Kenevo Expert kürzere Kurbeln

Diskutiere Kenevo Expert kürzere Kurbeln im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo zusammen. ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Bei meinem kleinem Problem. die kurbeln an meinem Bike sind 170mm und nachdem ich in der...
Teites

Teites

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
7
Hallo zusammen.
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Bei meinem kleinem Problem.
die kurbeln an meinem Bike sind 170mm und nachdem ich in der Kurve mit der Pedale aufgesetzt habe,
bin ich zu einem Bike Geschäft um die Ecke gefahren. Da hat man mir das Bike erstmal richtig eingestellt.
jetzt habe ich etwas mehr bodenfreiheit , trotzdem würde ich mich sicherer fühlen wenn ich noch etwas mehr hätte.
ich habe 160mm oder 155mm lange Kurbeln im Netz gefunden. Die 155mm sind wohl nicht mal eben zu bekommen.
das Kenevo macht mir echt viel Freude auch wenn ich nicht der Spezi bin im Gelände.
gibt es evtl. noch das ein oder andere was ich tun könnte außer meinen Fahrstil in den Kurven zu ändern?
für Tipps und Ideen bin ich offen und dankbar.
Gruß Patrick
 

Anhänge

  • 158A911C-6936-4A44-BACA-90245773C62F.jpeg
    158A911C-6936-4A44-BACA-90245773C62F.jpeg
    478 KB · Aufrufe: 36
  • 3C217FF2-8A51-4FFB-924D-81946C599CD9.jpeg
    3C217FF2-8A51-4FFB-924D-81946C599CD9.jpeg
    495,5 KB · Aufrufe: 36
Bernhard-SH

Bernhard-SH

Dabei seit
03.10.2021
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
973
Ort
Bad Segeberg
Details E-Antrieb
Alber Neodrives Z20, Pinon C12, Gates
Mit kürzeren kurbeln hast Du natürlich auch weniger Hebelarm, sprich Du musst im Vergleich zu vorher zwar weniger Kraft aufbringen, dafür aber schneller treten.
 
Scott-Biker

Scott-Biker

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.384
Punkte Reaktionen
4.477
Details E-Antrieb
Bosch
Mit kürzeren kurbeln hast Du natürlich auch weniger Hebelarm, sprich Du musst im Vergleich zu vorher zwar weniger Kraft aufbringen, dafür aber schneller treten.
Falsch,
Richtig:
Mit kürzeren Kurbeln hast Du natürlich auch weniger Hebelarm, sprich Du musst im Vergleich zu vorher mehr Kraft (Druck) auf die Pedale aufbringen, oder den gleichen Druck (Kraft) und schneller treten.
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.862
Punkte Reaktionen
2.031
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
@Teites
Ich kenne das Kenevo zwar nicht, aber aus der Erfahrung mit meinem alten Cube kann ich bestätigen, dass schon 10mm kürzere Kurbeln einen enormen Unterschied machen. Das Cube kam ab Werk mit 175mm und setzte bereits bei wenig anspruchsvollen Trails häufig auf. Ich habe dann auf 165mm umgerüstet und so gut wie keine Aufsetzer mehr gehabt.

Mein aktuelles Simplon konnte ich ab Werk mit 160mm bestellen und die sind perfekt.

An die höhere Trittfrequenz gewöhnt man sich schnell. Kürzer als 160mm sollte man nur nutzen, wenn man sehr kurze Beine hat. Die Ergonomiewerte stimmen sonst nicht mehr.
 
Teites

Teites

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
7
Ich habe mich dann entschlossen die 155mm Kurbeln zu nehmen und mein Fahrverhalten in den Kurven zu verändern.
Bin jetzt ca 150 km damit gefahren und komme sehr gut zurecht. Der Preis ist in meinen Augen übertrieben, aber ich fühle mich
dadurch besser.
 

Anhänge

  • F5BB7861-CA99-4769-B0E7-88C2DA743420.jpeg
    F5BB7861-CA99-4769-B0E7-88C2DA743420.jpeg
    512,2 KB · Aufrufe: 14
  • 576AE58C-64F9-4289-9832-7106940ECA2E.jpeg
    576AE58C-64F9-4289-9832-7106940ECA2E.jpeg
    320,7 KB · Aufrufe: 15
Thema:

Kenevo Expert kürzere Kurbeln

Oben