sonstige(s) Lebensdauer: Wer hat mehr als 10 000 km auf seinem Bosch Motor?

Diskutiere Lebensdauer: Wer hat mehr als 10 000 km auf seinem Bosch Motor? im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Soweit ich richtig informiert bin, haben die Plus-Motoren den bereits eingebaut.
Bikerrider

Bikerrider

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
729
Ort
Haltern am See
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Das mit dem lagerschutzring ist bereits ab der 3 Generation an den Bosch Motoren verbaut worden. Bei meinem Speed bj 2017 war das Lager trotzdem nach 1000 km platt.
 
Wo11e

Wo11e

Mitglied seit
26.09.2019
Beiträge
31
Ort
46562 Voerde
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Einige unserer Mitradelnden haben bereits Motorleistungen zwischen 25.000 und 35.000 Kilometer mit dem ersten Motor erreicht. Sie fahren vorwiegend im ECO und Sport Modus mit Geschwindigkeiten zwischen 15 und 18 km/h.
 
F

Frank1953

Mitglied seit
04.09.2019
Beiträge
3
Hallo, 10000km wäre ja super
Bei 2300km und Jahre und 10Monate war bei meinem Schluss, Motor defekt.
Keine Kulanz, so ist das mit Bosch.

Schönen Gruß
 
Badetuch

Badetuch

Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
5
Ort
Winterthur
Details E-Antrieb
RM Charger/Bosch Performance/NuVinci N360/Nyon
321D94D8-9C20-4125-8A27-EA42C4AA380D.jpeg


Vor wenigen Wochen die 10’000km voll gemacht - bis anhin mit Motor und Akku nie Probleme gehabt. Nur die Nuvinci verliert in immer kürzeren Abständen die höchste Übersetzung und muss regelmäßig wieder eingestellt werden.
 
biker--57

biker--57

Mitglied seit
01.05.2017
Beiträge
127
Vor wenigen Wochen die 10’000km voll gemacht - bis anhin mit Motor und Akku nie Probleme gehabt. Nur die Nuvinci verliert in immer kürzeren Abständen die höchste Übersetzung und muss regelmäßig wieder eingestellt werden.
Bei einem Tourenrad mit dem 90% Radwege gefahren wird keine Kunst.
Da läuft der Motor ewig.
Bei einem MTB, mit dem man auf 50 km 500 - 1500 Höhenmeter fährt
sieht das ganze schon anders aus.
 
S

SPedelecer

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
17
Wir bereits erwähnt. Der Motor kann noch problemos laufen wenn die Lager schon längst einen Schuß haben, bis auf die Geräuschkulisse, mal mehr mal weniger. Man hört das aber schon, wenn man den Motor ohne Kette per Hand kurbelt. Hörte sich bei uns halt irgendwie ungleichmäßig an.

Problematisch wird es denke dann, wenn durch Defekt/Undichtigkeit Nässe eindringt.
 
M

Manu71

Mitglied seit
05.06.2013
Beiträge
280
Ort
63683 Ortenberg
Details E-Antrieb
Panasonic 26V, Bosch Active Line
Ich hab gestern bei einem Händler ein gebrauchtes Victoria 5.irgendwas mit altem Active Line für 500 Euro gesehen. Verwundert über den Preis hab ich das Intuvia eingeschaltet und mir leuchtete eine Laufleistung von knapp 19000 Kilometern entgegen.
 
frankdrebbin

frankdrebbin

Mitglied seit
07.02.2015
Beiträge
61
Performance mit 13000 km im Fully. Wird Sommer und Winter bei jedem Wetter im Gelände bewegt. Nach mehreren defekten Motoren kann ich nur jedem raten den Motor möglichst vor Wasser schützen. Dann hält er auch.
 
D

Durness

Mitglied seit
16.11.2018
Beiträge
138
Performance mit 13000 km im Fully. Wird Sommer und Winter bei jedem Wetter im Gelände bewegt. Nach mehreren defekten Motoren kann ich nur jedem raten den Motor möglichst vor Wasser schützen. Dann hält er auch.
Hallo
Kannst du da Tipps geben was du machst
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Durness

Mitglied seit
16.11.2018
Beiträge
138
möchte nochmal kurz den Link eingeben der hier am Anfang des Threads gepostet wurde
Mitmachen und den ich nicht kannte
Wirklich eine gute Seite!
Habe mich angemeldet und Daten abgegeben.
Ich finde es gut wenn viele von euch hier auch mitmachen.

Ich habe mir die Tabelle dort angesehen.
Ebike Motor Issues (Pedelecmonitor&Ebike Smile)


Ich habe mal nur die Bosch Motoren angeschaut.

Es sind ca 100 Störmeldungen dort.


  1. Ca. 50 Motoren haben schon vor 5000 km eine Störung gehabt. !!!
  2. Ca. 25 liegen zwischen 5000 - 10000 km
  3. die Restlichen ca. 25 liegen über 10 000 km, wobei nur 5 Motoren über 20 000 km haben.

Unklar ist mir ob es eine Tabelle über postiv Medlungen gibt - Motor hat xxx km drauf und alles ok. Eigentlich müsste es sowas geben denn ich habe heute ja auch 5000 km und alles ok gemeldet. Denke das steht dann auch irgendwo. Vielleicht weiß jemand was von euch dazu.
Mein Gesamteindruck ist, dass man zufrieden sein kann wenn ein Motor 20 000 km hält.

PS
Bei Panasonic gibt es 20 Meldungen. (nicht direkt vergleichbar da vermutlich geringere Stückzahl) ABER währdend Bosch im max bei ca 30 000 km liegt gibt es hier 1 x 40 000km und 2 x 50 000 km



Ich freue mich wenn wir uns hier weiterhin und zusätzlich austauschen, denn durch die Forensoftware ist hier eine Frage und Antwort Situation möglich was auch seine Vorteile hat.


Durness
 
Zuletzt bearbeitet:
ReinerMa

ReinerMa

Mitglied seit
11.05.2014
Beiträge
537
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
5x Bosch Performance CX
Ein Active Line Motor, von 2014 hatte nach 10 Monaten und genau 9999 km einen Schaden, der durch einen Austausch Motor von Bosch ersetzt wurde. Damit bin ich dann bis zum Verkauf des Rades, problemlos 15.000 km gefahren. Der jetzige Besitzer ist bisher ohne Probleme weitere 5000 km gefahren.

Mit 3 Rädern mit Performance Line CX bin ich jeweils ohne Probleme mit jedem Rad über 10.000 km ohne Probleme, bis ich sie verkauft habe, gefahren.

Bei einem FatSixRC (CX Motor), mit dem ich ziemlich rau umgegangen bin (durch Pfützen, durch kleine Bäche, Schnee, Hochdruckreiniger, immer "volle Kanne") waren die Lager im Motor nach 12.500 km hin. Ich habe sie in England tauschen lassen, seit dem läuft der Motor seit ca. 5.000 km wieder ganz leise.
 
S

schmadde

Mitglied seit
21.04.2013
Beiträge
3.577
Ort
München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Unser Bosch Classic von 2013 hat jetzt 11417km drauf. Fast alles in Speed 3 (ist noch ein HMI dran - wäre heute "Turbo") gefahren. Am Motor musste noch nix gemacht werden, auch der Akku ist noch der erste. Nur das HMI ist mal runtergefallen und kaputtgegangen und ziemlich viel von der Fahrradmechanik war schon defekt und musste z.T. ersetzt werden. Steht immer draussen, Sommer wie Winter.

Interessanterweise hat Bosch selbst wohl seinem Motor keine 10.000km zugetraut, das odometer vom HMI geht nur bis 9.999...

Der Performance Speed ist erst ein dreivierteljahr alt und hat noch keine 3.000km gesehen, ich hoffe der sieht auch noch die 20.000 ohne Defekt.
 
D

Durness

Mitglied seit
16.11.2018
Beiträge
138
km Stand - keine Störungkm Stand - Störung
CX9040
Performence19700
eine Angabe zu Motor13000
cx4000
cx11000
Focus25000
Performence10800
Kurbeltom keine Angabe zu Motor100
activ line9999
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Durness

Mitglied seit
16.11.2018
Beiträge
138
Motor
km Stand - keine Störung
km Stand - Störung
cx1000
keine Angabe25000
keine Angabe2300
keine Angabe10000
Activ Line19000
Performance13000
Classic11470
activ line20000
bisherige abgegebene Daten
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OpticalFlow

Mitglied seit
14.06.2015
Beiträge
422
Bei meinem ersten Performance motor machte sich relativ schnell das Lager bemerkbar (Geraeusche), so ca ab 2000km. Das wurde dann immmer schlimmer. Bei knapp unter 4000 km wurde dann der Motor im Rahmen eines anderen Defekts (Kabel) von Bosch auf Garantie ersetzt. Dieses Rad war ein eMTB und meine Pendelstrecke war eine reine MTB-Strecke mit Forstwegen und Singletrails, die ich bei jedem Wetter und auch bei Matsch und Schlamm gefahren. Die Feuchte, der Dreck und die Kraefte die bei einer ruppigen MTB-Abfahrt (Hardtail) aufs Lager wirken wenn man auf den Pedalen steht haben sicher dazu beigetragen.

Ich bin danach auf ein (gebrauchtes) Fully mit CX umgestiegen, dass eine ganz aehnliche km-Leistung hatte, allerdings war es beim Vorbesitzer kein Pendelfahrzeug - also vermutlich bevorzugt bei schoenem Wetter eingesetzt. Darueber hinaus duerften beim Fully die Kraftspitzen auf die Lager durch den Hinterbaudaempfer deutlich abgemildert sein. Bei diesem CX fuehlen sich die Lager auch nach 5000km an wie neu (leise und geschmeidig).
 
Flatliner

Flatliner

Mitglied seit
15.07.2016
Beiträge
1.791
Ort
Reutlingen
Details E-Antrieb
Bosch PL
Performance Line seit Herbst 2016: 10.087 km ( über 70.000 hm getrackt auf 3.000 km) = Null Probleme.
Da war rein gar nichts am Motor.
 
Thema:

Lebensdauer: Wer hat mehr als 10 000 km auf seinem Bosch Motor?

Werbepartner

Oben