sonstige(s) Levo 2022 - Besitzer und Fans

Diskutiere Levo 2022 - Besitzer und Fans im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Haben wir auf unserer Tour in die Toskana auch genutzt. Super Passung. Absolute Empfehlung.
xraycer

xraycer

Dabei seit
07.05.2012
Beiträge
2.233
Punkte Reaktionen
2.197
Ort
Südspitze des Rheins in NRW
Details E-Antrieb
Specialized Brose S-Mag
Ich habe mir dieses Teil zugelegt. Ist zwar kein Sonderangebot, aber absolut passgenau und stabil.
War schon bei einer längeren Auslandsreise ohne Probleme im Einsatz.
Website: mtb-dummy.de
Haben wir auf unserer Tour in die Toskana auch genutzt. Super Passung. Absolute Empfehlung.
 
R.A.Y

R.A.Y

Dabei seit
21.07.2016
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
88
Danke Euch :)
Habe einen Lappen reingestopft und mit Isolierband fixiert :)
Den Stecker in ein Tütchen und ebenfalls etwas fixiert...

Werde mir den "Dummy" für´s nächste Mal besorgen, das ist eine gute Sache!
 
slowlifter

slowlifter

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
5
Das ist ja doof! Vielleicht auch irgendein "Wackler" - aber nicht schön - würde da den Händler kontaktieren!

Noch eine andere Frage: Habe den Akku von meinem 2022er ausgebaut, weil das Radl auf den Fahrradträger soll und eine lange Autofahrt ansteht.
Den Stecker habe ich mit einem kleinen Tütchen geschützt - würdet Ihr sonst noch ewas machen? Wir fahren in den Urlaub und da ist das Radl so ca. 2.000 km immer mit dabei :)
ist wohl ein defektes Kabel, wird zeitnah getauscht.
 
FederwegFreddy

FederwegFreddy

Dabei seit
27.03.2019
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
70
Ich habe mir dieses Teil zugelegt. Ist zwar kein Sonderangebot, aber absolut passgenau und stabil.
War schon bei einer längeren Auslandsreise ohne Probleme im Einsatz.
Website: mtb-dummy.de
Das ist ja für den Bikepark interessant. Obwohl ich mir vorstellen könnte das der Akku Stabilität im Unterrohr gibt, ob das von Specialized freigeben ist? Gewichtsverteilung wäre auch noch so eine Frage. Vielleicht können Leute hier mal berichten die das Teil getestet haben.
 
1235813

1235813

Dabei seit
31.07.2020
Beiträge
229
Punkte Reaktionen
121
Bei Specialized dient der Akku nicht der Stabilität. Dafür müsste er stärker verschraubt sein. Die untere Schraube ist aber nur, dass der Akku nicht herausfällt
 
Fniko

Fniko

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
8
Ort
35764 Sinn
Details E-Antrieb
Specialized 2.2 im Turbo Levo Comp ´22
Ich kann das nicht beurteilen. Der Bike Park ist nicht mein Revier.
Ich habe das Teil ausschließlich für den Transport am Auto gekauft.
Dafür taugt es hervorragend.
 
Pede Lexle

Pede Lexle

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
3.288
Punkte Reaktionen
3.957
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Spitzing Evo*Kenevo*Full Fat Six* Uproc X
Hallo!
Ich stehe vor der Wahl zwischen einem ´21er Kenevo in S3 und einem Turbo Levo 2022.
Ich bin 1,78m gross bei 81cm SL.
Das Kenevo konnte ich über das Wochende testen. Bin soweit sehr angetan. Fahre z.Zt. ein Merida eONE Sixty, das Kenevo ist bei hohem Tempo deutlich überlegen.

Wie fährt sich das Levo in S4 im Vergleich zum Kenevo in S3? Besonders interessiert der Unterschied 27,5 zu Mullet.
sehr straff.. ich hatte beide.. ist nicht vergleichbar, besonders 2022 vs 21 wurde das Levo deutlich straffer.
 
M

marces78

Dabei seit
09.10.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
2
Details E-Antrieb
Levo Expert Carbon 2018
Hallo Leute

Ich hoffe ihr seid umsichtig mit mir, denn ich wusste nicht recht in welchen Thread ich dies schreiben sollte. Bin erfreuter Besitzer eines 2022er Turbo Levo Gen3 mit etwa 1200km. Seid dem letzen update vor paar Monaten habe ich folgendes Problem:

Der Motor unterstützt phasenweise nicht mehr so spürbar harmonisch als vor dem Update.
Bei jeder halben Umdrehung, setzt die Unterstützung für eine Millisekunde aus, und unterstützt nicht durchgehend.
Gefühlt entsteht somit ein Rütteln/Schaukeln des ganzen Rads. Habe keine Ahnung auf was es zurückzuführen ist jedoch
sicher ist, dass es erst nach dem Update so ist. Nicht immer, wenn ich bergauf dieses Problem habe, und kurz mit kurbeln aufhöre,
und wieder in die Pedale trete, ist es wieder ok. Es deutet alles darauf hin, dass ich jenachdem wo die Kupplung/Motor gerade einsetzen muss (beim Antritt in die Pedale)
sich dass Problem zeigt oder auch nicht (Zufallsprinzip).

Hat jemand vielleicht schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Und sorry falls es hier nicht dass passende Thread sein sollte.

Gruss
Marc
 
pierre

pierre

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
436
Details E-Antrieb
Brose 2.2 und 2. Gen. Bosch CX
Ich werde nun doch die Code RS gegen eine andere Bremse tauschen. Wer kann mir sagen, wie ich am besten die Leitung für die hintere Bremse aus- und einziehe ? Muss der Motor komplett raus? Wie fädele ich die Leitung durch...? Vielleicht hat's ja schon jemand hinter sich 😜
 
L

Levo20

Dabei seit
14.05.2020
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
8
Am Besten einen kleinen Spax nehmen, den Kopf abzwicken, beide Leitungen verbinden und durchziehen. So mach ich das immer.
Bzw. eine alte Leitung verwenden —> alte Leitung mit der verbauten Bremse einziehen und neue Bremse von hinten einziehen.
 
pierre

pierre

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
436
Details E-Antrieb
Brose 2.2 und 2. Gen. Bosch CX
Danke das wäre die "Notlösung". Wie ich nun in einem anderen Forum gelesen habe sind im Levo Leer-Schläuche verbaut, die direkt von hinten bis vorne führen - ist angeblich nur durchschieben und fertig. Wird sich zeigen, wenn alle Teile da sind - es wird eine TRP DH-R EVO :D
 
j.e.

j.e.

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
59
AndyK

AndyK

Dabei seit
28.10.2019
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
78
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialied Kenevo SL und ein Levo 2022
Ich habe auch die Code RS an meinem 22er Expert ersetzt.

Ich habe die Code Bremsleitung am Bremshebel abgeschnitten und dort mit einer "Dummy" Bremsleitung mit diesem Sram Verbinder ( Siehe Link ) verbunden. Dann die Dummy Leitung beim herausziehen der Code Leitung in den Rahmen gezogen.

Dann die neue Bremsleitung der neuen Bremse mit dem Sram Tool an der Dummy Leitung befestigt und die neue Leitung so in den Rahmen gezogen. Ist ev. etwas übervorsichtig aber hat problemlos funktioniert.

RockShox Barb Connector für Reverb / Reverb Stealth
 
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
870
Punkte Reaktionen
723
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Expert - Speci TFPS 2.2
Dann reihe ich mich auch mal hier ein.
Ursprünglich hatte ich ein. Cube 160er AT, mitte Juli 21 geordert.
Als der anfängliche LT von KW5 auf zuletzt KW34 verschoben wurde, habe ich nachgeschaut was bikesnboards so herumstehen hat.
Samstag konnte ich dann mein Turbo Levo Expertin S3 abholen.:)
Geändert habe ich: Renthal Apex Vorbau in 31,8, sqlab 30X Carbonlenker, 60X Sattel und 710 Griffe.
Das Schuwerk auf tubeless umgestellt mit WTB Trail Boss 29‘ 2.6‘ vorne und WTB Trail Boss 27.5‘ 3.0‘ hinten.
Vorne die neue Version, welche doch deitlich weniger Volumen hat als der Butcher in gleicher Grösse.
Hinten die alte Version.
Jetzt warte ich noch auf die XX1 Kassette passende Kette, damit die Gruppen auf einen Stand kommt.;)
Kettenblatt vorne wird auf 38 Zähne gewechselt.
Meine Fahreindrücke:
Motor ist sehr leise und läuft bergauf deutlich schneller als mein alter CX Performance Gen2, welcher sich vor seinem Nachfolger nicht verstecken muss. Pluspunkt für Bosch, er reagiert schneller beim ersten Tritt aufs Pedal.
Fahrwerk und Mission Control, da brauche ich jetzt noch etwas Zeit für Erfahrungen.
4026D700-94B2-4D40-927F-C1D06394E054.jpeg
 
pierre

pierre

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
436
Details E-Antrieb
Brose 2.2 und 2. Gen. Bosch CX
Hallo wir sind ja fast Nachbarn, bin erst kürzlich u.a. den ESNOS paar mal gefahren. Aber wieso willst Du vorne auf ein so großes Kettenblatt gehen? Da kommst doch keinen Berg mehr hoch?
 
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
870
Punkte Reaktionen
723
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Expert - Speci TFPS 2.2
Hallo wir sind ja fast Nachbarn, bin erst kürzlich u.a. den ESNOS paar mal gefahren. Aber wieso willst Du vorne auf ein so großes Kettenblatt gehen? Da kommst doch keinen Berg mehr hoch?
Mein Cube habe ich für den Alltag mit16/40 : 42 gefahren. Am Pliensaufriedhof hoch bei 19* Steigung brauchte ich das 42er hinten nur wenn ich müde war.
Mit 52er hinten dürfte mir bei 38 vorne nicht so schnell die Luft ausgehen.
Wenn es in die Berge geht ist auch schnell auf 34 oder 32 gewechselt.
Außerdem werden die kleinen Ritzel hinten etwas mehr geschont.
 
AndyK

AndyK

Dabei seit
28.10.2019
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
78
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialied Kenevo SL und ein Levo 2022
Dann reihe ich mich auch mal hier ein.
Ursprünglich hatte ich ein. Cube 160er AT, mitte Juli 21 geordert.
Als der anfängliche LT von KW5 auf zuletzt KW34 verschoben wurde, habe ich nachgeschaut was bikesnboards so herumstehen hat.
Samstag konnte ich dann mein Turbo Levo Expertin S3 abholen.:)
Geändert habe ich: Renthal Apex Vorbau in 31,8, sqlab 30X Carbonlenker, 60X Sattel und 710 Griffe.
Das Schuwerk auf tubeless umgestellt mit WTB Trail Boss 29‘ 2.6‘ vorne und WTB Trail Boss 27.5‘ 3.0‘ hinten.
Vorne die neue Version, welche doch deitlich weniger Volumen hat als der Butcher in gleicher Grösse.
Hinten die alte Version.
Jetzt warte ich noch auf die XX1 Kassette passende Kette, damit die Gruppen auf einen Stand kommt.;)
Kettenblatt vorne wird auf 38 Zähne gewechselt.
Meine Fahreindrücke:
Motor ist sehr leise und läuft bergauf deutlich schneller als mein alter CX Performance Gen2, welcher sich vor seinem Nachfolger nicht verstecken muss. Pluspunkt für Bosch, er reagiert schneller beim ersten Tritt aufs Pedal.
Fahrwerk und Mission Control, da brauche ich jetzt noch etwas Zeit für Erfahrungen.
Anhang anzeigen 457082
Hallo Nachbar,
schönes Rad, ich wohne auch in ES und habe auch ein 22er Expert Levo :) was hat es denn mit Deinem Benutzername auf sich? Ev. arbeiten wir auch in der selben Branche!
Viele Grüße
Andy
 
Thema:

Levo 2022 - Besitzer und Fans

Levo 2022 - Besitzer und Fans - Ähnliche Themen

erledigt SpeedFun Levo 2022 Tuning: Hallo Zusammen, verkaufe 6 Monate altes Speedfun Modul für das Levo 2022 . Es geht laut Hersteller auch für das Kenevo und Vorgänger Levo. Ich...
verkaufe Specialized Turbo Levo 2018 XL - Custom: Hallo zusammen Ich verkaufe mein 2018er 100% Custom Levo2018 mit neuem Motor mit 2-Jahres Garantie. Das Levo ist in Top Zustand, leicht, nach wie...
erledigt Levo Expert Carbon 2022 in Größe S4, Sichtcarbon schwarz/grau: Hallo zusammen, wie schon erwähnt biete ich erstmal hier mein 4 Tage altes Levo Expert Carbon in Größe S4 an. Knapp 50km gelaufen und erst einmal...
erledigt Specialized Turbo Levo Expert Gen 3 2022, S3, Code RSC: E-MTB Turbo Levo Expert Gen 3 2022 mit Code RSC Bremsen wegen Wechsel auf andere Größe zu verkaufen. Größe S3 (Entspricht M, für Körpergröße von...
erledigt Levo Model 2022 battery rock guard kit: Hallo Zusammen, verkaufe nagelneues Kit für das Levo 2022. SKU:S214200033 Beinhaltet die Teile wie auf dem Bild, Cover für die Batterie , Die...
Oben