KTM Macina Sprint (2020)

Diskutiere KTM Macina Sprint (2020) im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich interessiere mich für das Macina Sprint von KTM, Modell 2020 mit neuem Bosch Motor. Das Netz gibt leider recht wenig her. Wie ist eure...
M

mmme

Mitglied seit
03.10.2019
Beiträge
6
Hallo, ich interessiere mich für das Macina Sprint von KTM, Modell 2020 mit neuem Bosch Motor. Das Netz gibt leider recht wenig her. Wie ist eure Meinung zu dem Bike, ein guter Deal? Danke & LG

Bikedetail - KTM BIKE INDUSTRIES
 
T

Trekkingbiker

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
210
Details E-Antrieb
Bergamont E-Horizon 7.0 Bosch Active Line 2017
Hallo,
ich habe auch ein KTM, ist zwar nur ein normales Bio Trekkingbike aber ich bin mit der Marke sehr zufrieden.
Einziger Schwachpunkt bei Deinem verlinktem KTM Beispiel ist die Schaltung des Bikes.
Hier ist nur eine einfache Shimano Altus verbaut und das wäre mir zu wenig. Unter einer Deore will ich kein Bike mehr haben.
 
Phil

Phil

Mitglied seit
23.03.2017
Beiträge
779
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Active Line Plus
Fast eine Kopie meines 2018er Cube Rades, da staune ich jetzt schon.
IMG_20200222_093917.jpg
Immerhin ist meines 2kg leichter, trotz des schwereren Antriebs.
Grundsätzlich finde ich sowas schön zu fahren, aber ob man da den CX Antrieb will, oder nicht lieber den neuen Performance?
 
M

mmme

Mitglied seit
03.10.2019
Beiträge
6
Danke. Wie heißt das Cube? Schaut interessant aus. Der Antrieb des KTM ist angegeben mit "Bosch PERFORMANCE CX Gen.4" , das sollte der neueste "Performance" sein.
 
T

Trekkingbiker

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
210
Details E-Antrieb
Bergamont E-Horizon 7.0 Bosch Active Line 2017
Der Antrieb des KTM ist angegeben mit "Bosch PERFORMANCE CX Gen.4" , das sollte der neueste "Performance" sein.
Hallo,
ja das ist richtig, aber Phil meinte bestimmt den "normalen" Performance ohne den CX Zusatz.
Falls es Dir nicht bekannt sein sollte, es gibt neben einem Bosch Performance CX auch noch den normalen Bosch Performance.
Der ist zwar minimal schwächer aber trotzdem auch recht interessant.
 
M

mmme

Mitglied seit
03.10.2019
Beiträge
6
oh, kannte ich nicht - danke für die info.
 
Phil

Phil

Mitglied seit
23.03.2017
Beiträge
779
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Active Line Plus
Der neue Performance ist lt. diversen Aussagen hier im Forum "leiser", "ausdauernder", "trotzdem stark" und oberhalb der Abregelgrenze noch leichter zu treten. Ich wiederhole das nur ohne eigene Erfahrunen. In meinem Rad ist der Active Line Plus, der schwächer ist, aber ansonsten all dies erfüllt. Der CX ist interessant beu Offroadeinsatz.
Das gezeigte Cube Rad ist ein preisgünstiges Cube Cross Hybrid One (ich glaube, aktuell heisst diese Baureihe "Nature"), allerdings komponentenweise deutlich aufgewertet und leichter gebaut. Mir ist aufgefallen, dass das obige KTM sowohl visuell als auch von der Aufbauidee her meinem Umbau ziemlich ähnelt, und auch der Hauptrahmen mit dieser Akkuintegration ist dem Cube Rahmen sehr ähnlich.
 
T

Trekkingbiker

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
210
Details E-Antrieb
Bergamont E-Horizon 7.0 Bosch Active Line 2017
Der neue Performance ist lt. diversen Aussagen hier im Forum "leiser", "ausdauernder", "trotzdem stark" und oberhalb der Abregelgrenze noch leichter zu treten. Ich wiederhole das nur ohne eigene Erfahrunen. In meinem Rad ist der Active Line Plus, der schwächer ist, aber ansonsten all dies erfüllt. Der CX ist interessant beu Offroadeinsatz.
Hallo,
volle Zustimmung. Ich kenne zwar nur den alten Performance ( ohne CX ) aber schon der überzeugt mit hoher Kraft und guter Unterstützung.
Mein alter Active Line ist dagegen Lammfromm und man muß selbst schon noch ordentlich mittreten.
Das ist natürlich kein schlechter Motor doch für untrainierte Fahrer nicht immer optimal. Kann auch sein das meine gute Grundkondition hierfür verantwortlich ist und der Motor mir nur deshalb manchmal nicht gerade bärenstark vorkommt. :sneaky:
Den CX Motor halte ich besonders im leichtem Crosseinsatz oder bei normalen Trekkingbikes für etwas überdimensioniert, nur leider bekommt man ein gut ausgestattetes Bike eher mit nem CX als mit dem kaum schwächeren, neuen Performance.
Der neue Performance wäre für mich einer den ich in die engere Wahl nehmen würde, bloß will ich mir kein Pedelec mehr kaufen.
 
M

mmme

Mitglied seit
03.10.2019
Beiträge
6
Denkt ihr, dass der Preis angemessen ist? UVP liegt bei 2.699 EUR.
 
T

T RZ

Mitglied seit
20.07.2018
Beiträge
176
Sowas ähnliches suche ich auch noch, aber mit Active Line plus Motor und nach Möglichkeit etwas günstiger, wäre das ideale Zweitbike.
400 WH Akku würden mir reichen, wichtiger wären mir Gewicht und das der Motor über 25 km/h keinen Tretwiderstand hat.
 
T

Trekkingbiker

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
210
Details E-Antrieb
Bergamont E-Horizon 7.0 Bosch Active Line 2017
Denkt ihr, dass der Preis angemessen ist? UVP liegt bei 2.699 EUR.
Hallo,
das Fahrrad ist grundsätzlich nicht schlecht, wenn Dir die einfachere Shimano Altus Schaltung ausreicht warum nicht.
Viele Fahrradhändler gewähren aber meist schon etwas Rabatt und man muß seltenst UVP bezahlen.
Würde ich dann mal wenn es so weit sein sollte ansprechen. Bei geschickten Preisverhandlungen sollte da schon mind. 5 bis 10% Rabatt drin sein. ;)
 
M

mmme

Mitglied seit
03.10.2019
Beiträge
6
Das Modell wird offenbar erst produziert und wird lt. Händler Ende April verfügbar sein. Wollte euch das nicht vorenthalten.
 
Thema:

KTM Macina Sprint (2020)

Oben