Kennt einer das neue Prophete e-bike vom kaufland?

Diskutiere Kennt einer das neue Prophete e-bike vom kaufland? im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; hi im kauland wird gerade von prophete ein e-bike mit mittelmotor angeboten: http://www.prophete.de/ hier das Video davon...
S

skipper 1

Mitglied seit
15.06.2011
Beiträge
193
Details E-Antrieb
u. a. Aldi-Pedelec 2011, 36Volt 10Ah. VR.-Antr.
@Mike1
Sieht nach einem Bafang-Mittelmotor aus, der kostet im Umbau-Handel ca. 600.- € mit Zubehör.
Aus dieser Sicht ein interessantes Angebot.
Hoffentlich gibt es bald einen Erfahrungsbericht.
Grüsse
 
T

tret

Mitglied seit
15.09.2013
Beiträge
665
Ort
Ba-Wü
Details E-Antrieb
Kalkhoff-BionX, Prophete-Bafang
Sehe das wie skipper 1. Ist ziemlich sicher ein Bafang BBS 01. Gibts so ab550€ aufwärts. Plus Akku für ca.350€. Das heißt du bekommst für ca. 100€ das Fahrrad dazu.
Erfahrungsberichte wird es noch keine geben. Prophete hat diesen Motor erst seit diesem Jahr im Programm.
 
flyingcubic

flyingcubic

Mitglied seit
05.03.2011
Beiträge
1.223
Details E-Antrieb
Bafang BBS Kurbelantrieb 37V Sony V3 15Ah (540Wh)
M

Mike1

Mitglied seit
15.04.2013
Beiträge
164
hab das bike auch angeschaut,macht einen guten eindruck,jedoch hoffe ich ,das es dieses Angebot nochmals gibt,da es aus gesundheitlich gründen,zur zeit kein radfahren darf und es 8-12wochen ins eck zustellen,das möchte ich auch nicht .
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.065
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Der Preis ist sicher gut. Man kann sich meist das Rad vor Ort anschauen und der Prophete Home-Service ist auch dabei. Es gibt aber auch vergleichbare Räder von Prophete online mit kleinem Aufschlag.
Hier z.B. ein fast identisch ausgestatteter Tiefeinsteiger bei den der Akku zwischen Sitzrohr und Hinterrad platziert ist. Von der Balance her besser platziert, allerdings velängert sich der Radstand dadurch:

http://www.sonstnix.de/Prophete-Navigator-30-e-novation-Damen-28-Alu-City-E-Bike

Oder als Trekkingrad mit Kettenschaltung in Damen- und Herrenausführung:

http://www.sonstnix.de/Prophete-Navigator-30-e-novation-Damen-28-Alu-Trekking-E-Bike
http://www.sonstnix.de/Prophete-Navigator-30-e-novation-Herren-28-Alu-Trekking-E-Bike

Den Anbieter selbst kenne ich aber nicht. Die Links sollen daher nur mal zum Vergleich dienen.
 
M

Martin4

Mitglied seit
22.10.2008
Beiträge
668
Hallo zusammen,

bei den Propheterädern der letzten Serie konnte man doch am Display die Abschaltgeschwindigkeit einstellen. Geht das bei den Mittelmotorrädern auch?

Gruß
Martin4
 
M

MadEyeMoo

Moin zusammen,

ich habe das Rad gestern gekauft. Erst habe ich es in Köln gekauft, aber die konnten das Zubehör nicht finden, Ladegerät, Akku Schlüssel usw. Ich hätte
bis 14:00 warten sollen bis der Abteilungsleiter eintrifft. Ich habe also den Kauf rückgängig gemacht und bin nach Bergisch Gladbach gefahren und
habe dort eins gekauft. Natürlich nicht bevor ich mir das Zubehör habe zeigen lassen ;-) Hinten am Gepäckträger ist eine kleine Schramme und
deshalb habe ich es für 945,00 € bekommen. Nachdem ich den Akku geladen hatte und ein paar Schrauben nachgezogen habe usw. bin ich
gleich losgedüst. Es war das erste mal das ich mit einem E-Bike gefahren bin und es hat total Spaß gemacht.
Da es mein erstes E-Bike ist kann ich keinen großen Erfahrungsbericht, im Sinne von Vergleich mit anderen Modellen, geben. Falls
jemand von euch was spezielles wissen möchte, gerne.........

Gruß
Mad
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.510
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Nahezu baugleich , aber teurer gibts das Rad als " Zündapp " bei Real.
 
flyingcubic

flyingcubic

Mitglied seit
05.03.2011
Beiträge
1.223
Details E-Antrieb
Bafang BBS Kurbelantrieb 37V Sony V3 15Ah (540Wh)
so habe das bike heute abgeholt

fährt sich ganz gut
die komponeten am bike sind dem preis entsprechend nicht so toll.
 
T

tret

Mitglied seit
15.09.2013
Beiträge
665
Ort
Ba-Wü
Details E-Antrieb
Kalkhoff-BionX, Prophete-Bafang
Gibt es eigentlich inzwischen Erfahrungen mit besagtem Pedelec? Wie bergfähig ist der Motor mit dieser Übersetzung? Wie sanft oder ruppig ist die Abregelung bei Höchstgeschwindigkeit? Was kann am Display eingestellt werden?

Fragen über Fragen
 
A

Albe

Mitglied seit
04.08.2009
Beiträge
90
Ich schließe mich den Fragen an, vor allem würde mich das ansprechverhalten interessieren, ist das eher ruppig oder "boschmäßig"?
 
P

platten

Mitglied seit
13.05.2013
Beiträge
79
Würde mich auch über einen kleinen Erfahrungsbericht freuen.. Suche zur Zeit ein Bike für meine Mutter und das Mittelmotor Prophete wäre derzeit mein Favorit..
 
R

RACO

Mitglied seit
13.06.2010
Beiträge
42
Ort
Lindau am Bodensee
Details E-Antrieb
Kalkhoff Impulse Ergo Nuvinci N360 Harmony 15,5 AH
Hallo zusammen!
Also ich hab das Bike von Kaufland für 999€ gekauft. Dabei handelt es sich um das 2014 Modell. Es wird bei Prophete oder Kreidler etc. für 1599-1799€ gehandelt.
Im Vergleich zu meinem Ave Street oder dem Gepida bin ich echt geschockt. Es schlägt beide um Längen. Das hätte ich nicht erwartet! Abgeholt Lenker und Sattel eingestellt. Dann noch passend die Federkraft der Sattelstütze und Stossdämpfer vorn eingestellt und allle Schrauben kontrolliert. Akku war in der Zwischenzeit voll,
da er schon vorgeladen war. Dann bin ich gefahren mit dem Mittelmotor Pedelec. Es hat mordsmässig Kraft der neue Transx Motor am Tretlager. Tolles Display mit allen
möglichen Anzeigen . Bedienung per Tassten mit dem Daumen die sich Direkt neben dem Griff befinden. Es fährt total leicht auch ohne die 5 Unterstützungsstufen.
Sensor für Displaybeleuchtung , Standlicht ,Nabendynamo etc. ! Shimano Austattung , Schaltung Nexus 7. Das Rad ist sauber verarbeitet . Keine losen Leitungen dass Meiste geht eh durch den Rahmen. Der Motor hat übrigens 70 Nm im Vergleich zum Bosch der nur 50Nm hat. Jetzt zum Fahren! Vorab : Ich bin nicht trainiert. War sehr schwer Krank wie ihr ja in meinen Beiträgen lesen konntet (Krebs der hoffentlich nie wiederkommt!) Es klappte die ganze Zeit nich mit dem Fahren so richtig bei mir die Chemo´s hatten zuviel Spuren hinterlassen und so hatte ich mich von den anderen Rädern getrennt. Jetzt scheint es aber besser zu gehen . Hat halt etwas gedauert mit den Nebenwirkungen. Ich wollte jetzt und hab gedacht ich geb nicht soviel Geld aus. Bin jetzt 65, 3 km gefahren und das immer mit einem Höhemunterschied von 150 m auf 2,5km. Wir wohnen hier in etwas oberhalb von Lindau am Bodensee und der See ist 160m tiefer. Von fünf Balken sind jetzt immer noch 3 da auf 65,3km wobei der Dritte jetzt ab und zu an und ausgeht. Bedingt durch die Rekuperation (Energiewiedergewinnung) läd sich bergab natürlich auch einiges wieder auf . Ja ihr habt richtig gelesen es hat auch Rekuparation. Ist in den Beschreibungen Werbung nicht angegeben. Ich denk mal jetzt müsste noch locker für 30km Energie drin sein. Der Akku ist neu und seine volle Leistung erreicht er erst nach 3 bis 4 mal aufladen (10ah Samsung). Solche Strecken und das als untrainierter mit der ersten Akkuladung. Bin total begeistert. Es rappelt nichts es klappert nichts. Ich find nichts negatives. Bremsen Top , denn bei uns geht es wirklich Steil bergab. Wieviel km mag das Rad wohl schaffen mit einem
trainierten Fahrer. Bin übrigens 55 Gewicht knapp 100 Kg und von Beruf Konstrukteur Maschinenbau. Achja der Gelsattel bei dem Bike ist absolut klasse. Ich hab nichts auszusetzen. Ganz im Gegenteil : Ein Super Schnäppchen! Es wird auch noch bei verschiedenen anderen Märkten angeboten für 500€ mehr. Ich würde (bitte haltet mich nicht für blöd) wenn ich es nicht wüsste würde ich es im Vergleich mit anderen Rädern in der Klasse 2000-2300€ einordnen. So wird auch in einem grossen sehr bekannten Versandhaushandel im Internet argumentiert. Ich war von noch keinem Rad so begeistert wie von diesem obwohl die anderen mich das doppelte gekostet haben. Einen Langzeittest kann ich euch noch nicht bieten. Hoffe ich hab euch ein wenig hier mal wieder nach langer Zeit helfen können.
Fazit: Absolute Empfehlung! ich würd es auch für einen höheren Preis kaufen!!!!!!!!
 
G

Gwenn2014

Mitglied seit
02.04.2014
Beiträge
25
Ort
Oberbayern
Details E-Antrieb
Hardlife RC 2015
Danke für den Bericht. Hat das Rad auch eine Rücktrittsbremse?
 
R

RACO

Mitglied seit
13.06.2010
Beiträge
42
Ort
Lindau am Bodensee
Details E-Antrieb
Kalkhoff Impulse Ergo Nuvinci N360 Harmony 15,5 AH
Danke für den Bericht. Hat das Rad auch eine Rücktrittsbremse?
Nein hat es nicht , gefällt mir persönlich aber besser weil ich so die Pedalen beim anfahren immer in die richtige Stellung bringen kann.
Achja Anfahrhilfe bis 6 km/h hat es ja auch noch.
Viele Grüsse
Rüdiger
 
A

Albe

Mitglied seit
04.08.2009
Beiträge
90
Hallo Raco, klasse, danke für die Beschreibung. Noch eine Frage zum Ansprechverhalten, ich hatte einen Selbstbau, und da hat der Controller sobald er eine Pedalbewegung erkannt hat (so ne viertel Umdrehung) Vollgas gegeben, bis er die eingestellte Endgeschwindigkeit (Stufe 1: ~12km/h, 2: ~18km/h und Stufe 3 26km/h) erreicht hat. Meine Schwester die sich mal draufgesetzt hat war sofort abgeschreckt, weil das Rad "mit ihr" weggefahren ist... Nachdem ich ein Rad für meine technikunbegeisteten Eltern suche (mein Vater ist genauso alt wie du), wäre das ein wichtiges Kriterium!
 
R

RACO

Mitglied seit
13.06.2010
Beiträge
42
Ort
Lindau am Bodensee
Details E-Antrieb
Kalkhoff Impulse Ergo Nuvinci N360 Harmony 15,5 AH
Hallo Raco, klasse, danke für die Beschreibung. Noch eine Frage zum Ansprechverhalten, ich hatte einen Selbstbau, und da hat der Controller sobald er eine Pedalbewegung erkannt hat (so ne viertel Umdrehung) Vollgas gegeben, bis er die eingestellte Endgeschwindigkeit (Stufe 1: ~12km/h, 2: ~18km/h und Stufe 3 26km/h) erreicht hat. Meine Schwester die sich mal draufgesetzt hat war sofort abgeschreckt, weil das Rad "mit ihr" weggefahren ist... Nachdem ich ein Rad für meine technikunbegeisteten Eltern suche (mein Vater ist genauso alt wie du), wäre das ein wichtiges Kriterium!
Nein soetwas hatte ich bis jetzt noch nicht! Übrigens hat es auch automatische Kraftmessung mit Anzeige im Display je nach Gang oder Kraft dich ausübe zeigt es mir die Unterstützung an. Find ich klasse! Es gibt viele Details die das Rad hat aber in den Werbungen gar nicht beschrieben sind, deshalb war ich selbst auch sehr überrascht, dass es wesentlich mehr bietet. Übrigens Prophete gehört auch Kreidler, Rabeneick, Si-Zweirad Gmbh , Rex und noch ein Hersteller.
Grüsse Rüdiger
 
Zuletzt bearbeitet:
P

platten

Mitglied seit
13.05.2013
Beiträge
79
Servus RACO, danke dir für den ausführlichen Bericht!

Aber wie kommst du auf Transx? Da ist doch der Bafang Mittelmotor verbaut? Dürfte doch dieses Rad sein -> Kaufland-Sondermodell mit e-novation Mittelmotor:

Wie sieht es denn mit der Abregelung der Unterstützung aus? Ruppig oder geschmeidig wie bei Bosch? Und ab wann wird abgeregelt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kennt einer das neue Prophete e-bike vom kaufland?

Werbepartner

Oben