KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Diskutiere KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, da der KTM Pansasonic Heckmotor Thread schon recht lang und unübersichtlich geworden ist möchte ich einen neuen Beitrag erstellen zum...
magusel

magusel

Dabei seit
03.04.2013
Beiträge
39
Ort
Auf den Fildern
Details E-Antrieb
Sduro Yamaha Allmtn Pro 2016 und 8.0 2017
Hallo,

da der KTM Pansasonic Heckmotor Thread schon recht lang und unübersichtlich geworden ist möchte ich einen neuen Beitrag erstellen zum Thema "klackern" des Motors an einigen der bikes von Usern hier im Forum.
Also kurzum hier eine Zusammenfassung schaffen.

Worum es sich handelt: Der Motor (bzw. irgendwas am Heck, Hinterrad macht ein nerviges klackerndes Geräusch beim Fahren.
Hier auf Youtube 2 Videos worauf man sich das klackern anhören kann, es handelt sich um zwei verschiedene Fahrräder mit gleichem Geräusch:


das selbe Fahrrad, kurz abgestiegen und das Hinterrad angehoben, dann mit eingeschaltetem Motor kein Geräusch mehr zu hören:


Weiteres:
- Es sind wohl nicht alle bikes betroffen
- Nach Stillstand, eventuell auch nach Waschen des bikes ist am Anfang der nächsten Tour nichts vom klackern zu hören, nach ca. 20 min kommt es aber zurück.
Zitat User Zett :
Hi magusel,
Danke für die Rückmeldung. Ich denke, dann werde ich mal den Einsatz von WD40/Kettenöl an der Nabe oder Silikonöl (bei mir am Akku) wagen. Letztlich deutet
das Verschwinden des Klackerns, wenn das Rad feucht bzw. frisch geduscht ist, ja irgendwie auf ein Schmierproblem hin. Anders könnte ichs mir nicht erklären.
Sobald´s trocken ist fängts wieder an. Öl hätte da ja eine längere Halbwertzeit bei der Schmierung als Wasser.

Gruß
Thorsten
Ich habe heute vor einer Tour meine Nabe hinten mit WD40 geschmiert. Klackern war zu beginn der Tour nicht mehr zu hören, kam aber nach 20 min zurück.

- Es war auch zu lesen das eventuell Lose Speichen etc. das klackern verursachen könnten, hat sich aber nicht betätigt.

Hat eigentlich schon jemand im Forum versucht direkt mit KTM Kontakt aufzunehmen, bzw. bestätigte Info das KTM, Panasonic sich dem Problem angenommen haben?
Eventuell hier:
Bildschirmfoto 2013-05-30 um 14.01.19.png

Vorteile der klacker bikes:

- Klingel nicht mehr notwendig
- Motor läuft trotz klackern und macht Spass

Magusel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
eddieo

eddieo

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
204
Ort
London. UK
Details E-Antrieb
2015 R&M Delite mountain / 2013 Haibike Xduro RC
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Seems pretty quiet for a hub motor........clacking sounded more like a spoke problem then motor.

Because of years of problems with hub motor/wheel re build problems, I was happy to get away from them (still have one Dapush front motor e bike) but center drives just make more sense to me...
 
M

Michael.HH

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
8.527
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Sparta Hollandrad mit DD
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

but center drives just make more sense to me...
Center drives klackern nicht, aber scheppern und knacken. My Front-Bafang sounds like cracking nuts.
 
Fisch

Fisch

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.926
Details E-Antrieb
Rotwild HT
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Hallo magusel,

Habe gestern mit einem Service Techniker von KTM eine halbe Stunde über das Problem diskutiert.
Er konnte keine konkrete Auskunft geben, da es 3 verschiedene klack Töne gibt .
1. ein klack der Speichen (kann es sein )
2. ein klack der Kunststoffscheibe am Motor ( ist möglich)
3. ein lauter klack im Motor und an dem wird mit Hochdruck von (KTM mit Panasonic ) nach dem
Fehler gesucht ! Ist bei ihnen auch schon aufgetreten !!! wurde mir bestätigt .
Sobald der Fehler gefunden ist , werde ich euch berichten .
Der Service Techniker wahr sehr freundlich und aufgeschlossen .;)Bei KTM tut sich was , sind für ein gutes Service bemüht .:D
Das gleiche ist auch bei Bionx !;)
Ich kann nur eines sagen Bionx wird in nächster Zeit der Spitzenreiter bei den E Bikes !:)
Habe mein neues Rad erst 4 Wochen und bereits 550 Km trotz schlechtem Wetter abgespult und kein
einziges Problem mit dem Motor oder Elektronik !!!! Der Motor ist total lautlos und sehr harmonisch und
hat Power !!!! Auch die Schaltung lässt sich butterweich exakt und ohne Geräusche schalten .
Die Reichweite ist auch OK .

MFG. Fisch
 
magusel

magusel

Dabei seit
03.04.2013
Beiträge
39
Ort
Auf den Fildern
Details E-Antrieb
Sduro Yamaha Allmtn Pro 2016 und 8.0 2017
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Seems pretty quiet for a hub motor........clacking sounded more like a spoke problem then motor.

Because of years of problems with hub motor/wheel re build problems, I was happy to get away from them (still have one Dapush front motor e bike) but center drives just make more sense to me...
Yep , could make sens for me because there is no more clacking when i lift up the back weel and turn the pedels. No more noise after reducing the waight of the driver from the machine.

But if it´s from the spokes why at the beginning of every tour i made i had no clacking sounds. If the spokes not thight should be all the time?!?

Magusel
 
magusel

magusel

Dabei seit
03.04.2013
Beiträge
39
Ort
Auf den Fildern
Details E-Antrieb
Sduro Yamaha Allmtn Pro 2016 und 8.0 2017
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Hallo magusel,

Habe gestern mit einem Service Techniker von KTM eine halbe Stunde über das Problem diskutiert.

Sobald der Fehler gefunden ist , werde ich euch berichten .

MFG. Fisch
Hallo Fisch,

prima vielen Dank, bitte gib Bescheid.
 
eddieo

eddieo

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
204
Ort
London. UK
Details E-Antrieb
2015 R&M Delite mountain / 2013 Haibike Xduro RC
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Yep , could make sense for me because there is no more clacking when i lift up the back wheel and turn the pedals. No more noise after reducing the weight of the driver from the machine.

But if it´s from the spokes why at the beginning of every tour i made i had no clacking sounds. If the spokes not tight should be all the time?!?

Magusel
If motor as powerful as everyones says, that is a hell of a lot of load stress on the wheel. and maybe it just increases under load and after a certain time..... Really wanted this bike, but I cancelled my test ride when I found out weight limit was 85Kg (110+:rolleyes:)

Surprised that Swiss Flyer have this motor straight away......They are normally cautious and not early adopters
 
Z

zett

Dabei seit
19.05.2013
Beiträge
215
Ort
Überlingen
Details E-Antrieb
KTM Kapoho 273
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Hi,
maybe it are the spokes.... Today I also used WD40 on the hub (chain side only) and also a little on the rear wheel spokes: I discovered that the junction where both spokes of one pair are crossing is pretty tight and some spoke pairs made a little "clack" while stretching/compressing those with the fingers. (cause the metal at the spoke junction appears a little bit sticky like grinded).
Unfortunately I had no time for a longer test drive due to the cold rainy wheather. Will report later.

Kurz auf deutsch: Habe auch mal die Speichen an der Stelle wo die Paare sich berühren sparsam geölt mit WD40. Diese Berührungstellen waren recht matt (geschliffen) und manche machten ein "Klackgeräusch" wenn man sie mit den Fingern zusammenpresste. Wegen Wetters ist die Testfahrt aber leider ausgefallen. Meld mich.

Thorsten
 
franz_elektro

franz_elektro

Dabei seit
10.05.2011
Beiträge
580
Ort
Allgäu
Details E-Antrieb
2 mal Goswiss
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Ich kann nur eines sagen Bionx wird in nächster Zeit der Spitzenreiter bei den E Bikes !:)
Abwarten!

Habe mein neues Rad erst 4 Wochen und bereits 550 Km trotz schlechtem Wetter abgespult und kein
einziges Problem mit dem Motor oder Elektronik !!!! Der Motor ist total lautlos und sehr harmonisch und
hat Power !!!! Auch die Schaltung lässt sich butterweich exakt und ohne Geräusche schalten .
Die Reichweite ist auch OK .
Das bei meinem GM nach über 4000 km auch so :)

Grüße f.
 
O

oskar97

Dabei seit
06.08.2008
Beiträge
6.436
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Ich kann nur eines sagen Bionx wird in nächster Zeit der Spitzenreiter bei den E Bikes !:)
Kannst Du das etwas ausführen? Weißt Du mehr?
 
gerry.k

gerry.k

Dabei seit
08.04.2012
Beiträge
4.684
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Bafang, Cute Q100, Keyde, Shimano
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Habe mein neues Rad erst 4 Wochen und bereits 550 Km trotz schlechtem Wetter abgespult und kein
einziges Problem mit dem Motor oder Elektronik !!!!
Hört sich fast an, als wäre das für einen Bionx eine unglaubliche, sensationelle Leistung :D.
 
magusel

magusel

Dabei seit
03.04.2013
Beiträge
39
Ort
Auf den Fildern
Details E-Antrieb
Sduro Yamaha Allmtn Pro 2016 und 8.0 2017
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Mal ein Update nach meiner heutigen Tour.

- Also es sind definitiv nicht die Speichen! Das klackern ist viel zu laut mittlerweile.

Heute etwas Hochwasser am Neckar, der Radweg stand teils ca. 5cm unter Wasser. Nach dem ich das Rad eingesaut hatte bzw. das Hinterrad samt Motor Nassgespritzt war, plötzlich kein Klackern mehr! Absolut nichts.

Nach dem Trocknen in der Sonne dann ca. 15 min später, klackern wieder voll da.
 
D

dirtyharry

Dabei seit
12.06.2012
Beiträge
77
Details E-Antrieb
Panasonic Heckmotor
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Mal ein Update nach meiner heutigen Tour.

- Also es sind definitiv nicht die Speichen! Das klackern ist viel zu laut mittlerweile.

Heute etwas Hochwasser am Neckar, der Radweg stand teils ca. 5cm unter Wasser. Nach dem ich das Rad eingesaut hatte bzw. das Hinterrad samt Motor Nassgespritzt war, plötzlich kein Klackern mehr! Absolut nichts.

Nach dem Trocknen in der Sonne dann ca. 15 min später, klackern wieder voll da.
Prima! Problem gelöst. Unsere Bio wundermotor klackert, wenn er Durst hat, und zeigt seinen Durst mit klackern.
 
Z

zett

Dabei seit
19.05.2013
Beiträge
215
Ort
Überlingen
Details E-Antrieb
KTM Kapoho 273
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Sodele, heute hats endlich mal vom Wetter her für meine Testfahrt gereicht. Nach der letzten Bike Wäsche waren die Probleme weg, als ich heute ein paar Tage später losfuhr gings gleich wieder los, das Klackern. Da ich aber noch ein "Knarzen" aus dem Tretlager/Akku hatte, hab ich mich erstmal darum gekümmert: Bei der letzten Schlammschlacht ist wohl Dreck zwischen der Plastikverkleidung des Drehmomentsensors und dem Rahmen der Tretlagerauflage gekommen. Hier, und zusätzlich zu Sicherheit ein wenig WD40 auf die Schrauben des Kettenblattschutzes und der Befestigung des Schaltauslegers am Rahmen und das Knarzen war weg und ist erstmal 20 km weggeblieben.

Dann zum Hinterradklackern: Es war wirklich heftigst heute, nach der Ruhe im Tretlager fiel es mir noch mehr auf. Also wieder angehalten, WD40 aus dem Rucksack und sparsam an folgenden Stellen aufgebracht:
-Wo das Ventil aus der Felge kommt
-gegenüber am Felgenstoß
- an den Nippeln der klaren Plastikscheibe
- An den Löchern wo die Plastikscheibe Ausparungen für die Schrauben des Motors hat.
- und einmal noch einen sparsamen Stoß zwischen Zahnrädern und Motor.

Ergebnis: KLACKERN WEG! Ist auch 20 km nicht wiedergekommen, es war fortan nur noch das turbinenartige Säuseln des Heckmotors zu vernehmen.
Somit betrachte ich das "Klackerproblem" für mich erstmal als gelöst. Da es aber ja mehrere "Klackern" geben soll wird dies sicher kein Patentrezept für alle sein, aber ein Ansatz.

Gruß vom Bodensee

Thorsten
 
Xtrasmart

Xtrasmart

Dabei seit
05.09.2010
Beiträge
3.363
Ort
Kempten, Germany
Details E-Antrieb
BionX, Bosch, Bafang, Impuls 1
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Bei längerem Fahren sowie nach dem Genuß mindestens eines Zwiebelrumpsteaks bei der Mittagsvesper beginnt mein Sattel gelegentlich zu Knarzen, dieses Geräusch ist teilweise sogar nach dem Absteigen noch zu hören und bringt mich regelmäßig in Argumentationsnöte. Weiß jemand Ra(d)?
 
Fisch

Fisch

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.926
Details E-Antrieb
Rotwild HT
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Hallo ,

Jeder Gefangene ist gerne Frei !!!!!!!!!!:D:D:D:D

MFG
 
G

ghupft_wia_ghatscht

Gesperrt
Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
4.279
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Dann zum Hinterradklackern: Es war wirklich heftigst heute, nach der Ruhe im Tretlager fiel es mir noch mehr auf. Also wieder angehalten, WD40 aus dem Rucksack und sparsam an folgenden Stellen aufgebracht:
-Wo das Ventil aus der Felge kommt
-gegenüber am Felgenstoß
:eek:
Da würde ich das Rad dann mal vom jetzigen Reifen und Schlauch befreien, alles mit reichlich Spülmittel sauber waschen und neuen (!) Schlauch und neuen (!) Reifen montieren.
Es sei denn, du willst auf deiner nächsten Abfahrt Kopf und Kragen riskieren.
Ist wortwörtlich gemeint !
 
Z

zett

Dabei seit
19.05.2013
Beiträge
215
Ort
Überlingen
Details E-Antrieb
KTM Kapoho 273
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

OK, wo ist das Problem (Weiß es wirklich nicht)? Schlauch und Reifen sollten doch mit etwas Geschmiere klarkommen. Und wie gesagt: Betonung lag auf "sparsam".
 
R

raptora

AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

OK, wo ist das Problem (Weiß es wirklich nicht)? Schlauch und Reifen sollten doch mit etwas Geschmiere klarkommen. Und wie gesagt: Betonung lag auf "sparsam".
Könnte das passieren:
Falls sich bei einer Bremsung der Mantel um die Felge drehen sollte, er den Schlauch mitzieht und dabei das Ventil abreisst ist das meist nicht lustig !

Ich gehe aber einfach mal davon aus das Du nicht die gesamte Felge mit WD-40 behandelt hast
:D
 
Z

zett

Dabei seit
19.05.2013
Beiträge
215
Ort
Überlingen
Details E-Antrieb
KTM Kapoho 273
AW: KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

Ah Danke für die Hinweise. Ist nachvollziehbar, aber wie geschrieben: Habs nur sparsam, also vom Taschentuch vorsichtig draufgetupft. Denke da würde der Reifen vom normalen Kettenölen mehr geschmiert, wenn was daneben tropft. Also dennoch dann bitte: NICHT NACHMACHEN!

Viele Grüße
Thorsten
 
Thema:

KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread

KTM Panasonic Hinterrad Nabenmotor , "klacker" Thread - Ähnliche Themen

  • KTM Panasonic Akku nach 20 Ladezyklen defekt

    KTM Panasonic Akku nach 20 Ladezyklen defekt: Hallo Gemeinde, bin ganz neu hier, also, zunächst, schön, dass es dieses Forum gibt. Ich habe ein KTM Itero Power mit Panasonic-Akku. Das Rad ist...
  • Vermutlich Drehmomentsensor defekt: KTM Veneto Power Baujahr ca. 2013 mit Panasonic Hinterradmotor

    Vermutlich Drehmomentsensor defekt: KTM Veneto Power Baujahr ca. 2013 mit Panasonic Hinterradmotor: Gerne würde ich einem Kunden helfen, habe aber gerade keine Idee wie. Der Kunde ist als Fernsehtechniker durchaus fachkundig und hat...
  • KTM E-Bike Akku (36V, 13,2AH Panasonic) kaputt: neuen Akku kaufen

    KTM E-Bike Akku (36V, 13,2AH Panasonic) kaputt: neuen Akku kaufen: Hallo. Ich habe ein KTM Amparo E-Bike. Leider lädt mein Originalakku(36V, 13,2AH Panasonic) nicht mehr auf. Ich weiß nicht ob ich diesen...
  • Fahrradlicht am KTM/Panasonic CHM anschließen

    Fahrradlicht am KTM/Panasonic CHM anschließen: Hallo Freunde :) Bin seit Mitte Dezember stolzer Besitzer eines KTM E-cross P mit dem 48V-Heckmotor-System von Panasonic. Damit ich das Bike...
  • Ähnliche Themen
  • KTM Panasonic Akku nach 20 Ladezyklen defekt

    KTM Panasonic Akku nach 20 Ladezyklen defekt: Hallo Gemeinde, bin ganz neu hier, also, zunächst, schön, dass es dieses Forum gibt. Ich habe ein KTM Itero Power mit Panasonic-Akku. Das Rad ist...
  • Vermutlich Drehmomentsensor defekt: KTM Veneto Power Baujahr ca. 2013 mit Panasonic Hinterradmotor

    Vermutlich Drehmomentsensor defekt: KTM Veneto Power Baujahr ca. 2013 mit Panasonic Hinterradmotor: Gerne würde ich einem Kunden helfen, habe aber gerade keine Idee wie. Der Kunde ist als Fernsehtechniker durchaus fachkundig und hat...
  • KTM E-Bike Akku (36V, 13,2AH Panasonic) kaputt: neuen Akku kaufen

    KTM E-Bike Akku (36V, 13,2AH Panasonic) kaputt: neuen Akku kaufen: Hallo. Ich habe ein KTM Amparo E-Bike. Leider lädt mein Originalakku(36V, 13,2AH Panasonic) nicht mehr auf. Ich weiß nicht ob ich diesen...
  • Fahrradlicht am KTM/Panasonic CHM anschließen

    Fahrradlicht am KTM/Panasonic CHM anschließen: Hallo Freunde :) Bin seit Mitte Dezember stolzer Besitzer eines KTM E-cross P mit dem 48V-Heckmotor-System von Panasonic. Damit ich das Bike...
  • Oben