KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang

Diskutiere KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; (y) :eek: đŸ˜…đŸ˜‚đŸ€Ł Dito, direkte Mitnahme verhindern, alles andere freut sich dann die Hausratversicherung Sind doch angeschraubt, da passiert nix...
  • KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang Beitrag #21
O

Olav_888

Dabei seit
07.12.2022
BeitrÀge
458
Reaktionspunkte
468
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Fischer Viator 4.1 Bafang M400
Zum Thema Diebstahl. Gegen Profis hast sowieso keine Chance.
(y)
Kollege hat sein KTM e-bike in der Stadt "verloren" bzw. vergessen wo er es abgestellt hat.
:eek:
đŸ˜…đŸ˜‚đŸ€Ł
... ein langes Kabelschloß... Nur damit man nicht direkt weg fahren kann.
Dito, direkte Mitnahme verhindern, alles andere freut sich dann die Hausratversicherung

Etwas Sorgen hab ich noch mit den Schutzblechen. Kann ich die drauf lassen, wenn ich das Bike auf den DachtrÀger am Auto pack?
Sind doch angeschraubt, da passiert nix. Nur Steckschutzbleche sollte man abnehmen, die fliegen ab und an
 
  • KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang Beitrag #22
M

michi_gecko

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2019
BeitrÀge
275
Reaktionspunkte
239
GemĂ€ĂŸ dem Motto "Was nicht passt, wird passend gemacht" geht's weiter.

Hab vom Bafang GehÀuse ca 1mm weg geschliffen. Kollidiert dort mit dem oberen Teil der Strebe.


Wie stark ist das Material dort? Da sind Buchsen fĂŒr Gewinde, die einige mm tief sind. WĂŒrde insgesamt ca 3mm abschleifen, geht das. Auf einem StĂŒck von ca 15mm
PXL_20230526_163810675.MP.jpg
PXL_20230526_163715090.MP.jpg
PXL_20230526_163707711.MP.jpg
 
  • KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang Beitrag #23
P

Pete3

Dabei seit
22.02.2016
BeitrÀge
2.430
Reaktionspunkte
1.114
  • KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang Beitrag #24
Radon76

Radon76

Dabei seit
16.01.2021
BeitrÀge
300
Reaktionspunkte
276
Ort
OsnabrĂŒck
Details E-Antrieb
BBS01, BBS02 , BBSHD , Bosch Performance Line
WĂŒrde eher einen Spacer ĂŒber die Achse des Motors schieben.
 
  • KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang Beitrag #25
M

michi_gecko

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2019
BeitrÀge
275
Reaktionspunkte
239
WĂŒrde eher einen Spacer ĂŒber die Achse des Motors schieben.
Hab ich bisher 2 gehabt, jetzt nur mehr 1er. Kettenlinie ist wieder um 2,5mm besser.

Was weiter geschah:

Motor abschleifen und lackieren.

Akku montieren.
Ladeport in Akkuhalterung einbauen. Der Original Ladeport wurde damals zugunsten 13S5P geopfert wegen Platzmangel.

Verkabelung: RĂŒcklicht 6V und Frontlicht mit Akkuspannung
48V vom Akku und die 6V vom Motor weiter rauf verlÀngern.
Habe mich entschieden alles zu Löten und die Lötstellen doppelt in Schrumpschlauch mit Kleber zu packen.

Die Schaltung des Frontlichts wird durch den 6V Lichtausgang vom Motor passieren. Den FET muss ich noch löten.
Alle Licht-Leitungen kommen dann in eine kleine Box am Sattelrohr. In der Akkuhalterung ist nicht genug Platz fĂŒr die Stecker plus Schaltung.

Frontlicht kommt aus China. Lezyne sind deutlich teuerer geworden. Und das 6V Modell hat zu viel Leistung fĂŒr den Bafang. Und ansonsten gibts nicht viel zu einem vernĂŒnftigen Preis fĂŒr 48V. Akkulicht will ich nicht.

ca. 10 Euro pro StĂŒck.
Funktioniert mit Spannungen von 12 bis 85 Volt, kann ich also mit Akku-Spannung betreiben. Stepdown erspare ich mir gerne.
Leistungsaufnahme ca. 10 Watt.
Ist auch ziemlich hell.
QualitĂ€t wird wohl ok sein. Wenn es wie die anderen ein paar Jahre hĂ€lt, passt das fĂŒr mich.



1685432008393.png
 
  • KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang Beitrag #26
M

michi_gecko

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2019
BeitrÀge
275
Reaktionspunkte
239
Bike steht auf eigenen RĂ€dern und lĂ€uft. Probefahrt haben das Bike und ich ĂŒberlebt, also ein voller Erfolg.

10-fach Aliexpress "Sunrace" Schaltung funktioniert mit dem original Shimano Schalthebel auch. FĂŒr den Preis der Komponenten sogar gut. Die Zeit wird zeigen wie lange.

FĂŒr die Steuerung vom Licht hab ich dieSchaltung aufgebaut, funktioniert supi. Hab noch um einen Taster erweitert, um die Lichtmodi durch schalten zu können.
Ist leider etwas grĂ¶ĂŸer geworden, d.h. andere Box und "hĂŒbsch" auf Platine dann.

Jetzt gehts noch an die Einstellung der Motorparameter. Mit den Werkseinstellungen ist das ja wirklich komplett unfahrbar.
Und finale Verlegung der Kabel, damit das auch halbwegs ordentlich aussieht.

Fotos folgen.
 
  • KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang Beitrag #27
M

michi_gecko

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2019
BeitrÀge
275
Reaktionspunkte
239
An dem Punkt stelle ich mal eine Kostenaufstellung dar:

Im Prinzip verblieb am Bike der Rahmen, SattelstĂŒtze, Lenker und Laufrad. Alles andere ist neu.
Bike 0€ weil Altbestand
Akku an sich war auch vorhanden
Mechaniker Kosten fĂŒr Dinge die wo ich mir UnterstĂŒtzung hole: €70
Bafang Motor Kit: 400€
Bremsen: 60€
Akkuhalterung: 75€
KotflĂŒgel: 40€
Sattel: 45€
Griffe 20€
restliche Teile nochmal 280€ fĂŒr Bremsscheiben, Reifen, GepĂ€cktrĂ€ger mit Zubehör und Korb, RĂŒcklicht, Werkzeug, Adapter, Kleinzeug usw.

Summe ca. 1.000 Euro


Motor ist konfiguriert und dĂŒrfte fĂŒrs erste passen. Feintuning kommt dann wenn ich einiges gefahren bin.

UnterstĂŒtzung in den 5 wĂ€hlbaren Stufen:
2 = 15%
4 = 25%
6 = 50%
8 = 75%
9 = 90%

Speed Limit jeweils 100%

Pedal Assist:
Hier musste ich mit den Einstellungen etwas probieren, das 29er verhÀlt sich anders als das 26er Fully.
Start Current: 10%
Slow-Start Mode: 3
Crank Pulses: 2
Current Decay: 6
Keep Current: 65

Ich hab die Einstellungen gerne so, daß das Bike sanft anfĂ€hrt und beim konstanten Fahren mit der Leistung deutlich zurĂŒck geht.

GeschĂ€tzte Dauerleistung fĂŒr Bergfahrt mit AnhĂ€nger rund 400W
In der Ebene reicht mir Stufe 4 oder 6, da bin ich dann unter den ominösen 250W


So sieht es jetzt aus:

PXL_20230601_175222298.MP.jpgPXL_20230601_175227619.MP.jpg
PXL_20230601_175237561.MP.jpgPXL_20230601_175319296.MP.jpgPXL_20230601_175442983.MP.jpg

PXL_20230601_175402179.MP.jpgPXL_20230601_181721835.MP.jpg
PXL_20230601_181707172.MP.jpgPXL_20230601_181703738.MP.jpg

PXL_20230601_181340895.MP.jpg
das Provisorium fĂŒr meine Lichtschaltung, das bleibt wohl nicht so.

PXL_20230601_181747956.MP.jpgPXL_20230601_181757339.MP.jpgPXL_20230601_181810951.MP.jpg
Da muss ich mich mal bei einer Nachtfahrt entscheiden, welcher Modus besser ist
 
Thema:

KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang

KTM 29er MTB wird elektrisch und zivil mit Bafang - Ähnliche Themen

Umbau MTB Hardtail zum elektrischen Kindertransporter :): Hallo zusammen, mein Name ist Thorsten und ich bin gerade am Überlegen mein Hardtail zum EBike umzurĂŒsten. Ich habe das vor gut zehn Jahren schon...
KTM goes Bafang: Jetzt wird es wirklich Zeit, meinen Umbau vorzustellen. Ausgangs-Situation: Mein weltbeste Gattin fÀhrt zur Arbeit mit dem Fahrrad. Es ist nicht...
Eigenbau China Carbon 29er mit Bafang Middrive: Tag allerseits, ich plane ein neues Projekt das ich ĂŒber den Winter gerne umsetzen möchte, konkret ist angedacht auf Basis eines China Carbon...
Surly Moonlander Bafang BBSHD: Hallo zusammen Wieder einmal ein Umbau von mir. Ziel ist es ein "Familien-Zugpferd" zu bauen. Hauptaufgabe: Schleppen, ziehen, sehr steil rauf und...
Neues 29er Radon ZR Team 7.0, Umbau auf Bafang BBS01 und NuVinci N360: Hallo! ich versuche mich gerade an meinem ersten MTB-Pedelec Projekt! Ich wollte vor lÀngerer Zeit schon einen versuch wagen.. Damals gab es mir...
Oben