Lastenrad mit Mittelmotor nachrüsten

Diskutiere Lastenrad mit Mittelmotor nachrüsten im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; So, die Bestellung ist raus. Ich werde es nun mit dem Bafang BBS02B 36V versuchen. Den 19,2 Ah Rahmenakku habe ich bereits. Wenn er Motor in den...
C

ChrisCross87

Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
So, die Bestellung ist raus. Ich werde es nun mit dem Bafang BBS02B 36V versuchen. Den 19,2 Ah Rahmenakku habe ich bereits.
Wenn er Motor in den Rahmen passt und nicht am Hinterrad schleift, kommt zusätzlich ein neues 24“ Hinterrad mit Nabenschaltung und entweder Scheiben- oder Rollenbremse dran.
Leider findet man keine kompletten 24“ Laufräder mit Nexus und Bremsscheiben Aufnahme. Aber gibt ja zum Glück für alles irgendein Adapter.
Das Vorderrad soll dann auch hydraulisch gebremst werden.
Die fehlenden Bremssattel Punkte an Gabel und Hinterbau werden an den Rahmen geschweißt.
Zusätzlich zum 44 Zähne Kettenblatt bekomme ich eins mit 32 Zähnen, da es hier ziemlich bergig ist.
Ich halte euch auf dem Laufenden..
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
2.809
Punkte Reaktionen
2.738
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (HN), Niu N1S
So, die Bestellung ist raus. Ich werde es nun mit dem Bafang BBS02B 36V versuchen. Den 19,2 Ah Rahmenakku habe ich bereits.

Ich halte euch auf dem Laufenden..
Poste hier ruhig mal Bilder vom Projektfortschritt. Das ist ja mal kein Allerweltsumbau, gibt bestimmt die ein oder andere Herausforderung ;-)
 
C

ChrisCross87

Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
So, der Motor kam heute an, wurde gleich ausgepackt und versucht ins Tretlager zu schieben...Leider mit mäßigem Erfolg.
Eigentlich kann ich ihn nur in einer Position halb versenken, wo er dann am Sitzrohr hängen bleibt
Es fehlen +/- 15mm :ROFLMAO: (rot markiert)

BBEFEEE5-D618-4393-9D17-514A24715D53.jpeg


Das Hinterrad kann ich gut 20mm nach hinten schieben und ist somit kein Problem.

image.jpg

Ich werde wohl den Rahmen an der rot markierten Stelle etwas „vermindern“ müssen, dass ich den Motor reinbekomme.

Wenn der Motor sitzt geht es weiter mit der Akku Halterung am Sitzrohr, sowie der Umbau auf 1x10 Schaltung und hydr. Scheibenbremsen vorne und hinten.

Frage, wisst ihr wie der Adapter für das Kabel von Akku zum Motor heißt?

A3AB6B9E-6593-4049-8D3D-C039A95895C9.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
1.903
Punkte Reaktionen
1.277
Am Motor, das nennt sich Rundstecker/Japanstecker. Am Akku "Anderson Powerpole". Auf einer Seite abknipsen und auf das andere System umrüsten.
Schade, dass du da den Rahmen ändern musst. Auf jedenfall nicht einfach wegschneiden/schleifen. Entweder mit dem Brenner so heiß machen, dass du es verformen kannst, oder abschleifen und dann wieder ein Blech aufschweißen. Nicht richtig schön...
 
C

ChrisCross87

Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
Am Motor, das nennt sich Rundstecker/Japanstecker. Am Akku "Anderson Powerpole". Auf einer Seite abknipsen und auf das andere System umrüsten.
Schade, dass du da den Rahmen ändern musst. Auf jedenfall nicht einfach wegschneiden/schleifen. Entweder mit dem Brenner so heiß machen, dass du es verformen kannst, oder abschleifen und dann wieder ein Blech aufschweißen. Nicht richtig schön...
Danke für die Tipps.
Das mit den Steckern bekomme ich hin.
Evtl könnte der Adapter passen..
Zwecks Rahmen tendiere ich zum abschleifen und Blech aufschweißen..
Ich habe das Glück, dass mein Nachbar ne halbe Schlosserei zu Hause hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
1.903
Punkte Reaktionen
1.277
Da gibt es sogar tatsächlich Adapter (falls Männlein/Weiblein passen):

Anderson PowerPole zu Bulletanschluss Stecker Anschlusskabel E-Bike Anschluss Pe | eBay

der scheint andersrum zu sein:

Anderson PowerPole zu Bullet Stecker Plug Anschlusskabel Connector E-Bike Anschl | eBay

Die Bezeichnung Bullet ist mir neu, das scheint es aber zu sein. Die Bezeichnung "Rundstecker" ist wohl falsch, das sind die Ladestecker mit dem Mittelpin.

Ich würde aber nur die Stecker kaufen und die anlöten, ist eine potentielle Fehlerquelle weniger, du kannst die Kabellänge optimieren, und billiger ist es auch noch
 
R

raton

Dabei seit
04.02.2021
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
88
Ich habe die Eindellaktion an meinem Chinarenner gemacht
BBS01 im China Lastenrad / Cargobike - VeloExperten
Deine Stelle ist ja so richtig schei...... mach die Stelle richtig warm und besorge dir gutes Werkzeug.
Eher die Delle einpressen als einschlagen. (kleiner Schraubstock).
Von vorne dabei das Rohr schützen.
Am Ende würde ich das gedellte Rohr mit einem halben Rohr von vorne stabilisieren. Weiß nicht wie ich es besser sagen soll.
Viel Spaß, ich habe bei der Aktion ganz schön Angst gehabt das der Rahmen das nicht überleben würde.
LG
 
R

raton

Dabei seit
04.02.2021
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
88
Nachtrag so als Idee.
Vielleicht nicht eindellen sondern ausschleifen.
Vorher aber das Rohr mit rundem Hartholz verstärken und einkleben. Evt. geht es durch die Sattelstütze.
Es gibt hier bestimmt auch einen Holzwurm der die das richtige Material - Holz dafür empfehlen kann.
 
Tommmi

Tommmi

Gesperrt
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
6.160
Punkte Reaktionen
2.534
Ort
27721 Ritterhude
Verdammt, das ist ärgerlich.
Ein Sunstar hätte dann gepasst, aber der ist wegen Ersatzteilmangel nicht mehr zu empfehlen.
Ich würde wohl komplett Stück raustrennen und was angepasstes wieder einschweißen oder Hartlöten.
 
C

ChrisCross87

Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
@raton - ja, die Position ist echt mies an dem Rahmen. Hab schon überlegt die Tretlagerhülse unten ran zu schweißen, aber da habe ich zu wenig Bodenfreiheit wegen 24“ Laufrad
 
Jibbo01

Jibbo01

Dabei seit
27.11.2018
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
36
Ort
31582
Details E-Antrieb
Bafang Rmg 06 mit JMW Steuerung
Ich würde es auch ausschneiden und ein blech drauf setzen.. Je nach Materialstärke, noch ein halbes bis 3/4 Rohr von der anderen Seite zur Verstärkung aufschweißen...
Denke aber mal das es kein Trompetenplech sein wird bei dem Alter...
 
Tommmi

Tommmi

Gesperrt
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
6.160
Punkte Reaktionen
2.534
Ort
27721 Ritterhude
Die Form bestimmt ob ein Trompetenblech Steifigkeit bringt oder nicht. Ein halbes Rohr neigt schnell einzuknicken.
Wenn ich nochmal darüber nachdenke hätte ich fast das Tretlagerrohr am Sattelrohr gelöst, bisschen nach hinten gedreht bis Motor paßt und ein Zwischenstück eingeschweißt
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChrisCross87

Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
Die Form bestimmt ob ein Trompetenblech Steifigkeit bringt oder nicht. Ein halbes Rohr neigt schnell einzuknicken.
Wenn ich nochmal darüber nachdenke hätte ich fast das Tretlagerrohr am Sattelrohr gelöst, bisschen nach hinten gedreht bis Motor paßt und ein Zwischenstück eingeschweißt
Ja, das wäre auch eine Option und muss ich ausmessen, ob mir da nicht das Hinterrad in die Quere kommt.
 
F

felix_s

Dabei seit
17.09.2017
Beiträge
126
Punkte Reaktionen
30
Ich würde den bafang glatt wieder verkaufen, und einen kräftigen nabenmotor vorne rein bauen. Long johns sind gerade zu ideal dafür - umso mehr noch bei stahlrahmen. Akkus so weit wie möglich vorne unter der kiste um ordentlich druck auf den motor zu bringen, und du kannst sogar einen direktläufer mit reku verwenden. Drehmomentstütze nicht vergessen. Habe ich grad bei uns gemacht, und nun sause ich komplett leise mit 100kg last durch die gegend, auch bei 8% gefälle... Das beste dran: kein motor nervt mich beim treten, und die hacken von der nabenschaltungachse drohen auch nicht jederzeit zu brechen unter der motorlast.
Diese ganze überteuerte kommerzielle cargobikes sind mir ein rätsel - ich begreif die logik einfach nicht.
 
PillePalle

PillePalle

Dabei seit
02.11.2008
Beiträge
546
Punkte Reaktionen
115
Ort
S/W
Details E-Antrieb
Diverse Bafangs, BBS, Cute, Boschs, Puma/MAC
Ich würde den bafang glatt wieder verkaufen, und einen kräftigen nabenmotor vorne rein bauen. Long johns sind gerade zu ideal dafür - umso mehr noch bei stahlrahmen. Akkus so weit wie möglich vorne unter der kiste um ordentlich druck auf den motor zu bringen, und du kannst sogar einen direktläufer mit reku verwenden. Drehmomentstütze nicht vergessen. Habe ich grad bei uns gemacht, und nun sause ich komplett leise mit 100kg last durch die gegend, auch bei 8% gefälle... Das beste dran: kein motor nervt mich beim treten, und die hacken von der nabenschaltungachse drohen auch nicht jederzeit zu brechen unter der motorlast.
Diese ganze überteuerte kommerzielle cargobikes sind mir ein rätsel - ich begreif die logik einfach nicht.
++
Dazu „unbedingt“ einen Drehmomentsensor an der Kurbel.
 
C

ChrisCross87

Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
Ich würde es auch ausschneiden und ein blech drauf setzen.. Je nach Materialstärke, noch ein halbes bis 3/4 Rohr von der anderen Seite zur Verstärkung aufschweißen...
Denke aber mal das es kein Trompetenplech sein wird bei dem Alter...
So, nachdem einige Zeit vergangen ist, habe ich den Motor endlich hineingesteckt bekommen, hier ein paar Fotos zum Fortschritt…
636F38AA-791A-4125-8EAD-BC72321A308F.jpeg


226DEF67-8582-4529-993B-199C16129F43.jpeg

00404509-FDB3-47B4-82A1-A15488348DD3.jpeg

6637834A-D58C-4975-845E-8DAEC1D96B5A.jpeg

326BCD11-734A-4CB4-8A78-F878BB41FB33.jpeg
E7842207-4B70-4DE7-8EE8-D006F7323B5C.jpeg
 
Thema:

Lastenrad mit Mittelmotor nachrüsten

Lastenrad mit Mittelmotor nachrüsten - Ähnliche Themen

Bakfiets Cargo Long mit Bafang VR G311 Set umrüsten: Hallo zusammen, Ich möchte mir ein Lastenrad Bakfiets Cargo Long mit E-Motor aufrüsten. Ich habe mir nun ein Bafang G311 Set, eingespeicht in eine...
Umbau mit Bosch Motor, wie nennt sich/wo gibt es das Rahmenteil?: Ich brate zur Zeit gerade an einem Lastenrad herum, Typ Long John. Da das ganze unglaublich schwer wird soll auch ein Motor rein. Als Hinterbau...
Mittelmotor für Pressfit?: Hallo, ich überlege ein Downhill Fully zu kaufen. Ev. will ich eines ohne Motor nehmen und nachrüsten. Normal bekomme ich die Teile nur mit...
Bafang BBS01 passt nicht ganz: Hallo, das Nashorn hat sich nach langem überlegen einen günstigen Bafang BBS01 Mittelmotor geschlossen. Ausbau des Tretlagers lang erstaunlich...
Long John Umbau: kurzer Bericht mit Bildern: ich habe mein altes Long-John-Lastenrad elektrifiziert. Weil ich die ein oder andere Information hier im Forum vorab nicht gefunden habe, schreibe...
Oben