Kettenempfehlung für eMTB SRAM Eagle SX 1x12 gesucht

Diskutiere Kettenempfehlung für eMTB SRAM Eagle SX 1x12 gesucht im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Leute, möchte mir gerne schonmal ein oder zwei neue Ketten in Vorrat legen und suche nun einen guten Kompromiss in Sachen Preis/Leistung...
P

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
510
Punkte Reaktionen
295
Hallo Leute,

möchte mir gerne schonmal ein oder zwei neue Ketten in Vorrat legen und suche nun einen guten Kompromiss in Sachen Preis/Leistung.
Ich fahre ein Cube Reaction Hybrid Pro625 e-MTB mit SRAM Eagle SX 1x12 Schaltwerk. Kann ich jede andere Kette für 12-fach Kassette verwenden oder muß/sollte es auch SRAM sein? Welche könnt ihr bzgl. Preis-Leistungsverhältnis empfehlen?
Kettenschloß wäre nicht schlecht, hat meine auch (aber nicht zwingende Voraussetzung).
Soll man 60...80 Eur für ne Kette ausgeben oder tuts auch eine für 20-30 Eur? Wie sind eure Erfahrungen bzgl. Haltbarkeit teurer Ketten im Vgl. zu günstigen?

Danke!
 
MScFW

MScFW

Dabei seit
09.07.2017
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
527
Ort
Dreiländereck RO/MB/M
Details E-Antrieb
Bosch CX
Hallo,
ich verwende die "SRAM GX Eagle Kette 12-fach" in meinem Cube mit SX Schaltung. Ist (noch) bezahlbar und hat bisher eine angemessene Laufleistung gezeigt (~ 3.500 km). Da die Schaltung eine Zicke ist würde ich nicht experimentieren. Für meinen Teil bin ich jetzt mit den zweiten Schaltwerk (Garantie Austausch) etwas zufriedener, sobald die Kassette durch ist steht aber ein kompletter Tausch im Raum.
Ob Du nun gleich zig Ketten auf Vorrat kaufen musst - schwierig?!? Da die Verfügbarkeit schlecht ist (fast aller Teile) kommt der Klopapier Effekt auf, richtig? Ich schau, dass ich immer einen Satz Verschleißteile im Haus hab, das geht sich dann i.d.R. bei zwei Rädern gut aus. Echt schwierig können Bremsscheiben / Beläge werden, da können schon mal 3-6 Monate Wartezeit zusammen kommen, ich brauch aber alle ~1.500 km pro Rad einen Satz. Da hamstere ich auch, sorry.
Servus

Markus
 
P

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
510
Punkte Reaktionen
295
Nee, ich will mir nicht zig Ketten in Reserve legen, aber meine aktuelle hat 2100 km drauf und ist wohl langsam an der Verschleißgrenze. Will mind. 2-3 Ketten mit der ersten Kassette und Antriebsritzel fahren - so zumindest der Plan. Da ich z.Z. pro Woche 100 - 200 km fahre könnte die erste Kette schnell ganz verschlissen sein.

Was ist denn halbwegs günstig und trotzdem brauchbar bzgl. Langlebigkeit?
 
MScFW

MScFW

Dabei seit
09.07.2017
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
527
Ort
Dreiländereck RO/MB/M
Details E-Antrieb
Bosch CX
Die original SRAM GX Eagle Kette ist völlig ok, kostet mit Schloss so um die 30,-€ und sollte über 3.000 km auf auf einem MTB halten bis die 0.75 Längung erreicht sind.
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
655
Punkte Reaktionen
550
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Sehe ich wie @MScFW , SRAM GX Eagle Kette hat das beste Preis-/Leistungsverhältnis.
Fährt meine Frau auf ihrem Bio-Bike und ich auf dem E-Bike.
 
Oberlandradler

Oberlandradler

Dabei seit
08.10.2020
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
200
Details E-Antrieb
Panasonic Ultimate GX
Im Preis- Leistungsverhältnis sehe ich die GX Eagle Kette am sinnvollsten an.
 
Thema:

Kettenempfehlung für eMTB SRAM Eagle SX 1x12 gesucht

Kettenempfehlung für eMTB SRAM Eagle SX 1x12 gesucht - Ähnliche Themen

erledigt SRAM 12-fach Schaltung komplett: Hallo, nachdem ich beim neuen Bike meiner Frau die Schaltungskomponenten getauscht habe biete ich die ausgebauten Komponenten zum Verkauf an...
Cube Reaction Hybrid 500 Pro Allroad Ersatzteile: Hallo liebe Community, ich habe versucht, mich so gut es geht selber zu informieren. Aber an einigen Punkten, komme ich leider nicht weiter. Ich...
Umrüstung SRAM Dual Drive II 3x9 mit Bafang BBS01auf SRAM NX Eagle 1x12: Da ich bei meinem Simplon-Meta-DD mit der SRAM-Dual Drive II-3x9 und Bafang-BBS01 schon das zweite Mal eine verschlissenen Nabe hatte, bei der...
Oben