KT36/ 48 SVPR-SLS02G Controller

Diskutiere KT36/ 48 SVPR-SLS02G Controller im Controller/Regler, Fahrerinformation & Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Wie schon beschrieben habe ich mir gestern mein "normales" Bike verstromt (Bausatz von Amazon) und hatte schon eine menge Spass (30 km in...
W

wolfman2

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
22
Hallo
Wie schon beschrieben habe ich mir gestern mein "normales" Bike verstromt
(Bausatz von Amazon) und hatte schon eine menge Spass (30 km in der Kälte :) damit. Leider muss man sich die kleinste
Info irgendwo aus dem Netz zusammen suchen.Bei dem Bausatz war nichts dabei - aber wirklich garnichts.

Ich habe schliesslich einen Belegungsplan gefunden der behauptet da könnte man auch die Bikebeleuchtung
anschliessen und mit dem "Pfeil nach oben " Taster auch einschalten. Die Beleuchtung vom Display geht an
aber keiner der Drähte / Stecker die noch unbelegt sind führt eine Spannung von 6V oder ähnlich.
Die Farben der Drähte auf dem Belegungsplan stimmen nicht mit den Farben an meinem Controller überein.

Kann mir jemand sagen auf welchem Stecker die Beleuchtung angeschlossen wird ? Mein Plan behauptet
das sind 2 x schwarz und einmal grün aber ich finde weder schwarze noch grüne Drähte.
Das wäre echt nett

Vielen Dank und immer eine handbreit Wasser - - - (Quatsch - falsches Forum)
Immer ordentlich Teer unter den Räder :)
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.653
Punkte Reaktionen
1.027
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Hallo.
Hellsehen klappt trotz Internet nicht richtig - zeigt Mal alle Kabel bitte.
Vermutlich hat der Ausgang für Licht für Akkuspannung. Kann ja sein.
 
W

wolfman2

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
22
Also da wären Battery power Rot Schwarz
Motor Grün Blau Gelb
Motor hall sensor Rot Gelb Grün Blau Schwarz
PAS Schwarz Braun Weiss
Gasgrif Orange Gelb
Bremse (2X) Schwarz Weiss
LCD Panel Rot Blau Schwarz Grün Gelb

Das sind alle die angeschlossen sind - alle Funtionen sind OK
Ausserdem sind die Stecker schlauerweise alle verschieden also vertauschen iss nich

Dann sind da noch 4 Stecker die nicht belegt sind

1 x 3 Drähte Rot Schwarz Weiss
2 Drähte Schwarz Weiss
2 Drähte Schwarz Gelb
2 Drähte Schwarz Orange

Ich hab die Drähte mit einem Mutimeter duchgemessen aber da ist 2 mal nix und 2 mal 48 Volt
Ob ich das Licht einschalte oder nicht ändert nichts

Ich versuch noch ein Foto reinzustellen

Vielen Dank

Wolf
 

Anhänge

  • IMG_20210307_235955.jpg
    IMG_20210307_235955.jpg
    74,2 KB · Aufrufe: 91
W

wolfman2

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
22
Schaltplan controller.jpg
Das ist der Plan den ich gefunden habe der
bis auf die Farben eigentlich stimmt
 
bjp

bjp

Dabei seit
22.03.2012
Beiträge
841
Punkte Reaktionen
676
Ort
Aachen
Details E-Antrieb
Suntour HESC Heckmotor
Vorsicht, der Lichtanschluss an KT Controllern hat i.d.R. max. 70mA. Er ist dafür gedacht, eine eigene Stromversorgung fürs Licht vom Akku zu steuern, nicht selbst zu versorgen.
 
W

wolfman2

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
22
Danke für den Tipp - aber selbst bei 70 mA sollte eine Spannung messbar sein. Dann versteh ich aber nicht was die da gebastelt haben.Ich hab eine riesige Batterie die spielend eine LED Lampe versogen könnte und ich bekomme nur 70 milli um damit einen Akku in der Lampe selber einzuschalten den ich immer abnehmen und aufladen muss ? (Für den fall das ich dich richtig verstaden habe) Das geht dann aber technologisch nach hinten los. :) aber man lernt ja nie aus
Dann muss ich mir wohl einen Scheinwerfer besorgen der 48 Volt aushält und irgendwo einen Schalter ankleben oder habt ihr eine elegantere lösung für so einen Fall ?
 
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
4.366
Punkte Reaktionen
4.251
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
Das geht dann aber technologisch nach hinten los
Du könntest dir auch mal die Mühe machen, die Suchfunktion zu nutzen. Das ist hier schon tausendmal diskutiert worden. Es gibt Modelle von dem Kontroller, die das Lichtmodul nicht verbaut haben. Der Pin auf der Platine wird aber immer geschaltet. Du kannst also je nach Kombination von Controller und Lampe verschiedene Wege gehen, das Licht über das Display schaltbar zu machen. Beim der Lösung mit dem MOSFET ist auf die maximale Gate-Source Spannung des gewählten Typs zu achten.

Gruß
hochsitzcola

index.php

index.php
 
W

wolfman2

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
22
Suchfunktion - hmmm - gut zu wissen

Dann hab ich das wohl nicht dabei weil zwar am Display plus und minus
vorhanden sind aber am Lichtanschluß ändert sich nichts wenn ich aus und einschalte.

War wohl nix - trotzdem danke !!
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wolfman2

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
22
Ich habe jetzt die meisten Daten für dieses Teil nach langem betteln vom Verkäufer bekommen
Wenn es jemand braucht nur melden :)
 
K

kiteflame

Dabei seit
26.04.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Ich habe jetzt die meisten Daten für dieses Teil nach langem betteln vom Verkäufer bekommen
Wenn es jemand braucht nur melden :)
Hallo Wolfman2, ich würde gerne davon gebrauch machen wollen. Und wahrlich, die Infos im Netz sind dünn...
Besten Dank.
 
W

wolfman2

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
22
Wie kann ich denn hier eiinen .pdf posten ?
 
W

wolfman2

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
22
So geht das :)
 

Anhänge

  • Controller Connection Manual.pdf
    351 KB · Aufrufe: 89
  • LCD Control Panel User Manual-2.pdf
    4,6 MB · Aufrufe: 93
W

wolfman2

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
22
Sorry wenn das schon mal jemand gepostet hat aber einmal mehr schadet nicht :) Scheinbar kann mein controller nur 100 mA oder 7 watt bei 48 Volt. Also doch löten (Oder den Schalter lassen der jetzt am Lenkrad sitzt)
 
marci

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.876
Punkte Reaktionen
1.462
Ort
82362 Weilheim i.Obb.
Details E-Antrieb
Puma u. Aikema Motor w. Phaserunner / Lishui Contr
Danke ;-) hatte genau den selben Controller an meinem 750W Fatbike Motor habe nur das Display gehen einen kleineres LCD4 und dann später gegen das Eggrider V2 Display getauscht:)
 
P

pavian826

Dabei seit
06.08.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen
Ich hoffe, Mensch möge mir verzeihen, dass ich mich hier reinhänge, aber ich habe über Google diese Diskussion hier gefunden und sehe, dass es hier ein paar Menschen gibt, die sich mit den KT36 Controllern gut auskennen - und mir ev. auch helfen können...

Ich habe ein altes Bakfiets Lastenrad komplett rastauriert und dazu einen neuen Motor-Kit eingebaut, und zwar dieses hier:
E-Bike Umbausatz Nabenmotor DIY ENC36250-20-FWD 250W 20 Zoll NCB

Leider wurde mir erst jetzt, da ich den kompletten Umbau bereits vorgenommen habe bewusst, dass ich an dem Controller keinen Scheinwerfer anschliessen kann, um diesen dann über die Bedienung ein- und auszuschalten. Das ist ärgerlich, denn ich hätte gegen einen geringen Aufpreis einen Controller haben können, der diesen Anschluss hat. Der Controller sieht genau gleich aus und hat auch die gleiche Modellbezeichnung, ausser am eine ein "XL" statt nur ein "X". Nun gehe ich davon aus, dass im Inneren des Controllers alles vorhanden sein könnte, nur das Kabel nicht montiert wurde. Wenn dem so ist: Hat ev. wer eine Ahnung und könnte mir dies bestätigen und bestenfalls auch noch sagen, wo auf der Platine ich die Kabel anlöten müsste?

Dann habe ich aber oben noch was gelesen bezüglich Stromaufnahme. @bjp schreibt, dass KT Controller max 70mA für Lampen ausgeben. Ich habe meinem Rad eine Busch & Müller IQ-XS E Lampe verpasst. Leider schreibt B&M nirgends, wieviele mA die Lampe zieht...

Die Lampe soll auch ein Tagfahrlicht haben - wie soll das funktionieren?

Ich bin wirklich sehr froh über jeden Tipp, wie ich das mit dem Licht lösen könnte. Ich verstehe leider nicht so viel von der Materie, aber löten kann ich, das sollte nicht das Problem sein...
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.653
Punkte Reaktionen
1.027
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Hallo.
Wenn kein Anschluss für Beleuchtung aus dem Controller rauskommt, kannst du ebenso gut auch direkt die Spannung vom Akku für die Beleuchtung anzapfen.
Oder du kaufst nochmal den Controller mit dem Lichtausgang.

Habe bisher 2 kt 36v Controller mit Lichtausgang im Einsatz: bei beiden kommt die volle Akkuspannung raus für Licht!
Daher hab ich mir Beleuchtung besorgt, das für 6V - 48V ausgelegt ist - auch das Rücklicht!
Ist zwar eine günstige Version um 20€, aber da ich nicht Nachts durch den Wald muss, reicht mir das aus.

Da du ja am Display die Hintergrund Beleuchtung ein und ausschalten kannst (damit würde gleichzeitig die Fahrradbeleuchtung mit an und aus gehen), könntest du IM Display Mal schauen, welches Modul im Inneren die Beleuchtung steuert und da dann die Fahrradbeleuchtung dranhängen.

Das wäre mir zu aufwendig....
Zudem hättest du darin ebenfalls die volle Akkuspannung.
Oder klemmst ein Wandler zwischen Akku und Beleuchtung, das diese nur 6-7V ausgibt.

Als Wandler könnte sowas funktionieren:
https://www.distrelec.de/de/dc-dc-w...15/p/30264548?track=true&marketingPopup=false
 
P

pavian826

Dabei seit
06.08.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Danke schonmal für die Hilfe.

Also die volle Akkuspannung ist kein Problem, der B&M Scheinwerfer ist für 6-36 Volt ausgelegt. Wenn ich den Scheinwerfer direkt auf den Akku hänge, dann läuft dieser einfach die ganze Zeit, auch wenn ich das Rad abstelle, das finde ich etwas doof. Von mir aus wäre immer eingeschaltet voll OK, aber wenn ich den Controller und das Display ausschalte bzw. dieses sich noch 5 Minuten von alleine ausschaltet, hätte ich auch gerne das Licht weg….
 
Thema:

KT36/ 48 SVPR-SLS02G Controller

KT36/ 48 SVPR-SLS02G Controller - Ähnliche Themen

Xinfeng-Controller liefert keine 5V: Ich habe einen Standard-China-Controller (wahrscheinlich von ElfKW) mit der Aufschrift HuaYu XinFeng 36V 250W, leider ohne Anschlussplan. Lag hier...
Oben