Kleiner günstiger 48V Hinterradmotor in 26" rad (Kaufberatung)

Diskutiere Kleiner günstiger 48V Hinterradmotor in 26" rad (Kaufberatung) im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Hallo zusammen, Ich suche einen 48V Hinterradmotor bereits eingespreicht in 26" Rad. Und das ganze noch möglichst günstig. Wenn einer ein Kit...

TwoBeers

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
12
Hallo zusammen,

Ich suche einen 48V Hinterradmotor bereits eingespreicht in 26" Rad. Und das ganze noch möglichst günstig. Wenn einer ein Kit (mit kontroller etc) kennt wäre das noch besser.

Typ: Hinterradmotor inklusive 26" Rad eingespeicht
Aber nicht so riesig
Spannung: 48V (Spannung schränkt die Auswahl sehr einhätte aber gerne 48V (kombatibilität))
Bremse: V Brake
Leistung: Egal (hier wo ich fahr spielt das keine Rolle)

Es gibt ja eine vielzahl von Kits aber so ganz habe ich noch nicht gefunden was ich suche.

Das kit hier ist eigendlich fast perfekt aber ich will nicht so einen riesen klopper mit mir rumschleppen (also perfekt wäre das gleiche aber mit kleinerem motor): https://www.amazon.es/Viribus-Conve...3129cb&pd_rd_wg=0x0pU&pd_rd_i=B08R5CLV5W&th=1

Ich habe mir bestimmt schon über 50 seiten von verschieden Themen durchgelesen aber nirgens genau das gefundne was ich suche. Würde mich mega über einen link freuen.
 

TwoBeers

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
12
Ich hab mich nochmal umgesehen aber irgendwie sehe ich echt nichts kleines günstiges eingespeicht in 26". Bin am überlegen doch selbst einzuspeichen aber es schauert mich doch davor. Oder mir ein 36V kit zu kaufen und es auf gut Glück mit 48V zu betreiben. (Oder eben doch ein kit mit einem 1000W klopper).

Was denkt ihr ist die wenige schlechte Wahl?
 

lektro

Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
940
Details E-Antrieb
Cute C100 Heck
36V an 48V geht meinstens ganz gut, ausser dass der Motor dann 'schneller' ist sprich er taugt am Berg etwas weniger als mit 36V. Es gibt auch Leute, die ihre 48V mit einem Step down Regler auf 36V runter regeln. Der vernichtet zwar etwas Energie, aber dafür hat man konstant immer 36V am Motor, auch wenn der 48V Akku nur noch z.B. 44V drauf hat. Aber bei bmsbattery.com zum Beispiel gibts auch eingespeichte 48V Motoren, zum Beispiel den Q128C..
Q128C-135mm 500W Rear Driving EBike Hub Motor Wheel RPM 201 Voltage 48V
und alles übrige verkaufen die auch gerne.
 

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.146
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Ja, haben auch einige aus dem Forum dort schon gekauft. Bisher hört man nix negatives. Ist halt nur eine Frage wie das im Garantie und Gewährleistungs Fall ist.
 

lektro

Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
940
Details E-Antrieb
Cute C100 Heck
sind denn so reviews irgend was wert? ( hab zwei mal was bestellt bei bms, hat funktioniert.)
 

TwoBeers

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
12
sind denn so reviews irgend was wert? ( hab zwei mal was bestellt bei bms, hat funktioniert.)
Sind viel Wert. Ich habe z.B. mal bei einem Shop online bestellt der garnicht online verkauft. Das heisst irgendjemand hat einen "Fake" Online shop eingerichtet mit den Daten eines Echt existierenden Ladens aber weder Bestellung noch Geld gingen an den echten Shop. Und die Seite war definitiv profesioneller Aufgebaut als viele echte Shops, mit Whatsapp antwort service (haben auch auf meine Fragen geantwortet) usw.
 
Thema:

Kleiner günstiger 48V Hinterradmotor in 26" rad (Kaufberatung)

Kleiner günstiger 48V Hinterradmotor in 26" rad (Kaufberatung) - Ähnliche Themen

Leichtes Trekkingrad mit Mittelmotor: Ich habe im Forum über die Jahre reichlich Informationen bekommen. Nun will ich auch selbst mal etwas mehr beisteuern mit der Beschreibung meines...
Oben