Lastenrad mit Mittelmotor

Diskutiere Lastenrad mit Mittelmotor im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Seit einen Jahr hab ich dieses Lastenrad hier. Der Plan ist das es größtenteils das Auto in der Stadt ( Leverkusen ) ersetzen soll. Es wird zum...
GooSe_1977

GooSe_1977

Themenstarter
Dabei seit
29.09.2017
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
13
Seit einen Jahr hab ich dieses Lastenrad hier. Der Plan ist das es größtenteils das Auto in der Stadt ( Leverkusen ) ersetzen soll. Es wird zum Kindertransport zum KiGa, zu einkaufen und mal für nen Picknickausflug benutzt. Allerdings soll es jetzt doch einen Motor bekommen.
Aktuell hab ich vom Rad meiner Mutter ( wird grad nicht benutzt ) einen TSDZ2 mit Rücktritt verbaut zum testen ob die Leistung mir ausreicht. Einen Bafang hatte ich mal, mochte das Fahrgefühl aber nicht. Da aber der Akku ne Macke hat Link, überlege ich mir schon mal einen neuen zu kaufen. Ich hab zwar die großen Taschen, möchte aber doch eher einen Akku am Rahmen haben.
Was wäre da einen gute und verfügbare preiswerte Lösung? Ich peile so 30-40 mit ordentlich Unterstützung an. Ich selber tendiere immer zu so groß wie möglich.
Den Motor würde ich dann in 1-2 Monaten kaufen. Wo bekommt man die 2020er Version? Als Display gerne so dezent wie möglich. Die andere Firmware ist nicht ausgeschlossen, optimal wäre wenn jemand in der Gegend mir dabei helfen könnte?

Bereist bestellt ist ein 36er Kettenblatt und irgendwann soll das Ritzelpaket auch gegen etwas mit 11-42 oder so getauscht werden. Vollbeladen sind das schon mal 220 Kilo die den Berg rauf müssen ;-)

IMG_1165 2.JPG
 
Frank71

Frank71

Dabei seit
24.10.2016
Beiträge
503
Punkte Reaktionen
282
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
BBS01/02 / 2x Q100C CST
Akkus und Motor bekommt man z.b. bei https://enerprof.de/

Ich würde den Motor auch gerne Mal testen, aber die Displays sind echt zum Gruseln.
Sowas wie das SW102 wäre nicht schlecht.
 
lektro

lektro

Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
1.127
Punkte Reaktionen
383
Details E-Antrieb
Cute C100 Heck
gibts glaube ich nicht für die 2020er Version, da ist der Controller ganz anders. Und ohne andere Firmware auch kein SW102. Für ein Lastenrad könnte auch der Xiongda Double Speed Nabenmotor interessant sein, und da geht das SW102 vermutlich.
 
GooSe_1977

GooSe_1977

Themenstarter
Dabei seit
29.09.2017
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
13
Ich grab das hier mal wieder aus .... es hat sich noch nix getan, außer das eine Nabenschaltung ins Rad soll, da fehlt aber die Felge, Reifen und Speichen noch.
Würdet ihr zum 48V TSDZ greifen oder reicht der 36V ?
 
Thema:

Lastenrad mit Mittelmotor

Lastenrad mit Mittelmotor - Ähnliche Themen

20" Kompaktrad als Pendel- und Lastenrad umbauen, welches Antriebskonzept?: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit still mitlese und auch schon sehr viele gute Infos sammeln konnte, habe ich mich nun...
Oben