Kräftigeres Ladegerät für 14S Akku möglich?

Diskutiere Kräftigeres Ladegerät für 14S Akku möglich? im Akkus, Batteriemanagement (BMS) und Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hallo zusammen! Mein Original Ladegerät ist ein Filon Futur S: https://www.ieb.de/de/produkte/filon-futur/filon-futur-s.html Zellen sind Samsung...
I

indu

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
5
Hallo zusammen!

Mein Original Ladegerät ist ein Filon Futur S: https://www.ieb.de/de/produkte/filon-futur/filon-futur-s.html
Zellen sind Samsung INR18650 29E: https://www.akkuline.de/test/samsung-inr18650-29e-test-messung
Das BMS ist jetzt neu, ein Daly 14S 100A: 51.96€ 10% OFF|Daly smart bms LiFePO4 12V 24V 36V 48V 4S 3s 7s 8s 10s 12s 13s 14s 16s 20s 24s LTO Li Ion 30A 100A 200A 250A 300A 500A bluetooth|Battery Accessories| - AliExpress

Ich habe einen Honda Eu10i Generator mit 1kw. Darüber lade ich den Akku, wenn ich in den Bergen bin.

Das Original Ladegerät verbraucht laut Angabe 2,2 A bei 230V (8A bei 48V).
Kann ich dann nicht auch eines mit 15 A nutzen?

Gruß Markus
 
Lukas4000

Lukas4000

Dabei seit
26.05.2021
Beiträge
143
Punkte Reaktionen
220
Ort
Braunschweig
Details E-Antrieb
Yamaha PW 500, Haibike Sduro Trekking S 8
Wichtig ist in erster Linie wie hoch der Ladestrom pro Zelle sein darf und wie viele Zellen du parallel hast. Der Ladestrom ist in der Regel deutlich geringer als der Ladstrom. Das sind Angaben, die aus deinem Post nicht ersichtlich werden. Mit dem Ladestrom einfach von 8 auf 15 A hochzugehen, würde ich "blind" erstmal nicht empfehlen.
 
bubu22

bubu22

Dabei seit
23.01.2013
Beiträge
424
Punkte Reaktionen
296
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Acron, Q128C
Es ist ein 14S9P Akku, also 9 Stück parallel.
Anscheinend lassen die Zellen sich mit 2750mAh
Der hohe Strom geht nicht bei einem so großen Akku. Die inneren Zellen Überhitzen. Max. 1A pro Zelle würde ich empfehlen. Die 29E sollte nicht schnellgeladen werden, die Lebensdauer verringert sich sonst stark
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
8.607
Punkte Reaktionen
5.010
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Abgesehen von der thermischen Situation ist 9A da sowieso das höchste der Gefühle ohne mit Einbußen bei der Lebensdauer rechnen zu müssen.
 
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
1.710
Punkte Reaktionen
1.179
Ort
München
Details E-Antrieb
Bafang MAX DRIVE M400 48V
Ist immer der trade-off schnell laden, oder langsam laden und den Akku schonen!

Wenn einem kurze Ladezeit wichtig ist muss man halt das Geld locker haben um den Akku früher als normal zu ersetzen.

Da gibt es meiner Meinung nach kein richtig oder falsch, sonder was sind die Prioritäten!

Oder liege ich da falsch!?!?
 
S

sphr

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
49
Im mittleren Ladungsbereich um die Nennspannung herum kann man die Akkus am schnellsten/stärksten laden ohne Schaden am Akku zu verursachen. Eventuell gibt es ja ein ein E-Bike-Ladegerät dass für Schnelladung dahingehend optimiert ist. Oder man macht es manuell.
 
C

cephalotus

Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
12.994
Punkte Reaktionen
11.258
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Ist immer der trade-off schnell laden, oder langsam laden und den Akku schonen!

Wenn einem kurze Ladezeit wichtig ist muss man halt das Geld locker haben um den Akku früher als normal zu ersetzen.

Da gibt es meiner Meinung nach kein richtig oder falsch, sonder was sind die Prioritäten!

Oder liege ich da falsch!?!?
Das ist nicht linear, es gibt da schon eine Klippen, die man nicht übertreten sollte.

Ich kenne das thermische Verhalten von 29E Akkupacks nicht, aber wenn die inneren Zellen in einem fiktiven Beispiel bei 50°C noch gut mit machen, werden sie es beim doppelten Ladestrom und dann z.B. 90°C im inneren nicht mehr lange tun.

Schnellladen ist schon möglich, aber nur mit Temperaturüberwachung im Akkupack an mehreren Stellen. Zu kalt und zu heiß geht beides nicht.
 
Thema:

Kräftigeres Ladegerät für 14S Akku möglich?

Kräftigeres Ladegerät für 14S Akku möglich? - Ähnliche Themen

Einzelzellenüberwachung?: Hallo zusammen & Frohes Neues Jahr Kennt zufällig jemand dieses BMS? 115.52€ |Daly smart bms LiFePO4 12V 24V 36V 48V 4S 3s 7s 8s 10s 12s 13s 14s...
Oben