Kenevo Akke 504wh Generation 1 zu einem fairen Preis, vielleicht hat ja jemand was abzugeben.
  • erledigt Specialized Turbo Levo Kenevo Akku Gen1 504 Wh Neuw. GARANTIE!

    erledigt Specialized Turbo Levo Kenevo Akku Gen1 504 Wh Neuw. GARANTIE!: PRAKTISCH neuer Akku! 504 Wh, passend für alle Levo Gen 1 2016-2018 und alle Kenevo inklusive Modelljahr 2019 Ganze 3(!!) Ladezyklen, 2x...
  • suche SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt

    suche SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt: SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt . Bitte alles anbieten . Danke Güsse
  • sonstige(s) Levo / Kenevo | Roval Traverse Fattie 38 27.5

    sonstige(s) Levo / Kenevo | Roval Traverse Fattie 38 27.5: Hi! vor ein paar Tagen wurde mein neues Kenevo geliefert und bisher wurde es 11 km bewegt. Bei meiner ersten Ausfahrt begann das Bike nach...
  • Oben