sonstige(s) Levo 2022 - Besitzer und Fans

Diskutiere Levo 2022 - Besitzer und Fans im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Im Schuppen, Garage oder Keller kommt die Hausrat mit 100% auf. Ohne Zusatzversicherung. Ich habe bis 11.000 € noch die Fahrräder zusätzlich in...
G

ghost48

Dabei seit
25.01.2019
Beiträge
287
Punkte Reaktionen
264
Details E-Antrieb
Specialized Levo Gen3 Expert Custom
Im Schuppen, Garage oder Keller kommt die Hausrat mit 100% auf. Ohne Zusatzversicherung. Ich habe bis 11.000 € noch die Fahrräder zusätzlich in der Hausrat (unterwegs, auch vom Radträger im Ausland… extra gefragt).
 
S

socke75

Dabei seit
19.11.2019
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
49
Ort
nähe Heidelberg
Im Schuppen, Garage oder Keller kommt die Hausrat mit 100% auf. Ohne Zusatzversicherung. Ich habe bis 11.000 € noch die Fahrräder zusätzlich in der Hausrat (unterwegs, auch vom Radträger im Ausland… extra gefragt).
Nein kommt Sie pauschal nicht auf, immer das kleingedruckte lesen
 
Pede Lexle

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
3.216
Punkte Reaktionen
3.870
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Levo SL, Spitzing Evo , Kenevo SL, Giant Reign E+
naja will ja nicht ..... aber 180 mm vs 160, das sind 2 cm am Federweg die merkt man oder ? Denke mal das Levo ist halt kein Kenevo.....
Habt ihr euch mal die Abdeckung für die Ladebuchse angeschaut ? Bei den ersten ist Sie ab bzw. reißt ein ( Schanier)
E33567D8-83D3-43DF-B6DB-6F8CDCD397FC.jpeg
2299938C-CB9B-4969-8D75-45239E74136B.jpeg


Ja freut euch drauf. Und Händler darf keine auf Vorrat bestellen, jedesmal Garantiefall und 2-3 Wochen warten. (mit Glück, denke die sind Bald vergriffen). Haben nicht genug Türchen. Meins ist ohne Fremdeinwirkung beim ca. 10 ten öffnen abgefallen. das Filmscharnier ist völlig falsch dimensioniert.

Beim Laden auf jeden fall immer die Kurbel fixiern, bei meinem Händler sind schon Türchen beim ersten Kurbelkontakt abgeknallt, wenn der Kunde mal kurz das Bike bewegt.

Übrigens hat das Levo 30 mm Federweg weniger (hinten) als das Kenevo
 
G

ghost48

Dabei seit
25.01.2019
Beiträge
287
Punkte Reaktionen
264
Details E-Antrieb
Specialized Levo Gen3 Expert Custom
Hast schon recht. Bei den meisten allerdings inklusive (wenn Schuppen, Garage bei Versicherungsabschluss angegeben sind), da die Räder ganz normal als Hausrat gelten. Zumindest bei mir bei der HUK24. Die Zusatzversicherung musste ich leider schon nutzen (Bio Bike wurde gestohlen). Abwicklung war problemlos bei der HUK24.
Nein kommt Sie pauschal nicht auf, immer das kleingedruckte lesen
 
timo_

timo_

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
84
Ort
München
Glückwunsch 🥳

Mein Expert black in S3 ist heute auch beim Händler angekommen. Werde es morgen holen u d am Sonntag anfangen umzubauen. 😇
 
J

j.e.

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
42
Ich habe mein Expert Maroon / S3 seit vorgestern und bin gestern das erste mal damit gefahren, mangels griffiger Pedale (diese kommen heute) jedoch nur auf normalen Straßen und Waldwegen. Ich bin fürs erste sehr zufrieden. Die Farbe gefällt mir extrem gut und die Komponenten sind alle so, wie ich sie mir selbst zusammenstellen würde, außer bei der Schaltung, da würde mir eine GX reichen.

Folgende Punkte sind mir aufgefallen:
- der Akku lässt sich bei meinem S3 nicht im Liegen entnehmen (finde ich schade, weil ich keine Steckdose im Keller habe). Ist das normal bzw. war das auch bei Gen 2 so?
- das Rad ist wirklich eher kurz. Ich denke, ein S4 könnte ich auch fahren, jedoch passt mir das S3 im Sitzen perfekt und das ist mir sehr wichtig. Ich bin gespannt, wie es sich auf Trails verhält. Falls jemand in der Gegend um Stuttgart mal S3 gegen ein S4 probefahren möchte, gerne melden ;)
- Eine 800 ml Trinkflasche passt nicht ins Levo, der Ausgleichsbehälter stößt dann an der Flasche an. Weiß jemand, ob die 710 ml Trinkflasche von Specialized reinpasst? Diese ist im oberen Bereich zumindest etwas verjüngt. (Edit: Passt!)

Anstehen tut jetzt noch der Umbau auf Tubeless, worauf ich bei der Hitze gar keine Lust habe. In Zukunft kommt vielleicht noch eine Sattelstütze mit mehr Hub ran.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hightower997

Dabei seit
04.05.2018
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
10
Gibts hier auch Leute die ihr 2022er Levo beim Internet Händler bestellt haben oder sogar schon Erfahrung mit 2020 oder 2021er haben wenn man das Rad dann zu nem beliebigen Händler bringt bei zb. Motor defekt?
 
Mr.0815

Mr.0815

Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
155
Details E-Antrieb
#BoschCX18/20/21_Brose17_Yamaha15_GoSwiss17
Gibts hier auch Leute die ihr 2022er Levo beim Internet Händler bestellt haben oder sogar schon Erfahrung mit 2020 oder 2021er haben wenn man das Rad dann zu nem beliebigen Händler bringt bei zb. Motor defekt?
Mein Kumpel hat bei Fahrrad XXL das 20er Levo über das Internet gekauft.

In der Garantiezeit hatte er einen Motorschaden (Komplett Ausfall), die Reparatur wurde von 3 Händlern bei uns in der Nähe "ca. 80 Km" abgelehnt.

Er soll den Tausch von XXL vornehmen lassen.
 
J

j.e.

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
42
Sieht auch gut aus. Schwarz und glossy machen schlank ;)
 
J

Joker0007

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
439
Punkte Reaktionen
211
Mein Kumpel hat bei Fahrrad XXL das 20er Levo über das Internet gekauft.

In der Garantiezeit hatte er einen Motorschaden (Komplett Ausfall), die Reparatur wurde von 3 Händlern bei uns in der Nähe "ca. 80 Km" abgelehnt.

Er soll den Tausch von XXL vornehmen lassen.
Mich würde interessieren was Speci zu solchen Ablehnungen sagt.

"Mein" Händler war auch nicht begeistert, als ich gefragt habe, ob sie den Service machen würden bei einem nicht vor Ort gekauften Rad. Weil ich aber dort auch schon eins gekauft hatte, hat es letztlich funktioniert.

Kulanzgeschichten sollte man natürlich nicht erwarten.
Auf einen möglichen Motorschaden angesprochen, meinten sie, dass Speci eine gewisse Aufwandsentschädigung für die Arbeitszeit zahlen würden, aber das nicht ausreicht und ich im Fall der Fälle etwas dazu tun müsste (was aber verständlich ist).
 
Inzingersimon

Inzingersimon

Dabei seit
24.10.2018
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
198
Ich hatte ein 2017er Levo mal zu einem anderen Händler gebracht. Er meinte dann die Reparatur wäre noch in der Garantie, aber wenn das Rad nicht bei ihnen gekauft wurde verrechnen sie 30 Euro Bearbeitungsgebühr.
 
timo_

timo_

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
84
Ort
München
So… mein "S-Works" fast fertig.

Zwar bei bem E-Bike nicht wichtig. Aber Gewicht war original (Gr. S3 ohne Pedale) bei 23,3kg.
Jetzt sind es 22kg glatt (inkl. Stamp 7 Pedale). Es wurde also ca. 1,6kg abgespeckt.

0D2E3F21-01B5-4A6A-B875-442033FBD3AE.jpeg
 

Anhänge

  • 8A9E762B-13AC-4C11-9BC0-44D0BCB221C9.jpeg
    8A9E762B-13AC-4C11-9BC0-44D0BCB221C9.jpeg
    347,9 KB · Aufrufe: 189
  • D2C1D1F4-FC3D-4C94-B0B9-882A6CAEEC0D.jpeg
    D2C1D1F4-FC3D-4C94-B0B9-882A6CAEEC0D.jpeg
    230,3 KB · Aufrufe: 172
  • 379CD1A1-4650-4AF1-B2E2-6CB2E1E661B2.jpeg
    379CD1A1-4650-4AF1-B2E2-6CB2E1E661B2.jpeg
    180,8 KB · Aufrufe: 174
  • 44F32A77-6067-4292-A07A-336B7B74CE97.jpeg
    44F32A77-6067-4292-A07A-336B7B74CE97.jpeg
    186,1 KB · Aufrufe: 166
  • C00590BE-E162-4988-A1AC-7B801CF16978.jpeg
    C00590BE-E162-4988-A1AC-7B801CF16978.jpeg
    180,7 KB · Aufrufe: 171
  • 8DF9654A-587E-4E47-8E46-E970154B9BDE.jpeg
    8DF9654A-587E-4E47-8E46-E970154B9BDE.jpeg
    174,7 KB · Aufrufe: 168
  • B8F618B9-BE44-48DE-A86B-47F1AE5B035A.jpeg
    B8F618B9-BE44-48DE-A86B-47F1AE5B035A.jpeg
    235,7 KB · Aufrufe: 160
timo_

timo_

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
84
Ort
München
Dann erzähl uns doch bitte durch was Du die 1,6kg eingespart hast

- Syntace C33i / Newmen Naben Laufräder
- Sram XX1 AXS Schaltwerk
- Sram XX1 Kassette & Kette
- Sram Reverb AXS (wird aber nicht weniger wiegen)
- Power Pro Elaston Sattel
- Tubeless
- Deity Carbon Lenker
- Deity Vorbau
- Tricksuff DRT Bremsen
- Carbon Kurbeln
- Carbon Flachenhalter
- Stamp 7 wiegen ca. 350g -> vorher waren keine verbaut

Das meiste geht auf Laufräder, Tubeless, Kassette, Kette und Bremsen.
Allein Laufräder inkl. Bremsscheiben, Kassette und Reifen sind ca. 870g Ersparniss.
 
Pede Lexle

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
3.216
Punkte Reaktionen
3.870
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Levo SL, Spitzing Evo , Kenevo SL, Giant Reign E+
So… mein "S-Works" fast fertig.

Zwar bei bem E-Bike nicht wichtig. Aber Gewicht war original (Gr. S3 ohne Pedale) bei 23,3kg.
Jetzt sind es 22kg glatt (inkl. Stamp 7 Pedale). Es wurde also ca. 1,6kg abgespeckt.

Anhang anzeigen 394352
Die Reverb überwurfmutter muss noch schwarz, dann super!
 
Thema:

Levo 2022 - Besitzer und Fans

Levo 2022 - Besitzer und Fans - Ähnliche Themen

erledigt Levo Expert Carbon 2022 in Größe S4, Sichtcarbon schwarz/grau: Hallo zusammen, wie schon erwähnt biete ich erstmal hier mein 4 Tage altes Levo Expert Carbon in Größe S4 an. Knapp 50km gelaufen und erst einmal...
verkaufe Specialized Turbo Levo S-works 2022 S4 wNeu. Super-Extra-Spitzenklasse: Hallöle, nach Raptora‘s Werbung ist mir nur noch das eingefallen .. Die genauen Details findet ihr hier: Specialized Turbo Levo S-Works 2022 S4...
verkaufe Specialized Levo SL Comp Carbon XL Castberry / Lyrik Ultimate / DPX2 / Cascade Link: Hallo, Ich trenne mich hier wegen Neuanschaffung von meinem Levo SL in der Größe XL, Farbe Castberry. Das Bike ist knapp über ein Jahr alt (Juni...
erledigt Specialized Levo Pro 2022 S6: Specialized Levo Pro 2022 S6 Gekauft im Mai 2022. Damit noch annähernd die volle Garantie über zwei Jahre. Ich verkaufe es, weil ich mir ein...
Specialized Neues Levo Turbo Comp - nicht schlecht das Ding ;): Hallo. Gebe zu, mein viertes e-Fully, neben neun herkömmlichen Fullys (mein Liebling ist ein Cube Carbon). Ihr erratet es schon, fahre seit über...
Oben