Klever X-Speed - Erfahrungen als Pendlerbike

Dieses Thema im Forum "Klever Mobility" wurde erstellt von Dr.Hasenbein, 28.12.17.

  1. lampe

    lampe

    Beiträge:
    13
    Details E-Antrieb:
    Flyer Vollblut, Panasonic RH Nabenmotor
    Was ist denn eigentlich der Grund für die Neigung zum Kettenabwurf? Ist doch eine "ganz normale Kettenschaltung", oder?
     
  2. oskar97

    oskar97

    Beiträge:
    6.238
    Details E-Antrieb:
    2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
    @Fraenker Das entscheide ich immer noch selbst.
     
  3. Dr.Hasenbein

    Dr.Hasenbein

    Beiträge:
    129
    Ort:
    wankendorf
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron
    Mh, keine Ahnung warum das so ist. Hatte ich wie gesagt am Testrad in 1000km nicht einmal. Hier gleich nach 30 km. Die Vermustung ist ja ein nachschiebender Motor / straffer Freilauf der die Kette nach vorne schubst.
    Ich habe mich übrigens bewusst gegen die olle schwere Federgabel entschieden und eine Starrgabel gewählt. Mir gefällt das zackige Fahrverhalten des Rades so deutlich besser. Habe hinten 3 und vorne 2,5 bar drauf. Fully auf Asphalt finde ich irgendwie technischer Overkill.
     
    Stephan [Klever-Mobility] und lampe gefällt das.
  4. om-biker

    om-biker

    Beiträge:
    31
    Ort:
    Jülich
    Details E-Antrieb:
    Klever BIACTRON V2
    Kettenabwurf: Problem gelöst. ... Hat der Meister in meinem Radladen gemacht, kein Klever-Händler. Es ist keine elegante Lösung, eher extrem pragmatisch. ;-)

    Vier Schrauben, vier Gewinde - damit wird der Kettenschutz näher an die Kette gezogen und sie hat keinen Platz mehr, wo sie hinspringen könnte. Fazit nach rd. 150 Kilometern: funktioniert perfekt, kein einziger Abwurf mehr.
     

    Anhänge:

  5. HeGer

    HeGer

    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landkreis Nürnberg
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron V2 (TDCM)
    Und ich muss wohl doch noch bis nächste Woche auf mein X-Speed warten. Der Händler hat den Aufwand des Einbaus der Starrgabel wohl unterschätzt. Laut seinen Angaben musste er dafür das ganze Rad auseinander nehmen wegen der innen verlaufenden Züge und hat dafür bislang 10h Aufwand...
    Kann ich jetzt nicht beurteilen, ich hätte nicht gedacht dass das so viel Aufwand ist. Da Klever wohl auch vergessen hat die passende Achse mitzuschicken wird es erst Montag fertig.
    Am Ende kann ich mich wohl glücklich schätzen dass der Aufwand vorher net klar war, sonst hätte ich den Umbau wohl nicht für umsonst bekommen
     
  6. Genarij

    Genarij

    Beiträge:
    222
    Alben:
    1
    Details E-Antrieb:
    Klever BIACTRON V2 600W
    EC059 scheint der Kontakt vom Motor zum Controller zu sein. Bei mir tritt das manchmal auf, wenn ich tiefen Schlaglöchern nicht mehr ausweichen kann. Klever hat vllt eine Lösung wie der Akku fester auf den Kontakten sitzen kann. Mal gucken. Ausfälle wegen zu viel Wärme, habe ich allerdings nicht.
    Bei mir auch. Aber ich finde es einfach nicht störend.
    https://www.klever-mobility.com/fileadmin/files/manuals/2017/Klever_Manual_X_DE_20170524.pdf
    Seite 43
     
    FiTho gefällt das.
  7. Dr.Hasenbein

    Dr.Hasenbein

    Beiträge:
    129
    Ort:
    wankendorf
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron
    Ich bekomme jetzt ein neues Kettenrad zugeschickt.
     
  8. neuisyebiker

    neuisyebiker

    Beiträge:
    70
  9. HeGer

    HeGer

    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landkreis Nürnberg
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron V2 (TDCM)
    Für diejenigen, die es interessiert: ich habe mal bei Klever angefragt wg. einer Android Version der Connect App. Befindet sich laut Antwort aktuell in der Beta Phase und soll gegen Ende des Jahres verfügbar sein.
     
  10. Dr.Hasenbein

    Dr.Hasenbein

    Beiträge:
    129
    Ort:
    wankendorf
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron
    So, das Kettenrad ist jetzt da. Das ging richtig schnell. Da muss man den Klever Service mal wieder loben. Ich kann leider nichts berichten, weil ich die ganze Woche mit dem Auto fahren musste...
     
  11. Dr.Hasenbein

    Dr.Hasenbein

    Beiträge:
    129
    Ort:
    wankendorf
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron
    Heute hatte ich ein Test Abschluss Telefonat mit Klever. Fand ich gut, dass anscheinend alles gelesen und reflektiert wird. Daumen hoch! Es wurde halt nochmal nachgefragt wenn meine fomulierungen unklar waren. Ich kann sagen, dass man wirklich gehört wird. Für 2019 wird es einige Verbesserungen geben, die sicherlich auch durch Foren und blogger inspiriert wurden. Ich darf aber nix verraten denk ich mal :)
     
    Axel_K., FiTho und jm1374 gefällt das.
  12. HeGer

    HeGer

    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landkreis Nürnberg
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron V2 (TDCM)
    Da bin ich mal gespannt. Hätte trotzdem net warten wollen, am Ende kommt immer wieder was neueres und besseres als das, was man gerade erst gekauft hat.
     
  13. Dr.Hasenbein

    Dr.Hasenbein

    Beiträge:
    129
    Ort:
    wankendorf
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron
    Nee, geht mir genau so. Ich habe ja zwei Wünsche mit der Starrgabel und dem besseren Scheinwerfer erfüllt bekommen. Von daher passt das für mich.
     
  14. HeGer

    HeGer

    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landkreis Nürnberg
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron V2 (TDCM)
    Heute ist meins endlich angekommen. Das Wochenende hätte ich vor lauter Haben-Wollen sonst auch nur schwer durchgestanden. Direkt mal eine kleine Proberunde gedreht und auch ein zwei Hügel getestet. Das Grinsen kriegt man einfach nimmer aus dem Gesicht, wenns mit über 30 ne 6-8-prozentige Steigung hoch geht
    Jetzt muss ich "nur noch" die Frontleuchte tauschen (wird nach einem ersten Blick hinter die Abdeckung wohl komplizierter als gedacht) und dann kann das Pendeln zur Arbeit losgehen, wenn das Kennzeichen da ist.
    Zudem überlege ich auch, ob ich nicht ein paar SQLab 411 montiere für entspannteres fahren.

    IMG_20180817_145711.jpg
     
    FiTho, jm1374 und Genarij gefällt das.
  15. axel1

    axel1

    Beiträge:
    331
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Details E-Antrieb:
    Klever S 45

    Moin,
    na das sieht mir aber sehr, sehr unbequem aus. Wie lange macht bei dieser Sitzposition wohl der Rücken und der Nacken mit? Auch der Rahmen sieht extrem klein aus. Gab es den Rahmen denn nicht ein Paar Nummern größer?
    LG,
    Axel
     
    rio71, oskar97 und cephalotus gefällt das.
  16. HeGer

    HeGer

    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landkreis Nürnberg
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron V2 (TDCM)
    Rahmen gibt es bei Klever nur zwei Größen und das ist die größere.
    Und vom Rennrad bin ich durchaus eine extremere Sitzposition gewöhnt, auch für längere Strecken als das, was ich mit dem Klever zur Arbeit pendeln werde. Und falls es mir doch zu unbequem wird, dreh ich den Lenker einfach wieder um, so dass aus dem lower ein rise wird
     
  17. Dr.Hasenbein

    Dr.Hasenbein

    Beiträge:
    129
    Ort:
    wankendorf
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron
    Die Sitzposition ist ja sehr individuell. Ist halt sportlich aber immer noch bequem. Für die Geschwindigkeiten absolut angemessen.
     
  18. HeGer

    HeGer

    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landkreis Nürnberg
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron V2 (TDCM)
    Stimmt. Und es kommt auf dem Foto glaube ich auch etwas extremer rüber, als es in Wirklichkeit ist.
    Wie dem auch sei, bislang bin ich begeistert. Seit gestern ist statt der Fuanzel (schönes Wortspiel :-D) auch die Supernova dran, war doch ein bisschen Gefrickel das Kabel durch den Rahmen zu bekommen.
     
  19. Genarij

    Genarij

    Beiträge:
    222
    Alben:
    1
    Details E-Antrieb:
    Klever BIACTRON V2 600W
    Kann ein Besitzer mal testweise bei eingerastetem Schloss den Akku soweit rausziehen, wie es geht? Geht das Rad bei euch auch aus?
     
  20. MagicMax

    MagicMax

    Beiträge:
    64
    Alben:
    1
    Ort:
    Kanton Bern, Schweiz
    Details E-Antrieb:
    Klever BIACTRON V2
    Nun habe ich seit Anfang Juni bereits über 1300 Km mit meinem Klever X-Speed LTE runtergespuhlt und eigentlich ohne grössere Probleme / Zwischenfälle.
    Werde jedoch bald bei meinem Händler reinschauen, folgende Punkte müssen noch beseitigt werden:
    • Kettenrausspringproblem muss beseitigt werden (heute ist es mir min. 4x passiert!), eigentlich erwarte ich, dass Klever das Abhilfe schaffende Narrow-Kettenblatt kostenlos sendet!
    • Display läuft von innen an
    • Bluetooth-Funktion lässt sich nicht nutzen, Display- Einheit surrt laut wenn mit einem Smartphone verbunden, Verbindung klappt beim ersten Mal (Pairing) noch gut, danach sehr unzuverlässig und langsam: So lange die Bluetooth- Verbindung nicht steht, kann man nicht losfahren (jedenfalls nicht mit Unterstützung)
    • Warte immer noch auf den versprochenen, grösseren Akku (850 Wh)
    • Vordere Bremsscheibe "schleift" beim Fahren unangenehm
    So hat mein Display kürzlich bei nass-feuchtem Wetter ausgesehen, hat aber noch alles funktioniert nur das Ablesen war etwas schwieriger als sonst...
    IMG_7228.JPG

    Das Problem mit der herausspringenden Kette hat sich heute zugespitzt! Ok, vielleicht bin ich heute etwas aggressiver gefahren als sonst, trotzdem sollte dies nicht passieren, jedenfalls nicht bei einem Produkt in dieser Preisklasse...

    Dass der grössere Akku immer noch nicht lieferbar ist, gibt mir ebenfalls zu denken, warte nun schon 3 Monate darauf. Klar habe ich ja den 570 Wh Akku, aber für mich verursacht der nicht lieferbare (und notabene bereits behahlte!) 850 Wh Akku grosse Umtriebe: Jeden Morgen Ladegerät einpacken und mitschleppen, wenn auf der Arbeit angekommen, Akku aus dem Rad entfernen, ins Büro nehmen und dem Arbeitgeber Strom klauen (ok, hat bis jetzt keine Einwände gehabt und sonst würde ich ja auch sagen, dass es nur vorübergehend ist und falls notwendig sogar die Sache finanziell abgelten).
    Ich bin mal gespannt, was der Händler sagt. Schadet wohl eh nicht's wenn sich der Mechaniker das Teil etwas anschaut (Sitz der Schrauben usw.).
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden