Kettenspanner E-bike nachrüsten ?

Diskutiere Kettenspanner E-bike nachrüsten ? im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Ich hatte letztes Jahr mal bemerkt das es mir das Hinterrad hinten schräg gezogen hat. (Mittelmotor Nabenschaltung Rücktritt ) Die Kette war...

Berndi321

Dabei seit
17.03.2020
Beiträge
8
Ich hatte letztes Jahr mal bemerkt das es mir das Hinterrad hinten schräg gezogen hat.
(Mittelmotor Nabenschaltung Rücktritt )

Die Kette war locker und der Magnet hat den Sensor berührt.
Dabei hat es auch die Zähnchen von der Zahnscheibe mitgenommen.

Idee: einfach einen kleinen Kettenspanner ähnlich Mopet /Motorrad einbauen.
Problem ist die Rahmenöffnung nach vorn.
Gibt es da was ?

Grüße
 

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
22.925
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Was hat der Magnet mit der Kette zu tun?
Was hat der Sensor mit der Kette zu tun?
Was haben die Zähnchen mit dem Sensor zu tun?
Was für eine Zahnscheibe?
Warum spannst du die Kette nicht einfach rechtzeitig nach?
 

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.248
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Ich hatte letztes Jahr mal bemerkt das es mir das Hinterrad hinten schräg gezogen hat.
Fester anziehen und ev. fehlt auch die Zahn(Beilag)scheibe.
Kettenspanner gibt es für Nexus/Alfine und auch Rohloff.
Es kommt darauf an wie die Ausfallenden genau aussehen - ein Foto wäre hilfreich.
 

Berndi321

Dabei seit
17.03.2020
Beiträge
8
Was hat der Magnet mit der Kette zu tun?
Was hat der Sensor mit der Kette zu tun?
Was haben die Zähnchen mit dem Sensor zu tun?
Was für eine Zahnscheibe?
Warum spannst du die Kette nicht einfach rechtzeitig nach?
Warum warum ist die Banane krumm ?
Was hat der Po mit Augen zu tun ?

Solche Leute mag ich in Foren , die andere sofort versuchen in die doofe Ecke zu drängen.
 

Berndi321

Dabei seit
17.03.2020
Beiträge
8
Fester anziehen und ev. fehlt auch die Zahn(Beilag)scheibe.
Kettenspanner gibt es für Nexus/Alfine und auch Rohloff.
Es kommt darauf an wie die Ausfallenden genau aussehen - ein Foto wäre hilfreich.
Danke dir.
Das Rad war neu und alles von Werks- und Händlerhand montiert. (sicher nach Werksvorgabe mit Drehmomentschlüssel )
Durch die auftretenden Zugkräfte an der Kette hat es das Rad nach vorn gezogen.
Dabei hat es die Zähne von der Zahnscheibe abgeschert.

Meine Lösung wäre ein kleiner Kettenspanner.
Ich habe keine Lust das es mir da ständig Material aus der Aufnahme abträgt.

Grüße
 

RTausB

Gesperrt
Dabei seit
25.03.2018
Beiträge
2.010
Ort
Berlin
Ich hab den hier.
CT-S510
Der geht auch für ungewöhnliche Fahrgeräte wie meine.
Wenn's gut geht ersetzt das Teil auch die Verdrehsicherungsscheibe.

Screenshot_20210223-080928.png

Ach ja, und das Üps einfach ignorieren.
 

Pustefix

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
1.891
Details E-Antrieb
400 Nm ab 1/min.
habe ich dein problem richtig verstanden? die hinterradachse war einfach nicht fest genug verschraubt? warum nicht einfach "beherzter" anziehen?
durch einen spanner würde der zug auf die kette ja auch nicht weniger.

und dass die verzahnung der zahnscheibe abschert kann man ja garnicht glauben. das müsste ja total minderwertiges material sein.
 

Berndi321

Dabei seit
17.03.2020
Beiträge
8
Hier mal ein Foto.

Einfach ein kleiner Spanner (oder hier Achsenfesthalter) auf die Achse.
Hinten ein kleiner Halter an den Rahmen.
6er Gewinde, Mutter drauf fertig.
 

Anhänge

  • DSCI4371.JPG
    DSCI4371.JPG
    156,5 KB · Aufrufe: 28

Pustefix

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
1.891
Details E-Antrieb
400 Nm ab 1/min.
fester anziehen und gut iss!
wahrscheinlich hatte sich die zahnscheibe im ausfallende gesetzt und daher sich die verschraubung gelockert. nach dem festziehen ein paar tage später nochmal nachziehen, da sich das ganze wieder gesetzt haben wird.
das sicherungsblech hätte ich auch vorgeschlagen. allerdings ist ein spannen damit nicht möglich. früher waren die ausfallenden idealerweise nach hinten offen (siehe RTs foto). dann gabs dazu noch ne einstellschraube von vorn durch beide ausfallenden oder verstellbare sicherungsösen. mit beiden konnte man das rad fein ausrichten und zusätzlich das rutschen der achse nach vorn sicher verhindern.

schön war die zeit mit liebe zum detail!
 

Meister783

Dabei seit
03.11.2010
Beiträge
12.135
Ort
Hof Oberfranken
Details E-Antrieb
Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
Ich kenn das Problem bei meinem CrossCheck ganz gut.
So stark kann ich den Schnellspanner gar nicht festknallen.
Auf der Antriebsseite den Halter installiert und Ruhe war.
surly-hurdy-gurdy-silver-CH9991-1000x1000.jpg
Bin mir sicher das es für deine Ausfallenden etwas ähnliches gibt.
 

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
22.925
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Warum warum ist die Banane krumm ?
Was hat der Po mit Augen zu tun ?

Solche Leute mag ich in Foren , die andere sofort versuchen in die doofe Ecke zu drängen.
Und dass man für Leute, die vielleicht ein anderes Modell haben und sich die Mühe machen, deine Beschreibung zu verstehen, um dir vielleicht helfen zu können, mal schreibt, um was für ein Modell, was für eine Schaltung, welchen Motor es sich handelt? Wechen Sensor, was misst der, wozu, wo sitzt der, wo sitzt der Magnet? An den Speichen? Welche Kraftübertragung? Warum gibt es bei deiner Kettenschaltung eine Zahnscheibe, die man doch sonst eher beim Riemenantrieb hat etc...
oder einfach die Fragen beantworten, warum kann man nicht einfach alle 2-3000 km mal die Kette prüfen und ggf. nachspannen? Bilder vom Problem oder so etwas, damit Helfer oder solche, die später hinzukommen und das gleiche Problem haben, sich eine Vorstellung machen können? Das kommt dir so gar nicht in den Sinn, oder?

Stattdessen lieber patzig, kindisch, und mit Unterstellungen reagieren. Ich liebe solche Fragen, bei denen keine einzige Komponente genannt wird und solche Reaktionen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Berndi321

Dabei seit
17.03.2020
Beiträge
8
Dane euch für die zahlreichen Antorten.

Die Muttern von der Achse sind schon fest angezogen.
Nützt ja auch nix das Gewinde zu überziehen.

In der Tat ist es ungünstig, das die Aufnahmen für die Achse nicht nach hinten offen sind.
An der Lösung Sicherungsblech feht mir die Einstellmöglichkeit.

Ich werde bei Gelegenheit mal etwas bastelln.

Es sollte halt den Lack nicht großartig beschädigen und vernünftig aussehen.

Grüße
 

RTausB

Gesperrt
Dabei seit
25.03.2018
Beiträge
2.010
Ort
Berlin
An der Lösung Sicherungsblech feht mir die Einstellmöglichkeit.
Ich hab ne Scheibenbremse an der Nexus 8Gang, der Bremssattel ist fix, da wird die Kette nicht mehr durch zurückziehen der Achse gespannt, sondern durch einen Kettenspanner der auf Nexus / Alfine-Achse passen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.467
sondern durch einen Kettenspanner der auf Nexus / Alfine-Achse passen würde.
Habe ich auch. Nur bei zu hohem Drehmoment im ersten Gang hat sich das Laufrad schon 2mal rausgezogen.
Die Nase der Unterlegscheibe sitzt nicht 100% Spielfrei im Ausfallende.
Das Ausfallende hat auch schon ein paar Macken. Vielleicht dem Vorbesitzer auch schon einmal passiert. Seitdem letzten kräftigen anziehen hält es.
 
Thema:

Kettenspanner E-bike nachrüsten ?

Kettenspanner E-bike nachrüsten ? - Ähnliche Themen

Leichtes und preiswertes e-MTB , 14kg, 2500Euro zum Selbstbau.: Hier mein 2.Umbau aus dem Jahr 2018. Was soll dieses Rad können? Da ich gerne Überquerungen der Alpen mit teils heftigen Tragestücken mache...
verkaufe HAIBIKE XDuro Cross PRO - E-Bike/Pedelec - Bosch - Gr. L - TOP - 1.250€: Hallo, ich biete ein sehr gepflegtes Haibike X-Duro Cross Pro E-Bike mit Bosch Performance Motor und Intuvia Display. Ich bin Zweitbesitzer und...
Leicht, effektiv, preiswert: E-bike Umbau mit 800g Gewicht! DIY für 200Euro! Fast nur Standardkomponenten: So, ich sollte endlich auch mal einen meiner Umbauten hier im Forum vorstellen, nachdem ich schon viele Infos herausgezogen habe. Der Umbau wurde...
Ich und das Möve E-Fly Up GT und wie es überhaupt dazu gekommen ist (sorry, viel Text):: Hallo zusammen Auszug aus meinem privaten Blog ... Kurz zu mir...
Haibike Sduro auf Alfine 11 umbauen: „Hai“ Freunde, hier ein Erfahrungsbericht über den Umbau eines Haibike Sduro Hardseven (27,5“) RC mit 20 Gang Kettenschaltung auf eine Shimano...
Oben