Kinderanhänger & Wocheneinkauf: R&M Cruiser, Charger oder Multicharger?

Diskutiere Kinderanhänger & Wocheneinkauf: R&M Cruiser, Charger oder Multicharger? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Guten Tag, meine Frau möchte sich gerne ein eBike zulegen. Hierzu bitte ich euch um eure Mithilfe. Bedarf: - Täglicher Weg zur Arbeit (ca 2x...
E

ebiker_15

Mitglied seit
09.09.2019
Beiträge
3
Guten Tag,

meine Frau möchte sich gerne ein eBike zulegen. Hierzu bitte ich euch um eure Mithilfe.

Bedarf:
- Täglicher Weg zur Arbeit (ca 2x 10km)
- Beförderung unserer 1,5-jährigen Tochter zur Tagesmutter (Kindersitz oder Anhänger (Croozer))
- Lebensmittel-Wocheneinkauf zusammen mit unserer Tochter
- Evtl. Ausweitung auf ein 2tes Kind (Kindersitz + Croozer, oder Doopel-Croozer, oder 2 Kindersitze (Multicharger))
- Umgebung durchaus hügelig (mind 1 knackiger Anstieg direkt vor der Haustüre)

Sonstiges:
- Das Rad sollte „schick“ aussehen - der R&M Cruiser in creme mit den braunen Reifen hat es meiner Frau bereits angetan
- Budget: Erst einmal zweitrangig

Der Besuch beim örtlichen Fahrradhändler hat schon die folgenden drei Modelle in eine mögliche Auswahl gebracht:
- R&M Cruiser Mixte vario urban (mit Performance Line Gen3 & Enviolo)
- R&M Charger Mixte GT silent (Performance Line Gen3 & Enviolo)
- R&M Charger Mixte GT vario (Performance Line CX Gen2 & Enviolo)
- R&M Multicharter GT Vario (Performance Line CX Gen2 & Enviolo) - (die Mixte-Variante sieht von dem Bike irgendwie nicht stimmig aus)

Die Charger und Multicharger sind sicherlich die vielseitigeren Räder, sehen dafür jedoch nicht ganz so toll aus (in den Augen meiner Frau). Jedoch habe ich den Eindruck, dass diese beiden Bikes ihren Vorteil insb. durch den CX-Motor ausspielen (ob der nötig sein könnte?). Hier wird jedoch weiterhin erst einmal der „alte“ Gen2-Motor verbaut, der ja recht laut sein soll. Man würde also ein etwas veraltetes Rad kaufen. Ist da nicht am Ende ein Cruiser mit dem neuen Perfromance Line Gen3 der bessere Deal?

Mich würde eure Meinung zu unseren unseren Überlegungen interessen
 
W

Wurzelsepp

Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
964
Hallo,
probiert doch bitte erst mal aus, wie man mit montiertem Kindersitz auf ein Rad steigt.
Das Kind sollte wenn möglich darin sitzen.
 
E

ebiker_15

Mitglied seit
09.09.2019
Beiträge
3
Momentan absolviert meine Frau die Touren bereits mit einem normalen Trekking-Rad mit Nabenschaltung. Unsere Kleine sitzt derzeit noch im Croozer.
Ein eBike würde Sie jedoch deutlich häufiger verwenden.
 
Biker9000

Biker9000

Mitglied seit
13.06.2017
Beiträge
635
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ich würde an Stelle Deiner Frau dieses nehmen: R&M Charger Mixte GT vario (Performance Line CX Gen2 & Enviolo).

Meine Frau hat genau das (nur nicht als GT, wegen der angeblichen Pannenhäufigkeit der dort an Werk montierten Reifen und da sie Magura, wg. der Plastikhebel, nicht haben mochte) vor einigen MOnaten gekauft und ist sehr zufrieden damit.

Und der 'alte' CX (Gen. 2) ist keineswegs lauter, als der neue, ganz im Gegenteil. Allerdings soll der Performance Gen3 (Silent) wirklich sehr leise sein. Ob er allerdings auf der Straße (mit Anhänger und bergauf...) genug Power hat, kann ich net beurteilen: Probefahrt mit beiden Versionen machen - im Preis unterscheiden sie sich ja kaum!

Zahnriemen (Vario) und NuVinci Enviolo sind gemeinsam ein Traum von Pflegefreiheit und sowas von genial aufeinander abgestimmt und der Rahmen des Charger Mixte ist wirklich extrem stabil und verwindungssteif.

Das IMHO recht altbacken aussehende Cruiser würde ich nicht in Betracht ziehen; ich traue der Stabilität des Rahmens auch weniger zu, als beim Charger.
 
T

Tester9911

Mitglied seit
15.08.2019
Beiträge
9
Ich muss ja gestehen, dass ich die Riese und Müller technisch fein finde, aber den Designer sollten sie vom Hof jagen. Der kann Geisterbahnen designen, aber von Fahrrädern sollte er die Finger lassen. Über Geschmack lässt sich ja streiten, aber rein Design-Technisch ist das Pfusch.
 
Thema:

Kinderanhänger & Wocheneinkauf: R&M Cruiser, Charger oder Multicharger?

Werbepartner

Oben