Kennt jemand diese Zellen?

Diskutiere Kennt jemand diese Zellen? im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hintergrund. Ich habe ein Pedelc von Real gekauft. Im Angebot Stand für den Akku wären Samsung Zellen verbaut. Nun gibt der Akku nach ca. 50...
B

besserwerden

Mitglied seit
15.04.2015
Beiträge
31
Hintergrund. Ich habe ein Pedelc von Real gekauft. Im Angebot Stand für den Akku wären Samsung Zellen verbaut. Nun gibt der Akku nach ca. 50 Ladezyklen den Geist auf. Ich habe ihn heute geöffnet und finde dunkelblaue Zellen mit folgender Aufschrift:

HW 18650 3,7V
2000mAh OK18

Falls jemand weiß, ob es sich dabei um Samsung Zellen handelt oder nicht, wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar.
Ich habe da Zweifel, weil ich mal Samsung Zellen gekauft habe. Da steht SAMSUNG SDI drauf.
Google-Suche nach:
HW 18650 3,7V
2000mAh OK18
hat mir nicht weitergeholfen.

Würde mich über einen Tipp sehr freuen.

Schönen Abend wünscht
Micha
 

Anhänge

onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
3.254
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Heinzmann 24V DC Hinterradmotor
Das sind Chinazellen (Howell?)
Warst du nach nur 50 Ladezyklen schon aus der Gewährleistung raus? Wenn nicht, jetzt bist du's...
 
trifi70

trifi70

Mitglied seit
25.12.2018
Beiträge
251
Ort
B
Details E-Antrieb
R&M Delite 500 HS diverse BionX 250 W Eigenbauten
Kein Samsung.
Verbraucherschutz?
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
5.632
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Das sind China Zellen, kein Samsung. Außerdem sind 2000mAh echt ein Witz ? Da würde ich den Verkäufer mal ganz nett fragen ob er weiß das er Ware mit Falschangaben verkauft.
 
Rutzki73

Rutzki73

gewerblich
Mitglied seit
23.07.2015
Beiträge
1.010
Ort
Berlin
In Blau produziert Samsung SDI bekanntlich die INR18650-29E und die ICR18650-22P...Das Bild ist zu klein, um die Aufschrift auf die Akkuzellen zu erkennen. Samsung SDI schreibt keine Kapazität auf den Akkuzellen und auch keinen Nennspannung...
 
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
3.254
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Heinzmann 24V DC Hinterradmotor
und auch keinen Nennspannung...
Die Nennspannung selbst ist auch ein klarer Hinweis auf Chinazellen. 3.7V ist die Nennspannung für LiPos, wegen deren flacher Entladekurve. Die Chinazellen sind wahrscheinlich auch eher LiPos in Bechern. 50-80 Ladezyklen bei voller Stromnutzung sind da normal...
@besserwerden - Real, war damit der Supermarkt gemeint oder der komische Onlineshop? Der Onlineshop ist so ein Portal, wo Hinz und Kunz Waren anbieten kann. Die sind dann nicht "von Real".
 
Rutzki73

Rutzki73

gewerblich
Mitglied seit
23.07.2015
Beiträge
1.010
Ort
Berlin
P

Pöhlmann

Mitglied seit
08.06.2012
Beiträge
3.697
Details E-Antrieb
Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
als "Nennspannung" liegen im üblichen Bereich für 18650er (3,6V .. 3,7V). Aber dann ganz gewiss nicht mit "flacher Entladekurve".

Aus den paar Datenblättern auf meiner PC - Festplatte:
3,7V Nennspannung z.B. bei BMZ BM18650Z3 (2250mAh)
3,67V Nennspannung z.B. bei LG INR18650 MH1
3,65V Nennspannung z.B. bei Samsung INR18650-29E
3,6V Nennspannung z.B. bei Samsung INRINR18650-30Q

Bei Benutzung der Kristallkugel ist etwas Vorsicht anzuraten. :p
hast du die hier noch nie gesehen
Es geht noch schlimmer. 12000mAh beim selben Anbieter, gelabelt ausgerechnet mit "Rakieta".
Nettes Video, in dem zahlreiche Zellen mit dem Seitenschneider demontiert werden, z.b. dort.
 
Zuletzt bearbeitet:
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
3.254
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Heinzmann 24V DC Hinterradmotor
hast du die hier noch nie gesehen:
Na das ist doch wenigstens eine sinnvolle Angabe :)
als "Nennspannung" liegen im üblichen Bereich für 18650er (3,6V .. 3,7V). Aber dann ganz gewiss nicht mit "flacher Entladekurve".
Die Nennspannung multipliziert mit den "Ah" sollte annähernd den Energieinhalt in Wattstunden ergeben. Jetzt geben die richtigen Hersteller natürlich gar keine Wattstunden an, denn das hängt stark von der Strombelastung ab. Diese Chinazellen manchmal schon. Deshalb stehen da auch die 3.7V drauf, weil 3.6V x 2000mAh wäre ja weniger :)
LiPos haben eine flache Entladekurve verglichen mit üblichen LiIon, jedenfalls mit NMC. Dadurch ist die mittlere Spannung höher, eben jene 3.7V statt 3.6V.
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
5.632
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Genau VIIIIEL mehr Lithium :ROFLMAO::ROFLMAO:
In so einem Akku sind gerade mal 0,1g Lithium
 
Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.981
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Solange die in den Beschreibungen übertreiben können bis zum geht nicht mehr, wird sich solche Angebote immer finden lassen...
 
B

besserwerden

Mitglied seit
15.04.2015
Beiträge
31
Die Nennspannung selbst ist auch ein klarer Hinweis auf Chinazellen. 3.7V ist die Nennspannung für LiPos, wegen deren flacher Entladekurve. Die Chinazellen sind wahrscheinlich auch eher LiPos in Bechern. 50-80 Ladezyklen bei voller Stromnutzung sind da normal...
@besserwerden - Real, war damit der Supermarkt gemeint oder der komische Onlineshop? Der Onlineshop ist so ein Portal, wo Hinz und Kunz Waren anbieten kann. Die sind dann nicht "von Real".
Das war der Online-Shop. Keine Ahnung ob das Rad dann direkt von Real war. Ich habe auf jeden Fall eine Rechnung von real,- SB Warenhaus GmbH Metro-Straße 1 40235 Düsseldorf bekommen.
 
B

besserwerden

Mitglied seit
15.04.2015
Beiträge
31
Danke Euch, ich habe nun eine Sachmangel-Rüge an Real geschrieben. Mal schauen wie sie reagieren.
Ist ja echt ne Frechheit mit Samsung-Zellen zu werben und Billigzellen zu verkaufen.
 
Rutzki73

Rutzki73

gewerblich
Mitglied seit
23.07.2015
Beiträge
1.010
Ort
Berlin
Ist Real nicht auf Englisch Echt? (n)
 
trifi70

trifi70

Mitglied seit
25.12.2018
Beiträge
251
Ort
B
Details E-Antrieb
R&M Delite 500 HS diverse BionX 250 W Eigenbauten
War sicherlich nur ein Lieferengpass bei Samsung, der schnell überbrückt werden musste... :rolleyes:

Der Verkäufer ist dann tatsächlich "Real", also nicht diese Art "Marketplace". Ich denke die müssen da schon Stellung beziehen. Würde jetzt nicht unterstellen, dass Real davon wusste. Die fungieren hier eher als Kistenschieber... Aber dafür gerade stehen müssten sie. Zumindest in Deinem Einzelfall. Größeren Rückruf wird es sicherlich nicht geben... Im Shop direkt kann man übrigens Bewertungen hinterlassen...
 
Rutzki73

Rutzki73

gewerblich
Mitglied seit
23.07.2015
Beiträge
1.010
Ort
Berlin
Der einzige Headway ich kenne:
:ROFLMAO:
 
Thema:

Kennt jemand diese Zellen?

Werbepartner

Oben