Kaufberatung sehr erwünscht

Diskutiere Kaufberatung sehr erwünscht im Kaufberatung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich bin neu hier und bin mir unsicher ob meine Anfrage in diesem Forum richtig ist. Falls nicht – bitte verschieben. Zu meinem Anliegen...
F

Frank23

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich bin neu hier und bin mir unsicher ob meine Anfrage in diesem Forum richtig ist. Falls nicht – bitte verschieben.

Zu meinem Anliegen:
Ich fahre aktuell das Haibike Sduro Trekking 9.0 aus 2019 mit dem ich sehr zufrieden bin. Aufgrund Jobbike bin ich in der glücklichen Lage mir ein neues E-Bike zulegen zu dürfen und bin nun in der Zwicklage der Entscheidung. Leider bin ich technisch eher der Laie als der Profi und bin auf Beratung der Verkäufer und Empfehlungen eurerseits angewiesen. Und leider gibt es selten Verkäufer, die auch auf Nachteile des jeweiligen Fahrrades hinweisen .....

Zu Auswahl stehen:
- Ein gleichwertiges Haibike (aber welches?)
- Das Giant Explore E+ 0 Pro GTS
- Das Riese + Müller Charger3 GT Touring
- ein anderer Vorschlag von euch.

Die Frage aller Fragen: was meint Ihr?

Ich bin für jeden Hinweis sehr dankbar!

Gruß

Frank
 
O

Orim

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
29
KTM Macina Sport 610 ;)

Im Vergleich zum Giant ...
... Bosch Gen 4 Motor
... KIOX Display (mit Navi)
... statt 500Wh -> 625Wh Akku
... statt 11-fach XT -> 12-fach XT
... statt RST Federgabel -> zumindest eine Suntour Luftgabel
... statt 2-Kolben XT -> 4-Kolben Shimano E-Bike Bremsen
... Racktime Gepäckträger
... DT Swiss Laufräder
usw.

Aber Haibike (fahre ich selbst) und R&M sind auch sehr ok. Letzterer aber sehr kostspielig ...
 
slaytalix

slaytalix

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
870
Punkte Reaktionen
344
Ort
Bielefeld
kommt darauf an, ob der Arbeitgeber die Summe deckelt. S-Ped. ist nicht erlaubt seitens AG ?

Ich bin ja jetzt eher für Klever, da ziemlich cool & nicht ganz so teuer
 
D

dpt

Dabei seit
10.02.2019
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
502
Details E-Antrieb
Alber Z20RS, Pinion / Yamaha PW-X2, 12 Gang Deore
Bleibt die der Hai erhalten?

Wie weit ist der Arbeitsweg
Höhenprofil
brauchst das Rad noch für anderes?

Wenn das alte behältst, würde ich als zweites ein NM nehmen
 
F

Frank23

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
der Deckel liegt bei EUR 5.000,00
Ich fahre damit nicht zur Arbeit. Berg und Tal schon manchmal - aber hauptsächlich Ausflugstouren im Jülicher Land.

Das Haibike geht weg - wird verkauft sobald das neue verfügbar ist
 
Pustefix

Pustefix

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
2.252
Punkte Reaktionen
1.345
Details E-Antrieb
400 Nm ab 1/min.
ich würde - aus eigener erfahrung - beide behalten!

wie der zufall so wollte, war mein neueres bike gerade zur urlaubszeit ausgefallen, musste zum service. da war ich froh, mein altes noch mit in den urlaub nehmen zu können.

außerdem wirst du wahrscheinscheinlich nur noch einen lächerlichen kaufpreis für deinen hai erzielen. der preisverfall für gebrauchträder ist gnadenlos. ok - wenn´s dich nicht juckt. (dann wär behalten aber auch ok...).
 
Tommy Nuvinci

Tommy Nuvinci

Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
243
Punkte Reaktionen
253
Ort
Oldenburg
Details E-Antrieb
Bosch CX 2020
Da Du jetzt einige Jahre Erfahrungen mit dem E-Bike sammeln konntest, empfehle ich, die Kaufeentscheidung davon abhängig zu machen, wie zufrieden oder unzufrieden mit einzelnen Komponenten des aktuellen Bikes bist. Willst Du beispielsweise weiterhin eine Kettenantrieb oder lieber einen Riemen? Willst Du weiterhin manuell schalten oder lieber eine Automatik? Auf jeden Fall rate ich Dir, auch weiterhin ein Bike mit dicker Bereifung zu fahren - die sind Gold wert :)
 
O

Orim

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
29
der Deckel liegt bei EUR 5.000,00
Na wenn €5k die Schmerzgrenze sind, dann geht sich ja sogar ein FlyOn mit Carbon Rahmen aus. Leistung ist nur durch noch mehr Leistung zu ersetzen :D
Allerdings würde ich noch ein paar Wochen warten, bis die 2021er Modelle raus sind oder du bekommst ein 2020er noch deutlich günstiger (so habe ich es selbst gemacht).
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
7.394
Punkte Reaktionen
13.698
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Allerdings würde ich noch ein paar Wochen warten, bis die 2021er Modelle raus sind oder du bekommst ein 2020er noch deutlich günstiger (so habe ich es selbst gemacht).

Grundsätzlich mag das so funktionieren, aber ich glaube im Boomjahr 2020 könnte es anders sein.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
7.394
Punkte Reaktionen
13.698
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ich formuliere es mal anders. Ich denke in 2020 braucht man mehr Glück, als in normalen Jahren, um ein Superschnäppchen zu ergattern.
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
3.397
Punkte Reaktionen
6.159
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Was soll man dem TO denn da raten?

Wie schon geschrieben, solltest Du formulieren, was Dir an Deinem jetzigen Rad gefallen hat und was Du gerne anders hättest.

Wie bist Du ausgerechnet auf die drei von Dir vorgeschlagenen gekommen?
 
Reiner

Reiner

Dabei seit
23.07.2011
Beiträge
8.119
Punkte Reaktionen
6.416
Ort
12529 Schönefeld
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S9 Panasonic 26V 300W
Ich fahre aktuell das Haibike Sduro Trekking 9.0 aus 2019 mit dem ich sehr zufrieden bin. Aufgrund Jobbike bin ich in der glücklichen Lage mir ein neues E-Bike zulegen zu dürfen und bin nun in der Zwicklage der Entscheidung.

Läuft dein Jobbike über eine Gehaltsumwandlung oder bekommt du das Leasing quasi geschenkt? Bei einer Gehaltsumwandlung würde ich es mir nochmal überlegen und genau durchrechnen, denn du hast bereits ein Pedelec mit du sehr zufrieden bist und ein neues Leasingpedelec bringt vor allem dem Händler und dem Leasinggeber einen Gewinn.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
26.228
Punkte Reaktionen
13.284
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Was soll man dem TO denn da raten?
Ich sehe keinen Ansatz, etwas raten zu können. Das Rad ist neu, alles bestens und trotzdem was neues anschaffen?
Da es um ein Jobrad geht, vielleicht noch die Idee, das Trekkingrad durch ein S-Pedelec zu ergänzen.
Dann hätte man 1 Rad zum schnellen Pendeln überwiegend auf der Straße und eines für die anderen Strecken.

Oder in der anderen Richtung vielleicht ein MTB für die Erweiterung der Strecken in der Freizeit, falls Berge in der Nähe sind.
 
corax

corax

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
987
Punkte Reaktionen
507
Ort
71696 Möglingen
Details E-Antrieb
SCOTT Strike eRide 920 (...nicht von der Stange)
Allerdings würde ich noch ein paar Wochen warten, bis die 2021er Modelle raus sind
@Orim, du bist leider nicht gut informiert: die 2021er Modelle sind nahezu alle schon bei den Händlern,
bzw. einige der neuen Modelle sind schon seit Wochen ausverkauft :oops:
 
O

Orim

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
29
@Orim, du bist leider nicht gut informiert: die 2021er Modelle sind nahezu alle schon bei den Händlern,
bzw. einige der neuen Modelle sind schon seit Wochen ausverkauft :oops:
Das übliche Händler Märchen anno 2021 um die Preise künstlich hoch zu treiben/hoch zu halten. War erst diese Woche bei einem Großhändler bei mir in der Nähe, der hatte noch 2019er (!) Pedelecs im Verkaufsraum herum stehen ... :rolleyes:
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
7.394
Punkte Reaktionen
13.698
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Model 2019≠Model 2020😉
 
corax

corax

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
987
Punkte Reaktionen
507
Ort
71696 Möglingen
Details E-Antrieb
SCOTT Strike eRide 920 (...nicht von der Stange)
Das übliche Händler Märchen anno 2021 um die Preise künstlich hoch zu treiben/hoch zu halten. War erst diese Woche bei einem Großhändler bei mir in der Nähe, der hatte noch 2019er (!) Pedelecs im Verkaufsraum herum stehen ... :rolleyes:
Du kannst nicht mal mit einer kleinen Kritik umgehen - gleich dagegen poltern - unglaublich.

Ich weiß von was ich schreibe, denn Radhändler waren meine Kunden und zu denen habe ich noch die allerbesten Kontakte.
 
RUBLIH

RUBLIH

Gesperrt
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
10.641
Punkte Reaktionen
6.161
Interessant ist, anscheinend geht es nur ums Habenwollen.

Keine Silbe zum Fahrprofil, Nutzen oder Kilometer.

Insofern meine Meinung, gar kein Rad da es offensichtlich weder benötigt, noch benutzt wird.

Steht doch nur blöde rum - oder ?


Für die 100km im Jahr reicht das billigste vom Sperrmüll, ohne Gangschaltung mit rostiger Kette.
 
Thema:

Kaufberatung sehr erwünscht

Kaufberatung sehr erwünscht - Ähnliche Themen

Kaufberatung S-Pedelec: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe gleich eine ganze Menge Fragen, obwohl ich schon vieles was ich hier gefunden habe, durchgelesen habe...
Kaufberatung: Hallo in die Runde, zunächst ein großes Dankeschön an dieses Forum und die TN - bin schon länger stiller Mitleser und möchte mir nun auch endlich...
Kaufberatung 2017-Modelle - Neuling: Moin Moin ihr Pedelec-Fahrer, Ich spiele seit langer Zeit mit dem Gedanken, mir ein Pedelec zu zulegen fürs Pendeln zwischen Arbeit und zuhause...
Oben