Kaufberatung: Giant EXPLORE E+ 2, Haibike SDURO Trecking 2.0 oder doch ein CONWAY CAIRON T 200 SE 500

Diskutiere Kaufberatung: Giant EXPLORE E+ 2, Haibike SDURO Trecking 2.0 oder doch ein CONWAY CAIRON T 200 SE 500 im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, da unser Arbeitgeber nun auch das Business Bike anbietet ist das Interesse an einem E-Bike auch bei mir entfacht worden. das Budget liegt...

OldStager

Dabei seit
17.03.2020
Beiträge
27
Hallo,

da unser Arbeitgeber nun auch das Business Bike anbietet ist das Interesse an einem E-Bike auch bei mir entfacht worden. das Budget liegt bei max. 2.500,- €, evtl. 2.650 inkl. Zubehör wie Sattelstütze und ABUS.

Nachdem ich anfänglich ein CONWAY ganz oben auf meiner Liste hatte: Conway Cairon T 200 SE 500, bin ich durch einen Zufall ein Haibike SDURO Trecking 2.0 mit Yamaha gefahren und empfand den Motor als sehr angenehm. Nach einiger Recherche habe ich dann nun auch einen Händler in der Nähe gefunden, der das Giant EXPLORE E+ 2 führt.

Ich würde mit dem Rad in meiner Freizeit Strecken bis max 15km auf zumeist Radwegen und der Straße fahren, gelegentlich mal feste Waldwege nutzen.

Bisher hatte ich mich mit Giant noch nicht so intensiv beschäftigt und würde gerne mal Euro Meinungen oder Erfahrungen zu den 3 genannten Herstellern oder evtl. auch Rädern erfragen. Unterschiede zwischen dem im Haibike verbauten Yamaha Motor und der Giant Variante sind besonders interessant für mich.

Btw. Ich würde mich wohl bewusst für einen Trapezrahmen entscheiden. Scheint mir einfach bequemer zu sein;)
 
Thema:

Kaufberatung: Giant EXPLORE E+ 2, Haibike SDURO Trecking 2.0 oder doch ein CONWAY CAIRON T 200 SE 500

Kaufberatung: Giant EXPLORE E+ 2, Haibike SDURO Trecking 2.0 oder doch ein CONWAY CAIRON T 200 SE 500 - Ähnliche Themen

Giant Explore E+1 (oder E+0) oder Haibike Sduro Trekking 4.0: Hallo liebe Pedelec-Gemeinde :) aktuell fahre ich ein Pedelec mit Bosch Active Line Plus Motor und möchte es gerne meiner Freundin überlassen...
Giant Explorer E+ 2018 oder Haibike SDURO 5.0 2017 (gleich 6.0 2018): Hallo Radlergemeide, vor einigen Jahren meinte ich nach rund 30 Jahren wieder Rad zu fahren. Das war dann doch sehr anstrengend im bergischen und...
Oben