KT Display - Kontroller Kommunikationsproblem

Diskutiere KT Display - Kontroller Kommunikationsproblem im Controller/Regler, Fahrerinformation & Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; KT-Display LCD 5? das grosse ovale +passender Kontroller Gestern lief noch alles. Also ich heute fahren wollte sah ich dass die kmh Anzeige...
P

Plee-G

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2018
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
3
KT-Display LCD 5? das grosse ovale +passender Kontroller

Gestern lief noch alles.
Also ich heute fahren wollte sah ich dass die kmh Anzeige dauernt bei 0 ist. Und die Fahrtzeit und km blieb auch unverändert. Der Akkubalken war o leer. -Bei der Anzeigemöglichkeit 'Ges KM/ max Geschw/ Volt' seh ich aber meine Ladung.
Ich hab mal versucht die Stecker alle zu lösen und zu restecken. (Elektro/Batteriekasten wird eh immer getrennt. Rad: Keller. Kasten: Wohnung.)
Aber es besserte sich nix.
Das Daumengas funtioniert wies soll: 6kmnh Hilfe, beim treten defftig Gas.
Aber auch die Brems/Gasunterbrechung wird nicht angezeigt. Die Gasstufen kann ich durchwählen übern Knopf, bloss ändert sich nix. 0-5 sind eine einzige Gasstufe.
Dann ging das Display beim treten auch noch aus. Plötzlich war die Kraft weg, ich schau:
Display aus.

Zwar ist letztes Jahr der gleiche Kontroller plotzlich verstorben, aber hier wird kein Error angezeigt, auf Gasstufenänderung reagierts -zumindest wirds angezeigt, und schieben tuts ja noch, wenn auch nur in einer Stufe.

Ob da ein Kabel abgenutzt ist? Aber welches nur? Ich kanns nicht besser beschreiben: Der weise mit den bunten Drähten? der runde? PAS wirds nicht sein. Bremse auch nicht. wozu der zweite kleine ist muss ich mal schauen.

Was verursacht wohl das Beschriebene?

-----------------------------------------------------
Aufdatierung:
hab mir den Kontroller angeschaut: Kondis OK, alle Kabel dran, kein Schmauchfleck.
Der Kontroller ist mit Verlängerung mit dem runden Motorkabel verbunden. Hab da ein ErsatzVL-Kabel.
Ausgetauscht, angemacht: Batteriebalken, und sicherlich alles andere, ist wieder da!
VL-Label gegens alte zurückgetauscht: Batteriebalken immer noch da!
Hab mal an allen Steckern gerüttelt. Anzeige blieb.

Ich werd dass mal beobachten und hoffen dass es ne einmalige Laune war.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Plee-G

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2018
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
3
Falls jemanden was einfällt kanners ruhig äussern. Heute wars wieder und... ich hab keine Ahnung und mag nix kaputtbasteln.

Hat ein Displaykontroller eine keinDisplayfunktion? in der nur eine Gasstufe geht und auch die Bremse nicht erkannt wird?

Wichtig(er):
weis einer eine Bezugsquelle für diese Art Kontroller? Für dem Motor so'n runden Stecker. der Rest ...wie abgebildet.
Da bestell ich lieber, kann wieder unbegrenzt fahren und in Ruhe nach dem Fehler suchen. und wenns nicht der Kontroller ist bestell ich'n KT LCD4.
 

Anhänge

  • IMG_20220710_203415[1].jpg
    IMG_20220710_203415[1].jpg
    86 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:
P

Plee-G

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2018
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
3
Gelöst: gelbes Kabel war trotz oder wegen der Verstärkung durchgeknubbelt.
 
Thema:

KT Display - Kontroller Kommunikationsproblem

Oben