1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laufrad E-MTB

Dieses Thema im Forum "Fahrradkomponenten" wurde erstellt von shark25, 14.11.17.

  1. shark25

    shark25

    Beiträge:
    4
    Details E-Antrieb:
    Radon ZR Team 7.0 - Bosch Preformance CX
    Da ich eine Gabel (Rock Shox Reba) verbauen will brauche ich nun ein neues Laufrad mit 15mm Steckachse am VR.
    Bisher sind Alex EN24 verbaut.
    Ich würde evtl. die DT Swiss 545d an meinem 29" E-MTB mit 2,25 Nobby Nic verbauen,
    meinst ihr das taugt was?
    Ich habe gelesen das die Felgen nur in ASTM Klasse 2 (Sprünge bis 15 cm) eingeteilt ist.
    Alternativ wären noch untenstehende zu haben
    DT Swiss 466d,
    Rodi Blackrock,
    Exal BE21
    Exal DC19
    Ryde Taurus
    Ryde Zac

    Nabe
    SLX
    XT 785
    XLC EVO

    Kennst Ihr die ein oder andere Felge?
    Danke im vorraus Gruß
     
  2. Ralf 68

    Ralf 68

    Beiträge:
    344
    Ort:
    Kreis Aachen
    Details E-Antrieb:
    Haibike SDuro Fullnine RC + XDuro Fullseven RC
    Ich habe mir die von Dir vorgegebenen DT Swiss Felgen angeschaut. Diese haben eine Innenmaulweite von "nur" 19 bzw 21 mm.
    Bei einem 2,25 NN (hier würde ich vorne eher zum 2,35 tendieren!) würde ich eine Felge mit einer Maulweite von 30mm wählen. Bei 30mm kannst du den Reifen mit weniger Luftdruck fahren da dieser nicht so schnell "kippt". Ausserdem hast du mir der Felge auch noch Luft nach oben falls du mal auf einen 2,6er Reifen ausweichen möchtest.
    Ich fahre die DT Swiss XM431 mit einer 30er Maulweite und bin damit sehr zufrieden.