KT LCD8h Parameter einstellen

Diskutiere KT LCD8h Parameter einstellen im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Es ist egal, was mit den Bremsen ist, nicht anschließen oder ignorieren. Wichtig ist nur daß der grüne Steckverbinder laut Plan paßt, der Rest...
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.651
Es ist egal, was mit den Bremsen ist, nicht anschließen oder ignorieren.

Wichtig ist nur daß der grüne Steckverbinder laut Plan paßt, der Rest ist ohne Belang.

Der gelbe Verbinder muß wie der zum PAS auf einem Kontakt ca. 5V haben, wenn das Display eingeschaltet ist.

Ist dem so ?
 
Apisto

Apisto

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
367
Ort
Hohelohekreis
Details E-Antrieb
go swiss drive 250W Baujahr 2012 / Q128CST / BBSHD
Das werde ich Morgen prüfen ....heute nicht mehr....
 
Apisto

Apisto

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
367
Ort
Hohelohekreis
Details E-Antrieb
go swiss drive 250W Baujahr 2012 / Q128CST / BBSHD
Hallo,

bin jetzt Gestern Mal dazu gekommen das Projekt weiter zu führen, und habe Mal einen dritten herkömmlichen KT Controller ( ohne Hallsensorenanschluss) Typ ZWSR verwendet, hatte ich noch von einem anderen Projekt über.....
Somit konnte ich nun einmal das Displays direkt anschliessen und nach Möglichkeit Alles auf Funktion prüfen...also ohne den besagten Kabelbaum .
Diesmal hat Alles Funktioniert, sprich ; Pas Sensor, Schiebehilfe.
Also kann ich nun folgendes behaupten: Entweder Kabelbaum oder Controller haben einen Fehler, aber Warum sollte der unbenutzte 2te Controller die gleichen Fehler bringen wie der Ursprünglich erste Controller??
Dies spricht nun eher für den Kabelbaum der Warum auch immer, nicht so funktioniert, wie er sollte obwohl ich Ihn mehrmals durchgeprüft hatte.
In media res: Bestelle einen neuen Kabelbaum und teste mit Diesem.

mfg Stefan
 
bjp

bjp

Dabei seit
22.03.2012
Beiträge
339
Ort
Ac
Details E-Antrieb
Go Swissdrive 250 ANT+, Suntour HESC Heckmotor
Ich hatte mal ein Computer Netzkabel mit Schukostecker und dreipoligem Kaltgerätestecker. So, wie sie eben vor 15 Jahren an jedem PC verwendet wurden. Kabel komplett verschweisst, also nichts selbstgestricktes.
Mein Bruder, dem ich den PC geliehen hatte, beschwerte sich über Abstürze - also mal nachgesehen und nix gefunden, bis auf komische Funkenbildung, als ich auf der Rückseite Monitor und ähnliches einsteckte.....

Nach einigem suchen und überlegen das Netzkabel durchgemessen: Schutzleiter war intern mit einem der Fase/Nulleiter vertauscht. Netzkabel ausgetauscht und alles war gut, nur mein Vertrauen war hin.

Kabel seziert - und es war tatsächlich intern falsch verbunden.
Unangenehm !!!

Gruss, Bernd
 
Apisto

Apisto

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
367
Ort
Hohelohekreis
Details E-Antrieb
go swiss drive 250W Baujahr 2012 / Q128CST / BBSHD
Hallo Bernd,

An sowas in der Richting hatte ich auch schon gedacht.
Vielleicht sollte ich das Multikabel einmal skelletieren...eine nervige Sache wenn man bedenkt daß das Fahrrad schon fertig war und wieder komplett zerrissen wurde.
Wieder was dazu gelernt, das nächste Mal mit Allen Komponenten einen Testaufbau ansetzen und erst dann verbauen.
Ärgerlich auch weil so wieder sehr viel Zeit verloren geht und unnötige Kosten entstehen.

Wenn ich bedenke das noch nie Eins meiner Umbauten oder Komplettaufbauten auf Anhieb funktionierten.
Irgendwas war immer, aber im Endeffekt hatte man Alles hinbekommen.
Sowas kann aber einem schon den Spaß am Hobby nehmen, vor Allem ist ja dieser Umbau nicht für Mich, das macht die Sache zusehends unangenehmer.

Mfg Stefan
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.651
Ja man gut, daß der Anschlußplan bekannt und ein Meßgerät vorhanden ist.

In 10 Minuten Klarheit.....
 
Apisto

Apisto

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
367
Ort
Hohelohekreis
Details E-Antrieb
go swiss drive 250W Baujahr 2012 / Q128CST / BBSHD
Ja man gut das Du hier Aufmerksam mitliest.
 
bjp

bjp

Dabei seit
22.03.2012
Beiträge
339
Ort
Ac
Details E-Antrieb
Go Swissdrive 250 ANT+, Suntour HESC Heckmotor
Lustig weil ?
kurzschluss, falsch verdrahtet, handgestrickt ?

Gruss, Bernd
 
Apisto

Apisto

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
367
Ort
Hohelohekreis
Details E-Antrieb
go swiss drive 250W Baujahr 2012 / Q128CST / BBSHD
Hallo,

Nach wie vor möchte der Motor nicht laufen.
Dabei spielt es keine Rolle welches Kabel oder welchen Controller ich benutze.

Zu guter Letzt benutzte ich einen nagelneuen Zwsr Controller, was mir aber auffiel das der Controller schnell warm wurde.
Ich verstehe es zwar nicht, aber irgendwie harmoniert warum auch immer der Motor nicht mit diesen Controllertypen.
Hier stimmt technisch etwas Prinzipielles nicht !
Mein letzter Versuch :
Ich lass es mit dem Juletsystem bleiben und bastel was mit einem herkömmlichen Stecksystem so wie ich es schon Mal gemacht habe mit meinem Fully und q128cst.
Bzw mit dem Controller ohne Hallsensorik hat der Testaufbau ja auch funktioniert.
Hab das Oben ja Mal erläutert.


Genauere technische Beschreibungen zu den einzelnen verwendeten Controller kann ich leider nicht nennen, bin Aktuell im Ausland.

Mfg Stefan
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.559
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Du lässt halt keine Informationen raus mit denen man dir wirklich systematisch helfen kann. Klassische Stecker habe ich allerdings auch bewusst so gekauft, um die Pins tauschen zu können. Zumal die Steckverbindungen bei mir alle in einem Koffer verschwinden. Allerdings haben die Kabel farbrichtig gepasst, ich würde bei topbikeit eigentlich auch davon ausgehen dass das mit den Julet-Steckern funktioniert.
 
Apisto

Apisto

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
367
Ort
Hohelohekreis
Details E-Antrieb
go swiss drive 250W Baujahr 2012 / Q128CST / BBSHD
Vor allem dachte ich die verschiedenen Kt Controller mit julet-stecksystem sind so passend das Sie immer kompatibel sind, egal ob sinus oder square Wave.
Natürlich verhält sich der Motor unterschiedlich, aber zumindest müsste das Ganze, halbwegs Lebenszeichen geben.
Ich verstehe nicht was ich falsch gemacht haben könnte, zusammenstecken und gut.


Mfg Stefan
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.559
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Vor allem dachte ich die verschiedenen Kt Controller mit julet-stecksystem sind so passend das Sie immer kompatibel sind
Ich glaube nicht. Das mit den Controllern ist eine Arbeitsteilung. Händler bestellt eine Palette Barebone-Controller nach Spezifikation und konfektioniert die dann bzw. lässt konfektionieren. Nur wenn man alles zusammen beim gleichen Händler kauft sollte das zusammenpassen.
Kann es sein dass die Hallsensoren in deinem Motor ne Macke haben? Die Sinuscontroller benötigen die zwingend.
 
G

Güni007

Dabei seit
11.08.2020
Beiträge
1
Hallo

LCD 8 Display

Hab auch eine Frage zu dem Parameter L1.

Macht es Sinn die Volt Abschaltung Automatisch (L1=0) zu nutzen, oder sollte man diese selbst begrenzen und wenn ja auf welche Wert bei einem 48V Akku.
Vielleicht kann mir jemand das Verhältnis vin der Voltanzeige im Display zum Parameter L1 und zum Zustand des Akkus erklären🤔
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.559
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Hab auch eine Frage zu dem Parameter L1.
Mache einen eigenen Thread auf.
PS: Ja der Titel passt, aber ansonsten geht es hier um irgendeine nicht funktionierende Umrüstung :)
PPS: Insofern...
Der L1 Parameter ist falls die automatische Erkennung nicht funktioniert. ZB. kann ein leerer 48V Akku die gleiche Spannung wie ein voller 36V Akku haben.
Insofern schadet es nichts das fest einzustellen (L1=3).
Wenn dir dein Akku zu tief entladen oder zu früh abgeschaltet wird, dafür ist der Parameter C12. Damit kannst du die Abschaltspannung zwischen -2V und +1,5V variieren (Standard C12=4, 0 ist -2V, 7 ist +1,5V).
Wenn du einen 48V 13S Akku hast kannst du zB. C12=2 einstellen, das entspricht dann dem Standard für einen 36V 10S Akku und verleit dir einen Hauch mehr Reichweite.
 
Zuletzt bearbeitet:
Apisto

Apisto

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
367
Ort
Hohelohekreis
Details E-Antrieb
go swiss drive 250W Baujahr 2012 / Q128CST / BBSHD
Kann es sein dass die Hallsensoren in deinem Motor ne Macke haben? Die Sinuscontroller benötigen die zwingend.
Aber wie könnte dies dazu führen, das der Passensor oder Handgas bzw Schiebehilfe nicht funktioniert??

Das ist es ja Gerade warum funktioniert nichts !!??

Mfg Stefan
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.559
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Es würde dazu führen das der Motor nicht läuft. Allerdings haben die KT-Displays glaube ich einen Error dafür. Für den PAS gibt es auch eine Anzeige. Kommt die?
 
Apisto

Apisto

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
367
Ort
Hohelohekreis
Details E-Antrieb
go swiss drive 250W Baujahr 2012 / Q128CST / BBSHD
Meinst du eine Fehleranzeige auf dem Display für fehlende Pas Funktion?
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.559
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Ich meinte wenn Treten erkannt wird, wird das auf dem Display angezeigt, es kann aber sein dass bei dem 8H nur Gas (THROTTLE) und Bremse angezeigt wird. Bremse sollte natürlich aus sein. Sieht so aus >O<
Aber nochmal: wenn ich das richtig verstanden habe hast du das Problem dass der Motor mit dem vorgesehenen SInus-Controller nicht läuft, mit einem für ohne Hallsensoren aber schon. Einfachste Erklärung: Hallsensoren funktionieren nicht :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Apisto

Apisto

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
367
Ort
Hohelohekreis
Details E-Antrieb
go swiss drive 250W Baujahr 2012 / Q128CST / BBSHD
Ja nehmen wir an es liegt an den Hallsensoren.
Der Motor war auch schon abgesteckt, trotzdem müssten doch die Passensorsignale am Empfänger sichtbar sein, beim Drehen der Kurbel.
2ter Punkt die Schiebehilfe müsste doch trotz defekter Hallsensorik funktionieren...
Wieso werden auch nicht Bremsfunktion am Display angezeigt?
Warum wird der Akkuladebalkenzustand nicht angezeigt ?
Beim normalen Fahrbetrieb bin ich bei dir , das defekte Hallsensorik hier Probleme macht...aber der Rest erklärt sich so für mich nicht.
Wie schon geschrieben kann ich mir nur vorstellen dass warum auch immer die Controller keine Kompatibilität besitzen, was ich auch nicht verstehe, da es sich ja um ein Kt System handelt diese sind ja sehr flexibel.

Mfg Stefan
 
Thema:

KT LCD8h Parameter einstellen

KT LCD8h Parameter einstellen - Ähnliche Themen

  • KT-LCD8H Änderung??

    KT-LCD8H Änderung??: Hallo, hab es bei diesem Display ein Update oder Ähnliches? weil die Bedienung komplettanders aussieht. kann evtl. Jemand helfen ?
  • verkaufe KT LCD8H Display neu

    verkaufe KT LCD8H Display neu: Moin, Ich hätte ein LCD8 über. Es ist noch original verpackt. Fotos reiche ich bei Interesse gerne nach. Ich würde es für 50€ abgeben. Gruß Alex
  • Grace ONE - KT Controller - Umbau, Parameter

    Grace ONE - KT Controller - Umbau, Parameter: Hallo liebe Forumsgemeinde, seit einiger Zeit beobachte ich die Einträge und habe mich entschlossen mich bei euch zu melden, da ich vor einem...
  • Q85H Parameter 1

    Q85H Parameter 1: Hallo, bei meinem Umbau verwende ich einen Cute Q85H Frontmotor. Kennt jemand die Kennzahl Für die P1 Einstellung im Controller ? Danke
  • Ähnliche Themen
  • KT-LCD8H Änderung??

    KT-LCD8H Änderung??: Hallo, hab es bei diesem Display ein Update oder Ähnliches? weil die Bedienung komplettanders aussieht. kann evtl. Jemand helfen ?
  • verkaufe KT LCD8H Display neu

    verkaufe KT LCD8H Display neu: Moin, Ich hätte ein LCD8 über. Es ist noch original verpackt. Fotos reiche ich bei Interesse gerne nach. Ich würde es für 50€ abgeben. Gruß Alex
  • Grace ONE - KT Controller - Umbau, Parameter

    Grace ONE - KT Controller - Umbau, Parameter: Hallo liebe Forumsgemeinde, seit einiger Zeit beobachte ich die Einträge und habe mich entschlossen mich bei euch zu melden, da ich vor einem...
  • Q85H Parameter 1

    Q85H Parameter 1: Hallo, bei meinem Umbau verwende ich einen Cute Q85H Frontmotor. Kennt jemand die Kennzahl Für die P1 Einstellung im Controller ? Danke
  • Oben