Kupfer Kabel

Diskutiere Kupfer Kabel im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Fragezeichen über Fragezeichen, aber dem Fragenden ist zum Glück bereits geholfen. :)

Kioxuser

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
514
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
Fragezeichen über Fragezeichen, aber dem Fragenden ist zum Glück bereits geholfen. :)
 

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
9.719
Die Fragezeichen gilt es doch zu klären....

Ständig wird behauptet "Oh das ist Alukabel" - weil das nicht wie Kupfer gefärbt ist. Dann kommt LOGO CCA - Alukabel mit Kupfermantel...

Obgleich das Alu innen ist, die Litze gelötet werden kann, wird drauf gepocht - das ist CCA - weil das außen wie ALU aussieht - AUSSEN!!!!

CCA ist billigster Dreck - im Ultralowcostbereich - anzutreffen bei Lautsprecherkabeln - hier wird dann - siehe oben - Lautsprecherlitze EMPFOHLEN....

Dann folgt OFC sei tolle Wurst - stellt sich die Frage - was ist denn das Gegenteil von OFC und woraus bestehen Kupferlitzen und warum ?

Soweit mir bekannt wird Kupfer elektrolytisch gewonnen. Das meint - OFC per Herstellung......

Wie die anbgepellten Platten dann verhüttet werden um durch Kluppen in passende Stärke gezogen werden - weiß der Geier. Niemand hat das Bestreben da Sauerstoff "reinzustreuen" - auch recyceltes Kupfer wird erneut elektrolytisch aufbereitet.....

Daher machen Begriffe wie "koschere" Alufolie oder OFC Kupfer nur geringen Sinn.
 
G

Gast77797

ist kupferkabel nicht milberry, also das normale aka ofc. Alukabel sollte man spätestens an der schnittfläche erkennen. Aber ma sieht sicher auch das alu durch die kupferschicht. hab es perönlich auch noch nie gesehen.
es gibt zwar sehr viele unterschiedliche kabel, man kann es aber auch übertreiben, so spezielle aufgaben hat glaub keiner im hobbybereich.

das was manche vielleicht als alu bezeichnen weil es silber von außen ist, ist vielleicht verzinnte abgeschirmte kupferleitung
 

Kioxuser

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
514
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
Die Fragezeichen gilt es doch zu klären....
Och ... muss nicht sein.

Ständig wird behauptet "Oh das ist Alukabel" - weil das nicht wie Kupfer gefärbt ist. Dann kommt LOGO CCA - Alukabel mit Kupfermantel...

Obgleich das Alu innen ist, die Litze gelötet werden kann, wird drauf gepocht - das ist CCA - weil das außen wie ALU aussieht - AUSSEN!!!!
Sehe ich hier im Thread nicht, dass das irgendjemand behauptet hätte.

CCA ist billigster Dreck - im Ultralowcostbereich - anzutreffen bei Lautsprecherkabeln - hier wird dann - siehe oben - Lautsprecherlitze EMPFOHLEN....
... mit dem mehrfach genannten Zusatz "aber lass Dir kein CCA andrehen".

Dann folgt OFC sei tolle Wurst - stellt sich die Frage - was ist denn das Gegenteil von OFC und woraus bestehen Kupferlitzen und warum ?
Ach, OFC ist genau so ein Marketinggewäsch, wie wenn jemand behaupten würde, nur selbstgebaute Pedelecs würden was taugen. Das nimmt ja auch keiner ernst.
 

Kioxuser

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
514
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
Alukabel sollte man spätestens an der schnittfläche erkennen. Aber ma sieht sicher auch das alu durch die kupferschicht. hab es perönlich auch noch nie gesehen.
CCA erkennt man, wenn man Kupferkabel kennt, sofort am spezifischen Gewicht und am Biegeverhalten. Manchen Kunden kann man es halt andrehen, wenn das Augenmerk nur auf den Querschnittsangaben liegt. Und bei Lautsprecherkabeln der zuhause üblichen Längen hört man eh keinen Unterschied zwischen den Querschnitten, da ist das subjektive Klangempfinden viel wichtiger - Stichwort "Voodoo" ;)
 

Herr Weber

Dabei seit
06.03.2016
Beiträge
990
Ort
Südliche Weinstraße
Details E-Antrieb
Bafang BBS01, Cute Q100 CST
Lies nochmal......
Oder anders - bist Du der Meinung, das es sich bei Installationsleitungen aus Kupfer nicht um OFC handelt ???
Nichts anders habe ich behauptet.
Und damit ist das Thema, für mich zumindest, hinreichend ausdiskutiert.....eine Präsentation werde ich über dieses banale Thema nicht abhalten.
 
G

Gast77797

Und bei Lautsprecherkabeln der zuhause üblichen Längen hört man eh keinen Unterschied zwischen den Querschnitten
Kommt auf den verstärker und auf die lautsprecher an, da ibt es auch stromspitzen und spannungsspitzen, kann sich ziemlich doof anhören wenn der strom bei lauter musik fehlt, weil der widerstand zu hoch ist.
Es bleibt aber dabei, ich hole mein kabel im baumarkt, wenn ich nicht irgendwo wiedermal 300m geschenkt bekomme, weils im weg liegt.
Da sieht man auch das man kein alu bekommt. und muss es nicht erst zuhause fetstellen.
 

Kioxuser

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
514
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
Najaaa, 0.12er-Mikrofonkabel sollte man natürlich nicht nehmen. ;)
 

Kioxuser

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
514
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
Meiner Meinung nach ist zuhause alles ab 2,5 mm² für alle Eventualitäten ausreichend, aber da man 4 und 6 mm² auch zu super Preisen bekommt und das Auge bekanntlich mithört, darf man sich natürlich auch das gönnen - man darf nur nicht erwarten, Unterschiede zum 2,5er zu hören. ;)
Irgendwelche Spezialkabel zu Mondpreisen mit paarweise verdrillten Adern und anderem Schischi sind freilich Schlangenöl und wirklich nur fürs Selbstveralbern (und den Hersteller) gut.
 
G

Gast77797

ist wie mit den vergoldungen, alle denken gold leitet besser, dabei ist es nur korrosionsfest und deswegen in den kontakten. ein goldenes hdmi kabel bringt nicht mehr als ein unvergoldetes.... 4-6mm² brauch man im e bike bereich eventuell, wenn man daran bastelt. es ist aufjedenfall auch alle geworden.
hab aber auch lichtleiter hier..... reste vom sensoren verdrahten, da kann man vielleicht einen leuchtigel oder ähnliches draus basteln :)
 

Omnium

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
898
Ort
CH
Wie wäre es mit SPOFC (versilbertes Kupfer) Kabeln. (Für das silberne Fahrrad).
Soll ja etwas besser leiten als reines Kupfer. Nur teure Spielerei?
 

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.289
Details E-Antrieb
Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
Nur teure Spielerei?
Jepp. Silber ist zwar elektrisch leitfähiger, aber bei den Voodoo-Lautsprecherkabeln wird normalerweise nur eine hauchdünne Schicht spendiert. Selbst wenn man das Kabel komplett aus Silber stricken würde, wäre die Leitfähigkeit nur ca. 7% besser gegenüber einem Kupferkabel mit gleichem Querschnitt.

Bei Lautsprecherkabeln hilft das Versilbern den Marketing-Esoterikern natürlich ungemein. Bei Kabeln gleichen Querschnitts ist das aber keinesfalls herauszuhören. Ist ja schließlich kein Antennenkabel für Hochfrequenz.
 

Omnium

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
898
Ort
CH
Bei meinen Antennenkabeln verwende ich meistens RG58 . (Kurze Strecke).
Aber silberne Kabel an einem silbernen Fahrrad wären optisch nicht so aufdringlich. Aber teuer und in diesem Fall ohne grossen Mehrwert. Danke. Mal schauen ob es mir das wert ist.
 

8032

Dabei seit
31.08.2019
Beiträge
469
Details E-Antrieb
Perf. CX
CCA ist nicht unbedingt Schrott. Zum einen ist nun Mal Alu billiger als Kupfer, zum andern ist es leichter... es ist halt nur nicht beliebt da es sich nicht löten lässt...
Es kommt halt drauf für was man es braucht... Gerade hochfrequenten Geschichten kann man da Geld sparen... Skin Effekt und so...
 

Kioxuser

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
514
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
Völlig richtig. Bei Lautsprecherkabeln allerdings wittere ich da schon eine gewisse Absicht, dem uninformierten Käufer das billigere Alukabel unterzujubeln, weil der das vielleicht nicht kapiert und nur auf den Querschnitt achtet ("Kollege sagt, 4 mm² klingt besser ...").
Und bei den hörbaren Frequenzen, die der E-Techniker ja fast noch als Gleichstrom ansieht, spielt der Skineffekt leider noch keine Rolle. ;)
 

ThomasB

Dabei seit
05.08.2015
Beiträge
76
CCA ist billigster Dreck - im Ultralowcostbereich - anzutreffen bei Lautsprecherkabeln - hier wird dann - siehe oben - Lautsprecherlitze EMPFOHLEN....
CCA-Kabel sind bei gleicher elektrischer Leitfähigkeit trotz der erforderlichen höheren Querschnittsfläche (siehe unten) leichter als ein Vollkupferkabel.

Damit bieten sie sich zur Gewichtseinsparung beim eBike ja geradezu an, da der größere Querschnitt (höherer Luftwiderstand?) und schlechte Biegefähigkeit vermutlich keine Rolle spielt.
Wie macht man eigentlich die Kaschierung, dass das noch so billig bleibt? Elektrolytisch geht ja wohl nicht?
 

8032

Dabei seit
31.08.2019
Beiträge
469
Details E-Antrieb
Perf. CX
ziehst es durch ein Elektrolysebad und gut...
 
Thema:

Kupfer Kabel

Kupfer Kabel - Ähnliche Themen

Kabel verlängern: Weiss jemand hier, wo man diese Kabel bekommt - als Meterware. Beim 3 Stufenschalter den ich habe ist zu kurz, will das gerne verlängern. Aber mit...
Thule-Service: Moin moin, mal eine Frage! Mein Thule Fahrradträger EasyFold XT 2 ist mit einem defekten Scheinwerfer und der teilweise ausgebrochenen...
Neuer Rahmen für Selbstbau E-Bike mit integriertem AKKU und 135mm Ausfallende BSA 68mm: Moin Forengemeinde, lange war ich auf der Suche nach einem Lieferanten, der mir einen guten Alu Rahmen mit integrierten Akku und 135mm...
Heinzmann-Akku NiCd mit komischem Kabel: Wenn man aus einem alten Chinesen und einem alten Heinzmann ein Fahrrad basteln will wird es einem nicht langweilig. Jetzt, kurz vor dem Erfolg...
XLD Brainpower Motor Controller 24v/250Watt (S5-6) ,Gasgriff mit Kabel an Controller Platine Löten, ist das möglich ?: Hey Leute, Ich habe in der Vergangenheit über AliExpress ein Controller von der Marke XunLiDa bestellt und feststellen müssen das mir ein anderer...
Oben