sonstige(s) Levo 2022 - Besitzer und Fans

Diskutiere Levo 2022 - Besitzer und Fans im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; @ Flo7 Was wiegt es denn jetzt mit dem Umbau, würde mich auch arg interessieren. Grüße
FederwegFreddy

FederwegFreddy

Dabei seit
27.03.2019
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
70
Das S-Works hat nicht nur einen Carbon Rahmen, sondern auch der Hinterbau ist aus Carbon. Weiterhin hat das S-Works einen Carbon Laufradsatz und nicht wie beim Comp aus Alu. Lenker ist auch aus Carbon beim S-Works. Schaltung, Zahnkranz.....ist leichter usw. Das alles reduziert das Gewicht und erhöht den Kaufpreis extrem.
Ich würde eher danach gehen, was dir besser gefällt auf langer Sicht gesehen. Alu oder Carbonrahmen? Den Rest kann man irgendwann nach und nach tauschen, wenn einen z.B. Bremsen, Lenker, Dämpfer usw. nicht gefallen. Den Rahmen wirst eher nicht irgendwann tauschen ;-)
Aber es sind auch ca. 1000 Euro Unterschied (glaube ich) zwischen den Comp Alu und Comp Carbon. Wobei du dann auch die Mastermind TCU hast, andere Gabel und Bremse, bzw. eine Stufe höherwertiger ist.
Hier sieht man ein wenig die Unterschiede der verschiedenen 2022 Modelle:
Alurahmen und neues Einstiegsmodell – Specialized präsentiert die neuen Modellvarianten des Turbo Levo 2022

Wenn das Geld da ist oder du einen guten Preis bekommst würde ich persönlich die Carbon Variante nehmen. Schade ist nämlich, dass man jetzt die Schweißnähte so sieht. Ich glaube bei den Levos vor 2019 sah man die nicht. Das sah richtig gut aus.
@ Flo7 Was wiegt es denn jetzt mit dem Umbau, würde mich auch arg interessieren. Grüße
 
pierre

pierre

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
177
Punkte Reaktionen
375
Details E-Antrieb
Brose 2.2 und 2. Gen. Bosch CX
J

j.e.

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
123
Punkte Reaktionen
56
Ich nehme an Du hast die kompletten Hebel tauschen müssen? Ist das ein merklicher Unterschied mit der Druckpunktverstellung? Bin da noch am Grübeln aber einer alleine kostet 99,- da bekomm ich ja schon fast ne komplett neue Bremse (Saint, Cura ....)
ja, ich habe Hebel sowie Sättel getauscht und die Schläuche drin gelassen. Ich hatte die RSC noch von meinem alten Bike, welches mit den Code R kam. Das Upgrade war damals deutlich spürbar. Der wesentliche Unterschied liegt aber im Swinglink und der dadurch sehr guten Dosierbarkeit. Das bringen jetzt ja auch die RS mit, weshalb der Unterschied nicht mehr allzu groß ist. Die Druckpunktverstellung ist nice to have, weil man sie nach Geschmack einstellen kann, aber sicherlich kein Muss, wenn man mit der festen Hebeleinstellung der RS zufrieden ist.

Wenn ich die Bremsen nicht bereits gehabt hätte, hätte ich vielleicht die RS drangelassen :). Die Code R hatte ich damals sehr schnell verkauft bekommen und die RSC refinanziert, ich denke das klappt mit der RS genauso, ggf. lohnt sich das Upgrade dann.

/ Edit: Eben mal nachgeschaut,: bei Verkauf kommt man preislich wahrscheinlich aufs gleiche raus, wie wenn man nur die Hebel kauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

socke75

Dabei seit
19.11.2019
Beiträge
221
Punkte Reaktionen
55
mal ne Frage in die Runde, haben die schon wieder die Preise angehoben ?
 
B

Bubbel

Dabei seit
22.10.2018
Beiträge
1.141
Punkte Reaktionen
950
Ort
Karlsruhe
Jep
Die Marge war einfach noch zu gering. Es wird fleißig weiter gemolken.
 
1235813

1235813

Dabei seit
31.07.2020
Beiträge
223
Punkte Reaktionen
117
Naja die Container btw Versandkosten sind auch extrem gestiegen. Bis zum 10 fachen je nach Route
 
B

Bubbel

Dabei seit
22.10.2018
Beiträge
1.141
Punkte Reaktionen
950
Ort
Karlsruhe
Hajo und dann wälzen wir die Preissteigerungen einfach auf 10-20 Rahmen um. Passen ja nur paar mehr rein 😂
 
Scratscratter

Scratscratter

Dabei seit
06.05.2017
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
44
Ort
Hessen
Um halbwegs lieferfähig zu bleiben und vor allem auch den Produktionsablauf irgendwie aufrecht zu halten, werden viele Rahmen und Anbauteile auch per Flugzeug geholt, was tatsächlich die Herstellungskosten in der Mischkalkulation erheblich verteuert. Da kosten 5to Fracht auch schnell mal 40-50k.
 
Michael2019

Michael2019

Dabei seit
15.09.2018
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
92
Um halbwegs lieferfähig zu bleiben und vor allem auch den Produktionsablauf irgendwie aufrecht zu halten, werden viele Rahmen und Anbauteile auch per Flugzeug geholt, was tatsächlich die Herstellungskosten in der Mischkalkulation erheblich verteuert. Da kosten 5to Fracht auch schnell mal 40-50k.
Mann wo hast den so einen Quatsch gelesen, also echt bitte bleib am Boden.
 
S

Steppenwolf-RM

Dabei seit
19.03.2017
Beiträge
381
Punkte Reaktionen
1.016
Ort
Wiesbaden
Details E-Antrieb
Kenevo Expert 2019
Wie schaut es denn im Levo mit Stahlfederdämpfern aus? Konnte hier nur 2 oder 3 Stck. finden. Gibt es da die gleichen Probleme wie am Kenevo? Kein Einsatz erlaubt?

Hat zufällig jemand eine Quelle bei der man einen X2 Performance Elite 210x55 2 pos beziehen kann? Ich finde da irgendwie nix.
 
G

Gast88639

Wie schaut es denn im Levo mit Stahlfederdämpfern aus? Konnte hier nur 2 oder 3 Stck. finden. Gibt es da die gleichen Probleme wie am Kenevo? Kein Einsatz erlaubt?

Hat zufällig jemand eine Quelle bei der man einen X2 Performance Elite 210x55 2 pos beziehen kann? Ich finde da irgendwie nix.
Thema X2 find ich ein bisschen merkwürdig. Auf der Produktseite für das Expert wird dieser als "Performance Elite" bezeichnet. Ich kannte Performance Elite immer als gleiches Produkt wie Factory, nur ohne Kashima. Der angebliche "Performance Elite" im Expert hat jedoch keine Einstellungen für HSR und LSR wie der Factory. Mein DPX2 Performance Elite hatte das. Also da bin ich ehrlich gesagt etwas ernüchtert - liebe Specializer*innen (auch wenns jetzt kein Drama ist)
 
S

Steppenwolf-RM

Dabei seit
19.03.2017
Beiträge
381
Punkte Reaktionen
1.016
Ort
Wiesbaden
Details E-Antrieb
Kenevo Expert 2019
ich wäre jetzt schon davon ausgegangen das dort die Highspeedeinstellungen dran sind. Ich kauf einfach den Factory. Dämpfer zu bekommen ist ja auch grad reines Glücksspiel. Einfach irre. Nix ist lieferbar.
 
beutelfuchs

beutelfuchs

Dabei seit
10.06.2018
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
352
Wie schaut es denn im Levo mit Stahlfederdämpfern aus? Konnte hier nur 2 oder 3 Stck. finden. Gibt es da die gleichen Probleme wie am Kenevo? Kein Einsatz erlaubt?
Die Probleme am Kenevo sind ja nicht "mit Stahlfederdaempfern", sondern mit dem Hinterbaudesign, welches zu viel seitlichen Stress auf den Daempfer gibt. Und dass pasiert bei Luft genauso wie bei Stahl.
Ob das bei einem selbst auftritt haengt sicher von Gewicht, Kraft Fahrweise etc ab. Bei mir sind im Kenevo die Daempfer geplatzt und der X2 im Levo ist auch schon hin.
Die Loesung heisst speziell verstaerkte Daempfer benutzen. Ende des Monats kommt ein EXT e-Storia ins Levo. Im Kenevo haelt nun schon ein Oehlins ziemlich lange (mit 10mm Stahlkolben).
Eine Alternative waere noch der Push 116, welche auch verstaerkt ist und sogar noch Gelenklager hat.
Fox und RS fallen natuerlich raus.
 
S

Steppenwolf-RM

Dabei seit
19.03.2017
Beiträge
381
Punkte Reaktionen
1.016
Ort
Wiesbaden
Details E-Antrieb
Kenevo Expert 2019
Irgendwie hab ich schon grad keine Lust mehr auf das Levo. Wenn ich mir da nen X2 rein kaufe geht der ja nicht auf Garantie kaputt. 1300 Euro für nen 11/6 find ich auch heftig und auf die anderen Dämpfer muss man sicher auch ewig warten.
Klar muss er nicht kaputt gehen, aber streicheln werde ich ihn halt nicht nur. Oh Mann
 
Thema:

Levo 2022 - Besitzer und Fans

Levo 2022 - Besitzer und Fans - Ähnliche Themen

erledigt Levo Expert Carbon 2022 in Größe S4, Sichtcarbon schwarz/grau: Hallo zusammen, wie schon erwähnt biete ich erstmal hier mein 4 Tage altes Levo Expert Carbon in Größe S4 an. Knapp 50km gelaufen und erst einmal...
erledigt Levo Model 2022 battery rock guard kit: Hallo Zusammen, verkaufe nagelneues Kit für das Levo 2022. SKU:S214200033 Beinhaltet die Teile wie auf dem Bild, Cover für die Batterie , Die...
verkaufe Specialized Kenevo Comp S4, 700Watt, Umbau, wie neu: Verkaufe hier mein Specialized Kenevo Comp. Gekauft im Juni 2021. Rechnungen vorhanden. Mit allem Zubehör. Bike Registrierung wurde aufgehoben...
verkaufe Specialized Turbo Levo S-works 2022 S4 wNeu. Super-Extra-Spitzenklasse: Hallöle, nach Raptora‘s Werbung ist mir nur noch das eingefallen .. Die genauen Details findet ihr hier: Specialized Turbo Levo S-Works 2022 S4...
erledigt Specialized Levo SL Comp Carbon XL Castberry / Lyrik Ultimate / DPX2 / Cascade Link: Hallo, Ich trenne mich hier wegen Neuanschaffung von meinem Levo SL in der Größe XL, Farbe Castberry. Das Bike ist knapp über ein Jahr alt (Juni...
Oben