Leichtbau Kurbel f. Active Line Plus

Diskutiere Leichtbau Kurbel f. Active Line Plus im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Leider wird man aus den Online Shops nicht wirklich schlau. Seit längerem sichte ich passende Kurbeln für den Active Line Plus Antrieb (angeblich...

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.070
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Steps E8000
Leider wird man aus den Online Shops nicht wirklich schlau. Seit längerem sichte ich passende Kurbeln für den Active Line Plus Antrieb (angeblich ein "verkleinerter" ISIS Anschluss. Mir fehlt leider jeder Vergleich, um das irgendwie selbst beurteilen zu können.
Gibt es 170er Leichtbau Kurbeln, die zuverlässig am Active Line Plus passen?
Die TRS Carbon Kurbel beispielsweise gefällt mir gut, aber passt die? Kann mir ein Innenlagerexperte da das richtige Teil empfehlen?
Danke! Phil
 

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.070
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Steps E8000
Ok, weiter im Monolog. Mirandabikeparts.com hätte eine sehr leichte Carbon Kurbel für BNI (mini ISIS 18,2mm), soweit bin ich in meinen Forschungen. Diese Kurbel habe ich in keinem Shop erhältlich gefunden, aber grundsätzlich wäre wohl Hartje der Vertrieb für Miranda.
Egal, ich habe nun auch aus Kostengründen für EUR 40 eine silber-schwarze Miranda Double Diamond Kurbel für den Active Line Plus Antrieb bestellt, die angeblich 422g hat, also gut 100g leichter und viel schöner als die serienmäßge FSA CK200 Kurbel ist.
Aber die Kurbellänge ist 170mm statt serienmäßig 165mm. Das kommt mir vom Treten her entgegen. Es entsteht die Frage, ob man das beim Händler umkonfigurieren lassen muss in der Antriebs-FW.
Weiß das jemand beim Active Line Plus Antrieb? Im Händerbericht kommt die Kurbellänge nicht als als Antriebsparameter vor. Ich lese hier nur, daß man die Kurbellänge für den E-MTB Modus einstellen muß, aber den habe ich nicht.
 

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.107
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Du musst/kannst nichts einstellen lassen.
Es gab/gibt für kurze Kurbeln beim Bosch CX ein Update um die Unterstützung an das geringere Drehmoment anzupassen, wenn man von normalen auf kurze Kurbeln für mehr Bodenfreiheit gewechselt hat.
 

Trebuh

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
87
Ort
Erftkreis
Details E-Antrieb
Flyer Upstreet5 Panasonic / Conway Perf.Line Gen.3
Hallo @Phil ,
für den mini ISIS scheint man einen speziellen
Kurbelabzieher zu benötigen.
Einen solchen habe ich bisher nicht gefunden.
Welchen benutzt Du? Eine Angabe von Typ und
Lieferant würde mir weiterhelfen!
Vielen Dank schon mal!
Gruß
Hubert
 

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.070
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Steps E8000
Ganz normaler Standardabzieher, uralt, ich mach dir ein Foto.
20200204_091243-COLLAGE.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Electric

Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
4.928
Ort
Deutschland
Richtig, Leichtbau scheint nicht gefragt. Nur zur Einordnung für Interessierte habe ich gerade eine alte 175er Kurbel meines Rennrades gewogen. Jetzt fahre ich übrigens leichtere Kurbeln aus Carbon.


1E0992E0-EAF4-4433-84DB-44C73C9EC163.jpeg
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.034
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Immerhin fast 100g gespart und schick sieht es aus :)
 
Thema:

Leichtbau Kurbel f. Active Line Plus

Leichtbau Kurbel f. Active Line Plus - Ähnliche Themen

sonstige(s) Umbau Bosch Active Line (2014) auf Active Line Plus: Gestern habe ich mit meinem Pedelec Baujahr 2014 mit dem ersten Motor die 25.000km voll gemacht. Für dieses Jubiläum war der Tausch des Motors...
Oben