Cube Kettenschutz am Kathmandu Hybrid - plötzlich eine zweiseitige Angelegenheit

Diskutiere Kettenschutz am Kathmandu Hybrid - plötzlich eine zweiseitige Angelegenheit im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, eindeutige Antwort - in Bezug auf das Kettenblatt - und weiter oben diskutiert (siehe Beitrag #45): Nein (*)! Da 1 x 12fach-Schaltung...
R

Raaalf

Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
349
Punkte Reaktionen
272
Ort
Deutschland
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX GEN4
Deine detaillierte Erklärung habe ich jetzt hoffentlich verstanden 😉 Danke dafür 👍

Ist tatsächlich nicht so einfach und für jeden nachvollziehbar, ging mir zuerst auch so. Nachdem ich mein Kettenblatt demontiert habe, war mir schon klarer über was hier so heiß diskutiert wird. Auch bei meinem 2021 EXC KATHMANDU ist ein ca. 2mm Spacer zwischen Lagerschutz und Kettenblatt montiert. Allerdings konnte ich mangels einem Spider mit Boost keinen Vergleich anstellen.

Habe dazu nur dieses Paket im Netz gefunden..., ob es das passende ist weiß ich allerdings nicht. Ist aber ein W0146 mit 5,2 mm Boost und CL 50.
Kannst Du oder jemand anderer sagen ob das bspw. auch für mein Kathmandu passend ist? Da es schon mit passendem Kettenschutz versehen ist, schon ein Vorteil.

Schönen Sonntag noch 🚲
Hallo,

eindeutige Antwort - in Bezug auf das Kettenblatt - und weiter oben diskutiert (siehe Beitrag #45): Nein (*)! Da 1 x 12fach-Schaltung brauchst Du das FSA-Kettenblatt WB496 B1.

Grüsse

Ralf

(*) Das ist die offizielle Aussage von FSA. Dass es auch mit dem Kettenblatt WB488 funktionieren wird steht auf einem anderen Blatt...
 
Zuletzt bearbeitet:
3BIKES4ME

3BIKES4ME

Dabei seit
08.04.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
8
Ort
Landkreis Gifhorn
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu EXC 2021 - BOSCH- PERF. CX - Gen. 4
eindeutige Antwort - in Bezug auf das Kettenblatt - und weiter oben diskutiert (siehe Beitrag #45): Nein (*)! Da 1 x 12fach-Schaltung brauchst Du das FSA-Kettenblatt WB496 B1.
Hallo Ralf,
ich habe das schon gelesen, allerdings ist das "WB496 B1" für die ganze Welt nicht verfügbar. Insofern ein 👻Geisterkettenblatt👻 das irgendwann einmal aus irgendeinem Container springen soll. Kann somit noch laaange dauern!

Und was passiert zwischenzeitlich?

Du hattest doch die Kombi mit dem WB488 auch schon getestet. Warst Du damit Unzufrieden oder hat da irgendetwas nicht gepasst? Welche Variante fährst Du im Moment und kannst Du die empfehlen...

Ich habe mir jetzt mal für meinen ersten Versuchsaufbau ein Kettenblatt von E13 bestellt, DIRECT-MOUNT/38T/Stahl. Bin gespannt. Vor allem auf die Montage auf der Welle und den Kettenlauf.

Grüße, Thomas
 
R

Raaalf

Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
349
Punkte Reaktionen
272
Ort
Deutschland
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX GEN4
Hallo Ralf,
ich habe das schon gelesen, allerdings ist das "WB496 B1" für die ganze Welt nicht verfügbar. Insofern ein 👻Geisterkettenblatt👻 das irgendwann einmal aus irgendeinem Container springen soll. Kann somit noch laaange dauern!

Du hattest doch die Kombi mit dem WB488 auch schon getestet. Warst Du damit Unzufrieden oder hat da irgendetwas nicht gepasst? Welche Variante fährst Du im Moment und kannst Du die empfehlen...

Grüße, Thomas
Servus Thomas,

ich habe das FSA-Kettenblatt WB496 B1 direkt über FSA-Italien bestellt (Kontakt: [email protected]). Es wird, 12 Tage nach der Bestellung bzw. Bezahlung per PayPal, am kommenden Mittwoch per DHL zugestellt. Kosten: 31,50 Euro plus 12,00 Euro Versand.

Ich bin bislang nicht dazu gekommen, das FSA-Kettenblatt WB488 zu montieren. Aber ich hätte keine Bedenken, dass es mit diesem Kettenblatt Probleme gibt. Ich denke, fast jede Lösung ist besser als die, die Cube serienmässig verbaut!?

Grüsse

Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:
3BIKES4ME

3BIKES4ME

Dabei seit
08.04.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
8
Ort
Landkreis Gifhorn
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu EXC 2021 - BOSCH- PERF. CX - Gen. 4
Servus Thomas,

ich habe das FSA-Kettenblatt WB496 B1 direkt über FSA-Italien bestellt (Kontakt: [email protected]). Es wird, 12 Tage nach der Bestellung bzw. Bezahlung per PayPal, am kommenden Mittwoch per DHL zugestellt. Kosten: 31,50 Euro plus 12,00 Euro Versand.

Ich bin bislang nicht dazu gekommen, das FSA-Kettenblatt WB488 zu montieren. Aber ich hätte keine Bedenken, dass es mit diesem Kettenblatt Probleme gibt. Ich denke, fast jede Lösung ist besser als die, die Cube serienmässig verbaut!?

Grüsse

Ralf
Moin Ralf,

mein E13 kommt auch am morgigen Mittwoch bei mir an. Dann haben wir beide etwas in den Händen..., und können dem orig. Cubeaufbau endlich Tschüss sagen.

Bin gespannt, auch auf Dein 496er und wie es sich dann damit anfühlt.

Grüße, Thomas
 
3BIKES4ME

3BIKES4ME

Dabei seit
08.04.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
8
Ort
Landkreis Gifhorn
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu EXC 2021 - BOSCH- PERF. CX - Gen. 4
So, habe das E13 Kettenblatt montiert. Wie erhofft, sitzt das Kettenblatt wie angegossen, direkt vor dem Sprengring auf der Welle. Beide von CUBE verbauten Distanzringe sind damit entbehrlich.

Ersten Kilometer waren ebenfalls wie erhofft. Super Abrollverhalten und kein geknarze bei Schaltwechseln, auch unter Last. Alles recht unspektakulär, so wie es sein soll!

Die Kettenlinie ist zwar auf 52 mm angewachsen, aber für mich ein guter Kompromiss. Da ich ohne Kettenschutz fahre, ist es auch im Falle eines Abwurfs kein Akt, die Kette schnell wieder an Ort und Stelle zu verbringen.

Bin ersteinmal gut zufrieden mit dem Ergebnis.
 

Anhänge

  • IMG_20210421_185620__01__01.jpg
    IMG_20210421_185620__01__01.jpg
    160,3 KB · Aufrufe: 227
  • IMG_20210421_140747__01__01.jpg
    IMG_20210421_140747__01__01.jpg
    41,6 KB · Aufrufe: 217
M

MOrt2020

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
27
Moin und danke für den interessanten Beitrag. Meine Frau fährt ein Kathmandu Hybrid Pro 625 aus 2020 und ich hab mich schon etliche Male über den Kettenschutz geärgert, zumal er seit kurzem an einer Stelle durch was auch immer "angebrochen" aussieht. Dann ist meiner Frau auf der letzten Tour auch noch 2x die Kette abgesprungen (keine Ahnung warum, Kette + Kettenblatt sind noch voll ok), was dank des Kettenschutzes eine echte Sch....fummelei ist, die wieder drauf zu bekommen.

Ich hab schon Einiges an unseren Rädern geschraubt, aber noch nix am Antriebsstrang. Ich würde gerne statt des Kettenschutzes einen Kettenschutzring anbauen, so wie bei meinem Haibike, da man so viel schneller an alles ran kommt. Kann mir wer helfen, die passenden Teile zu finden?

Das Kettenblatt ist ein KMC Bosch Gen 4 E-Bike 11/128" Kettenblatt, wenn man nach der Nummer auf dem Blatt sucht. Da sind auch bereits 5 Bohrungen drin. Kann man daran einfach einen Kettenschutzring montieren (und wenn welchen), oder benötigt man spezielle Teile und einen ähnlich komplizierten Umbau wie hier für die nicht-Pro-Version beschrieben?

Vielen Dank für die Hilfe,
viele Grüße
Michael
 
Drill

Drill

Themenstarter
Dabei seit
01.10.2020
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
194
Ort
zwischen Halle und Leipzig
Details E-Antrieb
Kathmandu Hybrid SLT 2021 / Bosch Performance CX4
...
Das Kettenblatt ist ein KMC Bosch Gen 4 E-Bike 11/128" Kettenblatt, wenn man nach der Nummer auf dem Blatt sucht. Da sind auch bereits 5 Bohrungen drin. ...

... habe nie einen passenden Bashguard/ Rockring für dieses 5-Loch-Muster gefunden - noch nicht mal bei KMC selber ...

VG H.
 
M

MOrt2020

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
27
... habe nie einen passenden Bashguard/ Rockring für dieses 5-Loch-Muster gefunden - noch nicht mal bei KMC selber ...

VG H.

Schade :confused: Dann werden wir wohl mit diesem Plastik-Kettenschutz-Gedöns leben müssen und die Kette wie bisher mühselig unter dem Schutz rauspopeln. Mal sehen, vielleicht finde ich in unserer Gegend einen Händler, der da was umbauen kann. Ans Zerlegen des Antriebs traue ich mich bei dieser Fahrrad-Preisklasse nicht ran. Oder ich mach mal einen Thread für das Pro auf... das Problem mit dem Schutz bei abgesprungener Kette müssen ja auch noch andere haben :unsure:
 
B

Bigtoni

Dabei seit
31.05.2021
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
16
Details E-Antrieb
Cube Touring hybrid Pro 500 mit Bosch Performance
Unterscheiden sich die Active Line Plus vom Performance (ohne CX) im Bezug auf Spider und Kettenblatt? Würde gerne auf ein besseres Kettenblatt bei meinem Hybrid touring Pro 2021 umsteigen. Da ist auch nur ein 1x10 verbaut. Wie kann ich die richtigen Komponenten finden?
 
B

Bigtoni

Dabei seit
31.05.2021
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
16
Details E-Antrieb
Cube Touring hybrid Pro 500 mit Bosch Performance
Kettenblatt für Bosch Performance Motor BDU3 am Cube touring hybrid pro (passt ohne Modifikation):

38 Zähne mit Spider W0120+WB460-38T

- 38 Zähne MegaTooth Kettenblatt in Stahl WB460-38T
- Spider W0120 Boost CL50,5
- 4 Kettenblattschrauben

Der Rest steht bereits im Thread.
 

Anhänge

  • IMG_5645.jpg
    IMG_5645.jpg
    65,9 KB · Aufrufe: 118
  • IMG_5644.jpg
    IMG_5644.jpg
    189,4 KB · Aufrufe: 113
  • IMG_5643.jpg
    IMG_5643.jpg
    128,5 KB · Aufrufe: 119
  • IMG_5638.jpg
    IMG_5638.jpg
    191,1 KB · Aufrufe: 118
  • 1649322938600.jpeg
    1649322938600.jpeg
    189,4 KB · Aufrufe: 135
Christian-P

Christian-P

Dabei seit
14.04.2022
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
358
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX G4
Hallo,

möchte mein Kathmandu auch umrüsten. Also den Kettenschutzring des Nuride montieren. Das Ketttenblatt soll bleiben. Habe gestern 3 Läden abgeklappert aber Fehlanzeige. Im Web finde ich entweder 4 Loch, Lochkreis 130. Man braucht aber 5 Loch und einen Lochkreis von 135mm. Jemand einen Tipp für mich? Danke.
 
Christian-P

Christian-P

Dabei seit
14.04.2022
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
358
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX G4
Habe den Kettenschutz an meinem Kathmandu nachgerüstet, ohne Kettenblatt und Kurbeln zu wechseln.

Zutaten:
1x SHIMANO Alfine FC-S501/500 Kettenschutzring (von Rose für 7,25)
5x Inbus-Schraube M4x12 in V2A (Hornbach ca. 1,00)
20x U-scheibe Außendurchmesser 12mm V2A (Hornbach ca. 1,00)

Je 3 U-Scheiben habe ich mit Sekundenkleber zusammengeklebt, damit sie sich zwischen Kettenblatt und Schutzring besser positionieren lassen. Eine Scheibe dann von aussen und fertig.

Lochkreis ist übrigens 130mm. Hatte erst ungenau gemessen. Hier gibt es aktuell den Ring: https://www.rosebikes.de/shimano-al...ng-2680751?article_size=6648&product_shape=42

IMG_0024.JPG
IMG_0025.JPG

IMG_0026.JPG
 
M

MOrt2020

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
27
Habe den Kettenschutz an meinem Kathmandu nachgerüstet, ohne Kettenblatt und Kurbeln zu wechseln.

Zutaten:
1x SHIMANO Alfine FC-S501/500 Kettenschutzring (von Rose für 7,25)
5x Inbus-Schraube M4x12 in V2A (Hornbach ca. 1,00)
20x U-scheibe Außendurchmesser 12mm V2A (Hornbach ca. 1,00)

Je 3 U-Scheiben habe ich mit Sekundenkleber zusammengeklebt, damit sie sich zwischen Kettenblatt und Schutzring besser positionieren lassen. Eine Scheibe dann von aussen und fertig.

Lochkreis ist übrigens 130mm. Hatte erst ungenau gemessen. Hier gibt es aktuell den Ring: https://www.rosebikes.de/shimano-al...ng-2680751?article_size=6648&product_shape=42
Tausend Dank für diese Info! Bestellt, montiert, passt.

Ich habe lediglich die Variante mit den 3 zusammengeklebten U-Scheiben gegen selbstgedruckte mit entsprechenden Maßen aus dem 3D-Drucker ersetzt. Ansonsten passt das alles und beim nächsten Kettenabwurf sollte man deutlich besser wieder auflegen können.
 
Christian-P

Christian-P

Dabei seit
14.04.2022
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
358
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX G4
Tausend Dank für diese Info! Bestellt, montiert, passt.

Ich habe lediglich die Variante mit den 3 zusammengeklebten U-Scheiben gegen selbstgedruckte mit entsprechenden Maßen aus dem 3D-Drucker ersetzt. Ansonsten passt das alles und beim nächsten Kettenabwurf sollte man deutlich besser wieder auflegen können.
Freut mich.
 
C

Cuber

Dabei seit
02.08.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
4
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu Hybrid SL 625 BJ. 21 mit CX Gen. 4
Habe den Kettenschutz an meinem Kathmandu nachgerüstet, ohne Kettenblatt und Kurbeln zu wechseln.

Zutaten:
1x SHIMANO Alfine FC-S501/500 Kettenschutzring (von Rose für 7,25)
5x Inbus-Schraube M4x12 in V2A (Hornbach ca. 1,00)
20x U-scheibe Außendurchmesser 12mm V2A (Hornbach ca. 1,00)

Je 3 U-Scheiben habe ich mit Sekundenkleber zusammengeklebt, damit sie sich zwischen Kettenblatt und Schutzring besser positionieren lassen. Eine Scheibe dann von aussen und fertig.

Herzlichen Dank für die Teileliste!
Ich bin mit dieser Lösung auch zufrieden (Cube Kathmandu Hybrid SL 625 Bj. 2021)
Hier die Optik mit schwarzen Schrauben:

IMG_20220806_170858 (Klein).jpg
 
Christian-P

Christian-P

Dabei seit
14.04.2022
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
358
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX G4
Schwarze Schrauben habe ich nicht bekommen. Eigentlich wollte ich die silbernen Schrauben und Scheiben lackieren. Habe es nur vorher mal angebaut, ob alles passt. Silber gefiel mir dann aber auch. Also bleibt es bei mir so. Wobei... mal sehen. Schwarz ist auch nett.
 
C

Cuber

Dabei seit
02.08.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
4
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu Hybrid SL 625 BJ. 21 mit CX Gen. 4
Schwarze Schrauben habe ich nicht bekommen. Eigentlich wollte ich die silbernen Schrauben und Scheiben lackieren. Habe es nur vorher mal angebaut, ob alles passt. Silber gefiel mir dann aber auch. Also bleibt es bei mir so. Wobei... mal sehen. Schwarz ist auch nett.
Ist hier Werbung zulässig, wenn man in keinem Zusammenhang mit dem jeweiligen Unternehmen steht?
Dann würde ich die Artikelnummern der Schrauben und Scheiben eines Onlinehändlers auflisten.
 
T

TouringMichel

Dabei seit
12.08.2022
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
10
Ort
Bretten
Details E-Antrieb
Bosch Perf Gen3 & BionX PL250G2
Moin

Bei meinem "neuen" Cube Touring Hybrid Pro 625 MJ 2022 ist ein Motorkettenblatt mit einer Markierung CB-40T (wenn ich mich nicht verguckt habe) verbaut. 40T deckt sich mit einer Angabe zur Kurbelgarnitur. Hinten ist eine Kassette Shimano Deore CS-M5100, 11-51T verbaut und ich habe eine KMC-X11 Kette.
Hört sich nach einer "gemischten Platte mit alles" an....
Kette war schon mal runter und musste im Feld "relociert" werden. Die Schaltvorgänge sind jetzt, sagen wir mal "schwierig", aber ich arbeite dran.
Der Plastikkettenschutz kann bleiben, wenn die Kette bleibt, wo sie bleiben soll.......

Wo und wie komme ich an die notwendigen Parameter zu einem passenden optimaleren Kettenblatt, falls notwendig mit "Spider" und "Boost" - was auch immer das ist - und Schutz, um bei Bedarf in der dunklen Jahreszeit das Werkzeug schwingen zu können?

Danke für die Nachhilfe!

Michael
 
Christian-P

Christian-P

Dabei seit
14.04.2022
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
358
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX G4
Das Blatt ist KMC, die Kette auch, die Schaltung Shimano. Wo ist da das Problem? Wenn die Kombi nicht richtig läuft, vermute ich mal eine Einstellungssache.

Ich meine mich aber zu erinnern, dass an meinem Rad ein CB-38 Blatt ist. Ob dann der Ring von Rose passt?
 
Thema:

Kettenschutz am Kathmandu Hybrid - plötzlich eine zweiseitige Angelegenheit

Kettenschutz am Kathmandu Hybrid - plötzlich eine zweiseitige Angelegenheit - Ähnliche Themen

sonstige(s) Cube Kathmandu Hybrid SL 2021 Antriebskomponenten wechseln: Hallo zusammen. Da bei meinem Cube Kathmandu Hybrid SL 2021 (Bosch Gen. 4) schneller als erwartet der Kilometerzähler hochzählt :), bin ich dabei...
Cube "Ketten-Reaktion" beim Cube Reaction Hybrid Pro (Active Line 2014): Nachdem letztens die Kette unseres Cube Reaction Hybrid Pro (Bosch Active Line 2014) gerissen ist und der Motor nach dem Kettentausch beim Treten...
verkaufe Specialized Kenevo Comp S5 mit Upgrades: VB: 5900€ Ebay Kleinanzeigen Link...
verkaufe Lockring Tool für Shimano Steps Lockring 54 mm / Alternative zu TL-FC39: Hallo Shimano E-Biker, Ich biete dieses 3D-gedruckte Lockring Tool für Shimano Motoren mit dem Verschlussring mit 54 mm Durchmesser an. Dieser...
sonstige(s) Umbau Bosch Active Line (2014) auf Active Line Plus: Gestern habe ich mit meinem Pedelec Baujahr 2014 mit dem ersten Motor die 25.000km voll gemacht. Für dieses Jubiläum war der Tausch des Motors...
Oben