Kaufberatung für 2x E-MTB Hardtail mit OLI Motor

Diskutiere Kaufberatung für 2x E-MTB Hardtail mit OLI Motor im Kaufberatung Forum im Bereich Diskussionen; Guten Tag Zusammen, wir wollen uns gerne zwei E-MTB kaufen in einem Preisbudget von 6500€. Einsatz ist hauptsächlich Schotterwege, Fahrradwege...
F

Firtina

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
5
Maximales Budget
egal
Untergrund
  1. Asphalt
  2. Schotter
  3. Forstwege
Herausnehmbarer Akku
Ja
Handwerkliches Geschick
Nein
Reichweite
min. 70 km
Schrittlänge
76 cm
Alter
33 Jahre
Gewicht
81 kg
Verwendung
Radtouren, Abfahrten
Erfahrungen
Haibike HardSeven 10, Crussis ONE-OLI Largo 8.7
Präferenzen
Motor Leistungsstark, Akku große Kapazität
Guten Tag Zusammen,

wir wollen uns gerne zwei E-MTB kaufen in einem Preisbudget von 6500€. Einsatz ist hauptsächlich Schotterwege, Fahrradwege und am Wochenende mal durch den Wald/Trails.

Wir haben beinahe alle unsere Fahrradhändler in unserer nähe abgeklappert und auch online sind wir nicht wirklich fündig geworden. Zu aller letzt haben wir einen Händler gefunden, der zwei Bikes in unserer Preiskategorie sowie Rahmengröße noch im Shop hatte (meine Frau Rahmengröße L, ich Rahmengröße M).

Es handelt sich um diese Bikes
Crussis OLI Fionna 8.7-M - Damen E-Mountainbike - model 2022 (19 Zoll), 2899€
Crussis ONE-OLI Largo 8.7-M - Mountain E-Bike - model 2022 (18 Zoll), 2899€€

Unsere Frage: Wir kennen die Marke Crussis nur vom Hörensagen und mit dem Motor OLI können wir nichts anfangen. Sind die Motoren gut? Wir finden keine Vergleichstest oder können einfach nicht gut genug googlen. Was sagt ihr zu den beiden Fahrrädern? Jemand Erfahrung damit? Der Händler meinte, dass die Motoren super wären und weniger anfällig als die Bosch Motoren.

PS: hab hier gerade noch ein Angebot von einem Händler erhalten. Wären von den Eckdaten schwächer als die obigen. Der Händler meinte das man nicht auf die Oli Motoren zählen soll. :rolleyes:

1652432446816.png


Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
Beiträge
924
Punkte Reaktionen
549
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
Dafür muss man einen Händler finden der das Ding auch in 2 Jahren noch gerne anfasst.

Risikokauf.......Wundertüte


Anders gefragt:
Welche Vorteile soll der denn gegenüber einem in Deutschland gut eingeführten Bosch CX oder Shimano EP 8 mit 85 Nm haben. Peakleistung als einziges Kriterium?
 
Daslevin

Daslevin

Dabei seit
01.07.2020
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
73
Das coole ist das Oli Motors auch Motoren mit Bosch oder Shimano Aufnahme produziert. Allerdings kann ich nicht mit Erfahrungen dienen. Dieser Motor ist in Deutschland kaum vertreten, dafür in Italien umso mehr.
Oli Ebike
 
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
1.263
Punkte Reaktionen
1.099
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
Mal kurz überflogen, die Ausstattung des Crussis One ist hochwertiger als die des Fathom und der Akku deutlich stärker (720 statt 500).
Über die italienischen OLI Motoren weiss ich auch nur das was man im Netz findet, z.B.
https://www.ebiketuningshop.com/blogs/motoren/oli und
OLI eBike Systems – kompetitiver Antriebshersteller aus Italien - Pedelecs und E-Bikes
Laut dem zweiten link ist die Motoraufhängung kompatibel zu Bosch, das bringt aber auch nichts, wenn man im Falle eines Falles keinen Bosch Motor bekommt.
Welcher Akku verwendet wird, ist wohl Sache des Fahrradherstellers, es ist also möglich, dass es in Zukunft Akkus von Drittherstellern geben kann.
Ich würde bei den Cussis Rädern zuschlagen.
 
Daslevin

Daslevin

Dabei seit
01.07.2020
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
73
Auf eBay Kleinanzeigen sind die Modelle für 2699.- Fiona und 2799.- largo gelistet. Evtl kannst ja bei deinem Händler sogar einen Rabatt aushandeln!
 
F

Firtina

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
5
Hallo zusammen, zuerst einmal vielen dank für eure Kommentare.

Preis hab ich schon angefragt... der Händler kann da nichts machen, die Nachfrage sei zu groß. Er hatte die Bikes auch noch nicht aufgebaut, da diese erst am selbigen Tag eingingen. Hier im Saarland sind wirklich fast alle Räder in diesem Preissegment ausverkauft. Wir waren in erster Linie natürlich happy, dass wir beim Händler um die Ecke doch noch passende Fahrräder gefunden haben. Einziges Manko für uns sind die Motoren. Man findet halt wirklich nichts im Netz... Dafür, dass es die Motoren bereits seit 2015 geben soll...

Ich bin beim Händler das o.g Modell Probe fahren, aber nur ein paar Meter also nicht sonderlich ausgiebig getestet. Hatte aber ein gutes Gefühl beim Fahren. Aber wie @Grainger geschrieben hat, hab ich bei diesem Modell ein wenig Sorge, dass es ne "Wundertüte" sein könnte. Aber ich kann mich nicht vorstellen, dass ein Hersteller wie Crussis jetzt "schrott" verkauft.

@10tausender finde daher auch die Crussis Bikes anhand der Daten besser. Dann werden wir es einfach mal wagen und die beiden Crussis Bikes kaufen. So viel Auswahl haben wir leider nicht :p

LG
 
dr.seuchenvogel

dr.seuchenvogel

Dabei seit
19.11.2018
Beiträge
490
Punkte Reaktionen
317
Ich würde die nicht kaufen, spätestens wenn ihr die wieder verkaufen möchtet wir es sehr schwierig. Selbst top ausgestattete MTB mit Shimano 8000 Motor sind schlechter zu verkaufen als welche mit Bosch CX.
 
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
298
Punkte Reaktionen
365
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
Für das Geld gibts sicher schon Bikes von Herstellern, die man kennt, mit Motoren, die man auch kennt.
 
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
Beiträge
924
Punkte Reaktionen
549
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
Ich würde auch mal bei Poison anfragen. . Mosel ist ja auch schön um da mal hinzufahren.

Das Curare mit dem 90 Nm Brose kann sicher was.
 
Gernot1610

Gernot1610

Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
223
Punkte Reaktionen
418
Details E-Antrieb
Conway eWME 629 Shimano Steps8000
... an dem Bike ist wirklich nichts exotisch, außer dem Motor. Der ist aber offensichtlich ein Yamaha Derivat, dass in Bella Italia gut verbreitet ist. Alle anderen teile sind irgendwelche Standard-Komponenten. Außerdem bekommst Du das Rad über einen Händler, wenn ich das richtig verstanden habe. Wo soll da ein Risiko sein? Wenn die Größe passt (das Wichtigste!) und es Dir gefällt (das 2. Wichtigste) dann nimm es.
 
F

Firtina

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
5
... an dem Bike ist wirklich nichts exotisch, außer dem Motor. Der ist aber offensichtlich ein Yamaha Derivat, dass in Bella Italia gut verbreitet ist. Alle anderen teile sind irgendwelche Standard-Komponenten. Außerdem bekommst Du das Rad über einen Händler, wenn ich das richtig verstanden habe. Wo soll da ein Risiko sein? Wenn die Größe passt (das Wichtigste!) und es Dir gefällt (das 2. Wichtigste) dann nimm es.
Das war halt auch mein Gedanke. Ich werde die Fahrräder über JobRad beziehen und somit ist ein "„JobRad-Vollkaskoversicherung & Mobilitätsgarantie“ enthalten. Wir hätten natürlich lieber einen mit "bekannten" Komponenten.. nach dem Motto "Was der Bauer nicht kennt..." :p


PS: https://www.jobrad.org/arbeitnehmer/service.html - Wir hätten alle Versicherungen im Paket.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firtina

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
5
Wir haben uns das ganze durch den Kopf gehen lassen und haben was Ihr gesagt habt beherzigt. Man möchte bei so viel Geld dann doch ein ruhiges gewissen haben. Daher haben wir die folgenden beiden Räder ausgesucht:

Bergamont E-Revox Sport FMN - 625 Wh - 2022 - 29 Zoll - Diamant​

Cube Reaction Hybrid ONE 625 aquamarine n orange E-Bike Hardtail Mountainbike​

beides mit dem "Bosch Mittelmotor Performance Line CX Gen4 250 Watt". Sollten somit dann auf der "sichereren" Seite sein...

Vielen dank für den Input ihr seid super!!!

LG
 
Thema:

Kaufberatung für 2x E-MTB Hardtail mit OLI Motor

Kaufberatung für 2x E-MTB Hardtail mit OLI Motor - Ähnliche Themen

E-MTB-Fully - 150kg mit Bosch Motor - Kaufempfehlung?: Hallo zusammen :) Ich bin neu im Forum und wollte euch mal fragen, wie Ihr es den machen würdet, wenn Ihr in meiner Lage seid. Ich bin 25, bin...
Hilfe bei Kaufberatung E-MTB Cube, Bulls oder Scott: Hallo, ich bitte um Eure Unterstützung bei der Auswahl eines E-MTB für mich und meine Frau. Wir wollen das Bike hauptsächlich für Touren mit...
Kaufberatung E-MTB: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und möchte ich mich hiermit auch vorstellen. Ich bin der Patrick und komme aus der nähe von Aschaffenburg...
verkaufe Specialized Turbo Levo FSR Comp in L E-MTB optional Carbon-Räder!: ICH VERKAUFE MEIN SPECIALIZED Turbo Levo FSR Comp Gr. L E-MTB Fullsuspension Ein tolles E-Mountainbike mit Brose Motor und 27,5 Zoll...
Kaufberatung für ein E Bike unter 1500€ (mtb oder fatbike): Hallo liebes Forum, Zurzeit reizt es mir ein E Bike für den Arbeitsweg zu kaufen. Dies sind ca 10km.ab und zu evtl ne Tour entlang Am Bodensee...
Oben