Klever N Rogue 45

Diskutiere Klever N Rogue 45 im Klever Mobility Forum im Bereich Fertig-Pedelecs (Firmenforen); Das neue N ROGUE 45 ist online. Scheinbar ist es auch für sehr große Menschen geeignet. Angegeben sind 2,05m und 150kg Zuladung. Seht selbst...
MisterFlyy

MisterFlyy

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
6.785
Punkte Reaktionen
12.634
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Das neue N ROGUE 45 ist online.
Scheinbar ist es auch für sehr große Menschen geeignet. Angegeben sind 2,05m und 150kg Zuladung.

Seht selbst.

N45_Moss_2022xBroc22.png


Quelle: N Rogue 45 - Klever mobility
 
R

rgrewe

Dabei seit
25.08.2018
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
244
Stellt sich die Frage, woher der Gegenüber dem X Speed deutlich geringere Preis herkommt. Anbauteile sind jetzt teilweise Eigenmarke, aber das macht sicher keine 1500 € aus. Gepäckträger und Trinkflaschenhalterungsösen sind hier auch besser gelöst.
Warte trotzdem noch auf das Fully mit 850 W Motor, 1200 Wh Akku und Kettenschaltung.
Vielleicht Klever Z?
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
6.785
Punkte Reaktionen
12.634
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
In den Niederlanden macht Klever wieder einen Betatest.
 
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
3.965
Punkte Reaktionen
6.008
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3;
Die Lampe und die Gabel sind deutlich schlechter.
Bremse, Schaltung, Gepäckträger in Eigenregie und auf den Markt einführen,
Klever ist ja geschickt im Marketing, die haben letztes Jahr auch über den ADAC Vermarktung angeboten.
Der Preis ist halt da wo die anderen richtig abgreifen für den Kunden gut.
 
SchalkerJung

SchalkerJung

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
416
Punkte Reaktionen
516
Ort
Bonn
Details E-Antrieb
Specialized Diverge Pro Carbon
Ich persönlich finde die Klever alle pottenhässlich mit dem Benzinkanisterakku.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
6.785
Punkte Reaktionen
12.634
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
In den Niederlanden finden deutlich mehr Tests statt, als hier.

Der nächste Test dort ist das Y Muse.

Getestet wurde Vergangenheit zB. Auch das X Alpha oder der 1200Wh Akku durch Besitzer eines Rades von Klever.
 
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
5.777
Punkte Reaktionen
10.804
Die Lampe und die Gabel sind deutlich schlechter.
Wie beurteilst du das denn eigentlich?
Bremse, Schaltung, Gepäckträger in Eigenregie und auf den Markt einführen,
Deswegen ja. Ich denke aber das es sich hier um gelabelte Ausstattung handelt. Also schon Ware von Markenherstellern. Irgendeiner muss ja auch die nötigen Protokolle und Tests für die Abnahme geliefert haben.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
6.785
Punkte Reaktionen
12.634
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ich finde es gut, das ein günstigeres Modell auf dem Markt kommt.

Klever ist ja die Tochter von Kymco. Potential ist genug vorhanden. Die eine oder andere Komponente kann auch selbst entwickelt werden.
 
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
5.777
Punkte Reaktionen
10.804
Die eine oder andere Komponente kann auch selbst entwickelt werden.
Muss dann ja auch nicht schlechter sein als die bisher bekannten und verbauten Marken!

Deshalb meine Frage wie man es aktuell beurteilt was nun besser oder schlechter ist!
 
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
3.965
Punkte Reaktionen
6.008
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3;
Wie beurteilst du das denn eigentlich?
Die lampe auf dem Foto ist eine B&M IQ-XE die habe ich ausgetauscht, taugt nicht für schnelles fahren, die Gabel ist die gleiche wie an meinem 2019 X-Speed eine Stahlfedergabel ist deutlich schlechter wie die verbauten Luftfedergabeln an den neuen Modellen. Wenn ich günstig an eine Fox komme fliegt die raus.
Die anderen Komponenten sind für mich OK.
Der Preis ist gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Klever N Rogue 45

Klever N Rogue 45 - Ähnliche Themen

Erfahrungen/Meinungen zur Klever N-Serie (Rogue 45): Moin, ich bin jahrelanger sporadischer Mitleser. 50 Jahre (alt), zu klein für mein Gewicht, war jahrelang Briefzusteller (als das noch Spaß...
Klever X Alpha 45 Seltsamer Fehler: Guten Tag, ich habe mir vor kurzem ein Klever X Alpha 45 gekauft. Das Fahrrrad fährt sich wirklich sehr schön und super! Nur es ist ein...
Klever X Power Pinion mit Gates Riemen (25er Pedelec): Hallo, nun ist das von mir sehnsüchtig erwartete Klever Pedelec mit der C1 12 Gang Pinion Schaltung und Gates Riemen nach langer Wartezeit...
Welches nehmen? Klever Y Muse oder Klever B (beide 25 km/h version): Hallo Pedelec-Freunde und -innen meine Frau möchte sich ein Pedelec zulegen. Nach langer Suche sind aus Gründen zwei Modelle der Firma Klever ins...
Klever Mobility 2018: Ich habe dazu keinen Thread gefunden, daher eröffne ich mal einen neuen. Ab 2018 gibt es die Klever Bikes auch mit (deutlich) größerem Akku...
Oben