sonstige(s) Levo 2022 - Besitzer und Fans

Diskutiere Levo 2022 - Besitzer und Fans im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich wĂŒrde es als Krankenkasse Evo bezeichnen 😁 Mit der Grip2, DPX2 und den Hope Felgen war es 2-3 € teurer 😆

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
BeitrÀge
2.463
Hatte nicht @Raptora immer das Krankenkassengestell?

Ich wĂŒrde es als Krankenkasse Evo bezeichnen 😁

Mit der Grip2, DPX2 und den Hope Felgen war es 2-3 € teurer 😆

D1D00F29-5BB7-4A33-9940-9A2DD0EBED08.jpeg
 

Stefan MUC

Dabei seit
11.11.2015
BeitrÀge
289
Man kann sich bei Specialized bereits registrieren fĂŒr einen Levo-Abgabetermin. Man muss aber bei der Registrierung die Einkommensgruppe angeben. Zuerst werden Termine fĂŒr Einkommensgruppe 1 (Carbon) vergeben, die Termine fĂŒr die Gruppen 2 (Alu) und 3 (Basis) folgen in den nĂ€chsten Quartalen. Gruppe 4 (Bauarbeiter) werden gebeten sich bei Canyonson & Canyonson, Cubenik V oder HaibikeGhostra umzuschauen.👆
Und bis Herbst soll jeder registrierte Interessent ein Kaufangebot bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

savyfunkt

Dabei seit
05.09.2016
BeitrÀge
3.736
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR Comp 2021
Man kann sich bei Specialized bereits registrieren fĂŒr einen Levo-Abgabetermin. Man muss aber bei der Registrierung die Einkommensgruppe angeben. Zuerst werden Termine fĂŒr Einkommensgruppe 1 (Carbon) vergeben, die Termine fĂŒr die Gruppen 2 (Alu) und 3 (Basis) folgen in den nĂ€chsten Quartalen. Gruppe 4 (Bauarbeiter) werden gebeten sich bei Canyonson & Canyonson, Cubenik V oder HaibikeGhostra zu registrieren.👆
Und wer sich fĂŒr ein Carbon entscheidet, bekommt auch gleich die Impfung mit ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

aloisius

Dabei seit
22.12.2018
BeitrÀge
469
Ort
Lienz
Details E-Antrieb
Bosch CX + Brose MagS + CX4
Meint ihr das Bauarbeitermodell oder das Krankenkassengestell ? ;)
die echten Kassengestelle sind eigentlich alle. Levos gibts jetzt alle nur mehr mit verstellbarer SattelstĂŒtze, einzig die jetzige Holzklasse hat noch 500er Akku. Bauarbeiter kriegen 700.:)
 

Michael2019

Dabei seit
15.09.2018
BeitrÀge
68
nicht alle haben HĂŒgelland oder Mittelgebirge vor der HaustĂŒr, und ausserdem kannst ja weiter dein SL fahren, spart KopfschĂŒtteln.....;-)

Mir fehlt zb. nachwievor ein Rangeextender mit ca 3-400 WH als Originalzubehör und keine angebaute Trinkflaschenlösung...dann sind auch reelle 2500 hm GelĂ€nde ohne ĂŒberwiegende Schotterwegsgeschichten drin.
Aber generell kein 900WH Drumm, sondern 700 wie gehabt + bei Bedarf +400.
Ich weiß, OT und schon wieder Wunschkonzert.....
Also ich wĂŒrde es ja Innovativ finden wenn der Akkutube Modular mit 200 WH bis auf ca. 800WH bestĂŒckt werden könnte, so könnte jeder selbst entscheiden wieviel Gewicht er herumschleppt.
 

Raveneins

Dabei seit
30.04.2021
BeitrÀge
8
@Pede Lexle
Hast du schon von High auf Low umgestellt? Und hast du schon Erfahrung mit der Klemme an der Vorderachse? Die Anleitung, sofern im Netz was zu finden ist, ist nicht so richtig eindeutig, der schwimmende rechte Gabelholm macht mir noch etwas SorgenđŸ€Ł
 
Zuletzt bearbeitet:

Raveneins

Dabei seit
30.04.2021
BeitrÀge
8
Tolles Rad, gratuliere.👍 Konntest du die 220er Scheiben problemlos montieren? Ich wĂŒrde auch gerne den Akku von meinem 2020er Levo in meinem 2022er einsetzen, hast du schon etwas ĂŒber einen Wechsel der Kunststoffabdeckung in Erfahrung gebracht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Raveneins

Dabei seit
30.04.2021
BeitrÀge
8
Was haltet ihr von dieser Farbanpassung? Habe am Levo 2019 auch die XX1 und einfach mal die Kassette und die Kette getauscht. Die 220er Scheiben kommen nÀchstes Woche drauf.
 

AnhÀnge

  • PXL_20210501_173908515.jpg
    PXL_20210501_173908515.jpg
    382,5 KB · Aufrufe: 209

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
BeitrÀge
3.069
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Levo SL, Levo SWorks 22 , Kenevo SL SWorks
@Pede Lexle
Hast du schon von High auf Low umgestellt? Und hast du schon Erfahrung mit der Klemme an der Vorderachse? Die Anleitung, sofern im Netz was zu finden ist, ist nicht so richtig eindeutig, der schwimmende rechte Gabelholm macht mir noch etwas SorgenđŸ€Ł
Ne . passt mir so optimal.

Was ist bei der Achse ein Problem? das ist ein Toleranzausgleich. Achse im Linken Holm festschrauben, Gabel paar mal durchfedern, dann an rechtem Holm die Schraube zum sichern festziehen..
 

Raveneins

Dabei seit
30.04.2021
BeitrÀge
8
Ne . passt mir so optimal.

Was ist bei der Achse ein Problem? das ist ein Toleranzausgleich. Achse im Linken Holm festschrauben, Gabel paar mal durchfedern, dann an rechtem Holm die Schraube zum sichern festziehen..
Ja genau, und laut Anleitung musst du das nur ein mal tun und dann kannst du die Achse heraus nehmen ohne die Schraube zu lösen, was sollte dann gesichert sein? Ich denke dass die HĂŒlse dann an den Umfang angepasst wird und die Achse sich darin bewegen kann.
 

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
BeitrÀge
3.069
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Levo SL, Levo SWorks 22 , Kenevo SL SWorks
Ja genau, und laut Anleitung musst du das nur ein mal tun und dann kannst du die Achse heraus nehmen ohne die Schraube zu lösen, was sollte dann gesichert sein? Ich denke dass die HĂŒlse dann an den Umfang angepasst wird und die Achse sich darin bewegen kann.
das geht nur wenn du die schnellspann Version hast.. wenn du hast aber wie ich die Kabolt Steckachse , da hast hast du keine HĂŒlse somit must du das immer kurz runterdrĂŒcken zum Tolerantausgleich und dann die sicherungsschraube zumachen.
 

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
BeitrÀge
3.069
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Levo SL, Levo SWorks 22 , Kenevo SL SWorks
Tolles Rad, gratuliere.👍 Konntest du die 220er Scheiben problemlos montieren? Ich wĂŒrde auch gerne den Akku von meinem 2020er Levo in meinem 2022er einsetzen, hast du schon etwas ĂŒber einen Wechsel der Kunststoffabdeckung in Erfahrung gebracht?
Ja, hab auch hinten 220 geht auch. du brauchst neuen Expander und Rock guard. beides als Ersatzteil noch nicht lieferbar.. kannst aber hin und her tauschen sind halt jedesmal 7 Schrauben
 

Raveneins

Dabei seit
30.04.2021
BeitrÀge
8
das geht nur wenn du die schnellspann Version hast.. wenn du hast aber wie ich die Kabolt Steckachse , da hast hast du keine HĂŒlse somit must du das immer kurz runterdrĂŒcken zum Tolerantausgleich und dann die sicherungsschraube zumachen.
Danke fĂŒr die Info, ich habe auch die Kabolt Achse und habe jetzt die Schraube angezogen, das wurde bei der Montage wohl nicht gemacht. Sonst passt bei mir alles, nur die AXS Schaltung hat nach kurzer Zeit schon immer gegen das Magura-GehĂ€use angeschlagen und ließ sich nicht mehr Schalten, deshalb musste ich sie weiter nach rechts anbringen. Vielleicht versuche ich es mal mit einer separaten Halterung. Hast du noch weitere Tipps was man beachten sollte? Ich werde mal versuchen, eine zweite Batteriehalterung zu bekommen, damit ich meinen 500er Akku einsetzen kann. Die Ridewrap Folie ist heute angekommen, werde ich am Wochenende aufziehen. Dann poste ich ein Bild.
 

anditirol

Dabei seit
10.06.2017
BeitrÀge
67
Details E-Antrieb
Kenevo Expert 2020
Ja, hab auch hinten 220 geht auch. du brauchst neuen Expander und Rock guard. beides als Ersatzteil noch nicht lieferbar.. kannst aber hin und her tauschen sind halt jedesmal 7 Schrauben
Ist der Rock Guard gleich einfach zu tauschen wie beim 2020er Akku Levo / Kenevo (1 Schraube, in 30 Sekunden erledigt) oder ist das beim Neuen etwas komplizierter? Ich nehme den 2ten Akku immer ohne Rock Guard mit... Danke im Voraus fĂŒr die Antwort
 
Zuletzt bearbeitet:

anditirol

Dabei seit
10.06.2017
BeitrÀge
67
Details E-Antrieb
Kenevo Expert 2020
_
 
Zuletzt bearbeitet:

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
BeitrÀge
3.069
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Levo SL, Levo SWorks 22 , Kenevo SL SWorks
Ist der Rock Guard gleich einfach zu tauschen wie beim 2020er Akku Levo / Kenevo (1 Schraube, in 30 Sekunden erledigt) oder ist das beim Neuen etwas komplizierter? Ich nehme den 2ten Akku immer ohne Rock Guard mit... Danke im Voraus fĂŒr die Antwort
Nein

man muss erst 2 piepsi Schraubn unter der Akkuklappe zusÀtzlich lösen, diese Rausmachen um an die bekannte Schraube zu kommen..
 
Thema:

Levo 2022 - Besitzer und Fans

Levo 2022 - Besitzer und Fans - Ähnliche Themen

Specialized Neues Levo Turbo Comp - nicht schlecht das Ding ;): Hallo. Gebe zu, mein viertes e-Fully, neben neun herkömmlichen Fullys (mein Liebling ist ein Cube Carbon). Ihr erratet es schon, fahre seit ĂŒber...
sonstige(s) Speci Levo Comp 2019 oder Rotwild R.E. Core ich kann nicht schlafen :): Habe ein Speci Levo Comp FSR vorbestellt und kann es mir ende Oktober ansehen ob ich möchte oder nicht in der Farbe weiß. Ich bin mir noch nicht...
Specialized Levo MJ 2019 - Facts und Erfahrungsaustausch: [Manfred: Thema zum Levo MJ 2019. Forenregeln 12 und 13 beachten! Wie man hier fremde Bilder einbinden kann wird unter Anleitung: Bilder...
Specialized Inspektion ĂŒberfĂ€llig bei neuem Vado 6.0 ???: Guten Morgen liebe Forenmitglieder, Specialized- bzw. Vado Fahrer, nach langem (etwa 2 Jahre dauernden) hin und her, viel recherchieren und...
Neodrives Z20 Nabenmotor meine Erfahrung nach 12tkm: Hallo, wollte mal meine persönliche Erfahrung ĂŒber den Sehr guten Nabenmotor Neodrives Z20 von Albert berichten. Ich wohne ja am Berg und muss...
Oben