sonstige(s) Levo/Kenevo ab MJ 2019 (mit -S Mag) Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, ...)

Diskutiere Levo/Kenevo ab MJ 2019 (mit -S Mag) Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, ...) im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Es gibt bereits ein Thema zu 2.1 Motordefekten: levo defekte @Morsi65 Bitte die beiden zusammenlegen.
Morsi65

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
5.465
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, BMC, Puma
Danke für den Hinweis. Sind denn die Motoren MJ 2019 und 2020 identisch? Kenne mich mit Brose nicht aus.
 
savyfunkt

savyfunkt

Dabei seit
05.09.2016
Beiträge
3.518
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR Comp 2020; SDURO HardNine 5.0
Für die Suche finde ich es so besser!
 
Manfred

Manfred

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.061
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Bosch Classic; Brose -S (1.3)
Zuletzt bearbeitet:
Der Papplan

Der Papplan

Dabei seit
28.05.2017
Beiträge
484
Details E-Antrieb
Drive S
Irgendwie habe ich kein gutes Gefühl... 😇 und den fährt eine Eco Treterin mit 55 kg.
Hast du da ein Meerschweinchen reingestopft ?🤪

Oh man, was für ein Sch... da hätt ich auch kein gutes Gefühl. Drück euch die Daumen, dass es schnell gerichtet wird.
 
K

kawa3005

Dabei seit
07.05.2013
Beiträge
1.268
Eigentlich dachte ich das wäre nur das außen Lager, also Kurbel und Kranz abgebaut und mit Siliconöl geflutet….hat leider nix gebracht das Meerschweinchen ist scheinbar in inneren :ROFLMAO:. Also gibt es wohl den 2 Motor nach so kurzer Zeit :notworthy:
 
S

surfzwerg

Dabei seit
03.02.2016
Beiträge
30
so nun hat mein Levo Expert 2020 auch einen defekten Motor. kurzes Klacken dann aufheulen, rückwärts blockiert, wenn ich jetzt Motor zuschalten heult er leer kurz auf wenn ich in die Pedale trete. Für 8000€ eher nicht so prickelnd.
 
K

kawa3005

Dabei seit
07.05.2013
Beiträge
1.268
Für 8000€ eher nicht so prickelnd.
Na ja…mit dem Kaufpreis eines Rades für 8000€ hat das wenig zu tun…der gleiche Motor ist auch in 3500€ Rädern verbaut. :sneaky:
Aber der wechsel beim Händler dauert keine 90 min. ... wenn er einen auf Lager hat(y)
 
TrailRider

TrailRider

Dabei seit
14.02.2014
Beiträge
521
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2.4 / Brose S-Mag
Genau @kawa3005 - der Kaufpreis sollte aber Einfluss auf die Entstörzeit haben (also Antiebsteile Lagernd beim Händler, zur Not Vorabversand und Blitztermin für die Entstörung) das alles hilft aber nix im Urlaub auf dem Trail wenn das Bike verrekt daher ist unterm Strich zuverlässigkeit das A und O ;)
 
Schayene

Schayene

Dabei seit
30.10.2019
Beiträge
21
Das Votum wegen Foreneffekt stimmt. Ich habe ein Levo comp. 2019 Modell mit dem 700Ah Akku Aufpreis im Dezember 2019 gekauft. Leider war der Motor ein Heuler. Januar 2020 wurde er von meinem Händler ausgetauscht. Seitdem ohne Probleme 1543 km gefahren. Ich habe mein Spezi wirklich nicht geschont. Trail , Treppenfahren etc. Mein Fazit: Hammerbike Kompromiss zu empfehlen. Kette und Antrieb wurden vor einer Woche gewechselt. Dies ist ein normaler Verschleiss, da ich mit dem Heuler Motor auch ca 200 km gefahren bin. Fahre meistens mit 30% Motorenunterstützung auch Bergauf. Würde heute das SL Modell wegen dem geringeren Gewicht kaufen, brauche den sehr starken Motor nicht wirklich. Ich denke dass mein Spezi mir noch lange Freude bereiten wird. Für alle die Probleme mit dem Motor haben gibt es ja Garantie. Spezialized ist wie man hört ziemlich gut und kulant.
 
Zuletzt bearbeitet:
LarsX

LarsX

Dabei seit
13.08.2019
Beiträge
260
Tja, nach nur 300km habe ich auch mein erstes Erlebnis. Plötzlich dieses komisches Geräusch. Nach ca 20km gemsichter Tour mit 400M Bergauf trat dies auf einem Waldweg leicht bergauf, Motor in Eco, Motortemeperatur bei 32°. Während dieses Geräusches fühlte ich keinen Leistungsabfall. Motor ausgeschaltet und bisschen so rumgefahren - danach war das Geräusch weg und der Motor funktionierte in allen Stufen einwandfrei. Aber natürlich mache ich mir jetzt Sorgen. Kennt das jemand?

 
Zuletzt bearbeitet:
Pede Lexle

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
2.553
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Zweimal Speiseeis und eins für die Eisdiele
Hallo und guten Morgen allerseits.
Endlich habe ich einen passenden Thread gefunden zu meinem Motorproblem mit meinem S-Works Turbo Levo MJ 2019. Hatte dazu mal im Sommer 2019 gesucht, aber nix gefunden.

Gestern ist zum vierten Mal der Motor defekt gegangen!!!

Alle Ausfälle gleichen sich wie ein Ei dem anderen:
- nach 300 km (+-10%) Laufleistung Motordefekt. Dem Geräusch nach Zahnriemendefekt. Rückwärts schieben ging nicht mehr. Wird hier im Thread genauso beschrieben.
- nach einem sehr steilen 100hm Uphill (Turbo 100%/20-40%Shuttle), einer kurzen Pause und anschliessendem Downhill ist der Motor in der Ebene direkt blockiert.

Historie: Rad ist im Juni 2019 gekauft (11.299,--!!!!)
1.Motordefekt: Juli 2019
2.Motordefekt September 2019 (Tausch Komplettrad)
3. Motordefekt November 2019 (anscheinend neue 2020er Motorgeneration)
4.Motordefekt 27.4.2020

Mein Händler hatte bisher immer sofort eine Lösung und ich mußte nie länger warten als ein paar Tage.

Meine Vermutung ist die schlechte Wärmeleitfähigkeit von Carbon, der den Motor ja komplett umschließt. Durch den Carbonrahmen entsteht ein Wärmestau und beim Stillstand komplette Erhitzung des Motors und Zahnriemen.

Gemessen habe ich schon bis zu 98Grad Celsius Motortemperatur bei 28Grad C Aussentemperatur. Das Turbo Levo Comp in ALU 2019 von meinem Kollegen zeigte beim gleichen Ride nur 75Grad Motortemperatur an.

Hatte seit 2015 schon 3 E-Fullys zuvor und NIE Probleme damit.
2x CUBE Stereo Hybrid und ein Lapierre Overvolt AM 900+ (aber alle mit BOSCH-Antrieb).

Mein Gedanke war jetzt, auf Alurahmen zurückzugehen... weil das Turbo Levo halt schon ein super Rad ist...aber wenn ich das hier lese, scheint das nicht die Lösung des Problems zu sein.
Der Grund scheint tatsächlich die 410% Verstärkung zu sein... das hatte BOSCH damals nicht (ich glaube 310%) und aktuell auch nicht.
Oder aus dem Autosprachgebrauch: der Motor ist NICHT VOLLGASFEST. Erprobung beim Kunden.

Was meint Ihr?
Absolut richtig was du schreibst

Carbon Levo Expert und Levo Comp 2019 (5 Motorscxhäden, 3 Heuler, 2 Riemenrisse) Temperatur am Berg 95 Grad
Kenevo Expert Alu 2020 bei gleicher Steigung keine 74 Grad
Rotwild RE 750 Pro an gleicher Steigung dank Cooling Plates 65 Grad
 
Pede Lexle

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
2.553
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Zweimal Speiseeis und eins für die Eisdiele
Tja, nach nur 300km habe ich auch mein erstes Erlebnis. Plötzlich dieses komisches Geräusch. Nach ca 20km gemsichter Tour mit 400M Bergauf trat dies auf einem Waldweg leicht bergauf, Motor in Eco, Motortemeperatur bei 32°. Während dieses Geräusches fühlte ich keinen Leistungsabfall. Motor ausgeschaltet und bisschen so rumgefahren - danach war das Geräusch weg und der Motor funktionierte in allen Stufen einwandfrei. Aber natürlich mache ich mir jetzt Sorgen. Kennt das jemand?

Oho.. klingt ganz Böse
 
LarsX

LarsX

Dabei seit
13.08.2019
Beiträge
260
Bisher hatte ich das einmal. 100km später ist nach wie vor kein Problem da. Komisch. Specialized reagiert recht entspannt, mein Händler noch viel mehr. Der hat mit Verkaufen zu tun.
 
H

HT_74

Dabei seit
31.01.2019
Beiträge
15
Habe auf youtube dieses aktuelle “Warn“-Video entdeckt.


Da wird behauptet, dass die Motoren ab März 2020 wohl nicht mehr so anfällig sind. Weiß jemand was da dran ist?
 
fwb

fwb

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
860
Ort
VS/CH
Details E-Antrieb
LEVO 2016/Kenevo
Habe auf youtube dieses aktuelle “Warn“-Video entdeckt.
Laut seiner Aussage im Video sollen die neuen Motoren besser sein (Riemen?).
Viel mehr stört mich, dass bei einem 12000$ Rad für den Austausch des Motors in der Garantiezeit 60$ verlangt werden.
Da würde ich auch nicht mehr hingehen.
Zum Vergleich, zu Preis dieses LEVOs gibt es einen gepflegten Gebrauchtwagen oder ein tolles Motorrad.
Tja, scheinbar bezahlen wir Kunden jeden überteuerten Scheiss:unsure:

Vielleicht mal die Speci-Brille abnehmen. Andere Mütter haben auch schöne Töchter:):love:
 
Thema:

Levo/Kenevo ab MJ 2019 (mit -S Mag) Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, ...)

Levo/Kenevo ab MJ 2019 (mit -S Mag) Motor-Probleme (Unterstützungs-Ausfall, ...) - Ähnliche Themen

  • suche Specialized Levo/Kenevo Akku Gen1

    suche Specialized Levo/Kenevo Akku Gen1: Hallöchen liebes Forum, suche einen Levo Kenevo Akke 504wh Generation 1 zu einem fairen Preis, vielleicht hat ja jemand was abzugeben.
  • erledigt Specialized Turbo Levo Kenevo Akku Gen1 504 Wh Neuw. GARANTIE!

    erledigt Specialized Turbo Levo Kenevo Akku Gen1 504 Wh Neuw. GARANTIE!: PRAKTISCH neuer Akku! 504 Wh, passend für alle Levo Gen 1 2016-2018 und alle Kenevo inklusive Modelljahr 2019 Ganze 3(!!) Ladezyklen, 2x...
  • suche SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt

    suche SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt: SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt . Bitte alles anbieten . Danke Güsse
  • sonstige(s) Levo / Kenevo | Roval Traverse Fattie 38 27.5

    sonstige(s) Levo / Kenevo | Roval Traverse Fattie 38 27.5: Hi! vor ein paar Tagen wurde mein neues Kenevo geliefert und bisher wurde es 11 km bewegt. Bei meiner ersten Ausfahrt begann das Bike nach...
  • Ähnliche Themen
  • suche Specialized Levo/Kenevo Akku Gen1

    suche Specialized Levo/Kenevo Akku Gen1: Hallöchen liebes Forum, suche einen Levo Kenevo Akke 504wh Generation 1 zu einem fairen Preis, vielleicht hat ja jemand was abzugeben.
  • erledigt Specialized Turbo Levo Kenevo Akku Gen1 504 Wh Neuw. GARANTIE!

    erledigt Specialized Turbo Levo Kenevo Akku Gen1 504 Wh Neuw. GARANTIE!: PRAKTISCH neuer Akku! 504 Wh, passend für alle Levo Gen 1 2016-2018 und alle Kenevo inklusive Modelljahr 2019 Ganze 3(!!) Ladezyklen, 2x...
  • suche SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt

    suche SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt: SUCHE Levo / Kenevo Akku 1. Generation 460Wh oder 504Wh funktionstüchtig aber auch defekt . Bitte alles anbieten . Danke Güsse
  • sonstige(s) Levo / Kenevo | Roval Traverse Fattie 38 27.5

    sonstige(s) Levo / Kenevo | Roval Traverse Fattie 38 27.5: Hi! vor ein paar Tagen wurde mein neues Kenevo geliefert und bisher wurde es 11 km bewegt. Bei meiner ersten Ausfahrt begann das Bike nach...
  • Oben