Kauft keine gebrauchten Canyon Bikes!!!

Diskutiere Kauft keine gebrauchten Canyon Bikes!!! im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Das ist so richtig! Unabhängig ob neu oder gebraucht. 24 Monate. Nur : - beim gewerblichen Verkauf einer Gebrauchtsache kann diese auf 12 Monate...

oldenburger

Dabei seit
13.01.2021
Beiträge
34
Es gibt nur eine gesetzliche Gewährleistung. Jeder, der etwas verkauft, muss sie gewähren.
Das ist so richtig! Unabhängig ob neu oder gebraucht. 24 Monate.
Nur :
- beim gewerblichen Verkauf einer Gebrauchtsache kann diese auf 12 Monate reduziert werden.
- beim privaten Verkauf kann diese komplett ausgeschlossen werden
Wird beim Verkauf nicht darauf hingewiesen, gelten 24 Monate.
 

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.616
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Ja, das ist Einbildung oder gefährliches Halbwissen.
Die Gewährleistung für Neuprodukte ist gesetzl. geregelt und gilt 24 Monate. Sie hängt am Produkt. (Siehe oben). Beim Gebrauchtkauf ÜBERNIMMT der Käufer den Gewährleistungsanspruch also. Der Anspruch besteht zwischen Eigentümer (egal ob 1.2.3.) und Hersteller/Händler.
Gleiches gilt für Garantie.
Was man dabei immer braucht ist der ursprüngliche Kaufbeleg, um das Alter des Artikels nachweisen zu können.

Es gibt auch Gewährleistung für gebrauchte Produkte, z.B. PKW. Diese gilt aber nur, wenn der Verkäufer ein Händler ist.

Das ist so ziemlich alles vollkommen falsch.

Hat aber auch nichts mit dem angesprochenen Problem hier im Thread zu tun
 

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
449
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex
Zum gescheiterten Ferrari(e)-Kauf
Ja, Kleider machen Leute. Und die Trefferrate ist gar nicht schlecht.
Auch ich laufe mitunter etwas queer rum. Aber ich kann's den Leuten nicht verübeln, wenn sie sich in gewisser Weise dann respektlos verhalten.
Bei mir kommen als Vorurteile noch die Rechtschreibfehler hinzu. Was ich hier schon wieder gelesen habe...
Die Mupped-Opas gelten hier übrigens nicht nur für einen. Einer hat ein (echt) interessantes Fass aufgemacht und ein Kieferklappern geht durch die Gemeinde; allein, wie oft wiederholt wurde, dass der TE nichts geschenkt haben wollte, mag ich nicht mehr nachzählen.
 

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.216
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Ein Hersteller gibt zu dass ihn nur Erst-/Direktkäufer seiner Ware interessieren und er nur nachrangiges Interesse an der dauerhaften Funktion seiner Ware hat, sollte sie einmal weiterverkauft worden sein.

Und dann lese ich mindestens 4 Reaktionen hier die sagen, hätte der mal besser gelogen, dann würde sich der Kunde nicht so aufregen.
Da bin ich mit meinen moralisch ethischen Vorstellungen anscheinend etwas aus der Zeit gefallen.

Und darüber hinaus, nachdem der Hersteller den Zweitbesitzer in blumigen Worten informiert hat, dass er in der Ersatzteillotterie leider nicht zum Zuge gekommen ist, da er Zweitbesitzer ist, endet das Schreiben mit

Wir würden uns freuen, wenn Du uns die Chance gibst, Dich als Erstbesitzer von unserem Service zu überzeugen. Bleib gesund! Viele Grüße, Mark

Wollte derjenige jetzt nur noch etwas provozieren oder kann das in irgendeinem Hirn tatsächlich ernst gemeint sein?
 

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
449
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex
Der Kollege hat wahrscheinlich schon die innere Kündigung angetreten.
 

lipo

Dabei seit
21.07.2019
Beiträge
118
und das Gewinde ist besser als vorher....
prima, läuft. und mit der tollen werkstatt im hintergrund kann das ja nur gut werden (y)

ich hab nen ähnliches ding mit der firma Philips....hatte ein recht teures HiFi gerät von denen, dieses ging nach 2 jahren kaputt, dieses konnte (angeblich) nicht repariert werden.....seither (mit zähneknirschen) höchstens (!) noch glühbirnen fürs auto von denen, ansonsten kommt mir nix davon ins haus, und wenn ich vor anschaffungen befragt werde, flechte ich meine schlechten erfahrungen ein.... der imageschaden ist beträchtlich, kann sich so ein mensch im mittleren management vllt. garnicht vorstellen....

gruß, stefan
 
G

Gast51825

Da bin ich mit meinen moralisch ethischen Vorstellungen anscheinend etwas aus der Zeit gefallen.
Das ist irrelevant, es geht um klare kaufmännische Entscheidungen. Da wir die Hintergründe nicht kennen, lässt sich aktuell nur spekulieren. Mit Moral und Ethik hat das also nichts zu tun, du hängst das zu hoch auf. Denn die Kunden, die dann leer ausgehen, weil ihr neues Rad nicht geliefert wird, machen dann was?

Kleines Beispiel, kommt bei uns gelegentlich vor.
Wir haben 50 Baugruppen in der Fertigung mit fest zusagten Lieferterminen, aber nur 75 spezielle Bauteile, die da rein müssen und die nicht so einfach nachgekauft werden können. Nun wissen wir auch, dass im Feld noch eine Anzahl von Baugruppen existiert, für die auch Ersatz benötigt wird.

Wie würdest du denn entscheiden?
- Lässt du Bestandskunden hängen und lieferst nur eine Mindermenge aus? Dann jammern die und auch dein Deckungsbeitrag sieht schlecht aus. Es gibt Kunden, die pochen auf eben genau diese Stückzahl.
Was sagst du denen?

- Lässt du die hängen, die eine Garantie einfordern oder Ansprüche aus Gewährleistung geltend machen? Was sagst du denen?
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
209
Mhh.
Also ich finde nicht das Canyon in der Pflicht ist Teile bereit zu stellen.
Sowas muss man vor dem Gebrauchtkauf prüfen.

Schön ist es natürlich trotzdem nicht
 

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
231
Mhh.
Also ich finde nicht das Canyon in der Pflicht ist Teile bereit zu stellen.
Sowas muss man vor dem Gebrauchtkauf prüfen

Schön ist es natürlich trotzdem nicht
Selbst ein so primitives Ding wie ein Ebike besteht aus ziemlich vielen Teilen. Kannst du VOR dem Gebrauchtkauf prüfen, welche Teile mit welcher Wahrscheinlichkeit in welcher Zeit ihren Dienst einstellen?
Also ich kann das nicht, ich muss mich darauf verlassen, gegebenenfalls Ersatzteile zu bekommen.

Gruss

Geierlamm

P. S. Genau deswegen bevorzuge ich möglichst wenig integrierte Systeme.
Einzelner Motor reparieren/tauschen
Einzelner Akku reparieren / tauschen
Fahrradteile sowieso
 

peline

Dabei seit
09.08.2008
Beiträge
2.881
Ort
Köln
Details E-Antrieb
Bafang CST, MXUS FX08, ATM-Set, BBS01,V3,LG MH1,
Sowas muss man vor dem Gebrauchtkauf prüfen.
Und wie kann ich mir das im konkreten Fall vorstellen?

Soll ich als potentieller Käufer alle Schraubverbindungen einmal lösen und wieder festziehen um zu schauen, ob die Gewinde halten?
 

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.216
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Das ist irrelevant, es geht um klare kaufmännische Entscheidungen.

Kunden/Interessenten belügen ist für mich keine kaufmännische sondern eine moralische Entscheidung. Und so waren ja die Kommentare "Hätte er besser einfach gesagt es ist nichts mehr da, dann hätte der Kunde sich nicht aufgeregt."
 

baui123

Dabei seit
24.12.2020
Beiträge
92
Nun, das ist Firmenphilosophie. Man kann Kundenservice und Kundenorientierung GROSS schreiben - oder nicht.
Ob das eine bewußte Entscheidung war und ob sie kaufmännisch geprägt war, sei mal dahingestellt. Normal finde ich das nicht. Und es gibt genug Firmen, die alte Teile noch einmal auflegen, wenn sie spüren, dass es eine Nachfrage gibt. Schließlich kann man auch mit Ersatzteilen Geld verdienen. Mögliche Gründe warum das nicht geschieht: Canyon geht es zu gut oder Canyon pfeift aus dem letzten Loch.

Im KFZ-Bereich sieht es besser aus: Ratgeber: Wie lange bekomme ich Ersatzteile? - autobild.de
Und in der EU passiert auch etwas in dieser Richtung: EU zwingt Hersteller, Ersatzteile zu liefern
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
209
@stardealer @peline @Geierlamm
ihr missversteht.
Ich meinte den Service von der Firma.
Wenn ich nen 5 Jahre alten Tesla kaufe, erwarte ich auch nicht den Service und die Ersatzteilpolitik von Porsche.

Und ja, sowassollte man beim Gebrauchtkauf sehen.

Zum einen den Ruf und Ersatzteilpolitik und den technischen Zustand veim Kauf.
Hinterbaukinematik prüft man doch beim Fully immer.
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
209
Selbst ein so primitives Ding wie ein Ebike besteht aus ziemlich vielen Teilen.
Es geht gar nicht um ein Ebike.

Kannst du VOR dem Gebrauchtkauf prüfen, welche Teile mit welcher Wahrscheinlichkeit in welcher Zeit ihren Dienst einstellen
Nicht zwangslaeufig, aber mir ist bewusst wiees aussieht, wenn was passiert.

Wer, wenn nicht der Hersteller eines fünf Jahre alten Rades?
Es wäre schön ja und sie tun es ja auch. Aber wenn man zu wenig auf Lager hat kommen die 1. Kunden zuerst dran.
Man bekommt dasProblem ja auch ohne Canyon gelöst.
 

Fiddeli

Dabei seit
10.03.2020
Beiträge
362
Ort
Elztal/Schwarzwald
Details E-Antrieb
Fazua, Canyon Commuter:On
! Auch verkauft mir BMW Ersatzteile noch nach langer Zeit und auch wenn ich Sachen aus 2. Hand kaufe...nennt sich Mobile Tradition! Für mein 30 Jahres altes Motorrad bekomme ich fast alles noch bei BMW! V
Ja, da wird vermutlich der Absatz etwas größer gewesen sein, als bei einem Kinderfahrrad und Motorradhersteller haben nicht so viele Konkurrenten, wie die Fahrradhersteller. Wäre interessant zu wissen, ob das auch bei einem Erwachsenenfahrrad so passiert wäre.

Ich denke die Fahrradbranche bringt jährlich zu viele.neue Modelle raus, zum Teil miit gravierenden Veränderungen. Es gibt zudem unterschiedliche Sparten, das hat man beim Motorrad einfach nicht (Kinder-, Erwachsenenfahrrad, die verschiedenen Rahmenformen, MTB- Tourenrad, Cityrad usw.). Ich glaube kaum, dass es bei anderen Marken, (Manufakturen und Ähnliche ausgeschlossen) Ersatzteile in hohem Maße auf Lager gibt, gerade nicht bei den Kinderrädern.

Natürlich war das unglücklich, andere Hersteller wären vielleicht nicht bei der Wahrheit geblieben und hätten Lieferschwierigkeiten aufgrund von Corona angegeben und kein Mensch würde sich drüber aufregen. So hab ich das kürzlich bei VW in einem ähnlichen Zusammenhang mitbekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aspire77

Dabei seit
21.08.2020
Beiträge
326
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 85Nm
Geschmack kann man offensichtlich aber immer noch nicht kaufen... 🥳 Egal, welche Kiste. Na gut, klar, ein Tuner..🤮
Das denk ich auch. Beim Kauf eines neuen Supersportwagens denk ich ganz bestimmt nicht an einen 0815 Audi. Never ever.

Übrigens könnt ich genau von Audi hier meine Erfahrungen mit deren Kompetenz punkto Kundenservice und Fachwissen kundtun. Scheinen bei denen wohl viele alte Ingenieure die Ahnung vom KFZ-Bau in Rente gegangen sein.

Mein Händler schämt sich in Grund und Boden, zahlt schon aus der eigenen Kasse als Entschädigung und weils ihm so peinlich ist das die nichts gebacken bekommen.
 

baui123

Dabei seit
24.12.2020
Beiträge
92
...Wenn ich nen 5 Jahre alten Tesla kaufe, erwarte ich auch nicht den Service und die Ersatzteilpolitik von Porsche...

Bitte etwas mehr Logik.
Was bitte hat das Alter eines Tesla mit der Ersatzteilpolitik von Porsche zu tun? Nix.

Übrigens, wenn du bei Porsche ein Ersatzteil kaufen willst, dann bekommst du das. Ganz einfach. Egal ob du Zweitbesitzer bist oder das Fahrzeug einige Jährchen auf dem Buckel hat. Und so ist es bei vielen Firmen. Bei Tesla vielleicht auch?
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
209
Bitte etwas mehr Logik.
Was bitte hat das Alter eines Tesla mit der Ersatzteilpolitik von Porsche zu tun? Nix
Missinterpretierst du mit Absicht?
Übrigens, wenn du bei Porsche ein Ersatzteil kaufen willst, dann bekommst du das. Ganz einfach. Egal ob du Zweitbesitzer bist oder das Fahrzeug einige Jährchen auf dem Buckel hat. Und so ist es bei vielen Firmen. Bei Tesla vielleicht auch?
Bei Porsche ja.
Bei Tesla oft Nein. Darum das Beispiel.
Und sowas weiss man dann vor dem Teslakauf.
Darauf sollte das Beispiel abzielen
 
Thema:

Kauft keine gebrauchten Canyon Bikes!!!

Kauft keine gebrauchten Canyon Bikes!!! - Ähnliche Themen

Mein Erlebnis mit einem Fahrradhändler und Bulls Lavida Green Mover: Mein Erlebnis mit einem Fahrradhändler Ich habe am 08. März 2017 zwei Bulls Green Mover Lavida Plus, ein Trapez E-Bike und ein Trekking E-Bike im...
sonstige(s) Wer einen BROSE kauft sollte wissen worauf er sich einlässt: Wer einen BROSE kauft sollte wissen worauf er sich einlässt, zum Beispiel dass Ihm nach Ablauf der Gewährleistung bereits ein wirtschaftlicher...
Meine BH-Bikes Story, Erfahrungsbericht zum E-MTB BH EVO 29": Hallo zusammen, Eigentlich bin ich jemand, der seine Meinung nicht in Internet-Foren kund tut, doch die große Enttäuschung über mein E-Bike der...
Schlechter Service Lease-a-bike/Derby Cycle Firmenleasing Jobrad: Hallo, ich bin neu hier im Forum, seit knapp drei Jahren bin ich Besitzer eines Focus Thron Pro der Firma Derby Cycle. Als ich das Fahrrad...
Bulls Die unglaubliche Geschichte eines E-Bikes und dessen Brose-Motoren: Hallo an Alle, die mal eine "kleine" Geschichte hören wollen. Aber gut, ich fange mal vom Anfang an. Am 31.07.2018 kaufte ich für meine Frau und...
Oben