Kaufberatung: Kompakt-Ebike

Diskutiere Kaufberatung: Kompakt-Ebike im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Moin zusammen, nach vielem gucken haben meine Frau und ich vor, uns ein Kompakt-Ebike zu holen. Wir wollen uns das teilen (Arbeit+Freizeit) und...
K

killian464

Mitglied seit
23.08.2019
Beiträge
40
Moin zusammen,

nach vielem gucken haben meine Frau und ich vor, uns ein Kompakt-Ebike zu holen. Wir wollen uns das teilen (Arbeit+Freizeit) und immer schnell auf den jeweiligen anderen Fahrer anpassen. Außerdem sind wir bisschen Probe gefahren und die 20 Zoll Teile machen einfach unfassbar viel Spaß zu fahren :)

Folgende 4 sind in der engeren Auswahl: (Bei den Preisen die Info. Durch meinen Arbeitgeber kriege ich beim Händler für R&M, Flyer, Tern pauschal 10% Rabatt auf alles. Also da muss man jeweils 400€ von der UVP dann gedanklich abziehen. Bei Cube nicht).

Cube Compact Sport Hybrid


compact.JPG


2700€ mit wie ich findet dafür toller Ausstattung und dem neuen Bosch Performance. Kettenschaltung wäre ok, ist halt bisschen wartungsintensiver. Und hat keine explizite Freigabe für nen Heckkindersitz, den wir bräuchten. Wobei 20kg Belastung ja ausreichen würden.

Flyer Upstreet 1 7.03 (PDF)

upstree1.JPG


4000-400=3600€ Auch sehr schöne Ausstattung in der 7.03 Version. Aber schon ne Ecke teurer. Gepäckträger ähnlich dem Cube

Riese & Müller Tinker

tinker.JPG


Mit Sattelstütze quasi gleicher Preis wie Flyer. Alter CX Motor statt neuem Performance (ka wie schlimm das ist..) und dafür ne Enviolo Schaltung. Und der Gepäckträger ist für Kindersitze ausgelegt. Das einzige "alte Modell" in der Liste. Gibts glaube ich seit 2018 schon so unverändert. Dafür super variabel alles einstellbar.

Tern HSD

tern.JPG


Auch gleicher Preis wie Flyer, 3600€ mit Rabatt. Aber nur der Bosch Active Line Plus Motor. Über den Gepäckträger brauchen wir glaube ich nicht reden :)


Es stellen sich also folgende Fragen:

Cube für 1000€ weniger als die anderen 3 oder einer von den 3 teureren?
Wenn eines der teureren dann welcher Motor? Alter CX vs neuen Performance? Oder Active Line Plus?
Enviolo Schaltung vs. Nexus 8?

Evtl hat jemand hier ja Erfahrungen schon mit einem der Räder (wenn dann wohl dem Tinker). Welches findet ihr das beste (PL-)Paket?

Danke sehr! :D

Edit: Wer sich fragt, warum I:SY nicht in der Liste sind. Da müssten jeden Moment die 2020er Bikes rauskommen und dann würden wir die noch anschauen. Für I:SY kriege ich aber auch keinen Rabatt.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

peef

Mitglied seit
01.11.2017
Beiträge
270
Details E-Antrieb
Bosch E-MTB und Bosch S-Pedelec
Ganz einfach. Das Tern HSD. Da bekommst du den (Thule?) Kindersitz hinten ordentlich drauf.
 
Thema:

Kaufberatung: Kompakt-Ebike

Werbepartner

Oben