KT S06 Controller mit Shengy DGW12C

Diskutiere KT S06 Controller mit Shengy DGW12C im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, Bis jetzt verwendete ich einen sensorlosen KT Controller mit dem Shengyi Motor was auch gut funktionierte. Damals hatte ich mich für einen...
1337hm

1337hm

Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
80
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Shengyi DGW12C & DGW22C, AKM Q75 alle mit KT S06S
Hallo,

Bis jetzt verwendete ich einen sensorlosen KT Controller mit dem Shengyi Motor was auch gut funktionierte.
Damals hatte ich mich für einen sensorlosen entschieden, da ich gelesen habe, dass es bei den mit Hall Sensoren oft Probleme gibt. Ich meinem MTB verwende ich den größeren Dgw22c mit einem S06 Controller, was super funktioniert. So habe ich gedacht, dass es auch mit dem DGW12C klappen sollte.

Vorhin habe ich den riesigen Controller durch den kleinen KT Controller mit Hall Sensoren ausgetauscht.
Der Motor dreht, ist laut und macht kein Drehmoment.

Gibt es hierfür eine Lösung?
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.107
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Ja, musst schauen in welcher Kombination der Motor vernünftig läuft ;):



Bist momentan wohl auf "Start". Bei "Noisy Rotation" das rechte Schema versuchen, usw.
P1 wurde hoffentlich korrekt eingestellt.
 
1337hm

1337hm

Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
80
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Shengyi DGW12C & DGW22C, AKM Q75 alle mit KT S06S
Bist momentan wohl auf "Start". Bei "Noisy Rotation" das rechte Schema versuchen, usw.
P1 wurde hoffentlich korrekt eingestellt.
Beides ausprobiert und da es dann nicht lief, bin ich wieder beim Ausgangspunkt gelandet.

Ich habe nun auch eine Lösung, die ich aber nicht verstehe. Da gerne mal Polpaar und Pole durcheinander gebracht wird, habe ich es einfach mal probiert...

Ich habe diesen Motor Small Size Brushless Motor Hub (Disc Brake, Cassette / Screw Freewheel)|Suzhou Shengyi Motor Co., Ltd demnach müsste P1=12*16=192 sein, damit funktioniert es aber nicht so recht, mit P1=96 ist der Motor leise und hat mehr Power als mit dem sensorlosen Controller und auch das Anfahren auf Stufe 5 ist möglich.

Aber eigentlich muss P1=192 richtig sein, da nun bei der Hälfte der eingestellten Maximalgeschwindigkeit Schluss ist. Bestimmt hat der Programmierer p und 2p als Parameter durcheinander gebracht :)

Wie auch immer, jetzt funktioniert es und ich muss halt 50km/h statt 25km/h als Maximalgeschwindigkeit einstellen...
 
1337hm

1337hm

Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
80
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Shengyi DGW12C & DGW22C, AKM Q75 alle mit KT S06S
Nein, es ist ein LCD5. Welches hat denn L-Parameter und kann ich da noch mehr einstellen?
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.107
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Die LCD 8 haben generell L-Parameter. Es hatten aber in Einzelfällen auch LCD3 L-Parameter.
Teste mal ob es nach den C-Parametern eventuell noch weiter geht.
 
1337hm

1337hm

Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
80
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Shengyi DGW12C & DGW22C, AKM Q75 alle mit KT S06S
Ich schaue morgen mal. Wo finde ich denn eine Beschreibung der L-Parameter? Bei der Google Suche nach "kt lcd8 manual" habe ich gerade nichts sinnvolles gefunden.
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.107
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

KT S06 Controller mit Shengy DGW12C

Werbepartner

Oben