Laufrad falsch Zentriert

Diskutiere Laufrad falsch Zentriert im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem hinteren LR. Es ist eingebaut ca. 4 mm zu weit nach Links baue ich das LR anders rum rein ist es...
scottdriver

scottdriver

Mitglied seit
25.09.2018
Beiträge
109
Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit meinem hinteren LR.

Es ist eingebaut ca. 4 mm zu weit nach Links baue ich das LR anders rum rein ist es 4 mm zu weit auf der rechten Seite.
Die Nabe ist eine Deore XT und ich habe einen kompletten LRS bestellt vorne ist jedoch alles In Ordnung.

Könnte es sein das das hintere LR außer mittig zentriert wurde?
 
K

Kongo-Otto

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
225
Details E-Antrieb
Shimano E8000
Entweder falsch zusammengebaut, oder Dein Hinterbau ist asymmetrisch (absichtlich, nicht im Sinne eines Fehlers). Ist zwar selten, gibt es aber.
 
S

Stud54

Mitglied seit
09.06.2019
Beiträge
217
Ausbauen, messen, neu zentrieren, einbauen, kostet dich 2 Stunden Arbeit. 👍
 
scottdriver

scottdriver

Mitglied seit
25.09.2018
Beiträge
109
Danke für eure Antworten.

Das war mit dem alten LR nicht der Fall. Der Rahmen ist ein Scott Sub20.

Dass es schief ist, wäre vielleicht gar nicht wild, aber die Kette rattert schon ziemlich, weil die Zahnräder ja auch schief stehen.

Edit: Ich habe es ja nicht selbst Zentriert und ich habe dafür auch nichts hier um das zu machen.
Werde es wohl morgen mal zum Händler bringen.
 
goofy1968

goofy1968

Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
562
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Wenn ich mich nicht irre hat das zentrieren der Felge nichts mit dem lauf der Kette zu tun.
Falsches Rad/ Kassette oder Montage

Ups : 2 User ein Gedanke
 
K

Kongo-Otto

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
225
Details E-Antrieb
Shimano E8000
Dass es schief ist, wäre vielleicht gar nicht wild, aber die Kette rattert schon ziemlich, weil die Zahnräder ja auch schief stehen.
Also das mit einem neuen Laufradsatz eventuell die Schaltung neu eingestellt werden muss, das kann schon sein. Aber schief darf es nicht stehen. Es ist ja nur die Felge an anderer Position, die Nabe nicht.
 
R

rooster

Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
183
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex
Offensichtlich richtet er das außermittig zentrierte Rad an der Tretlagermitte aus. Dann steht das Ritzelpaket schief.
 
scottdriver

scottdriver

Mitglied seit
25.09.2018
Beiträge
109
Hier mal ein paar Bilder um das Problem etwas besser zu verstehen.
Ich habe nicht nur die Laufräder neu, sondern auch alle anderen Komponenten wie Schaltung Bowdenzüge usw ausgetauscht. Schaltung wurde natürlich eingestellt, hat aber nichts mit dem schiefen LR zu tun denke ich mal.

Wenn ich das LR jetzt einmal falsch rum einbaue (Ritzel auf andere Seite) besteht das Problem immer noch.
An den Ausfallenden kann ich nichts weiter einstellen, die Rutschen bis zum Anschlag rein bis nichts mehr geht. Habe natürlich kontrolliert ob sie richtig drin sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stud54

Mitglied seit
09.06.2019
Beiträge
217
Deine Nabe sollte, und das tut die in der Regel auch, absolut gerade im Hinterbau sitzen.
DAS ist doch eine Grundvoraussetzung, die ich einfach mal annehme.

Weiterhin gehe ich davon aus, dein Laufrad( 148mm?) hat auch die richtige Einbaubreite der Nabe, du hast keine komischen Adapter verbaut, um ein 144er Laufrad in einen Boost Hinterbau zu basteln. Das verändert dann die Kettenlinie total und du bekommst nix sauber eingestellt.

Jetzt bleibt nur noch ein nicht passend zu deinem Hinterbau asymmetrisch eingespeichtes LR über.
 
gerry.k

gerry.k

Mitglied seit
08.04.2012
Beiträge
4.528
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Bafang, Cute Q100, Keyde, Shimano
Ist das alte Laufrad noch unbeschädigt und verfügbar?
Wenn ja, wie sieht es damit aus?
Ist der Grund für neue Laufräder ein Sturz, Unfall oder andere Beschädigung?
 
scottdriver

scottdriver

Mitglied seit
25.09.2018
Beiträge
109
Die Einbaubreite ist 135 mm. Ich habe dieses hier gekauft.

Hinterrad Fahrrad 28 Zoll Mavic A319 Shimano Deore XT 8/9/10 Fach schwarz

Ich habe zwar die Komponenten getauscht, aber alle Maße sind exakt die gleichen wie bei den alten auch.
Selbst die Schaltung hat wieder einen langen Käfig.

Das alte LR habe ich leider schon verkauft.
Der Grund war nur das ich hochwertigere Komponenten fahren wollte.
 
goofy1968

goofy1968

Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
562
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Da wo du misst sagt nichts aus
Yakun links



Yakun rechts
20190702_153023.jpg



Die Differenz ist mehr als deine 4mm

Es läuft trotzdem genau mittig über der Schutzblech befestigungs Schraube.
 
scottdriver

scottdriver

Mitglied seit
25.09.2018
Beiträge
109
Okay, danke schon mal für die Info.

Dann müsste ich also nur meine Schaltung richtig ausrichten? Weil die Zahnräder jetzt ziemlich neben der Kette laufen.
Ich weiß jetzt allerdings nicht ob ich diese Position einstellen kann.
 
Cuberider

Cuberider

Mitglied seit
06.09.2015
Beiträge
558
Ort
DE-MKK
Details E-Antrieb
Cube Reaction Hybrid SL Bosch Performance CX 2016
Also die maschinell gebauten, mal kurz vom Mensch auf 8er nachjustierten günstigen Laufräder von der Stange haben oft einen halben bis Zentimeter aussermittig "zentrierten" Zustand.
Wenn dich das stört, solltest du nochmal nacharbeiten.
Wenn es vom guten Laufradbauer ist, sollte das nicht vorkommen.
Ich merk das gut bei unserem Großhändler, die aus dem Katalog sind nicht so gut und erfordern Nacharbeit wie die welche ich erst fertigen lasse.
Nach ein paar hundert km sollte man es eh nochmal in den Zentrierständer hängen aber dann ist erstmal Ruhe.

Gruß
 
scottdriver

scottdriver

Mitglied seit
25.09.2018
Beiträge
109
Das habe ich ja schon gemacht und darum geht es eigentlich nicht.

Ich mache morgen mal ein Foto wenn die Kette wieder drauf ist, dann sieht man es sehr gut am kleinen Ritzel der Schaltung. Und zwar ist so gesehen das kleine Ritzel welches im langen Käfig unten sitzt sehr weit nach innen geneigt, so das die Kette nicht richtig ins Zahnrad greift.
Deswegen war meine Vermutung das das LR nicht grade ist, weil es auch die selbe Differenz ist wie vom LR zum Rahmen.
 
Thema:

Laufrad falsch Zentriert

Werbepartner

Oben