Specialized Levo bis MJ 2018 Hardware-Tuning

Diskutiere Levo bis MJ 2018 Hardware-Tuning im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ja (3C vorne / Dual hinten). Aber ich bin den Maxxis DHF/DHR noch nicht in 2.8 gefahren, lediglich in schmaler am Biobike. Vom Profil her spielen...
sam187

sam187

Mitglied seit
11.07.2017
Beiträge
143
Ort
Solingen
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018
Ja (3C vorne / Dual hinten). Aber ich bin den Maxxis DHF/DHR noch nicht in 2.8 gefahren, lediglich in schmaler am Biobike. Vom Profil her spielen die beiden meiner Meinung nach in einer vergleichbaren Kategorie wie Butcher und E-Wild, sprich mit denen bist du definitiv eher am E-Wild dran als mit dem HR2, welcher mittig deutlich weniger profiliert ist.

Schaut man sich DHR2 und Butcher an kann man ja gewisse Ähnlichkeiten erkennen. Ob der DHR2 'deutlich besser' ist als der Butcher, da wird sicherlich jeder eine eigene Meinung zu haben. Der E-Wild ist da schon deutlich anders aufgebaut, daher schwer zu sagen ob -du- den DHR2 genauso gut finden wirst wie den E-Wild. Aber mangels Verfügbarkeit des E-Wild in 29x2.6, was wäre die Alternative?

Um es noch etwas komplizierter für dich zu machen, den neuen Schwalbe Eddy Current von dem hier einige positiv berichten gibt es ebenfalls in 29x2.6, oder auch den Magic Mary... die Qual der Wahl, wobei alle genannten dir mehr Grip bieten dürften als der HR2.
 
Leonid

Leonid

Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
608
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Levo Turbo Comp XL 2018 29"
Habe bei der Deutschen E-Bike Meisterschaft in Wildbad diesen Kenda Reifen in der Größe 27,5 x 2,4 geschenkt bekommen.
Wer hat Interesse ( es fallen lediglich Versandkosten an ) ?
Zugreifen! Da verschenkt einer den Testsieger Bike-Magazin
 
DanDilla

DanDilla

Mitglied seit
25.05.2017
Beiträge
85
Ort
Lüneburg
Details E-Antrieb
Brose-Drive S - S-Works Turbo Levo 2018
Schaut man sich DHR2 und Butcher an kann man ja gewisse Ähnlichkeiten erkennen. Ob der DHR2 'deutlich besser' ist als der Butcher, da wird sicherlich jeder eine eigene Meinung zu haben..
Ich bin ja von den 2,8er Butcher nach einem Sommer auf die 2,8 DHR II gewechselt, weil der Butcher bei Nässe (ggf das Gummi) wirklich sehr schnell unkontrolliert wird.

da kam ich mit den DHR wesentlich besser zurecht.

Ansonsten war ich mit dem Butcher eigentlich auch ganz zufrieden, auch wenn er mir etwas ‚holziger‘ vorkam
 
Der Papplan

Der Papplan

Mitglied seit
28.05.2017
Beiträge
392
Details E-Antrieb
Drive S
Hallo Zusammen, hab mein „Mudhugger Problem“ gelöst. Nach dem Umbau auf 29“ Front hat der ja nicht mehr reingepasst. Hab noch einen alten Mudhugger Race Front in kurz rumliegen gehabt und hab den entsprechend an der richtigen Stelle abgelängt, mit einem Heißluftfön eine Lasche geformt, und an der Gabelbrücke verschraubt.

Läuft sauber und schleiffrei, mal sehen wie lange es geht bis der erste Stein/Stock sich verklemmt und mir um die Ohren fliegt...:sneaky:
1B6EC916-9B8D-480B-80A1-DD8A39291FE1.jpeg1506587C-0608-4A9C-BA7E-D5192CDABA92.jpegCC4353FF-AAB7-49D2-971D-70C30CC8DBB6.jpegB2E6DEA2-3018-4ECD-84FF-12431A11061B.jpeg


Wünsche euch einen schönen Abend.
 
voika

voika

Mitglied seit
10.04.2018
Beiträge
242
Ort
Salzkammergut
Details E-Antrieb
Brose Drive-S (Levo), Steps8000 (BMC Trailfox)
Wer hat schon mal was von dieser offenbar neuen Bremsscheibe gehört.
Ich hab sie auf den 2020er Modellen von Alutech und Cannondale gefunden - das Internet gibt aber sonst nicht viel mehr preis?
Es dürfte sich um eine schwimmende Magura handeln, die es bis 220mm geben sollte ...

262206
 
Der Papplan

Der Papplan

Mitglied seit
28.05.2017
Beiträge
392
Details E-Antrieb
Drive S
Die Scheibe interessiert mich auch, habe aber auch noch keine Infos finden können. Für mich allerdings nicht in 220mm, ich denke je größer der Duchmesser desto eher neigt sie zum sich verziehen bei einem schweren Fahrer wie mir, oder hab ich da einen Denkfehler?
 
DanDilla

DanDilla

Mitglied seit
25.05.2017
Beiträge
85
Ort
Lüneburg
Details E-Antrieb
Brose-Drive S - S-Works Turbo Levo 2018
Die Scheibe interessiert mich auch, habe aber auch noch keine Infos finden können. Für mich allerdings nicht in 220mm, ich denke je größer der Duchmesser desto eher neigt sie zum sich verziehen bei einem schweren Fahrer wie mir, oder hab ich da einen Denkfehler?
Ich würde - grade bei den neuen 220ern - davon ausgehen, dass das bei der Konstruktion beachtet wurde.
Außerdem hat die größere Scheibe dementsprechend mehr Oberfläche, was die Hitze besser ableiten kann
Die Kraft wird auch auf eine „längere“ Strecke verteilt, die Scheibe sollte also weniger/ später dazu neigen sich wegen der Hitze zu verziehen.

Die 10mm weiter Richtung Boden sollte auch nicht besonders kritisch sein was Steine/ Äste angeht.

Bei wirklich starker Belastung verzieht sich eine 160er Scheibe ja (meistens) auch schneller als eine 200er...
 
sam187

sam187

Mitglied seit
11.07.2017
Beiträge
143
Ort
Solingen
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018
Spannend, vielleicht eine weitere Alternative zu meiner aktuell bevorzugten Hope Floating Disc - danke für den Hinweis (y)
 
Tomhacker

Tomhacker

Mitglied seit
23.11.2017
Beiträge
62
Ort
Bad Windsheim
Details E-Antrieb
Levo 2018 Brose
Hi Zusammen,
hab mir die SRAM Eagle AXS gegönnt. Wahnsinns Schaltung.
Dazu auch ein paar neue Bremshebel.🤗🤑
 

Anhänge

Nonno

Nonno

Mitglied seit
30.09.2017
Beiträge
19
Hallo Tomhacker,
Welche Lenker hast du da verbaut ?
SQLab ist klar, meine Rise und Sweep.
Danke im Voraus
 
kawa3005

kawa3005

Mitglied seit
07.05.2013
Beiträge
1.135
Ort
Bei München
Details E-Antrieb
Brose-Conti
Die habe ich auch auf dem Zeiger....die gibt es auch mit XD
DT Swiss H1900 Hybrid Laufradsatz 27,5 - Bikediscount.de
Jetzt hole ich das wieder hoch..
Ich habe einen Satz DT Swiss H 1700 Spline 27,5" 35mm HYBRID Boost Laufradsatz als Schnäppchen gefunden :cool:....die Teile sind sicher nicht schlecht und sollten auch am nächsten Bike passen.
Bei den Felgen ist ein 1 x Sram XD Freilauf Kit dabei...ich gehe jetzt mal davon aus das meine SRAM GX Eagle 12 Fach auf den Freilauf passt...oder?
 
F

Fatbikebiker

Jetzt hole ich das wieder hoch..
Ich habe einen Satz DT Swiss H 1700 Spline 27,5" 35mm HYBRID Boost Laufradsatz als Schnäppchen gefunden :cool:....die Teile sind sicher nicht schlecht und sollten auch am nächsten Bike passen.
Bei den Felgen ist ein 1 x Sram XD Freilauf Kit dabei...ich gehe jetzt mal davon aus das meine SRAM GX Eagle 12 Fach auf den Freilauf passt...oder?
Ja passt
 
Peko

Peko

Mitglied seit
05.10.2017
Beiträge
874
Ort
Rhön
Details E-Antrieb
Levo 17 ; Kenevo 20
Mit der GX-Kasette, also 10-50, ja.
Das GX-Schaltwerk mit der NX-Kasette, 11-50, nicht.
 
Thema:

Levo bis MJ 2018 Hardware-Tuning

Werbepartner

Oben