Kenevo SL Besitzer und Freunde Thread - The Monster trailer has landed

Diskutiere Kenevo SL Besitzer und Freunde Thread - The Monster trailer has landed im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Die Einstellung in Mission Control zuerst den Range Extender zu entladen hat bei mir keine Auswirkung. Es wird dennoch Bike und Range Extender...
G

GewitterBiker

Dabei seit
08.06.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Die Einstellung in Mission Control zuerst den Range Extender zu entladen hat bei mir keine Auswirkung. Es wird dennoch Bike und Range Extender gleichzeitig entladen. Ist das ein Bug oder gibt's da einen Trick?
 
stefan0103

stefan0103

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
153
Ort
Leimen bei Heidelberg
Details E-Antrieb
Levo Gen3, Kenevo SL
Der e Storia passt , muss nichts angepasst werden ? Mir wurde mitgeteilt es ein wenig gefeilt werden ?
Also da habe ich absolut keine Infos darüber von EXT oder Marco bekommen. Ich bin zwar immer noch nicht dazugekommen mein Frameset aufzubauen, aber hier auf den Fotos sieht man schon das da genug Platz ist. Er baut in die Breite an dem Bereich wo es unproblematisch ist und nicht in die tiefe wie der X2 und andere ... Im Prinzip hat er sogar mehr Platz als der X2. Keine Ahnung wer da rum feilen möchte.

IMG_1857.JPEGIMG_1856.JPEG
 
G

GewitterBiker

Dabei seit
08.06.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Ich hab da irgendwo im Kopf das erst was aus- und wieder eingeschaltet werden muss damit die Änderung wirksam wird,
kann mich aber auch total täuschen da mein Bike schon länger verkauft ist.
Ich hatte zwei Fahrten nach der Umstellung und es hatte jeweils keine Auswirkungen.
 
Tom79

Tom79

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
25
Der neue FloatX scheint ähnlich gut zu sein wie der alte Float X. Wenn der damals getunt wurde war er auf dem Level vom alten X2.

Kannst dir halt auch überlegen ob du den X2 Performance vom Tuner für dich anpassen lässt, dann brauchst du die HSC/HSR Klicks nicht wirklich und er läuft wahrscheinlich besser als ein X2 Factory. Ich persönlich würde halt bevor ich das Geld in einen X2 Factory stecke dann lieber in einen E-Storia investieren oder TTX Air/Coil. Gerade die EXT Dämpfer sorgen für absolute Ruhe im Fahrwerk und Traktion. Mit dem E-Storia hast du jetzt auch noch das anpassbare HBC, genau richtig wenns dann mal ordentlich im Bikepark etc. rumpelt.

Mein X2 wiegt 680Gramm. Mein E-Storia mit 425er Feder 820 Gramm ...

der Weg zum Tuner wäre noch mal eine Möglichkeit ein besseres Setup für mich zu finden.
in der Preisklasse vom x2f gibts natürlich auch andere gute Alternativen, da hast du recht.


Mmh, spannend. Ich habe nur einen Float X Perf., also nix Elite etc. im KSL. Ich finde den ausgesprochen gut, ähnlich Kennlinie wie die X2 F im Enduro und Levo. Druckstufe ist bei dem Float X auch auch rudimentär anpassbar, passt aber in Grundeinstellung bis jetzt sehr gut. Was hat der X2 F. für Gizmos die der X2 P. nicht hat?

ich finde beim x2p keine gut funktionierenden rebound Einstellung. es bleibt immer ein Kompromiss.
beim x2f, den ich im Torque gefahren bin, war es ein Segen, den High und Lowspeed rebound getrennt einstellen zu können.
wieviel Wiegst du denn wenn ich fragen darf und wieviele Volumen Spacer hast du im X2p ?
 
D

Dirkkro

Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
715
Punkte Reaktionen
288
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
2x Brose 1.3 , TSDZ 2 mit Open
Habt Ihr mal den Cane Creek DB IL Air als Alterative mit im Blickfeld gehabt? Der läßt sich vollstandig hinsichtlich Zug und Druckstufen (Je high und low Speed ) einstellen. Außerdem entfällt da der Bürzel. Auch preislich liegt der im Rahmen!
 
Rainer_301

Rainer_301

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
24
Ort
Weinstadt im Remstal
Details E-Antrieb
Levo SL 2021 Mahle 1.1
Habt Ihr mal den Cane Creek DB IL Air als Alterative mit im Blickfeld gehabt? Der läßt sich vollstandig hinsichtlich Zug und Druckstufen (Je high und low Speed ) einstellen. Außerdem entfällt da der Bürzel. Auch preislich liegt der im Rahmen!
den hab ich im Levo SL in Verbindung mit Z1 Coil an der Front - geht gut
 
stefan0103

stefan0103

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
153
Ort
Leimen bei Heidelberg
Details E-Antrieb
Levo Gen3, Kenevo SL
Habt Ihr mal den Cane Creek DB IL Air als Alterative mit im Blickfeld gehabt? Der läßt sich vollstandig hinsichtlich Zug und Druckstufen (Je high und low Speed ) einstellen. Außerdem entfällt da der Bürzel. Auch preislich liegt der im Rahmen!

Gibts den überhaupt in dem Einbaumaß von 230? Ich meine nicht. Fürs Levo SL könnte ich mir den auch vorstellen, wenn sie jetzt länger durchhalten. Die alternative dazu ist der Ö TTX Air, den gibt es in dem Einbaumaß und CaneCreek verwendet die Ö Technik ... darum laufen die auch so gut.
 
B

Bubbel

Dabei seit
22.10.2018
Beiträge
1.059
Punkte Reaktionen
829
Ort
Karlsruhe
Gibts den überhaupt in dem Einbaumaß von 230? Ich meine nicht. Fürs Levo SL könnte ich mir den auch vorstellen, wenn sie jetzt länger durchhalten. Die alternative dazu ist der Ö TTX Air, den gibt es in dem Einbaumaß und CaneCreek verwendet die Ö Technik ... darum laufen die auch so gut.

Gibts leider nicht in der Größe
Fahre den im 18er - ist echt super

Für 230x wäre dann der Kitsuma Air
Den kenne ich aber nicht näher
 
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.873
Punkte Reaktionen
8.448
Weshalb? Du schriebst hier doch eigentlich nur positiv über das Kenevo SL...

Ich bin viel mit meinem Kumpel unterwegs und der ist leider Vollgasartist.
Da hab ich dann meist mein Fatsix mit PW-X2 mit.

Kenevo alleine und ohne Druck fahren hat einen Riesenspaß gemacht und es ist ein Bombenbike (y)
Der Motor ist zwar nicht der stärkste, passt aber zum Rad und fahren konnte ich alles (nur halt langsamer)

Manchmal hab ich das Gefühl ich bin der einzige "Genussbiker" bei uns in der Ecke
der einfach nur gemütlich durch die Gegend cruisen will und das fahren geniesst.

Das war mit dem Kenevo echt Entspannung.

Leider scheine ich nur Leute zu kennen die ständig an der 25 km/h Grenze streicheln müssen und berghoch
immer an der Lastgrenze fahren. Da macht mir das dann erheblich weniger Spaß.

Mir persönlich reichen auch mal 6-8 km/h bergauf und auf der Geraden gemütliche 15-18 km/h. :)
 
T

toto1974

Dabei seit
27.03.2019
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
85
Details E-Antrieb
YT Decoy CF Pro
Moin Jungs, kann mir einer die Länge des Gabelschafts beim Kenevo SL in S4 mitteilen?
 
J

jojo1964

Dabei seit
17.12.2018
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
12
ich finde beim x2p keine gut funktionierenden rebound Einstellung. es bleibt immer ein Kompromiss.
beim x2f, den ich im Torque gefahren bin, war es ein Segen, den High und Lowspeed rebound getrennt einstellen zu können.
wieviel Wiegst du denn wenn ich fragen darf und wieviele Volumen Spacer hast du im X2p ?
Habe am KSL eine Float X P, keinen X2. Am Bio und am Levo jeweils X2 F ohne Spacer. Bei 100Kg+gear und max psi 300 in allen Dämpfern.
 
Tom79

Tom79

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
25
Habe am KSL eine Float X P, keinen X2. Am Bio und am Levo jeweils X2 F ohne Spacer. Bei 100Kg+gear und max psi 300 in allen Dämpfern.

Ok, dann scheint die Hinterbau Umlenkung beim KSL doch schon etwas anders zu arbeiten als bei vielen anderen bikes. Bei meinem Torque hab ich mit 77-79kg beim X2F auch kein Token gebraucht, beim KSL hab ich jetzt einen rein machen müssen.

Wie dem auch sei. Mein X2 Performance wäre dann jetzt zu haben. 5 Monate alt und circa 300-350km alt. Optisch neuwertig. Eventuell möchte ihn ja jemand als Upgrade für sein KSL Comp.
Gerne eine PN an mich :)
 

Anhänge

  • B87ED2DE-6C6B-438B-A7FD-F15C5B3BB340.jpeg
    B87ED2DE-6C6B-438B-A7FD-F15C5B3BB340.jpeg
    114,1 KB · Aufrufe: 33
H

HarzEnduro

Dabei seit
30.12.2021
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
29
Also da habe ich absolut keine Infos darüber von EXT oder Marco bekommen. Ich bin zwar immer noch nicht dazugekommen mein Frameset aufzubauen, aber hier auf den Fotos sieht man schon das da genug Platz ist. Er baut in die Breite an dem Bereich wo es unproblematisch ist und nicht in die tiefe wie der X2 und andere ... Im Prinzip hat er sogar mehr Platz als der X2. Keine Ahnung wer da rum feilen möchte.

Anhang anzeigen 426218Anhang anzeigen 426219
Es geht eher darum, dass das untere Eyelet minimal zu breit ist und dadurch die Spacer runtergefeilt werden müssen. Habe ich jetzt schon zwei mal gelesen. Hier war das.

Bist du den E-Storia schon gefahren? Wie fährt er sich.

Noch eine Frage. Kann mir mal jemand sagen, welches Drehmoment bei den Bolzen des Motors angewendet werden muss? Ich will sowohl Bremsleitung als auch den Zug der Nivo mit einem Schaumstoff ummanteln und dazu muss der Motor ab.
 
stefan0103

stefan0103

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
153
Ort
Leimen bei Heidelberg
Details E-Antrieb
Levo Gen3, Kenevo SL
Es geht eher darum, dass das untere Eyelet minimal zu breit ist und dadurch die Spacer runtergefeilt werden müssen. Habe ich jetzt schon zwei mal gelesen. Hier war das.

Bist du den E-Storia schon gefahren? Wie fährt er sich.

Noch eine Frage. Kann mir mal jemand sagen, welches Drehmoment bei den Bolzen des Motors angewendet werden muss? Ich will sowohl Bremsleitung als auch den Zug der Nivo mit einem Schaumstoff ummanteln und dazu muss der Motor ab.
Ich habe eben gerade mit der Schieblehre den X2 und E-Storia vermessen, beide gleich! Mag sein das es bei den ersten Modellen Probleme gab, oder sie haben versucht den Dämpfer bei noch Zug im Hinterbau einzubauen ...

Den E-Storia den ich im Levo 2022 habe passte da auch rein (ohne Feile) und dort wird auch die "Hardware" von Specialized unten verwendet ... das wäre mir da schon mit aufgefallen ...

Im KSL hatte ich noch keine Zeit den E-Storia zu testen. Ich nehm jetzt mal als Test nicht eine kurze Runde auf dem Trail sondern schon paar Tage um dann auch die passende Balance fürs Bike zu finden. Ich erwarte das er ähnlich gut funktioniert wie mein TTX Coil den ich aktuell fahre im KSL nur halt mit einem besserem Bottom Out ..
 
G

ghost48

Dabei seit
25.01.2019
Beiträge
301
Punkte Reaktionen
273
Details E-Antrieb
Specialized Levo Gen3 Expert Custom
Schaut top aus. Genau mein Geschmack. Schwarz ist Farbe genug. ;)

Ähnlich plane ich es auch. Schreibe Dir nochmal eine PN.
 
Thema:

Kenevo SL Besitzer und Freunde Thread - The Monster trailer has landed

Kenevo SL Besitzer und Freunde Thread - The Monster trailer has landed - Ähnliche Themen

Der "Ich bin vom FF Kenevo umgestiegen auf´s SL Kenevo und bereue es/bereue es nicht"-Thread: Moin zusammen, nach anfänglicher (auch hier geäußerter) Enttäuschung darüber, dass es sich bei dem Kenevo SL im Grunde genommen "nur" um eine...
erledigt VERKAUFE Kenevo Expert Fahrwerk 2021, Rock Shox Boxxer Select RC & Dämpfer Super Deluxe Select Plus, neu & ungefahren: Hallo liebe Freunde dieses glorreichen Sports, Im Zuge meines neuen Projektes "Komplettumbau Kenevo Expert", 2021, stehen diverse Anbauteile zum...
Cube CUBE Hybrid (mit Standard-Rahmenakku) [ehem: CUBE Hybrid Thread]: Hallo liebe Freunde der frischen Tretkultur. Ich möchte diesen Thread eröffnen, da ich Seit heute der stolze Besitzer eines "Reaction Hybrid Race"...
NCM E-MTB "Berlin" 26" 250W 36V 9Ah: Hey ihr Fleißigen E-Biker.:sneaky: Da Ich mir vor kurzem das bereits genannte E-MTB zugelegt habe und vorher im Internet kaum was darüber...
Oben