1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knarzendes E-Bike

Dieses Thema im Forum "Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik" wurde erstellt von KlemensBonn, 28.12.16.

  1. KlemensBonn

    KlemensBonn

    Beiträge:
    2
    Liebe Foren-Mitglieder, ich bin neu in der Gruppe und habe kein Forumhinweis zu meiner Frage gefunden: ich fahre seit Juli 16 ein Kalkhoff Agattu Impulse 8-Gang. Nach anfänglichen Problemen mit der Schaltung (Überspringen der Gänge bei Nabenschaltung!), die im Rahmen der Garantie durch Austausch des Hinterrades behoben wurde, taucht jetzt ein knarzendes Geräusch bei jeder Kurbelumdrehung auf. Meist erst nach 5 bis 10 km und in der Werkstatt daher kaum reproduzierbar. Ich vermute einen losen Motorblock, hätte aber gerne eure Einschätzung. Dafür im Voraus vielen Dank von einem Forum-Neuling.
    Ich habe das Geräusch mit meinem Handy aufgenommen. Ich hoffe, Ihr könnte die Datei abspielen: http://www.zds-bonn.de/services/files/e-bike/Trettlager.m4a
     
  2. TheDentist

    TheDentist

    Beiträge:
    66
    Alben:
    1
    Ort:
    Ammersee Westufer
    Details E-Antrieb:
    Trek Remedy + BBS01
    Beim Bosch performance meiner Frau klang der Motorblock auch so, muss allerdings nicht unbedingt "lose" sein! Ungenügende Schmierung war bei uns der Grund und wurde schnell vom Profi behoben , da noch Garantie.
    Reproduzieren konnten wir durch abwechselnde, starke Belastung auf ein Pedal im Stand.
     
    KlemensBonn gefällt das.
  3. KlemensBonn

    KlemensBonn

    Beiträge:
    2
    Danke TheDentist. Garantie habe ich auch noch und Fahrrad soeben zur Reparatur abgegeben. Bin gespannt.