Kontakt zu BH Bikes Deutschland

Diskutiere Kontakt zu BH Bikes Deutschland im BH Bikes Forum im Bereich Fertig-Pedelecs (Firmenforen); Hallo Alex! Habe jetzt mit dem Rad 430km in einer Woche gemacht. Nun hat die Kurbel extremes Spiel und der Motor muss ausgetauscht werden. Ein...
T

Treter123

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
32
Hi,

Gegenfrage..... Was macht es für einen Sinn zwischen den Akkus zu wechseln? Nur für mein Verständnis. Weil auf der Regelung hast ja Reichweite ohne Ende da du viel selbst einbringen musst. Aber um auf deine Frage einzugehen. Wenn du das Rad aus schaltest und den Zusatzakku aus schaltest würdest die Energie vom Hauptakku beziehen. Wenn du die Beschleunigung hoch setzt braucht dein Rad natürlich minimal mehr Energie. Ähnlich wie beim Auto..... beschleunigst kurz und heftig ist der Verbrauch höher wie bei einer leichteren aber gleichmäßigen Beschleunigung.
Hallo Alex!
Habe jetzt mit dem Rad 430km in einer Woche gemacht. Nun hat die Kurbel extremes Spiel und der Motor muss ausgetauscht werden. Ein Händler hat mir gesagt, dass ein Ring aus Alu dafür verantwortlich ist. Wie lange muss man auf den neuen Motor warten?
 
BH Bikes Europe

BH Bikes Europe

gewerblich
Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
198
Ort
Vitoria-Gasteiz
Details E-Antrieb
Easy Motion
Hallo Alex!
Habe jetzt mit dem Rad 430km in einer Woche gemacht. Nun hat die Kurbel extremes Spiel und der Motor muss ausgetauscht werden. Ein Händler hat mir gesagt, dass ein Ring aus Alu dafür verantwortlich ist. Wie lange muss man auf den neuen Motor warten?

Hi,

kannst du mit davon bitte mal ein Video machen und zusenden? Kurbel waagrecht, Zollstock an die Kettenstrebe halten, wackeln und mir bitte an [email protected] zusenden.

Danke dir.

Gruß Alex
 
T

Treter123

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
32
Hi,

Gegenfrage..... Was macht es für einen Sinn zwischen den Akkus zu wechseln? Nur für mein Verständnis. Weil auf der Regelung hast ja Reichweite ohne Ende da du viel selbst einbringen musst. Aber um auf deine Frage einzugehen. Wenn du das Rad aus schaltest und den Zusatzakku aus schaltest würdest die Energie vom Hauptakku beziehen. Wenn du die Beschleunigung hoch setzt braucht dein Rad natürlich minimal mehr Energie. Ähnlich wie beim Auto..... beschleunigst kurz und heftig ist der Verbrauch höher wie bei einer leichteren aber gleichmäßigen Beschleunigung.
Hallo Alex!
habe am WE 1400 hm mit dem ecore gemacht. Den vollen Zusatzakku hatte ich auch dabei. Am runden Vorbaudisplay konnte man sehen, dass die Balken vom Zusatzakku zuerst zurückgegangen sind. Zuhause habe ich dann gesehen, dass nur der Hauptakku angezapft worden war. Ich habe den Zusatzakku nicht extra über den Einschaltknopf aktiviert. Vielleicht war das der Grund??
Somit habe ich bis zur nächsten Ausfahrt einen voll geladenen Zusatzakku herumstehen, was mir nicht passt.

Habe ich es richtig verstanden:
Zusatzakku einschalten durch drückendes Knopfes, dann wird dort Strom entnommen.
Rad und Zusatzakku ausschalten, das Rad wieder anschalten- dann wird Hauptakku hergenommen?
Nur: wie sehe ich, dass ich den Zusatzakku ausgeschaltet habe? Muss ich länger oder zweimal auf den Einschaltknopf drücken? MAN SIEHT KEINE INFO DARÜBER
Kann ich beim Aufladen bestimmen, wieviel ich den Haupt- und Nebenakku aufladen will oder muss ich zuerst den Hauptakku voll laden, um dann mit dem Zusatzakku beginnen zu können ?
Eine schriftliche Anleitung wäre wünschenswert!!!
 
T

Treter123

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
32
Hallo Alex!
habe am WE 1400 hm mit dem ecore gemacht. Den vollen Zusatzakku hatte ich auch dabei. Am runden Vorbaudisplay konnte man sehen, dass die Balken vom Zusatzakku zuerst zurückgegangen sind. Zuhause habe ich dann gesehen, dass nur der Hauptakku angezapft worden war. Ich habe den Zusatzakku nicht extra über den Einschaltknopf aktiviert. Vielleicht war das der Grund??
Somit habe ich bis zur nächsten Ausfahrt einen voll geladenen Zusatzakku herumstehen, was mir nicht passt.

Habe ich es richtig verstanden:
Zusatzakku einschalten durch drückendes Knopfes, dann wird dort Strom entnommen.
Rad und Zusatzakku ausschalten, das Rad wieder anschalten- dann wird Hauptakku hergenommen?
Nur: wie sehe ich, dass ich den Zusatzakku ausgeschaltet habe? Muss ich länger oder zweimal auf den Einschaltknopf drücken? MAN SIEHT KEINE INFO DARÜBER
Kann ich beim Aufladen bestimmen, wieviel ich den Haupt- und Nebenakku aufladen will oder muss ich zuerst den Hauptakku voll laden, um dann mit dem Zusatzakku beginnen zu können ?
Eine schriftliche Anleitung wäre wünschenswert!!!
Service scheint wohl nicht mehr zu funktionieren?!
Ich stelle fest: mein Rad; sofern es funktioniert, ist das schönste und beste am Markt. 176km und 3180hm gemacht und noch volle 3Punkte für ca. 300hm übrig. Kritikpunkte: Motor war nach 430km kaputt und die Vorderradstechachse hatte Farbe am Gewinde, sodaß man das Rad nicht festziehen konnte. Wenn man eine Frage hat, bekommt man hier und direkt bei der Firma in Spanien keine Antwort. Dort gibt es keinen Service. Auch mein Händler bemängelt dies.
 
BH Bikes Europe

BH Bikes Europe

gewerblich
Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
198
Ort
Vitoria-Gasteiz
Details E-Antrieb
Easy Motion
Service scheint wohl nicht mehr zu funktionieren?!
Ich stelle fest: mein Rad; sofern es funktioniert, ist das schönste und beste am Markt. 176km und 3180hm gemacht und noch volle 3Punkte für ca. 300hm übrig. Kritikpunkte: Motor war nach 430km kaputt und die Vorderradstechachse hatte Farbe am Gewinde, sodaß man das Rad nicht festziehen konnte. Wenn man eine Frage hat, bekommt man hier und direkt bei der Firma in Spanien keine Antwort. Dort gibt es keinen Service. Auch mein Händler bemängelt dies.

Hi,

hier im Forum bin ich nicht immer aktiv. Bitte direkt an [email protected] schreiben. Das lese ich schneller und wird immer beantwortet. Und wenn sehr viel rein kommt, ist das Lesen der Beiträge hier auch mal zeitlich verschoben.
Händler können jederzeit bei uns anrufen oder auch eine Mail schreiben. Dies wird auch immer beantwortet.

Gruß Alex
 
BH Bikes Europe

BH Bikes Europe

gewerblich
Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
198
Ort
Vitoria-Gasteiz
Details E-Antrieb
Easy Motion
Hallo Alex!
habe am WE 1400 hm mit dem ecore gemacht. Den vollen Zusatzakku hatte ich auch dabei. Am runden Vorbaudisplay konnte man sehen, dass die Balken vom Zusatzakku zuerst zurückgegangen sind. Zuhause habe ich dann gesehen, dass nur der Hauptakku angezapft worden war. Ich habe den Zusatzakku nicht extra über den Einschaltknopf aktiviert. Vielleicht war das der Grund??
Somit habe ich bis zur nächsten Ausfahrt einen voll geladenen Zusatzakku herumstehen, was mir nicht passt.

Habe ich es richtig verstanden:
Zusatzakku einschalten durch drückendes Knopfes, dann wird dort Strom entnommen.
Rad und Zusatzakku ausschalten, das Rad wieder anschalten- dann wird Hauptakku hergenommen?
Nur: wie sehe ich, dass ich den Zusatzakku ausgeschaltet habe? Muss ich länger oder zweimal auf den Einschaltknopf drücken? MAN SIEHT KEINE INFO DARÜBER
Kann ich beim Aufladen bestimmen, wieviel ich den Haupt- und Nebenakku aufladen will oder muss ich zuerst den Hauptakku voll laden, um dann mit dem Zusatzakku beginnen zu können ?
Eine schriftliche Anleitung wäre wünschenswert!!!

Hi,

zum Laden beider Akkus:
Rad einschalten - Ladegerät anschließen - beiden Akkus werden geladen.

Zur Nutzung:
Rad eingeschaltet und im Display ist alles voll sowie 3 andersfarbige Punkte sind zu sehen - Zusatzakku ist voll und eingeschaltet - Zusatzakku wird zuerst entladen

Gruß Alex
 
T

Treter123

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
32
Hi,

zum Laden beider Akkus:
Rad einschalten - Ladegerät anschließen - beiden Akkus werden geladen.

Zur Nutzung:
Rad eingeschaltet und im Display ist alles voll sowie 3 andersfarbige Punkte sind zu sehen - Zusatzakku ist voll und eingeschaltet - Zusatzakku wird zuerst entladen

Gruß Alex
Hi !
Ich habe dir die Fragen sehr detailiert gestellt. Jetzt bin ich ich schlau wie zuvor. Nur zu deiner Info: der Zusatzakku wird nicht immer zuerst entladen!
Wenn es eine Beschreibung geben sollte, dann würde ich versuchen, die Antworten selber zu bekommen . Wenn man schon in Deutschland anrufen kann, frage ich mich, warum es im Netz keine Nummer gibt bzw. warum du sie hier nicht preisgibst ? In Spanien wird am Telefon nicht einmal geantwortet😡
 
BH Bikes Europe

BH Bikes Europe

gewerblich
Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
198
Ort
Vitoria-Gasteiz
Details E-Antrieb
Easy Motion
Hi !
Ich habe dir die Fragen sehr detailiert gestellt. Jetzt bin ich ich schlau wie zuvor. Nur zu deiner Info: der Zusatzakku wird nicht immer zuerst entladen!
Wenn es eine Beschreibung geben sollte, dann würde ich versuchen, die Antworten selber zu bekommen . Wenn man schon in Deutschland anrufen kann, frage ich mich, warum es im Netz keine Nummer gibt bzw. warum du sie hier nicht preisgibst ? In Spanien wird am Telefon nicht einmal geantwortet😡

Hi. Ich schreibe dir eine PN zum Thema Telefon. Was das Thema mit dem Zusatzakku betrifft habe ich bereits in der Technik in Spanien nachgefragt.
Gruß Alex
 
H

HS04

Dabei seit
24.06.2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Service scheint wohl nicht mehr zu funktionieren?!
Ich stelle fest: mein Rad; sofern es funktioniert, ist das schönste und beste am Markt. 176km und 3180hm gemacht und noch volle 3Punkte für ca. 300hm übrig. Kritikpunkte: Motor war nach 430km kaputt und die Vorderradstechachse hatte Farbe am Gewinde, sodaß man das Rad nicht festziehen konnte. Wenn man eine Frage hat, bekommt man hier und direkt bei der Firma in Spanien keine Antwort. Dort gibt es keinen Service. Auch mein Händler bemängelt dies.
Ich kann die schlechten Service-Erfahrungen mit BH Bikes nur bestätigen. Kurz nach Ablauf der Garantie hatte ich einen mechanischen Defekt an der Buchse des Akkus. Sowohl meinem Händler, als auch mir, ist es trotz größter Bemühungen nicht gelungen, von BH Bikes ein passendes Ersatzteil zu bekommen. Dazu war ich in Kontakt mit BH in Spanien und in Deutschland. Velobiz zitiert den deutschen Marketing Manager im Mai 2019 mit den Worten "Das Thema Service steht aktuell in unserem Hause absolut im Fokus und es werden hier permanent personelle sowie strukturelle Verbesserungen geschaffen". Von dieser Absicht habe ich im Kontakt mit eben diesem Marketing-Manager leider nichts wahrgenommen. Aufgrund der gemachten Service-Erfahrungen werde ich mir niemals mehr ein BH Bike kaufen und kann auch nur jedem davon abraten. Mein Händler hat BH übrigens mittlerweile auch aus dem Programm genommen. Für seine dazu vorgebrachten Erklärungen habe ich große Einsicht.
 
L

LTZ08

Dabei seit
17.09.2017
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Das ließt sich einiges ziemlich schrecklich :-( . Jetzt habe ich mir gerade ein iLynx Race Carbon ausgesucht und tatsächlich einen Händler gefunden welcher noch eins in meiner Größe hat da ließt man dann hier nix gutes.
Da ich noch gerne sportlich unterwegs bin kommt mir dieses Rad wie gerufen. Mein Levo ist mir mittlerweile zu schwer ,daher auf der Suche nach einem Light E-MTB. Jetzt bin ich verunsichert.....
 
L

LTZ08

Dabei seit
17.09.2017
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
...hier! Motordefekte, schlechte Service Erfahrungen. Ferner der erste Händler den ich letzte Woche angerufen hatte....er macht nur noch Abverkauf seiner Lagerware und verkauft die Marke dann nicht mehr! Klar, sind Einzel Beispiele und repräsentieren nicht die Masse...
 
slaytalix

slaytalix

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
770
Punkte Reaktionen
290
Ort
Bielefeld
nebst Stromer, Husquarna hat der Händler bzw. diese Franchisekette mit grünem Logo auch BH Emotion aus dem Programm genommen. Und diese Kette ist nicht gerade klein mit angeschlossenen Händlern
 
BH Bikes Europe

BH Bikes Europe

gewerblich
Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
198
Ort
Vitoria-Gasteiz
Details E-Antrieb
Easy Motion
Hi zusammen. Klar gibt es überall diverse Kritikpunkte und in der Vergangenheit auch mehr aus genügend bei uns. Wir arbeiten konstruktiv daran die uns bekannten Kritikpunkte zu beheben. Einige davon haben sich, wie einigen hier bereits bekannt, auch schon deutlich verbessert bzw. sind behoben. Einige neue werden dazu kommen, was jedoch nicht explizit an BH liegt, sondern an der aktuellen Liefersituation mit diversen Ersatzteilen. Das jedoch betrifft alle Hersteller. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass dies aber nicht jeder einsieht sondern einfach eine Person/Unternehmen als Ventil benötigt.
@HS04: Es werden keine Einzelteile für Akkus versendet. Selbst an Elektriker nicht. Das Arbeiten an Akkus wird ausschließlich bei uns gemacht. Dies wird nicht geändert.
 
M

MTBimSchnee

Dabei seit
03.09.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Das ließt sich einiges ziemlich schrecklich :-( . Jetzt habe ich mir gerade ein iLynx Race Carbon ausgesucht und tatsächlich einen Händler gefunden welcher noch eins in meiner Größe hat da ließt man dann hier nix gutes.
Da ich noch gerne sportlich unterwegs bin kommt mir dieses Rad wie gerufen. Mein Levo ist mir mittlerweile zu schwer ,daher auf der Suche nach einem Light E-MTB. Jetzt bin ich verunsichert.....
schau mal bei Facebook unter BH Bikes Germany Fans . . . gruß ein iLYNX Race fahrer
 
T

Treter123

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
32
Hi,

Gegenfrage..... Was macht es für einen Sinn zwischen den Akkus zu wechseln? Nur für mein Verständnis. Weil auf der Regelung hast ja Reichweite ohne Ende da du viel selbst einbringen musst. Aber um auf deine Frage einzugehen. Wenn du das Rad aus schaltest und den Zusatzakku aus schaltest würdest die Energie vom Hauptakku beziehen. Wenn du die Beschleunigung hoch setzt braucht dein Rad natürlich minimal mehr Energie. Ähnlich wie beim Auto..... beschleunigst kurz und heftig ist der Verbrauch höher wie bei einer leichteren aber gleichmäßigen Beschleunigung.
Hallo Alex!
Du hast mir die Tabelle geschickt, bei der aufgezeigt wird, in welcher Reihenfolge die beiden Akkus an meinem Gravelbike angezapft werden. Nun habe ich die Akkus bis auf 5 Punkte runtergefahren und festgestellt, daß der xpro Akku noch voll ist, also ganze 4 Punkte hat und der Hauptakku noch einen. Den xpro aktiviere ich immer durch Knopfdruck vor jeder Ausfahrt. Also erfolgt die Entladung nicht wie in der Tabelle angegeben. Kann ich das über ein Software Update nachholen?
 
T

Treter123

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
32
Hallo Alex!
Das Rad ist sehr gut in jeder Hinsicht 🖖💪
Wenn ich den Zusatzakku aufgesetzt habe, kann ich das am kleinen Display sehen und wenn ich auf dessen Einschaltknopf drücke, leuchtet dieser grün auf und somit wird Strom vom Akku abgezogen. Frage: kann ich dann zwischendurch auf den Hauptakku umschalten? Wenn ja , wie geht man dabei vor?
Ich habe die Leistung von Eco auf 1% runtergedrosselt, der Motor schiebt aber trotzdem noch kräftig. Kann man die Leistung noch irgendwie reduzieren zb. Über die Händlersoftware?
Braucht das Rad mehr Strom, wenn ich die Beschleunigung auf hoch setze?
Danke!
Hast du auch eine Handynummer?
Hallo Alex!
Du hast mir die Tabelle geschickt, bei der aufgezeigt wird, in welcher Reihenfolge die beiden Akkus an meinem Gravelbike angezapft werden. Nun habe ich die Akkus bis auf 5 Punkte runtergefahren und festgestellt, daß der xpro Akku noch voll ist, also ganze 4 Punkte hat und der Hauptakku noch einen. Den xpro aktiviere ich immer durch Knopfdruck vor jeder Ausfahrt. Also erfolgt die Entladung nicht wie in der Tabelle angegeben. Kann ich das über ein Software Update nachholen?
 
BH Bikes Europe

BH Bikes Europe

gewerblich
Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
198
Ort
Vitoria-Gasteiz
Details E-Antrieb
Easy Motion
Hallo Alex!
Du hast mir die Tabelle geschickt, bei der aufgezeigt wird, in welcher Reihenfolge die beiden Akkus an meinem Gravelbike angezapft werden. Nun habe ich die Akkus bis auf 5 Punkte runtergefahren und festgestellt, daß der xpro Akku noch voll ist, also ganze 4 Punkte hat und der Hauptakku noch einen. Den xpro aktiviere ich immer durch Knopfdruck vor jeder Ausfahrt. Also erfolgt die Entladung nicht wie in der Tabelle angegeben. Kann ich das über ein Software Update nachholen?

Hi,

ich habe es, nachdem ich dir die Tabelle geschickt habe, ebenfalls bei einem Bike getestet welche die aktuelle Software drauf hat. Das hat gepasst. Sicher das er eingeschaltet war? Das erkennst am besten an den andersfarbigen Punkten auf dem Vorbaudisplay.

Gruß Alex
 
T

Treter123

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
32
Hi,

ich habe es, nachdem ich dir die Tabelle geschickt habe, ebenfalls bei einem Bike getestet welche die aktuelle Software drauf hat. Das hat gepasst. Sicher das er eingeschaltet war? Das erkennst am besten an den andersfarbigen Punkten auf dem Vorbaudisplay.

Gruß Alex
Hi Alex!
ich drücke auf den Knopf am Zusatzakku, um ihn einzuschalten. Jedesmal wenn ich starte. Dabei leuchtet der Ring am Druckknopf für ein paar Sekunden grün auf. Am Vorbau sind bei eingesteckten Zusatzakku zusätzlich 4 Punkte zu sehen. das stimmt, aber entladen tut sich das Ganze so wie ich es gesagt habe . Softwareupdate?
 
Thema:

Kontakt zu BH Bikes Deutschland

Kontakt zu BH Bikes Deutschland - Ähnliche Themen

Schlechter Service Lease-a-bike/Derby Cycle Firmenleasing Jobrad: Hallo, ich bin neu hier im Forum, seit knapp drei Jahren bin ich Besitzer eines Focus Thron Pro der Firma Derby Cycle. Als ich das Fahrrad...
Oben